Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:17 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


EM 2012 in Polen/Ukraine

Hier finden Sie die Diskussion EM 2012 in Polen/Ukraine im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von VavaMuffin Woher kommste denn?? Ich lebe und studiere Germianistik in Polen....



Like Tree3Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2007, 10:52   #521
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Grünberg - Polen
Zitat von VavaMuffin Beitrag anzeigen
Woher kommste denn??

Ich lebe und studiere Germianistik in Polen.

kermicik ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.12.2007, 11:39   #522
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Ob Polen rechtzeitig fertig werden entscheidet sich doch schon 2010. Denn wenn es die Südafrikaner schaffen, dann die Polen doch allemal.
Alan Smithee ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.12.2007, 11:47   #523
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von kermicik Beitrag anzeigen
Ich lebe und studiere Germianistik in Polen.

dann musst aber noch ein bisserl üben....


es wäre übrigens nett, wenn du etwas deinen ton mäßigen würdest.....
Kanoute ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.12.2007, 12:04   #524
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kanoute Beitrag anzeigen
dann musst aber noch ein bisserl üben....

Das liegt in der Natur der Sache wenn er in Polen lebt und studiert oder nicht? Perfektes deutsch kann man da ja wohl kaum erwarten.
es wäre übrigens nett, wenn du etwas deinen ton mäßigen würdest.....

Wo isn jetzt schon wieder das Problem? Wie wär's wenn die beiden dass untereinander ausmachen und sich hier nicht jeder einmischt?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.12.2007, 12:29   #525
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Das liegt in der Natur der Sache wenn er in Polen lebt und studiert oder nicht? Perfektes deutsch kann man da ja wohl kaum erwarten.
Wo isn jetzt schon wieder das Problem? Wie wär's wenn die beiden dass untereinander ausmachen und sich hier nicht jeder einmischt?

das war nur eine feststellung...mehr net....ist ja logisch das er es nicht perfekt kann....


ich wollte nur mein statement abgeben damit ich nicht wieder als sozialfaschischt abgestempelt werde.....darauf hab ich nämlich gar keine lust...
Kanoute ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.12.2007, 12:34   #526
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kanoute Beitrag anzeigen
ich wollte nur mein statement abgeben damit ich nicht wieder als sozialfaschischt abgestempelt werde.....darauf hab ich nämlich gar keine lust...

Kommunistennazi!
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.12.2007, 06:33   #527
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.06.2007
in ein paar jahren findet die em in 4 ländern statt und dann in 16, so dass keine mannschaft sich mehr zu qualifizieren braucht.
kadirim ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.12.2007, 11:29   #528
Streaming - Spezi
 
Benutzerbild von VavaMuffin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Stuhr (Bremen)
Zitat von kadirim Beitrag anzeigen
in ein paar jahren findet die em in 4 ländern statt und dann in 16, so dass keine mannschaft sich mehr zu qualifizieren braucht.

Dat wär doch ma was
VavaMuffin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 11:04   #529
Juventino1985
Gast
 
Zur Euro 2012 hat die Uefa bereits einen Plan B:

Bis heute ist wenig bis garnichts geschehen in der Ukraine und Polen und die Uefa denkt schon an einen Plan B. Von jetzt an gibts noch 6 Monate für die zwei Länder. Dann möchte Michel Platini konkrete Ergebnisse sehen und spätestens mit der Auslosung der Qualifikationsgruppen Ende 2009 müsste gesichert sein, dass die beiden Länder die Endrunde austragen können. Wenn sich in diesen 6 Monaten nichts tut, wird die Em wahrscheinlich 2009 neu ausgeschrieben. Es rückt nicht automatisch beispielweise Italien nach, weil dort leider die politische Lage noch unstabiler ist, als in den zwei Siegerländern und auch dort natürlich bisher nichts geschehen ist. Es gibt aber das Gerücht , dass Italien 2016 für eine Euro anstreben soll. Als einspringende Länder für 2012 kommen nichts desto trotz Italien, die für 2016 beworbenen Franzosen, Portugal( die ja alles bereit hätten) sowie Spanien in Frage. Ukraine / Polen würde im Ernstfall auf 2016 verschoben werden, um ihnen das nicht total zu entziehen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 11:18   #530
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Juventino1985 Beitrag anzeigen
Es gibt aber das Gerücht , dass Italien 2016 für eine Euro anstreben soll. Als einspringende Länder für 2012 kommen nichts desto trotz Italien, die für 2016 beworbenen Franzosen, Portugal( die ja alles bereit hätten) sowie Spanien in Frage. Ukraine / Polen würde im Ernstfall auf 2016 verschoben werden, um ihnen das nicht total zu entziehen.

Wie vor fast jedem Großturnier/olympischen Spielen halt, nur mit wechselnden Ausrichtern, die jeweils angeblich zu blöd sind, fertigzuwerden und anderen, die sich Hoffnung machen oder gar anbiedern.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 11:24   #531
Juventino1985
Gast
 
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Wie vor fast jedem Großturnier/olympischen Spielen halt, nur mit wechselnden Ausrichtern, die jeweils angeblich zu blöd sind, fertigzuwerden und anderen, die sich Hoffnung machen oder gar anbiedern.

Naja , es wird aber doch knapp in 2 Jahren alles fertigzustellen. In Österreich hier stand das Grundgerüst bereits 2005 und seit 2006 ist man bereit , die Euro von einen auf den anderen Tag auszurichten(fußballerisch kann man sagen was man will, aber organisatorisch hat man 1A Arbeit geleistet). Da mit Auslosung der Quali(Ende 2009) gesichert sein muss, dass sie das Turnier ausrichten können, müssen die Polen und Ukrainer 2009 FERTIG bzw so gut wie fertig sein und das sind von jetzt an schwache 2 Jahre. Das ist verdammt wenig Zeit........Ich halte es für keine Stimmungsmache der unterlegenen Länder....noch dazu, wo die ja garnicht die Nutznießer wären!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 11:43   #532
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Juventino1985 Beitrag anzeigen
Naja , es wird aber doch knapp in 2 Jahren alles fertigzustellen.

Wieso 2 Jahre? Ich habe zwar heute morgen etwas verschlafen, aber wir haben doch immer noch 2008 und es hat noch nicht mal die Euro 2008 begonnen, oder?


In Österreich hier stand das Grundgerüst bereits 2005 und seit 2006 ist man bereit , die Euro von einen auf den anderen Tag auszurichten

Glückwunsch, selbst in Deutschland gab es ja bis zuletzt noch keine Problemchen.
In der Ukraine sind sie teilweise auch schon weit. Und während der langen Wintermonate tut sich u.a. im Bausektor halt nur sehr wenig.
Dafür ab dem Frühjahr umso mehr.

btw:
Würde Italien seine Stadien denn ähnlich schnell wie die Müllabfuhr in Neapel hinbekommen ?
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 11:58   #533
Juventino1985
Gast
 
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Wieso 2 Jahre? Ich habe zwar heute morgen etwas verschlafen, aber wir haben doch immer noch 2008 und es hat noch nicht mal die Euro 2008 begonnen, oder?

Weil laut Uefa Kriterien, wie es auch für Österreich/Schweiz der Fall war , mit dem Tag der Auslosung der Grundkern zu 90 % stehen muss und das ist eben Ende 2009. Wenn sie bisdahin nicht 90 % ihrer Arbeiten fertig haben, wird die Euro definitv neu vergeben und das ist kein Zeitungsgerücht, sondern Auskunft der Uefa.




Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Glückwunsch, selbst in Deutschland gab es ja bis zuletzt noch keine Problemchen.
In der Ukraine sind sie teilweise auch schon weit. Und während der langen Wintermonate tut sich u.a. im Bausektor halt nur sehr wenig.
Dafür ab dem Frühjahr umso mehr.

btw:
Würde Italien seine Stadien denn ähnlich schnell wie die Müllabfuhr in Neapel hinbekommen ?


Mir brauchst du nicht gratulieren, ich lebe nur in Österreich, will aber nicht den Eindruck vermitteln bei Usern wie Stormrapid, dass ich die Ösis immer nur kritisiere. Und das muss man anerkennen, hier wurde 1A Arbeit geleistet.

Italien hätte die Stadien in Griff bekommen, wenn sie die Zusage im April bekommen hätten. Da bin ich sicher. Jetzt allerdings würds auch Italien nicht mehr packen, bis 2012 alles fertig zu bekommen. Das hab ich übrigens auch nie behauptet. Italein wär so ziemlich der größte Außenseiter, wenn es zur Neuvergabe kommt.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 12:06   #534
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Es vor jedem grossen Turnier oder auch Olympiade solche Verzögerungen.

Seis in Deutschland mit ein paar Stadien (Lautern, Nürnberg z.B.) oder Griechenland bei der Olympiade oder auch Südafrika bei der nächsten WM.

Die werden trotzdem alle fertig werden in Polen/Ukraine. Das kann sich weder das ausrichtende Land noch die UEFA leisten das Turnier zu verlegen...
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 12:23   #535
Juventino1985
Gast
 
Auf jeden Fall ist dieses Ultimatum nicht auf dem Mist der italienischen Presse gewachsen, sondern wurde beim UEFA Gipfel in Zagreb von Uefa Angehörigen verkündet.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 12:31   #536
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Juventino1985 Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall ist dieses Ultimatum nicht auf dem Mist der italienischen Presse gewachsen, sondern wurde beim UEFA Gipfel in Zagreb von Uefa Angehörigen verkündet.

Gestern kam auch ein Kommentar dazu in der SZ mit dem Tenor "Wenn Blatter und Platini Großveranstaltungen aus sportpolitischen Gründen an relativ strukturschwache Gegenden wie Südafrika oder Polen/Ukraine vergeben lassen, müssen sie sich nicht wundern, wenn es zu Verzögerungen kommt."
Leider nicht Online zu finden, das Thema wurde also durchaus auch von deutschen Medien aufgegriffen, wobei ich perönlich finde, dass man den Zeitplan nicht so eng auslegen sollte, bis zur Em '12 ist noch genügend Zeit.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 12:40   #537
Juventino1985
Gast
 
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Gestern kam auch ein Kommentar dazu in der SZ mit dem Tenor "Wenn Blatter und Platini Großveranstaltungen aus sportpolitischen Gründen an relativ strukturschwache Gegenden wie Südafrika oder Polen/Ukraine vergeben lassen, müssen sie sich nicht wundern, wenn es zu Verzögerungen kommt."
Leider nicht Online zu finden, das Thema wurde also durchaus auch von deutschen Medien aufgegriffen, wobei ich perönlich finde, dass man den Zeitplan nicht so eng auslegen sollte, bis zur Em '12 ist noch genügend Zeit.


Da hast du natürlich wiederum Recht. Wie sinnvoll es ist, eine weitgehende Fertigstellung der Stadien und Infrastruktur für 3 Jahre vor dem Turnier zu fordern, sei mal dahingestellt. Weil , und da geb ich GaryLineker ja durchaus recht, hätten sie mit Italien auch ihre Probleme bekommen die Fertigstellung 3 Jahre vor Austragung zu erwirken. Da kann man halt sagen was man will, die verlässlichsten Veranstalter finden sich bestimmt in Nord,Mittel und Westeuropa. Definitv aber nicht im Süden bzw Osten.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.07.2008, 07:24   #538
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
So langsam darf nicht mehr viel schief gehen…

Der Präsident des ukrainischen Fußballverbandes, Grigory Surkis, hat öffentlich eingeräumt, dass die Probleme mit dem Olympiysky Stadion in Kiew zum Ende der Hoffnungen auf die Ausrichtung der Euro 2012 führen können.

Der von der Uefa als KO-Bedingung geforderte Abriss des Einkaufszentrums vor dem Stadion stockt wegen Einsprüchen der Betreiber.
Dazu wurde bekanntlich dem für den Stadion-Neubau ursprünglich vorgesehenem asiatische Baukonzern gekündigt, da sich erwiesen hat, dass der keine Erfahrungen mit solchen Projekten hat (wobei man schon fragen muss, warum das nicht vor Auftragsvergabe festgestellt wurde…).
Jetzt sind namhafte deutsche und britische Unternehmen im Gespräch.

Der Etat für die Euro 2012 wurde deutlich von 20 auf 25 Mrd. $ aufgestockt.
Ob die Ausrichtung tatsächlich entzogen wird, entscheidet sich auf dem Uefa-Kongress im September.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.07.2008, 00:47   #539
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Jetzt ist angeblich Deutschland als Co-Gastgeber neben Polen im Gespräch:

Zwei Alternativen

Der SZ wiederum berichtet ein hoher Sportmarketender von seinem Besuch in Kiew Anfang Juni, bei dem ihm der ukrainische Verbandschef Grigorij Surkis klar gesagt habe, das Land könne diese Aufgabe nicht meistern. Der Oligarch Surkis sitzt auch in der Uefa-Exekutive, in Kiew aber nur noch auf der Oppositionsbank: Auch die politischen Querelen deuten nicht auf ein effektives Miteinander hin. Staatschef Viktor Juschtschenko drängt die Regierung zu raschem Handeln, Anfang August soll wieder mal ein Generalplan vorgelegt werden.

Die Uefa muss Alternativen erwägen, was sie auch tut. Zwei Planspiele gibt es: Die Neuvergabe an ein anderes Land, in dem Fall kämen hauptsächlich Spanien oder Italien in Betracht. Oder es setzt sich im Uefa-Vorstand die - nach SZ-Informationen in DFB-Kreisen durchaus erwünschte - Überlegung durch, dass man Polen ja nicht gleich mitbestrafen müsse, nur weil die Ukraine nicht liefern kann.

Sollte also Teil-Gastgeber Polen (der allerdings selbst einige Infrastrukturprobleme hat und mit einer sagenhaft korrupten Verbandsführung anhaltend Schlagzeilen macht) im Spiel bleiben, wäre die Variante mit der deutschen Nachbarschaftshilfe naheliegend. So wird die Situation in DFB-Kreisen eingeschätzt, "die Lösung hätte natürlich was", meint ein hoher Funktionär.

Das politische Zeichen wäre enorm, und für die Fanscharen wäre es kein Problem, "gewissermaßen in Fußweite von Berlin, Leipzig und Dresden" aus zu den Spielstätten im Anrainerland zu pendeln. Der DFB werde sich da auf keinen Fall selbst zu Wort melden. Als Nothelfer aber, wenn er gebeten würde, stünde er schon parat - so darf bis Ende September geträumt werden.

Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.07.2008, 08:13   #540
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda

Um den Traum mal bissel anzufüttern: Wenn dem dann so wäre, so sollte das Endspiel, nicht wie sonst üblich, in einer Hauptstadt sondern in Wroclaw/Breslau stattfinden, da diese Stadt gleichermaßen preußischen als auch polnischen Einflüssen unterlegen ist. Meinetwegen darf es aber auch das Eröffnungsspiel sein.

eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,682
  • Themen: 53.579
  • Beiträge: 2.543.134
Aktuell sind 277 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos