Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 21:31 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Didi Hamann erklärt NM-Rücktritt

Hier finden Sie die Diskussion Didi Hamann erklärt NM-Rücktritt im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Alekz Schlimme Sache das ... Genau, schlimm das der Didi sich erst jetzt dazu entschlossen hat....


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2006, 19:51   #21
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Alekz
Schlimme Sache das ...

Genau, schlimm das der Didi sich erst jetzt dazu entschlossen hat.

Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2006, 19:53   #22
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Stan-Kowa
Hast du die WM 2002 nicht verfolgt?!
Es ist nur so das eher unauffällig agierende Spieler nicht so in Erinnerung bleiben. Hamann war nach Kahn und Ballack der wohl beste und wichtigste Mann der letzten WM.

Stimmt...und dafür habe ich ihn immer gelobt und war einer der wenigen, die eine Rückkehr in die NM unter Klinsmann befürwortet haben. Allerdings ist es auch so, dass er diese Leistungen vor der WM und danach in der NM eher selten gezeigt hat. Oder an wieviele tolle Partien von Hamann kannst du dich noch erinnern? Wie wurde er beispielsweise nach dem EM Debakel in Portugal zerfetzt?
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2006, 20:00   #23
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Schabbab
Stimmt...und dafür habe ich ihn immer gelobt und war einer der wenigen, die eine Rückkehr in die NM unter Klinsmann befürwortet haben. Allerdings ist es auch so, dass er diese Leistungen vor der WM und danach in der NM eher selten gezeigt hat. Oder an wieviele tolle Partien von Hamann kannst du dich noch erinnern? Wie wurde er beispielsweise nach dem EM Debakel in Portugal zerfetzt?

An die guten Leistungen aus der WM 02 konnte er in Portugal leider nicht anknüpfen, deswegen bekam er da auch zurecht Kritik.

Das er nicht in das Klinsmann-Konzept passt, war eigentlich zu erwarten.

Wenn man mal so seine Tuniere, die er gespielt hat betrachtet, muss man feststellen überzeugen konnte er nur bei der WM 02.

Die WM 98 war sein erstes Tunier, da konnte er noch nicht so richtig akzente setzen. Bei der EM 2000 war er wie die gesamte Mannschaft schwach und er war ja angeblich auch in der Gruppe, die gegen Ribbeck war.

Bei der WM 2002 hat er wie gesagt, in der defensive gut gespielt. Also als Fazit kann man sagen, er blieb bei der NM zu oft unter seinen möglichkeiten.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2006, 20:06   #24
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Haas261281
Bei der WM 2002 hat er wie gesagt, in der defensive gut gespielt. Also als Fazit kann man sagen, er blieb bei der NM zu oft unter seinen möglichkeiten.

Das stimmt...doch ein Hamann in der Form, hätte heute einen Stammplatz, denn den Part kann von den aktuellen Spielern keiner so spielen...vielleicht Kehl, aber auch nur bedingt.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2006, 20:12   #25
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Schabbab
Das stimmt...doch ein Hamann in der Form, hätte heute einen Stammplatz, denn den Part kann von den aktuellen Spielern keiner so spielen...vielleicht Kehl, aber auch nur bedingt.

Vielleicht auch Frings, aber er ist meiner Meinung nach im Spiel nach vorne stärker und zeigt manchmal schwächen im Rückwärtsgang.

Kehl hat in Dortmund gezeigt, dass er es kann, aber das muss er in der NM erst noch beweisen.

Es ist richtig, ein Hamann in der Form von 2002 haben wir leider nicht.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2006, 01:20   #26
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Es trifft schon hart... sehr hart... wenn Leute aus dem dunkelsten Nichts nochmal verzweifelt schreien, um einen Kamera-Schwenker zu erhaschen.

Noch heftiger kam allerdings Babbels "Absage" damals, den aber auch keiner gefragt hatte.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2006, 11:49   #27
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Naja - bevor man nun auf Hamann einprügelt, und es so darstellt als wäre es unmöglich gewesen diesen zu berufen:

Hamann hat laut eigener Aussage zuletzt vor drei Monaten noch Kontakt mit dem Bundestrainer gehabt. Also auf dem Zettel war er durchaus noch.

Blos haben wir deutlich bessere, jüngere Spieler auf seiner Position, wie zum Beispiel Kehl.

Wir müssen aber nun nicht so tun, als wäre eine Berufung Hamanns ausgeschlossen, oder undenkbar. Es hätte sich immer noch Frings oder Kehl verletzen können, und lieber als Fabian Ernst wäre mir D.Hamann definitiv gewesen. Bei dem weiss man wenigstens, dass er die Position wirklich spielen kann.

Mit 32 ist er nun auch noch nicht so alt.

Alles in allem also ein absolut vertretbarer Schritt von Hamann - sich solange bereit zu halten wie es geht, und anschliessend wenn man nicht gebraucht wird zu sagen: Auf wiedersehen - viel Spass bei der WM.

Wärs etwa besser gewesen von ihm zu sagen: Hey, mir doch egal wie Deutschland spielt...selbst wenn alle anderen ausfallen könnt ihr mich mal?

Oder wärs Besser gewesen zu sagen: Äh, also was der Bundestrainer da abzieht, äh das ist sowas von link! Ich bin äh der einäugige unter den Blinden...

Nein. Hamann hat sich absolut korrekt verhalten. In der NM brauchen wir ihn nicht mehr, da das defensive Mittelfeld gut besetzt ist, und keiner sich verletzte - und nun können wir eigentlich dazu übergehen dran zu denken dass Hamann einer der zentralen Spieler 2002 war.

Spott ist fehl am Platze.

Ausserdem: Manches von ihm wird man vermissen.

Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich obendrein noch einen ´Pardon´ geheißen hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten.
(Dietmar Hamann wegen einer Tätlichkeit vor dem Sportgericht)


Geändert von Cashadin (22.05.2006 um 11:52 Uhr).
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2006, 17:26   #28
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Cashadin
Ausserdem: Manches von ihm wird man vermissen.

Wieso, bringt er den Spruch etwa jede Woche? Oder wird er ihm nach dem Rücktritt aberkannt und Matthäus zugeschrieben?

Ich werd' Hamann jedenfalls nicht vermissen, mit oder ohne peinliche Sprüche.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.01.2012, 20:59   #29
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Da muss ich doch mal wieder etwas für mein Image tun und einen Uralt-Thread hochholen:

Früherer Nationalspieler veröffentlicht Buch - Dietmar Hamann erzählt von seiner Spielsucht - Sport - sueddeutsche.de


Klingt jedenfalls interessanter als der Unsinn von unserem Kapitänchen.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.01.2012, 21:28   #30
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Da muss ich doch mal wieder etwas für mein Image tun und einen Uralt-Thread hochholen:

Früherer Nationalspieler veröffentlicht Buch - Dietmar Hamann erzählt von seiner Spielsucht - Sport - sueddeutsche.de


Klingt jedenfalls interessanter als der Unsinn von unserem Kapitänchen.

Wetten auf Cricket-Spiele!

Das stelle ich mir äußerst spannend vor, wenn ich dann so nach ca. 4 Wochen weiß, ob ich gewonnen oder verloren habe.
Kim Jong Il ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.01.2012, 21:29   #31
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Da muss ich doch mal wieder etwas für mein Image tun und einen Uralt-Thread hochholen:

Früherer Nationalspieler veröffentlicht Buch - Dietmar Hamann erzählt von seiner Spielsucht - Sport - sueddeutsche.de


Klingt jedenfalls interessanter als der Unsinn von unserem Kapitänchen.

Man ergötzt sich ja auch lieber am Pech der anderen. RTL und Co. haben das schon lange für ihr Nachmittagsprogramm entdeckt.
Alan Smithee ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.01.2012, 21:53   #32
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Wetten auf Cricket-Spiele!

Das stelle ich mir äußerst spannend vor, wenn ich dann so nach ca. 4 Wochen weiß, ob ich gewonnen oder verloren habe.

Bleibt genügend Zeit zwischendurch nochmal ein Bündel Scheine zu bieten oder mit Betonschuhen zu drohen um das gewünschte Ergebnis zu erwirken...
MSGKnicks ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.01.2012, 10:59   #33
 
Benutzerbild von German_Ice
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Wetten auf Cricket-Spiele!

Das stelle ich mir äußerst spannend vor, wenn ich dann so nach ca. 4 Wochen weiß, ob ich gewonnen oder verloren habe.

4 Wochen? Was kennst du denn für Cricket Varianten...?
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.02.2012, 02:39   #34
Casa666
Gast
 
Spielsucht?

Hört sich verdammt nach Dschungelcamp an:-(
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.02.2012, 12:16   #35
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
paar Tage altes Interview aus der FAZ mit Hamann zu seinem Buch
Dietmar Hamann im Gespräch:
Ich habe die Schlagzeilen in den deutschen Boulevard-Blättern auch gesehen und war überrascht, dass der Eindruck entstanden ist, ich sei wett- und alkoholsüchtig gewesen. Das war ich nicht. Nachdem mich meine Frau mit den Kindern verlassen hatte, bin ich in ein Loch gefallen. Das Wetten war eine Ablenkung. Und ich habe zwei, drei Bier abends getrunken, aber ich war kein Säufer, ich war damals ja noch für Manchester City aktiv. Es geht um einen Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten, den ich auf sechs, sieben Seiten beschrieben habe. Die restlichen 275 Seiten handeln davon, was in den letzten zehn, 15 Jahren passiert ist. Es sind lustige Anekdoten dabei, aber es ist kein Witzebuch.


derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,685
  • Themen: 53.649
  • Beiträge: 2.545.902
Aktuell sind 292 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos