Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:27 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die Kader der deutschen Nationalmannschaft

Hier finden Sie die Diskussion Die Kader der deutschen Nationalmannschaft im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Blubb Vielleicht hat ers Podolski verziehen, weil er sich entschuldigt hat und Ballack sowieso nicht mehr in der ...



Like Tree312Likes
 
Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2012, 11:29   #301
ISLANDS THÚSUND ÁR!
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Geilste Stadt am Niederrhein
Icon32

Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Vielleicht hat ers Podolski verziehen, weil er sich entschuldigt hat und Ballack sowieso nicht mehr in der Mannschaft anerkannt war? Man könnte sich denken, dass er schon länger das Problem Ballack erkannt hat und ihn nur behalten hat, weil er ihn für unersetzbar gehalten hat.

Schlussendlich gabs damals kaum 6er. Ballack, Rolfes, Hitzlsperger - mehr hatte er nicht. Ballack schien unersetzbar.

Ich sag dir: hätte er damals schon so nen starken Schweinsteiger, Khedira und die Benderzwillinge für diese Position gehabt, er hätte ihn schon aussortiert.

Das mag alles so sein - gleichwohl ist für mich nicht nachvollziehbar, wieso man jemanden rauswirft, weil er in einer Überreaktion zur Pause abreist und sich dafür zigmal entschuldigt, ihm dann kurz vor einem großen Turnier wieder alibimäßig Hoffnungen macht, obwohl jedem klar ist, dass er dann aufgrund einer vorgeschobenen Ausrede doch nicht dabei sein wird.

Isoliert betrachtet kann der Fall Kuranyi - jedenfalls was den ersten Teil betrifft - aber dennoch so bewertet werden. Dann aber geht es GAR NICHT, einen Spieler auch nur noch eine einzige Minute in diesem Trikot aufzustellen, nachdem er mitten auf dem Platz seinem eigenen Mitspieler - und dabei ist vollkommen egal, wer das war und welches Ansehen er im Team oder sonstwo hatte - eine gewatscht hat. Und genau das ist es, was mich an Löw so ankotzt: Dass er seine Lieblinge hat, die sich offenbar alles erlauben dürfen, und jene, mit denen er wirklich schäbig verfährt.

Iwan Lokomofeilowitsch ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2012, 11:36   #302
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Iwan Lokomofeilowitsch Beitrag anzeigen
Das mag alles so sein - gleichwohl ist für mich nicht nachvollziehbar, wieso man jemanden rauswirft, weil er in einer Überreaktion zur Pause abreist und sich dafür zigmal entschuldigt, ihm dann kurz vor einem großen Turnier wieder alibimäßig Hoffnungen macht, obwohl jedem klar ist, dass er dann aufgrund einer vorgeschobenen Ausrede doch nicht dabei sein wird.

Isoliert betrachtet kann der Fall Kuranyi - jedenfalls was den ersten Teil betrifft - aber dennoch so bewertet werden. Dann aber geht es GAR NICHT, einen Spieler auch nur noch eine einzige Minute in diesem Trikot aufzustellen, nachdem er mitten auf dem Platz seinem eigenen Mitspieler - und dabei ist vollkommen egal, wer das war und welches Ansehen er im Team oder sonstwo hatte - eine gewatscht hat. Und genau das ist es, was mich an Löw so ankotzt: Dass er seine Lieblinge hat, die sich offenbar alles erlauben dürfen, und jene, mit denen er wirklich schäbig verfährt.

Das ist aber bei JEDEM Trainer so. Der gesetzte Superstar kann sich mehr erlauben, die Nr. 20 im Kader fliegt beim Ausraster raus.

Das ist bei anderen Klubs genauso. Hätte sich damals Gomez eindeutig gegen van Gaal positioniert, er wäre nicht mehr in München. Kuranyi hätte seine Zeit einfach absitzen müssen, dann hätte er längst wieder seine Chance bekommen.

Löw hat auch viele Infos, die wir nicht haben. Und der Erfolg gibt ihm recht - oder eben nicht.
Blubb ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2012, 11:46   #303
ISLANDS THÚSUND ÁR!
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Geilste Stadt am Niederrhein
Icon32

Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Das ist aber bei JEDEM Trainer so. Der gesetzte Superstar kann sich mehr erlauben, die Nr. 20 im Kader fliegt beim Ausraster raus.

Das ist bei anderen Klubs genauso. Hätte sich damals Gomez eindeutig gegen van Gaal positioniert, er wäre nicht mehr in München. Kuranyi hätte seine Zeit einfach absitzen müssen, dann hätte er längst wieder seine Chance bekommen.

Löw hat auch viele Infos, die wir nicht haben.

Vom Grundsatz her stimme ich dem zu. Jedoch besteht zum einen ein großer Unterschied zwischen "mehr erlauben" und "alles erlauben", und andererseits geht es hier auch nicht um einen "gesetzten Superstar", sondern um einen Spieler, der vor allem deshalb so viele Einsätze hat, weil er seinerzeit in einem völligen Trümmerhaufen debütiert hat und es schlichtweg nichts besseres gab, so traurig das auch ist. Und überhaupt wäre das schon grundweg auch kein Argument. Es gibt Dinge, die gehen ganz einfach nicht, egal für wen. Auf dem Platz seinen Mitspieler zu schlagen, hat auch nichts mehr mit Emotion zu tun - das ist ein Ausdruck fehlender elementarer Werte wie Respekt und ist in einem Teamsport unverzeihlich. Jedenfalls ist das meine Sicht, die Löw aber offenbar nicht teilt.
Iwan Lokomofeilowitsch ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2012, 11:57   #304
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Iwan Lokomofeilowitsch Beitrag anzeigen
Vom Grundsatz her stimme ich dem zu. Jedoch besteht zum einen ein großer Unterschied zwischen "mehr erlauben" und "alles erlauben", und andererseits geht es hier auch nicht um einen "gesetzten Superstar", sondern um einen Spieler, der vor allem deshalb so viele Einsätze hat, weil er seinerzeit in einem völligen Trümmerhaufen debütiert hat und es schlichtweg nichts besseres gab, so traurig das auch ist. Und überhaupt wäre das schon grundweg auch kein Argument. Es gibt Dinge, die gehen ganz einfach nicht, egal für wen.

Ich finds immer wieder erstaunlich. Wir sind alles Außenstehende und hier kann jeder seine eigene Meinung haben. Schlussendlich muss aber der Trainer entscheiden, was er macht.

Ich glaube nicht, dass Podolski einen anderen Spieler geohrfeigt hätte. Wer weiß, vielleicht hätten wir 2010 mit Ballack nach der WM über eine zerstrittene Nationalmannschaft gesprochen.

Meiner Meinung nach war Ballack schon längst nicht mehr akzeptiert - die Ohrfeige war ein Ergebnis davon. Mich würds nicht wundern, wenn Podolski dadurch sogar für ein Schmunzeln bei so manchem Mitspieler gesorgt hat (niemand würds natürlich zugeben).
Blubb ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2012, 11:57   #305
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Auf dem Platz seinen Mitspieler zu schlagen, hat auch nichts mehr mit Emotion zu tun - das ist ein Ausdruck fehlender elementarer Werte wie Respekt und ist in einem Teamsport unverzeihlich. Jedenfalls ist das meine Sicht, die Löw aber offenbar nicht teilt.

Die Verantwortung trägt der Trainer dafür. Das ist sein Aufgabengebiet. Und wenn genau das klappt - ws spricht dagegen? Vielleicht hätte er mit ner klaren Positionierung gegen Podolski sogar den Ärger vom Rest der Mannschaft auf sich gezogen?

Alles Internas, über die wir nur spekulierne können. Wenn man sich aber den weiteren Verlauf anschaut, kann ich nur sagen:

Alles richtig gemacht, Herr Löw. Besserwisser gibts immer.
Blubb ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2012, 12:36   #306
ISLANDS THÚSUND ÁR!
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Geilste Stadt am Niederrhein
Icon32

Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Die Verantwortung trägt der Trainer dafür. Das ist sein Aufgabengebiet. Und wenn genau das klappt - ws spricht dagegen? Vielleicht hätte er mit ner klaren Positionierung gegen Podolski sogar den Ärger vom Rest der Mannschaft auf sich gezogen?

Alles Internas, über die wir nur spekulierne können. Wenn man sich aber den weiteren Verlauf anschaut, kann ich nur sagen:

Alles richtig gemacht, Herr Löw. Besserwisser gibts immer.

Nichts, überhaupt nichts. Ich würde deshalb auch anregen wollen, in die Fußballregeln eine Klausel mit folgendem Inhalt einzufügen:

Regel xy - Renaissance des Faustrechts

(1) Empfindet ein Spieler eine taktische Anweisung seines Mitspielers oder Trainers oder eine Entscheidung des Schiedsrichters als ungerecht, hat er darauf zu reagieren mit

1. Schlägen,
2. Tränengas, Pfefferspray oder Baseballschlägern,
3. Schusswaffen, Landminen, Interkontinentalraketen oder Atombomben.

Welche Variante jeweils anzuwenden ist, bestimmt sich nach dem Schweregrad der subjektiv empfundenen Ungerechtigkeit. Es ist nicht erforderlich, dass der Betroffene seine Einschätzung begründen kann; schon der Verdacht einer Anweisung erfüllt die Voraussetzungen, unter denen die unter Nr. 1-3 genannten Mittel zwingend eingesetzt werden müssen.

(2) Schiedsrichter, die das in Absatz 1 bezeichnete Verhalten mit Rot ahnden, oder Trainer und sonstige Vereins- oder Verbandsfunktionäre, die repressive interne Sanktionen verhängen, sind mit sofortiger Wirkung durch einen unanfechtbaren Beschluss des durch die Anweisung Geschädigten auf den Planeten Mars zu verbannen. In minder schweren Fällen kann es jedoch ausreichen, den rücksichtslosen Regelbrecher auf Lebenszeit auf eine unbewohnte pazifische Insel zu schicken und ihn dort zur Zucht von Zitrusfrüchten zu zwingen.

(3) Absatz 2 findet auch Anwendung auf das Opfer einer Anweisung, das es wagt, dem Anweisungsgeber zu verzeihen und deshalb keine der in den vorstehenden Vorschriften angeordnete Maßnahme trifft.

(4) Wer dem Anweisungsgeber nicht im Sinne des Absatzes 3 verzeiht, sondern die Anweisung akzeptiert und befolgt, ist sofort zu erschießen.


DAS wäre doch mal wirklich lustig...
Iwan Lokomofeilowitsch ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2012, 12:43   #307
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Alles sehr schön.

Der Trainer muss es entscheiden und die Mannschaft hinter sich bringen. Das ist nun mal nichts, dass man pauschalisieren kann, auch wenns unfair ist.
Blubb ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2012, 12:47   #308
ISLANDS THÚSUND ÁR!
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Geilste Stadt am Niederrhein
Icon32

Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Alles sehr schön.

Der Trainer muss es entscheiden und die Mannschaft hinter sich bringen. Das ist nun mal nichts, dass man pauschalisieren kann, auch wenns unfair ist.

Insbesondere bei Lahm scheint ihm dies weitaus öfter zu gelingen, als dass man noch von einem "normalen und gepflegten Arbeitsklima" sprechen kann
Iwan Lokomofeilowitsch ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2012, 14:41   #309
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Iwan Lokomofeilowitsch Beitrag anzeigen
Insbesondere bei Lahm scheint ihm dies weitaus öfter zu gelingen, als dass man noch von einem "normalen und gepflegten Arbeitsklima" sprechen kann

Lahm ist halt das nächste Thema. Wenn da mal in zwei Jahren ein herausragender LV zum Vorschein käme, dann müsste er genauso darum zittern, bei ner guten Gelegenheit aus der Mannschaft zu fliegen.

Bei Ballack sehe ich zB das Problem, dass ihm all das Gerede, er müsse der Chef sein, am besten jemand wie Effenberg, ihm irgendwann zu Kopf gestiegen ist. Ich hoffe, dass die aktuellen Führungsspieler sich das nicht zu sehr zu herzen nehmen, schließlich könnte jedem von ihnen bei entsprechender Konkurrenz ein Bankplatz drohen. Und diese Leader haben dann meist Probleme, sich mit der Bank zu begnügen, also fliegen sie dann oft ganz raus. Es gibt nur wenige Gegenbeispiele, wo die sich erfolgreich unterordnen - und wenn, dann nur für kurze Zeit.

Geändert von Blubb (02.03.2012 um 15:41 Uhr).
Blubb ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2012, 21:00   #310
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Bei Ballack sehe ich zB das Problem, dass ihm all das Gerede, er müsse der Chef sein, am besten jemand wie Effenberg, ihm irgendwann zu Kopf gestiegen ist. Ich hoffe, dass die aktuellen Führungsspieler sich das nicht zu sehr zu herzen nehmen, schließlich könnte jedem von ihnen bei entsprechender Konkurrenz ein Bankplatz drohen. Und diese Leader haben dann meist Probleme, sich mit der Bank zu begnügen, also fliegen sie dann oft ganz raus. Es gibt nur wenige Gegenbeispiele, wo die sich erfolgreich unterordnen - und wenn, dann nur für kurze Zeit.

Die Frage ist ja: Wie denn eigentlich genau? Wie hat sich das geäußert? Hat er ein Buch geschrieben, den Trainer und seine Taktik kritisiert oder in der Bild eine Kolumne aufgemacht? Eher nicht.

Um nur mal ein Beispiel zu bringen: Nach der Ohrfeige von Podolski hat er mit diesem noch in der Kabine geredet, es gab keine Diskussionen, kein Gerede und keine Schlammschlacht.

Und irgendwie zweifle ich dran dass wir es je in einem Buch lesen werden.

Letztlich war Ballack immer auch ein Kapitän der sich vor die Spieler gestellt hatte, auch dann wenn einer von ihnen kritisiert wurde.
Cashadin ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2012, 23:14   #311
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Die Frage ist ja: Wie denn eigentlich genau? Wie hat sich das geäußert? Hat er ein Buch geschrieben, den Trainer und seine Taktik kritisiert oder in der Bild eine Kolumne aufgemacht? Eher nicht.

Um nur mal ein Beispiel zu bringen: Nach der Ohrfeige von Podolski hat er mit diesem noch in der Kabine geredet, es gab keine Diskussionen, kein Gerede und keine Schlammschlacht.

Und irgendwie zweifle ich dran dass wir es je in einem Buch lesen werden.

Letztlich war Ballack immer auch ein Kapitän der sich vor die Spieler gestellt hatte, auch dann wenn einer von ihnen kritisiert wurde.

Ne, Balalck gibt einfach Zeitungsinterviews und schickt seinen Berater vor.

Der ist zu schlau/feige/wasauchimmer, um sich da selber zu stellen.

Und ja, er ist für den Bullshit, den sein Berater ablässt, absolut mitverantwortlich, sonst hätte er sich distanzieren müssen (und v.a. trennen).
Blubb ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2012, 23:22   #312
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Lahm ist halt das nächste Thema. Wenn da mal in zwei Jahren ein herausragender LV zum Vorschein käme, dann müsste er genauso darum zittern, bei ner guten Gelegenheit aus der Mannschaft zu fliegen.

Dann geht Lahm halt einfach auf die andere Seite.
Alan Smithee ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2012, 23:30   #313
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Alan Smithee Beitrag anzeigen
Dann geht Lahm halt einfach auf die andere Seite.

Ne, da spielt bereits ein überragender Rechtsverteidiger wie Boateng oder Höwedes!

ABer okay, Lahm hat da wohl den sichersten Platz überhaupt, aber im Prinzip meine ich genau das. Diejenigen, die jetzt Ballack "abgeschossen" haben, werden vielleicht in 3 oder 5 oder 15 Jahren genauso ersetzt durch einen jüngeren Spieler. Ich hoffe nur, sie machen dann nicht den selben Fehler wie Ballack, den richtigen Moment zum Absprung zu verpassen. Ballack hat sich in den letzten 2 Jahren sehr viel kaputt gemacht. Eigentluch 4 Jahre, aber da reichte es noch weitgehend, weil keine Konkurrenz/Nachfolger in Sicht waren.
Blubb ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.03.2012, 00:38   #314
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Ne, Balalck gibt einfach Zeitungsinterviews und schickt seinen Berater vor.

Der ist zu schlau/feige/wasauchimmer, um sich da selber zu stellen.

Und ja, er ist für den Bullshit, den sein Berater ablässt, absolut mitverantwortlich, sonst hätte er sich distanzieren müssen (und v.a. trennen).

Und was genau? Das ist doch der Punkt...es gab einfach nix. Der Lahm hat ein Buch geschrieben in dem er seinem Ex-Nationaltrainer vorwarf dass man unter ihm vor allem Playstationspielen lernte...

Bei Ballack wird immer gesagt er hätte etwas kaputtgemacht. Was genau er gemacht hat ist nicht wirklich klar. Es kommen immer nur diese Schwammigen Vorwürfe.
Cashadin ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2012, 19:04   #315
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Für Mertesacker wird's eng:

Wenger: Saison-Aus für Mertesacker - England - News - kicker online
Libuda ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2012, 21:17   #316
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Für Mertesacker wird's eng:

Wenger: Saison-Aus für Mertesacker - England - News - kicker online

Sehe ich auch so.
Jetzt läuft es auf Hummels und Badstuber hinaus, wenn es um die Stammplätze geht. Das wäre es auch vielleicht ohne die Verletzung von Mertesacker.
joe montana ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2012, 21:26   #317
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von joe montana Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so.
Jetzt läuft es auf Hummels und Badstuber hinaus, wenn es um die Stammplätze geht. Das wäre es auch vielleicht ohne die Verletzung von Mertesacker.

Ohne die Verletzung wäre es imho immer Mertesacker geworden.
Etwas zynisch ließe sich feststellen, falls Per erst nach der EM wieder fit wird, wäre es das bestmögliche für die NM.
Sollte die EM dann auch noch gut laufen, wäre er auch vermutlich nachhaltig aus der ersten Elf weg.
GanzEinfach ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2012, 21:27   #318
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von joe montana Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so.
Jetzt läuft es auf Hummels und Badstuber hinaus, wenn es um die Stammplätze geht. Das wäre es auch vielleicht ohne die Verletzung von Mertesacker.

Klare Sache jetzt. Gibt ja keine richtige Konkurrenz da momentan, am ehesten noch Boateng.
Blubb ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2012, 21:35   #319
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Mertesacker scheint sich langsam zum Dauerverletzten zu entwickeln, er war ja schon in Bremen vor dem Transfer lange verletzt, und jetzt in London schon wieder. Da hatte Werder wohl Glück, dass sie ihn noch zu so einem ordentlichen Preis verkaufen konnten.
Libuda ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2012, 14:15   #320
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Mertesacker scheint sich langsam zum Dauerverletzten zu entwickeln, er war ja schon in Bremen vor dem Transfer lange verletzt, und jetzt in London schon wieder. Da hatte Werder wohl Glück, dass sie ihn noch zu so einem ordentlichen Preis verkaufen konnten.

meine güte, wo andere ein herz haben, hast du ne registrierkasse.....

robdarken ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,683
  • Themen: 53.590
  • Beiträge: 2.543.513
Aktuell sind 250 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos