Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:51 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die Kader der deutschen Nationalmannschaft

Hier finden Sie die Diskussion Die Kader der deutschen Nationalmannschaft im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Warum sollte er Großkreutz nominieren. Der ist doch ab Januar eh nur noch Ersatz. Und im WM-Jahr sollte man Stammspieler ...



Like Tree312Likes
 
Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2013, 14:09   #2041
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Warum sollte er Großkreutz nominieren. Der ist doch ab Januar eh nur noch Ersatz. Und im WM-Jahr sollte man Stammspieler sein.

Blubb ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 15:06   #2042
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Damit war man immer sehr Erfolgreich und eine "Drecksau" braucht man eben um erfolgreich zu sein.......

Ansonsten würd ich Dir die gerade ausgetragene Schachweltmeisterschaft empfehlen

Plötzlich ist es doch ein Erfolg Vize zu sein.
g.P. and abt72 like this.
Alan Smithee ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 15:13   #2043
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
J
Und übrigens: Man hat Algerien nicht betrogen. Man hat clever den Spielmodus ausgenutzt, aber dafür waren die dt. ja bestimmt auch verantwortlich.................................... ....

Sich mit dem Gegner absprechen ist Betrug.
Alan Smithee ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 16:52   #2044
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Ich bin auch der Ansicht,das es an Löw einiges zu kritisieren gibt...unabhängig davon das der Typ ein Brechmittel ist.
Dazu gehört auch die Aufstellung gegen Italien 2012,und die Einstellung gegen Spanien 2010.
Ändert aber nichts daran, das man das Spiel gegen die Italiener mit ein ganz kleinbisschen Glück hätte auch gewinnen können.

Aber ich sehe keinen anderen der es machen könnte und wollte..und um ein Turnier zu gewinnen brauchts halt auch eine gehörige Portion Glück.
Davon auszugehen,das eine tolle Mannschaft allein reicht den Pott zu holen,halte ich für naiv.
Ins Finale zu kommen,und dieses auch zu gewinnen,hat nicht unerheblich eben auch mit Glück zu tun,und wenn ich mich zurückerinnere wieviele Titelträger einer EM,oder WM tatsächlich die "beste" Mannschaft des Turniers waren,fallen mir nicht viele ein..und ich habe seit 1978,bis auf die EM 88 ,alle Turniere intensiv verfolgt.
Ich kann mich auch an keine Nationalmannschaft erinnern die derart den Weltfussball dominiert hat wie die spanische in den letzten Jahren.
Das ist doch ein immer wieder auftretendes Phänomen im Sport,das ein grossartiger Sportler,oder eine grossartige Mannschaft das "Pech" hat zeitgleich mit einem noch grossartigeren Sportler,bzw. einer noch grossartigeren Mannschaft aktiv zu sein.

Ich bin auch der Ansicht das Löw Fehler gemacht hat,und zuwenig Wert auf Defensivarbeit/abstimmung legt.
Aber z.B. die Halbfinalniederlage davon abhängig zu machen Kroos gegen Pirlo aufgestellt zu haben,wird der Sache doch nicht gerecht.
Was kann Löw dafür,das der Schiri das Handspiel von Pirlo auf der Linie nicht pfeift?
Was kann Löw dafür,das sich Hummels und Lahm blöd anstellten?
Und selbst wenn man ins Finale gekommen wäre..Spanien hat dort ein perfektes Match abgeliefert.
Zumal die Deutsche NM lediglich über eine grosse Auswahl weit überdurchschnittlicher Mittelfeldspieler verfügt....in der Abwehr und im Sturm gibbet bessere. Und Neuer hat auch noch kein Spiel allein gewonnen,wie das Maier,Schumacher und Köpke schon getan haben.
g.P. likes this.
Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:04   #2045
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Okay, zumindest bin ich aber erleichtert, dass die beiden Benders vor .............. und Mario Götze genannt hat....

na, so lange er nicht mario gomez genannt hat, besteht doch kein grund zur panik!
Glavovic ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:08   #2046
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Alan Smithee Beitrag anzeigen
Plötzlich ist es doch ein Erfolg Vize zu sein.

Europameister

Und vize ist immer noch besser als Dritter
aber das wird D eh immer

Schade das unsere Türkischen Freunde nicht mehr hier sind.....als die mal 3. waren ist das Abendland mal wieder gestorben...

Und natürlich spricht man sich mit dem Gegener ab wenns möglich ist. Alles andere wär ja an Dämlichkeit nicht zu überbieten
jokie ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:10   #2047
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Ich bin auch der Ansicht,das es an Löw einiges zu kritisieren gibt...unabhängig davon das der Typ ein Brechmittel ist.
Dazu gehört auch die Aufstellung gegen Italien 2012,und die Einstellung gegen Spanien 2010.
Ändert aber nichts daran, das man das Spiel gegen die Italiener mit ein ganz kleinbisschen Glück hätte auch gewinnen können.

Aber ich sehe keinen anderen der es machen könnte und wollte..und um ein Turnier zu gewinnen brauchts halt auch eine gehörige Portion Glück.
Davon auszugehen,das eine tolle Mannschaft allein reicht den Pott zu holen,halte ich für naiv.
Ins Finale zu kommen,und dieses auch zu gewinnen,hat nicht unerheblich eben auch mit Glück zu tun,und wenn ich mich zurückerinnere wieviele Titelträger einer EM,oder WM tatsächlich die "beste" Mannschaft des Turniers waren,fallen mir nicht viele ein..und ich habe seit 1978,bis auf die EM 88 ,alle Turniere intensiv verfolgt.
Ich kann mich auch an keine Nationalmannschaft erinnern die derart den Weltfussball dominiert hat wie die spanische in den letzten Jahren.
Das ist doch ein immer wieder auftretendes Phänomen im Sport,das ein grossartiger Sportler,oder eine grossartige Mannschaft das "Pech" hat zeitgleich mit einem noch grossartigeren Sportler,bzw. einer noch grossartigeren Mannschaft aktiv zu sein.

Ich bin auch der Ansicht das Löw Fehler gemacht hat,und zuwenig Wert auf Defensivarbeit/abstimmung legt.
Aber z.B. die Halbfinalniederlage davon abhängig zu machen Kroos gegen Pirlo aufgestellt zu haben,wird der Sache doch nicht gerecht.
Was kann Löw dafür,das der Schiri das Handspiel von Pirlo auf der Linie nicht pfeift?
Was kann Löw dafür,das sich Hummels und Lahm blöd anstellten?
Und selbst wenn man ins Finale gekommen wäre..Spanien hat dort ein perfektes Match abgeliefert.
Zumal die Deutsche NM lediglich über eine grosse Auswahl weit überdurchschnittlicher Mittelfeldspieler verfügt....in der Abwehr und im Sturm gibbet bessere. Und Neuer hat auch noch kein Spiel allein gewonnen,wie das Maier,Schumacher und Köpke schon getan haben.


Stan Stan ist Dein Hund krank oder warum schreibst Du soviel?

Und nochmal zur Sache: Wer macht den Spaniern die Drecksarbeit?????
jokie ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:13   #2048
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Stan Stan ist Dein Hund krank oder warum schreibst Du soviel?

Und nochmal zur Sache: Wer macht den Spaniern die Drecksarbeit?????


Eben. Gerade den Wert von Busquets kann man da gar nicht hoch genug einschätzen. Löw würde den dagegen höchstwahrscheinlich nicht mal aufstellen, da er sich zu wenig an der Offensive beteiligt...

Die Spanier sind sowieso im Grunde ein ziemlich defensiv ausgerichtetes Team. Sieht nur nicht unbedingt so aus, weil sie ebenfalls sehr viele technisch brilliante Spielern haben und fast immer sehr viel mehr Ballbesitz als der Gegner. Dennoch gibt es wohl keine NM, die mit so wenig Risiko spielt wie Spanien, also im Grunde das glatte Gegenteil von Löws "Philosophie".
jokie and Provinzler like this.
Travis ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:14   #2049
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von jokie Beitrag anzeigen

Und nochmal zur Sache: Wer macht den Spaniern die Drecksarbeit?????

Deutsche Gastarbeiter?
Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:15   #2050
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Eben. Gerade den Wert von Busquets kann man da gar nicht hoch genug einschätzen. Löw würde den dagegen höchstwahrscheinlich nicht mal aufstellen, da er sich zu wenig an der Offensive beteiligt...

Die Spanier sind sowieso im Grunde ein ziemlich defensiv ausgerichtetes Team. Sieht nur nicht unbedingt so aus, weil sie ebenfalls sehr viele technisch brilliante Spielern haben und fast immer sehr viel mehr Ballbesitz als der Gegner. Dennoch gibt es wohl keine NM, die mit so wenig Risiko spielt wie Spanien, also im Grunde das glatte Gegenteil von Löws "Philosophie".

Eigentlich kann ich Dich ja gar ned ab, aber in der Spielanlyse bist Du mit Ausnahme Deiner Dortmund Phopie gar ned so weit weg von mir
jokie ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:16   #2051
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Deutsche Gastarbeiter?

Marokkaner
jokie ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:27   #2052
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Gut das es noch mehr so Ahnungslose wie mich gibt, Weißbier Waldi hat grad im Dopa Khediras präsenz und Persönlichkeit angesprochen und ihn auch auf die Wirkung auf den Gegner herausgestellt.......Er hat ihn mit einem Kohler verglichen ich würd noch etwas weitergehen und da er ja aus Stuttgart ist mit einem Karl Heinz Förster vergleichen. ein paar Ältere werden sich noch dranerinnern. Bevor einer gegen den aufgelaufen ist hat er immer einen Ganzkörperscan machen lassen. War nachher leichter die Knochen wieder zu finden

Achso, brauchen wir ja nicht. Die Spielphilosophie ist ja 80% Ballbesitz und ausscheiden....................................... .......

ich denke, kein mensch hier bestreitet, die bedeutung, die khedira, als spieler und als typ, für die mannschaft hat....ich jedenfalls definitiv nicht!

wenn es aber unglücklicherweise tatsächlich so sein sollte, dass er für die WM ausfällt, dann hilft alles jammern nix, sondern dann muss man sehen, wie man diesen wichtigen mann mit möglichst wenig(im idealfall ohne) qualitätsverlust ersetzt und da gibt es, z.b. in person der benders möglichkeiten auf hohem niveau.

es liegt eine traurige ironie in der tatsache, dass ausgerechnet khedira bei der WM 10 vielleicht der größte profiteur vom kurzfristigen ausfall eines, nein DES führungsspielers war, der bis dahin für unersetzbar gehalten wurde.
jokie and Provinzler like this.
Glavovic ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:27   #2053
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Pressure on for Germany's Joachim Löw before England international | Football | The Observer

Honigstein bringt einige der Hauptkritikpunkte schön auf den Punkt, wenn er dem englischen Publikum die momentane Befindlichkeit in der deutschen Öffentlichkeit erklärt.
Kim Jong Il ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 17:36   #2054
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Pressure on for Germany's Joachim Löw before England international | Football | The Observer

Honigstein bringt einige der Hauptkritikpunkte schön auf den Punkt, wenn er dem englischen Publikum die momentane Befindlichkeit in der deutschen Öffentlichkeit erklärt.

Geht eigentlich irgendeine andere Nation mit der selbstverständlichen Arroganz in ein Turnier,dieses als Sieger beenden zu müssen?
Ausser von Brasilien kann ich mir das kaum vorstellen.
Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 18:07   #2055
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Geht eigentlich irgendeine andere Nation mit der selbstverständlichen Arroganz in ein Turnier,dieses als Sieger beenden zu müssen?
Ausser von Brasilien kann ich mir das kaum vorstellen.

Die Spanier wollen die Vorrunde überstehen.
duplo ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 18:10   #2056
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Geht eigentlich irgendeine andere Nation mit der selbstverständlichen Arroganz in ein Turnier,dieses als Sieger beenden zu müssen?
Ausser von Brasilien kann ich mir das kaum vorstellen.

richtig!
die brasilianer sind wohl die einzigen, die sich selbst gewissermaßen als "gottgegebenen" permanentweltmeister sehen und betrachten die eigenartige tatsache, dass diese selbstverständlichkeit nicht bei JEDEM turnier bestätigt wird, eher als unfall.

und was D anbelangt, so ist diese arrogante einstellung man "müsste" quasi endlich mal wieder WM werden doch die einer albernen minderheit.
Glavovic ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 18:12   #2057
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
richtig!
die brasilianer sind wohl die einzigen, die sich selbst gewissermaßen als "gottgegebenen" permanentweltmeister sehen und betrachten die eigenartige tatsache, dass diese selbstverständlichkeit nicht bei JEDEM turnier bestätigt wird, eher als unfall.

und was D anbelangt, so ist diese arrogante einstellung man "müsste" quasi endlich mal wieder WM werden doch die einer albernen minderheit.

Dann gehöre ich halt einer albernen Minderheit an, aber ich denke mit dem Kader kann man kein anderes Ziel haben, als den Titel zu holen.

Dass andere uns den deswegen nicht herschenken, ist auch klar.
duplo ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 18:14   #2058
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Die Spanier wollen die Vorrunde überstehen.

Die Spanier tuen jetzt seit 5 Jahren mit..Deutschland geht solange ich denken kann mit der "Wir werden WM"-Attitüde ins Turnier.
Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 18:16   #2059
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Dann gehöre ich halt einer albernen Minderheit an, aber ich denke mit dem Kader kann man kein anderes Ziel haben, als den Titel zu holen.

Dass andere uns den deswegen nicht herschenken, ist auch klar.

Das Ziel zu haben ist legitim,und mit dieser Truppe auch Anspruch.
Aber so zu tun,als ob alles andere (also auch eine Halbfinalteilnahme) eine Blamage wäre ist was anderes.
Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2013, 18:20   #2060
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Das Ziel zu haben ist legitim,und mit dieser Truppe auch Anspruch.
Aber so zu tun,als ob alles andere (also auch eine Halbfinalteilnahme) eine Blamage wäre ist was anderes.

Aber wenn man dann zum 4. mal das Ziel verfehlt, sollte man mal was verändern, um es vielleicht doch zu erreichen. Ein HF ist zwar keine Blamage, aber auch keine Zielerreichung.

duplo ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,682
  • Themen: 53.579
  • Beiträge: 2.543.199
Aktuell sind 262 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos