Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 12:20 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Didi Constantini neuer österreichischer Teamchef

Hier finden Sie die Diskussion Didi Constantini neuer österreichischer Teamchef im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Aimar Sonst könntest du mit robdarken eine Interessengemeinschaft der Alkis machen Das würde glaube meiner Leber nicht bekommen...



Like Tree8Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2010, 21:19   #361
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Sonst könntest du mit robdarken eine Interessengemeinschaft der Alkis machen

Das würde glaube meiner Leber nicht bekommen

lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2010, 01:28   #362
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Kartoffelsalat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Welt
So, gerade aus Wien vom Spiel gegen die Azeris zurückgekehrt.

Die erste Hälfte war außer dem Tor relativ schlecht, vor allem die Zuordnung in der Abwehr und die Pässe waren unterirdisch. Nach der ersten Halbzeit hätte ich den Stehgeiger Arnautovic am liebsten vom Platz gewatscht (kriegt der eigentlich pro Fersler €100 bezahlt? ). Die ersten 25 Minuten der 2. HZ waren wirklich gut, da glänzten wir durch sehr dominantes Pressingspiel und gute Pässe. Ab der 70. Minute schaltete Österreich dann wieder einen Gang zurück und ließ die Zügel wieder schleifen. Alles in allem ein verdienter, wenn auch um ein Tor zu hoher Sieg.

Bester Mann war für mich der Fuchsl, da merkt man schon die deutsche Taktikschule heraus, auch Junuzovic gefiel mir sehr gut. Arnautovic war wieder mal zwischen Genie und Wahnsinn, oder zwischen genialen und wunderschönen Zuspielen bis Stehgeiger war wieder mal alles dabei. Die Einwechslung von Kavlak belebte das Spiel auch deutlich. Linz und Scharner waren sehr blass, Maierhofer einfach nur unterirdisch. Der schlechteste Mann auf dem Platz war allerdings der dänische Schiedsrichter Vollquartz, der bis zur (gestoppten) 72. Minute jede fragwürdige Entscheidung gegen Österreich pfiff.

Gruß
Kartoffelsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2010, 09:33   #363
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von Kartoffelsalat Beitrag anzeigen
So, gerade aus Wien vom Spiel gegen die Azeris zurückgekehrt.

Die erste Hälfte war außer dem Tor relativ schlecht, vor allem die Zuordnung in der Abwehr und die Pässe waren unterirdisch. Nach der ersten Halbzeit hätte ich den Stehgeiger Arnautovic am liebsten vom Platz gewatscht (kriegt der eigentlich pro Fersler €100 bezahlt? ). Die ersten 25 Minuten der 2. HZ waren wirklich gut, da glänzten wir durch sehr dominantes Pressingspiel und gute Pässe. Ab der 70. Minute schaltete Österreich dann wieder einen Gang zurück und ließ die Zügel wieder schleifen. Alles in allem ein verdienter, wenn auch um ein Tor zu hoher Sieg.

Bester Mann war für mich der Fuchsl, da merkt man schon die deutsche Taktikschule heraus, auch Junuzovic gefiel mir sehr gut. Arnautovic war wieder mal zwischen Genie und Wahnsinn, oder zwischen genialen und wunderschönen Zuspielen bis Stehgeiger war wieder mal alles dabei. Die Einwechslung von Kavlak belebte das Spiel auch deutlich. Linz und Scharner waren sehr blass, Maierhofer einfach nur unterirdisch. Der schlechteste Mann auf dem Platz war allerdings der dänische Schiedsrichter Vollquartz, der bis zur (gestoppten) 72. Minute jede fragwürdige Entscheidung gegen Österreich pfiff.

Gruß

Du tust dir das wirklich an, dass du von Graz nach Wien fährst um die österr. Nationalmannschaft beim Fussßballspielen zu sehen ? Du musst wohl ein echter Patriot sein....
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2010, 10:29   #364
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Die österreichische NM wird ja gerne belächelt, aber da sie immerhin die ersten beiden Spiele gewonnen haben und wenn man Belgien und die Türkei bisher so sieht, dürften sie eigentlich nicht chancenlos sein, was Platz zwei angeht. So schlecht ist das Team ohnehin nicht besetzt, da gab's doch schon deutlich schlimmere Zeiten.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 09:44   #365
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Die österreichische NM wird ja gerne belächelt, aber da sie immerhin die ersten beiden Spiele gewonnen haben und wenn man Belgien und die Türkei bisher so sieht, dürften sie eigentlich nicht chancenlos sein, was Platz zwei angeht. So schlecht ist das Team ohnehin nicht besetzt, da gab's doch schon deutlich schlimmere Zeiten.

Besetzt sind sie schon gut und für sich sind die meisten Spieler ganz gut spielende Leute in den internationalen Klubs. Aber das Zusammenspiel find ich trotzdem erschreckend und wenn ich mir die Ballbehandlung der Türken zumindest ansehe, liegen da trotzdem WElten dazwischen. In der ersten Hälfte haben die Österreicher kaum einen Spielaufbau ohne Fehlpässe produzieren können, was auch daran liegt, dass teilweise zu kompliziert versucht wurde zu kombinieren und das man den Ball nicht am Boden halten kann. Verstehs zwar nicht, weil da teilweise im Vergleich zu 3-4 Jahren wirklich keine Nieten herumlaufen, aber das gezeigte hebt sich nicht wesentlich von vor 3-4 Jahren ab......
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 09:59   #366
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
und wenn ich mir die Ballbehandlung der Türken zumindest ansehe, liegen da trotzdem WElten dazwischen

Du meinst aber nicht die aus dem Deutschland-Spiel oder? Da fand ich die Ballbehandlung der Türken nämlich teilweise erschreckend.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 10:59   #367
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Die österreichische NM wird ja gerne belächelt, aber da sie immerhin die ersten beiden Spiele gewonnen haben und wenn man Belgien und die Türkei bisher so sieht, dürften sie eigentlich nicht chancenlos sein, was Platz zwei angeht. So schlecht ist das Team ohnehin nicht besetzt, da gab's doch schon deutlich schlimmere Zeiten.

Vom "Spielermaterial" her gab es in Österreich sicher schon schlechtere Zeiten, da gebe ich Dir absolut Recht. Hilft aber nicht viel, wenn die Mentalität immer noch die gleiche ist...
Kim Jong Il ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 11:51   #368
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Kartoffelsalat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Welt
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Du tust dir das wirklich an, dass du von Graz nach Wien fährst um die österr. Nationalmannschaft beim Fussßballspielen zu sehen ? Du musst wohl ein echter Patriot sein....

Ja, warum nicht?

@KJI: meinst du mit Mentalität die der Spieler oder die vom Vorstand, immer auf das "bewährte" Trainer-Inzucht-Karussell-Konzept zu setzen?
Kartoffelsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 12:06   #369
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Du meinst aber nicht die aus dem Deutschland-Spiel oder? Da fand ich die Ballbehandlung der Türken nämlich teilweise erschreckend.

Das Spiel hab ich nicht gesehen. Hab Nordirland - Italien angeschaut und daneben Österreich - Aserbaidschan . Aber grundsätzlich sind die türkischen Spieler technisch starke Spieler und beim 3:2 gegen Belgien haben sie zumindest in der Offensive durchaus zu Gefallen gewusst. Dürften halt in der Defensive zu schwach sein derzeit, aber ein Nuri Sahin, ein Arda Turan , Mehmet Aurelio, Emre und auch Altintop sind schon allés technisch einwandfreie Spieler.....und ich kann mir nicht vorstellen, dass den Türken so unnötig die Bälle verloren gingen, wie den Österreichern in Halbzeit 1 gegen Aserbaidschan.....
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 12:08   #370
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Besetzt sind sie schon gut und für sich sind die meisten Spieler ganz gut spielende Leute in den internationalen Klubs. Aber das Zusammenspiel find ich trotzdem erschreckend und wenn ich mir die Ballbehandlung der Türken zumindest ansehe, liegen da trotzdem WElten dazwischen. In der ersten Hälfte haben die Österreicher kaum einen Spielaufbau ohne Fehlpässe produzieren können, was auch daran liegt, dass teilweise zu kompliziert versucht wurde zu kombinieren und das man den Ball nicht am Boden halten kann. Verstehs zwar nicht, weil da teilweise im Vergleich zu 3-4 Jahren wirklich keine Nieten herumlaufen, aber das gezeigte hebt sich nicht wesentlich von vor 3-4 Jahren ab......

Dazu kann ich wenig sagen, habe nur Zusammenfassungen gesehen. Der Trainer wird ja auch von vielen Seiten massiv kritisiert, vielleicht insofern nicht zu Unrecht. Sogar ich finde die Kaderzusammenstellung teilweise seltsam, und ich bin nun alles andere als ein "insider" im Ösi-Fußball.

Grundsätzlich sollten aber weder die Türkei noch Belgien für einen Verband mit dem aktuellen Spielerpotential der Ösis übermächtige Gegner sein. Da sollte man sich gerade nach dem (zumindest nach Punkten) guten Start in die Quali auch nicht kleiner machen, als man ist.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 12:15   #371
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Dazu kann ich wenig sagen, habe nur Zusammenfassungen gesehen. Der Trainer wird ja auch von vielen Seiten massiv kritisiert, vielleicht insofern nicht zu Unrecht. Sogar ich finde die Kaderzusammenstellung teilweise seltsam, und ich bin nun alles andere als ein "insider" im Ösi-Fußball.

Grundsätzlich sollten aber weder die Türkei noch Belgien für einen Verband mit dem aktuellen Spielerpotential der Ösis übermächtige Gegner sein. Da sollte man sich gerade nach dem (zumindest nach Punkten) guten Start in die Quali auch nicht kleiner machen, als man ist.

Ja, übermächtig ist etwas anderes. Ich glaube auch , dass in dem österr. Kader das Potential für Platz 2 in dieser Gruppe vorhanden wäre, aber da bin ich bei Kartoffelsalat. Nicht mit dem doofen Nordtiroler als Trainer...........da is sogar der Trainer vom Fc Südtirol besser! Hat immerhin den Aufstieg von Liga 4 in Liga 3 geschafft. Mit Constantini wär man gescheitert, für den ist sogar in der Lega Pro, Serie C1 od D zuviel Taktik.....!
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 12:22   #372
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Ja, übermächtig ist etwas anderes. Ich glaube auch , dass in dem österr. Kader das Potential für Platz 2 in dieser Gruppe vorhanden wäre, aber da bin ich bei Kartoffelsalat. Nicht mit dem doofen Nordtiroler als Trainer...........da is sogar der Trainer vom Fc Südtirol besser!

Das Problem für alle "kleineren" Verbände ist aber natürlich auch, dass die UEFA in den Playoffs setzen wird. Österreich oder Belgien würden insofern wohl auf Kaliber der Marke Serbien oder Schweden oder gar Russland, Portugal oder Frankreich treffen, einzig die Türkei hat geringe Chancen, eventuell selbst gesetzt zu werden. Da macht man es den kleinen Nationen nicht gerade leicht.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 12:27   #373
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Kartoffelsalat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Welt
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Ja, übermächtig ist etwas anderes. Ich glaube auch , dass in dem österr. Kader das Potential für Platz 2 in dieser Gruppe vorhanden wäre...

... aber nicht, weil wir so gut sind, sondern weil man - wie im Falle der Türkei - halt auf einen schlechten Tag der anderen Mannschaften hoffen kann. Momentan schätze ich die Belgier als zweitstärkste Kraft hinter Deutschland ein, aber auch bei denen hängts sehr von der Tagesform ab, wie man in Kasachstan sehen konnte.

Eigentlich war die letzte WM-Quali-Gruppe auch nicht überragend besetzt, ein zweiter Platz hinter Serbien wäre bei den schwachen Franzosen und den schwachen Rumänen auch drin gewesen. Aber wenn man gegen die Färinger und die Litauer nicht siegt, dann hat man auch nichts bei einer WM verloren.

Ich gebe auch unseren (Print-)Medien eine kleine Mitschuld an der Misere, denn nach dem 3-1 gegen auf ganzer Linie enttäuschende Franzosen wurden wir ja auch schon zum Geheimfavorit in der Gruppe geschrieben und das ist seit Jahr(zehnt)en so. Ist auch zB beim Ski Alpin dasselbe, wenn der Reinfried Herbst in der Saison zwei Slaloms gewinnt, braucht er bei einer Großveranstaltung die Goldmedaille ja fast nur noch abzuholen.

Mich wundert es ja, dass man nach zwei Siegen und 5-0 Toren nicht schon eine große Erwartungshaltung schürt. Sollte man - wider Erwarten - in Belgien punkten, dann bin ich auf das Rauschen im Blätterwald sehr gespannt.
Kartoffelsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2010, 12:59   #374
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Das Problem für alle "kleineren" Verbände ist aber natürlich auch, dass die UEFA in den Playoffs setzen wird. Österreich oder Belgien würden insofern wohl auf Kaliber der Marke Serbien oder Schweden oder gar Russland, Portugal oder Frankreich treffen, einzig die Türkei hat geringe Chancen, eventuell selbst gesetzt zu werden. Da macht man es den kleinen Nationen nicht gerade leicht.

Hmmm, auf das Kaliber Serbien bin ich eh am Dienstag gespannt. Mit denen müssen wir uns matchen. Prandelli hat im Grunde gemeint, dass er lieber kein "verletztes Tier" als Gegner hätte, weil gerade dann sind die Serben am gefährlichsten.....

Österreich stimmt. Über ein Play Off, selbst wenn man es erreichen würde, kommen sie tendenziell wohl eher nicht drüber.
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.10.2010, 08:35   #375
g.P.
Gast
 
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Die österreichische NM wird ja gerne belächelt, aber da sie immerhin die ersten beiden Spiele gewonnen haben und wenn man Belgien und die Türkei bisher so sieht, dürften sie eigentlich nicht chancenlos sein, was Platz zwei angeht. So schlecht ist das Team ohnehin nicht besetzt, da gab's doch schon deutlich schlimmere Zeiten.

WIR SIND WIEDER WER!!!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2010, 10:04   #376
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Ösis, strengt euch an! Ich habe 4€ auf euch (und ein Remis zwischen der Slowakei und Irland) gesetzt...

Wahrscheinlich war das ein Fehler...
MSGKnicks ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2010, 11:33   #377
g.P.
Gast
 
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Ösis, strengt euch an! Ich habe 4€ auf euch (und ein Remis zwischen der Slowakei und Irland) gesetzt...

Wahrscheinlich war das ein Fehler...

Die Österreichische Nationalmannschaft in Belgien angekommen! Ich würde sogar sagen, die naterreichische Östionalmannschaft ist in Gelbien angekommen!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2010, 11:54   #378
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Ösis, strengt euch an! Ich habe 4€ auf euch (und ein Remis zwischen der Slowakei und Irland) gesetzt...

Wahrscheinlich war das ein Fehler...

Hmmm, das nennt man eine klassische Risikowette
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2010, 21:27   #379
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
WIR SIND WIEDER WER!!!!

Österreich scheint zumindedst wirklich der schärfste Verfolger in der EM-Quali zu werden...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2010, 21:33   #380
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Hmmm, das nennt man eine klassische Risikowette

Bislang läufts!

MSGKnicks ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,685
  • Themen: 53.618
  • Beiträge: 2.544.759
Aktuell sind 181 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos