Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:40 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die Kader der deutschen Nationalmannschaft

Hier finden Sie die Diskussion Die Kader der deutschen Nationalmannschaft im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Libuda Naja, die EM ist in einem Jahr, aber Ballack hat in der Rückrunde durchaus ordentliche Leistungen gebracht ...



Like Tree312Likes
 
Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2011, 22:29   #141
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Naja, die EM ist in einem Jahr, aber Ballack hat in der Rückrunde durchaus ordentliche Leistungen gebracht und sich von der langen Verletzung ganz gut erholt. Von seiner Geschwindigkeit lebt er ohnehin nicht, insofern ist es schon nicht so unwahrscheinlich, dass er auch noch in einem Jahr dazu in der Lage ist. So abwegig finde ich die Ansicht, er sei der beste Backup für die Rolle von Schweinsteiger, nicht mal.

Ich bin in erster Linie deshalb skeptisch, weil ich bezweifle, dass er sich einfach so ohne zu Murren bzw. Getöse in den Medien zu machen auf die Bank setzt, wenn Schweinsteiger und Khedira fit sind. Solche Unruhe sollte man für einen Ersatzspieler lieber nicht riskieren, wenn man da Zweifel hat, insofern verstehe ich Löws Haltung in der Frage.

Er hat ganz ordentliche Leistungen gebracht, jo. Nicht mehr - nicht weniger. Und er ist in den letzten Jahren immer verletzungsanfälliger geworden. Und das Turnier ist noch ein Jahr hin.
Natürlich KANN sich ein Trainer darauf verlassen, dassein verletzungsanfälliger Mittelfeldspieler, der kurz vor seinem 35. Geburtstag steht, in einem Jahr, dann mit 36 - nicht weiter an Leistung verliert und fit ist.
Ob das so sinnvoll ist?

Wenn das Turnier JETZT wäre - würde ich sagen : Ja.
Aber es ist eben nicht jetzt, sondern in der Zukunft...

GanzEinfach ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2011, 22:54   #142
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Ich finde Deinen bemühten, argumentationsbefreiten Rabulismus nach wie vor sehr erheiternd - aber abgesehen davon sind wir uns schon einig, dass "diese EM" - ziemlich genau - in der Zukunft stattfindet, nämlich erst in einem Jahr, ja?

´
Im nächstem Jahr findet die EM Endrunde statt. Aber die Qualifikation gehört natürlich dazu. Und es ist auch einfach nicht zu erwarten das Ballack in diesem einem Jahr signifikant abbauen würde.

Hey...da stellt sich die Frage eher bei anderen Kandidaten. Dass zum Beispiel Khedira zur neuen Saison in Madrid Stammspieler (zumindest mehr oder weniger) bleibt ist ja alles andere als sicher. Ob Kroos zu mehr Spielen kommt genausowenig. Wie Bender ohne Sahin agiert muss man abwarten.

Niemand kann sagen ob die Kandidaten für die Position ihre Leistung dieses Jahres steigern können. Für einen EM Titel brauchen wir das bei allen, angefangen bei Schweinsteiger über Khedira als auch bezogen auf die anderen Kandidaten. Inklusive Ballack.

Aber heisst das man soll ihn nichtmal testen? Man verliert damit überhaupt nichts, und gewinnt eine Alternative. Ich meine wie still muss denn Ballack noch halten? Der weiss seit knapp einem dreiviertel Jahr dass er kein Stammspieler ist wenn er zurückkehrt. Hat das auch schon selbst gesagt. Diese ganzen Befürchtungen der würde rummotzen scheinen mir einfach unbegründet.
Cashadin ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2011, 23:03   #143
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
´
Und es ist auch einfach nicht zu erwarten das Ballack in diesem einem Jahr signifikant abbauen würde.

Das behauptest Du einfach mal und stellst damit Deine reine Spekulation als unumstössliche Tatsache dar.
Ich erwarte, dass er in einem Jahr deutlich schwächer ist als heute.
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Hey...da stellt sich die Frage eher bei anderen Kandidaten.

Hey, das behauptest Du einfach mal und stellst damit Deine reine Spekulation als unumstössliche Tatsache dar. Für mich stellt sich die Frage bei Ballack.



Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Aber heisst das man soll ihn nichtmal testen?

TESTEN? Du willst den langjährigen Kaptitän der Nationalmannschaft TESTEN?
Ich würde ja eher Spieler der zweiten Reihe testen. Wenn die es nicht bringen, greife ich als Trainer halt auf Ballack zurück. Denn den zu testen - das ist doch absurd. Was Ballack kann - auch in der NM - Stärken und Schwächen inclusive, sollte jeder wissen. Zumindest aber mal Löw. Und seine Mitspieler. Und ja, das behaupte ich einfach mal.
Die haben so lange zusammengearbeitet - was soll denn da noch getestet werden.

Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
´

Diese ganzen Befürchtungen der würde rummotzen scheinen mir einfach unbegründet.

Zumindest da stimme ich zu.

Vermutlich nominiert Löw ihn nicht, weil es einfach keinen Grund zum TESTEN Ballacks gibt. Sollte Ballack wider Erwarten in einem Jahr fit und gesund sein und nicht an Leistingsfähigkeit verloren haben - und der eingespielte, aktuelle Kader Verletzungsprobleme haben, könnte er Ballack kurzfristig berufen. Von mir aus.Vielleicht ist das die Option, die sich Löw offen hält. Und bis dahin setzt er auf Spieler, die sich im Stamm einspielen sollen - und testet darüber hinaus Spieler, deren Leistungsfähigkeit und Rolle innerhalb des Teams nicht bekannt sind. Halt Spieler, die wirklich mal getestet werden können. Ballack testen? Ich bitte Dich....
GanzEinfach ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 06:59   #144
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Du widersprichst dir doch selbst. Einerseits sagst du man wüsste was er kann - und andererseits sagst du es könnte sein das er abbaut.

Wie genau weiss man denn das er abbaut wenn man ihn nicht testet?

Und der Grund warum ich nicht glaube das Ballack signifikant abbaut liegt in seiner Spielweise begründet. Ballack lebte immer von seinen Pässen und seiner Laufbereitschaft. Die Pässe werden im Alter einfach nicht schlechter, dort bewirkt die zusätzliche Erfahrung eher positives. Gibt es ja durchaus auch bei anderen Spielern zu sehen. Was die Laufbereitschaft angeht: Ballack läuft normalerweise in einem Spiel um die 12 Kilometer. Selbst wenn es im Alter nur noch 10 wären - damit dürfte er deutlich über dem Niveau von Kroos liegen.
Cashadin ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 07:21   #145
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Du widersprichst dir doch selbst. Einerseits sagst du man wüsste was er kann - und andererseits sagst du es könnte sein das er abbaut.

Das behauptest Du einfach mal und stellst damit Deine reine Spekulation als unumstössliche Tatsache dar.

Ich sage, es ist bekannt, was Ballack jetzt kann und dass es absurd ist, ihn jetzt zu testen - erwarte aber, dass er in einem Jahr schwächer ist. Sollte er es nicht sein, taugt er als Notnagel. In meiner Welt ist dort kein Widerspruch.

Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Wie genau weiss man denn das er abbaut wenn man ihn nicht testet?

Welchen Sinn soll ein "Test" im Juni 2011 haben, wenn Ballack eventuellim Juni 2012 benötigt werden könnte? Welchen Nachweis über die Leistungsfähigkeit, die Form - und, bei Ballack besonders wichtig, die gesundheitliche Fitness im Juni 2012 gewinnt der DFL oder Löw durch einen "Test" im Juni 2011?
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Ballack lebte immer von seinen Pässen und seiner Laufbereitschaft. Die Pässe werden im Alter einfach nicht schlechter, dort bewirkt die zusätzliche Erfahrung eher positives.

Das behauptest Du einfach mal und stellst damit Deine reine Spekulation als unumstössliche Tatsache dar.
Ich sehe das anders.
GanzEinfach ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 10:40   #146
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Kiel
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Was die Laufbereitschaft angeht: Ballack läuft normalerweise in einem Spiel um die 12 Kilometer. Selbst wenn es im Alter nur noch 10 wären - damit dürfte er deutlich über dem Niveau von Kroos liegen.

echt? das erscheint mir viel. sicherlich ist er ständig in bewegung, wenn auch nicht mit spitzengeschwindigkeiten. aber wenn großkreutz spitzenwert bei 13 km liegt, dann erscheint mir der abstand zu klein...
das kann natürlich täuschen...
Emmas_linke_Klebe ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 12:43   #147
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ja, er war eigentlich regelmässig der Spieler mit den weitesten Laufwegen im Nationalteam genauso wie bei seinen Vereinen. Dieses "Ballack geht in den Strafraum und macht da einen Kopfball rein" kommt ja nicht von ungefähr.

Auch bei Leverkusen fiel das jetzt wieder auf - seine Laufbereitschaft ist einfach überdurchschnittlich. Zumindest nachdem er jetzt wieder ganz fit war.

Aber um dies zu relativieren: Auch ein Khedira z.B. läuft sehr viel (Das letzte mal dass ich was davon hörte war er bei 11km im Schnitt), und das bedeutet dennoch noch nicht das er nun überragend wäre. Laufbereitschaft ist einfach nur ein Punkt, gerade bei Ballack gibt es ja noch ein paar andere.
Cashadin ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 12:44   #148
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Ja, er war eigentlich regelmässig der Spieler mit den weitesten Laufwegen im Nationalteam genauso wie bei seinen Vereinen.

Quelle bitte.
GanzEinfach ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 12:56   #149
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Welchen Sinn soll ein "Test" im Juni 2011 haben, wenn Ballack eventuellim Juni 2012 benötigt werden könnte? Welchen Nachweis über die Leistungsfähigkeit, die Form - und, bei Ballack besonders wichtig, die gesundheitliche Fitness im Juni 2012 gewinnt der DFL oder Löw durch einen "Test" im Juni 2011?

Der Test macht den gleichen Sinn wie bei allen anderen Spielern. Weiss ich denn ob Rolfes, Bender oder Khedira 2012 in guter Form sein werden? Nö, natürlich nicht.

Aber das ist kein Grund sie nicht heute zu testen. Und nochmal, damit das nicht in Vergessenheit gerät: Wir brauchen nicht erst zur EM 2012 gute Spieler. Wir haben jetzt 2 Pflichtspiele vor der Brust, und da geht es darum die gute Ausgangssituation in der Qualifikation zu festigen und möglichst Platz 1 schon zu sichern.

Wir haben keinen Grund hier so zu tun als wären das alles lockere Freundschaftsspielchen zum Saisonausklang.

Die einzige Frage welche zählen sollte ist ob Ballack der Mannschaft helfen könnte. Und wer will das ernsthaft verneinen, mit Kroos ausser Form, Khedira, Bender, Schweinsteiger verletzt und Rolfes als Rückkehrer nach 20 Monaten?

Nur das sportliche sollte zählen. Alles andere ist nur das Getöse drumherum.

Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Das behauptest Du einfach mal und stellst damit Deine reine Spekulation als unumstössliche Tatsache dar.
Ich sehe das anders.

Was soll daran eine Spekulation sein? Sorry, aber das ist einfach kindisch - du gehst mit keinem Wort auf Argumente ein. Wenn du eine andere Meinung hast ist das ja ok - aber dann reicht es die zu begründen und es damit gut sein zu lassen.

Das du jetzt eine Begründung dafür findest warum ältere Spieler mit mehr Erfahrung schlechtere Pässe spielen sollten erwarte ich aber irgendwie auch nicht so richtig.
Cashadin ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 13:09   #150
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
du gehst mit keinem Wort auf Argumente ein.

Welche Argumente denn? Du behauptest munter vor Dich hin. Wo ist da ein Argument?

Du bist es doch, der sich jeder Argumentation entzieht und nichts als Meinungen anbietet - Meinungen, für die es keinerlei Belege gibt - die du aber als unumstössliche Tatsachen darstellst.

Du behauptest, Ballack sei der laufstärkste Spieler - Belege bitte.
Du behauptest, Ballack sei durch seine Pässe herausragend gewesen. Belege bitte.
Du behauptest, sein Passspiel sei nicht schwächer geworden. Belege bitte.

Deine Meinungen akzeptiere ich nicht als "Argument".


Mehr noch, Du behauptest, es sei sinnvoll, einen Spieler mit 98 Länderspielen "zu testen" - wieso? Um welche Erkenntnisse zu gewinnen? Was weiß ein Trainer nach dem 99. Länderspiel von Ballack, was ihm vorher nicht bekannt war?


*Nachtrag* Ich erkläre Dir mal, wie ein Argument aussieht.

Jemand stellt eine These auf, und untermauert diese These anhand von Beispielen oder Belegen. Dann liegt ein Argument vor, auf welches sich lohnt einzugehen.
Du stellst Thesen auf - und scheinst der Ansicht zu sein, die These an sich sei ein Argument. Das ist sie natürlich nicht.

Ich sage : Es ist sinnlos, Ballack jetzt "zu testen" (These), weil es keinerlei neue Erfahrungen über einen Spieler zu gewinnen gibt, der bereits 98 Länderspiele auf dem Konto hat (Grund / Argument). Beleg : Empirische Beobachtungen der Fussballwelt und die Tatsache, dass meines Wissens noch nie neue Erkenntnisse über einen Spieler mit derartiger Erfahrung gewonnen werden konnten.

Das ist ein ARGUMENT.
Nun könntest Du dich mit diesem Argument auseinendersetzen oder selbst welche liefern.

Geändert von GanzEinfach (27.05.2011 um 13:18 Uhr).
GanzEinfach ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 13:21   #151
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Ja, er war eigentlich regelmässig der Spieler mit den weitesten Laufwegen im Nationalteam genauso wie bei seinen Vereinen.

Klar im l(s)eichten Dauerlauf bringe ich auch locker 12-15km auf die Strecke...
Sandmann ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 13:26   #152
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
Klar im l(s)eichten Dauerlauf bringe ich auch locker 12-15km auf die Strecke...

Ich bezweifle den Wahrheitsgehalt der Behauptung, Ballack sei der Spieler mit den meisten Laufwegen im Verein und der Nationalmannschaft ohnehin. Jedenfalls solange, bis ich eine halbwegs seriöse Quelle angeboten bekomme, aus der das hervorgeht.

In Punkto "Dauerlauf" tust Du Ballack allerdings imho ein wenig unrecht. Er war zwar nie außergewöhnlich schnell - schon gar nicht in einem Laufduell (da war er eher außergewöhnlich langsam ) - aber eine gewisse Dynamik im Zweikampf und eine Spritzigkeit und Schnelligkeit auf sehr kurze Distanz würde ich schon als eine Stärke Ballacks sehen. Zusammen mit seiner Zweikampf- und Kopfballstärke sowie seiner Schußtechnik übrigens auch als seine herausragenden Eigenschaften als Fussballer.
GanzEinfach ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 13:44   #153
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
ohne mich in die Diskussion einmischen zu wollen

Der große Wille mit Deutschland um den Titel mitzuspielen war auch Kapitän Michael Ballack anzumerken. Dazu scheint er bei Chelsea London auch physisch weiter zugelegt zu haben, denn sein Laufeinsatz gegen Polen war enorm. Insgesamt legte er gestern Abend 11.552 Meter auf dem Feld zurück und war seinen Teamkollegen so ein gutes Beispiel in puncto Laufbereitschaft. Nebenbei erreichte er damit auch den Topwert der bis dahin vier absolvierten EM-Spiele.

EM: Statistiken bestätigen gute deutsche Leistung | Pokal - EM 2008 | RevierSport online

Hatte das aber ohnehin im Hinterkopf, dass Ballack immer sehr ordentlich gelaufen ist.
Alan Smithee ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 13:53   #154
 
Registriert seit: 17.08.2010
Das spricht dann allerdings auch dafür, dass sein Maximum innerhalb eines Turniers bei 11,5 km lag - und somit recht deutlich gegen die These, er würde normal immer um die 12 km herum laufen.

Das mag nun wie Haarspalterei wirken, dennoch liegen irgendwo in den Details ja auch die entscheidenden Unterschiede.

Übrigens halte ich die reine Strecke, die ein Spieler während einer Begegnung läuft, für ein eher untergeordnetes Kriterium seiner Bedeutung. Das nur nebenbei...
GanzEinfach ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 14:02   #155
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Wir haben jetzt 2 Pflichtspiele vor der Brust, und da geht es darum die gute Ausgangssituation in der Qualifikation zu festigen und möglichst Platz 1 schon zu sichern.

Du Libuda!
Vatreni ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 14:04   #156
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Übrigens halte ich die reine Strecke, die ein Spieler während einer Begegnung läuft, für ein eher untergeordnetes Kriterium seiner Bedeutung. Das nur nebenbei...

Richtig, 11,5 km entsprechen ziemlich genau 200 Runden um den Mittelkreis Macht also rd. 2,2 Runden die er pro Minute Spielzeit ableisten muss. Das ist im l(s)eichten Dauerlauf locker zu schaffen Sind rd. 7,6 km/h ! Easy!
Vatreni likes this.
Sandmann ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 14:09   #157
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Übrigens halte ich die reine Strecke, die ein Spieler während einer Begegnung läuft, für ein eher untergeordnetes Kriterium seiner Bedeutung. Das nur nebenbei...

Ein weiterer Grund warum die Kenianische und Äthiopische Fußballnationalmannschaft im Niemandsland rumtümpelt.
GanzEinfach likes this.
Alan Smithee ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 14:36   #158
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ob nun 11 oder 12: Die Aussage war das Ballack von seiner Laufleistung und seinem Passspiel lebt. Davon dass er in der defensive die Räume zuläuft und offensiv sich regelmässig im Strafraum anbietet.

Dafür müsste er nichtmal "der beste" bezogen auf diese Dinge sein. Es geht nur darum das es sich hierbei eher um Sachen handelt die im Alter wenig abbauen. Ein 36 jähriger wird nicht mehr so schnell sprinten können wie ein 20jähriger, das sieht jeder ein.

Aber gute einleitende Pässe spielen? Sowas ist nicht Altersabhängig, dort hilft die Erfahrung eher. Und nochmal: Wir vergleichen hier Ballack mit zum Beispiel einem Toni Kroos, der vor allem wegen mangelnder Laufleistung und mangelndem Einsatz kritisiert wurde. Es glaubt doch keiner ernsthaft das Ballack so sehr abbaut dass er dies unterbietet, oder?

(Und natürlich ist die Laufleistung für sich genommen kein Kriterium. Aber die heutigen Defensivstrategien funktionieren nunmal im wesentlichem über das Verschieben der Spieler, Doppeln und Pressing. Genauso wie die Offensivstrategien darauf ausgelegt sind Spieler herauszulocken und mit möglichst vielen Akteuren nachzurücken. Eine hohe Laufleistung ist nur ein Anzeichen dafür wie stark man sich daran beteiligt)
Cashadin ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 14:39   #159
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Und nochmal: Wir vergleichen hier Ballack mit zum Beispiel einem Toni Kroos

Nein. Du vergleichst Ballack mit Kroos. Die Diskussion war eigentlich eine ganz andere. Um sich der Diskussion zu entziehen, hast Du erneut im besten Sinne der Chewbacca-Verteidigung etwas vollkommen anderes und für das ursprüngliche Thema irrelevantes hier eingeführt. Um einen Vergleich Ballack-Kroos ging es in diesem Thread überhaupt nicht.
Webchiller likes this.
GanzEinfach ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2011, 15:17   #160
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Hey, du bist doch auf das Thema eingegangen das ich und Libuda diskutiert haben, oder etwa nicht?

Mag ja sein dass du über irgendetwas anderes reden wolltest, aber ursprünglich ging es darum welche Alternativen der aktuelle Kader eigentlich hergibt. Und ja - aktuell ist Kroos eine von 2-3 Alternativen für die Position.

Cashadin ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,682
  • Themen: 53.579
  • Beiträge: 2.543.199
Aktuell sind 255 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos