Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 21:34 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


EM-Allstar-Team

Hier finden Sie die Diskussion EM-Allstar-Team im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von USER ich versteh ja, dass man den özil als begnadeten passgeber und offensivkünstler einschätzen kann, aber er tut ...



Like Tree2Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2012, 12:49   #21
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von USER Beitrag anzeigen
ich versteh ja, dass man den özil als begnadeten passgeber und offensivkünstler einschätzen kann, aber er tut sich und der mannschaft einfach keinen gefallen, wenn er (wie meistens ab anfang bis mitte einer 2. halbzeit) bei ballverlusten entnervt stehen bleibt.

wenn ein Gomez das von Anfang macht, ist das eben sein Spiel...

Waschbaerbauch ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2012, 13:09   #22
Prophet
 
Benutzerbild von borat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.11.2009
Zitat von Waschbaerbauch Beitrag anzeigen
wenn ein Gomez das von Anfang macht, ist das eben sein Spiel...

gomez und özil gegenüberzustellen...
borat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2012, 14:05   #23
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.02.2007
und bei klose gehörts zum standardrepertoire,
trotzdem erwarte ich diesbezüglich von einem mittelfeldspieler mehr. in meinen augen konnte er seinen stammplatz nicht rechtfertigen, wobei hinzu kommt, dass er offensiv zu wenig geleistet hat - dann soll er sich verdammt nochmal den arsch aufreißen und nicht nach ballverlusten den begoessenen pudel spielen!
USER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 00:40   #24
Kultmember+JosVerehrer
 
Benutzerbild von Socca
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Berlin
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Richtig, das wäre eine schallende Ohrfeigfe für jeden Fußballer, der sich in mehr als einem Spiel zumindest halbwegs reingehängt hat, gewesen. ...

Dann nenn mir mal eine Alternative zu Arshavin?! Contra kann jeder sein...allerdings muss man dann auch sich Pro bekennen können Es bleibt dabei, dies war nicht das Stürmer-Turnier sondern eher ein von Taktik geprägtes und ziemlich tika-taka-tokk tokk dazu...
Socca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 03:23   #25
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Socca Beitrag anzeigen
Dann nenn mir mal eine Alternative zu Arshavin?! Contra kann jeder sein...allerdings muss man dann auch sich Pro bekennen können

Warum sollte ich? Ich wollte für ihn niemanden aus dem Kader schreiben, da jeder aus dem Uefa-Kader eine bessere Besetzung ist, selbst Gerrard. Selbst bei Russland gab es eine bessere Alternative, siehe Joerg. Dazu wahrscheinlich so ziemlich alle MF-Spieler der Halbfinalisten und noch ein paar von Viertelfinalisten.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 09:27   #26
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Meine Top-11 würd wohl so aussehen: Casillas - Ramos, Pepe, Alba - Khedira, de Rossi, Pirlo, Iniesta - C. Ronaldo, Mandzukic, Silva
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 10:44   #27
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Zitat von Balla Beitrag anzeigen
Seine gesamte Saison war nicht so überragend und er hat auch während der EM mit kleineren Blessuren zu kämpfen. Da ist es ihm noch höher anzurechnen, dass er ausgerechnet im EM-Finale zu großer Form aufgelaufen ist

Ich suche die Logik. Andere Spieler werden kritisiert, wenn sie nur ein gutes Spiel machen, Xavi hingegen ist das hoch anzurechnen? Natürlich ist es in einem gewissen Sinne stark, immerhin im Finale aufzudrehen. Aber über das ganze Turnier gesehen hat er nichts unter den Topspielern zu suchen und steht da auch nur, weil er eben Xavi ist.


---

Buffon

xxx - Barzagli - Ramos - Alba

Pirlo
De Rossi - Khedira - Iniesta

Fabregas - xxx

Ich bringe keine Top-Elf zusammen, echt nicht. Hinten rechts vermochte mich keiner dauerhaft zu überzeugen, am besten gefiel mir da überraschenderweise eigentlich noch Balzaretti gegen die Deutschen, machte auf der Position aber nur ein Spiel. Und im Sturm finde ich auch keinen Akteur, der wirklich wesentlich besser war als der Rest. Irgendwie bezeichnend, dass es immerhin 'Nicht-Stürmer' Fabregas in die Aufstellung schafft.
Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 10:51   #28
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Cecca Beitrag anzeigen
Ich bringe keine Top-Elf zusammen, echt nicht. Hinten rechts vermochte mich keiner dauerhaft zu überzeugen, am besten gefiel mir da überraschenderweise eigentlich noch Balzaretti gegen die Deutschen, machte auf der Position aber nur ein Spiel.

Gegen Poldi sahen schon andere gut aus. Aber aus eben jenem Grund hab ich bei meiner 11 auf 3er-Kette umgestellt. Fand auch dass dies nicht unbedingt das Turnier der RAV war. Am stärksten fand ich noch Gebreselassie und Srna.
Und im Sturm finde ich auch keinen Akteur, der wirklich wesentlich besser war als der Rest. Irgendwie bezeichnend, dass es immerhin 'Nicht-Stürmer' Fabregas in die Aufstellung schafft.

C. Ronaldo fand ich schon recht gut in diesem Turnier. Gegen Deutschland hat man ihn nicht allzuoft gesehen, aber ansonsten schon gut gespielt. Gegen Dänemark halt lediglich mies im Abschluss.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 11:16   #29
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Ronaldo fand ich schon recht gut in diesem Turnier. Gegen Deutschland hat man ihn nicht allzuoft gesehen, aber ansonsten schon gut gespielt. Gegen Dänemark halt lediglich mies im Abschluss.

Das Gruppenspiel gegen Holland war richtig stark. Aber ansonsten sah ich nicht viel, das ihn über andere Offensivkräfte stellt. Natürlich theoretisch immer gefährlich, aber besonders stark waren seine Auftritte im Ganzen nicht.

Irgendwie war Balotelli noch der Stürmer, der mit einer gewissen Konstanz am meisten Torgefahr ausgestrahlt hat. Aber der hat mir halt auch einfach zu viele Dinger verhauen.
Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 11:27   #30
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Cecca Beitrag anzeigen
Irgendwie war Balotelli noch der Stürmer, der mit einer gewissen Konstanz am meisten Torgefahr ausgestrahlt hat. Aber der hat mir halt auch einfach zu viele Dinger verhauen.

Das sowieso. Ansonsten sah ich ihn aber auch nicht so stark. Im Finale nicht bemerkbar, gegen Deutschland top, gegen England Chancen ohne Ende versemmelt, gegen Irland hab ichs nicht gesehen bis aufs Tor, gegen Kroatien eher unauffällig, gegen Spanien in der Vorrunde fand ich ihn auch noch gut.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 11:27   #31
 
Benutzerbild von German_Ice
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Zitat von Cecca Beitrag anzeigen
Ich bringe keine Top-Elf zusammen, echt nicht. Hinten rechts vermochte mich keiner dauerhaft zu überzeugen, am besten gefiel mir da überraschenderweise eigentlich noch Balzaretti gegen die Deutschen, machte auf der Position aber nur ein Spiel. Und im Sturm finde ich auch keinen Akteur, der wirklich wesentlich besser war als der Rest. Irgendwie bezeichnend, dass es immerhin 'Nicht-Stürmer' Fabregas in die Aufstellung schafft.

Am Ende würde ich tatsächlich Arbeloa eine sehr gute EM zusprechen. Am Anfang noch etwas verhalten, aber im Laufe des Turniers wurde er vor allem im Vorwärtsgang immer sicherer und mutiger. Defensiv hat er alle Aufgaben mehr oder weniger souverän erfüllt und vor allem gegen Ronaldo & Ribery nichts zugelassen. Viel mehr konnte man eigentlich nicht verlangen von ihm.

Meine Top-Elf wäre: Casillas - Arbeloa, Barzagli, Ramos, Alba - Pirlo, de Rossi, Khedira, Jiracek, Iniesta - Fabregas

Im Tor fand ich übrigens Tyton überraschend stark und, dafür dass er zunächst nur Ersatzkeeper war, auch viel souveränen als Szczesny.
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 11:52   #32
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Zitat von German_Ice Beitrag anzeigen
Am Ende würde ich tatsächlich Arbeloa eine sehr gute EM zusprechen.

An den habe ich schon auch gedacht. Aber, nee, ich weiss auch nicht. Vermutlich hast du aber schon recht, war über das ganze Turnier der beste RV.

Zitat von Vatreni
Das sowieso. Ansonsten sah ich ihn aber auch nicht so stark. Im Finale nicht bemerkbar, gegen Deutschland top, gegen England Chancen ohne Ende versemmelt, gegen Irland hab ichs nicht gesehen bis aufs Tor, gegen Kroatien eher unauffällig, gegen Spanien in der Vorrunde fand ich ihn auch noch gut.

Spanien: Gutes Spiel, zu wenig effektiv.
Kroatien: Gutes Spiel, zu wenig effektiv.
Irland: Starke Viertelstunde, effektiv.
England: Sehr gutes Spiel, viel zu wenig effektiv.
Deutschland: Sehr gutes Spiel, entscheidende Treffer.
Spanien: Inexistent wie fast der ganze Rest des Teams.

So würde ich seine EM ganz grob zusammenfassen. Alles in allem zeigte er, was er drauf hat. Er zeigte aber auch, dass da noch Luft nach oben ist. Spielerisch, mal ganz abgesehen von seinem Verhalten. Er muss noch cooler, abgeklärter werden.
Tricoli likes this.
Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 11:53   #33
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Im Sturm Marko Arnautovic............achso.........jetzt fällts mir wieder ein. Er war ja garnicht dabei :(
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 13:09   #34
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Meine Top-11 würd wohl so aussehen: Casillas - Ramos, Pepe, Alba - Khedira, de Rossi, Pirlo, Iniesta - C. Ronaldo, Mandzukic, Silva

sorry freunde,aber was ihr alle mit dem sportskameraden ramos habt,versteh ich nicht...

wenn einer hart daran gearbeitet hat,spanien auf dem weg zum titel scheitern zu lassen,dann er!

sein primitives brutalo-foul gegen kroatien( mit hoher verletzungsgefahr für den gegner!) hätte bei korrekter schiri-entscheidung die heimfahrt für spanien bedeuten können und auch gegen italien (ok,vielleicht seh ich das sehr streng) verursacht er für mich,gegen balotelli einen 11er,der dem spiel eine ganz andere wendung hätte geben können.
außerdem profitierte er mit seinem fast immer überharten spiel diverse male vom spanien-bonus,der bei einigen schiris zur zeit in mode zu sein scheint.

ramos ist ein "krieger" und ich mag diiesen spielertypen eigentlich,aber er überdreht momentan und es hätte nicht viel gefehlt (allenfalls schiris mit normalem sehvermögen),dass wir hier nicht über seine nominierung in die all-star auswahl diskutieren würden,sondern darüber,dass er der wahnsinnige war,der spanien alles verdorben hat.
Glavovic ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 13:32   #35
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von German_Ice Beitrag anzeigen
Am Ende würde ich tatsächlich Arbeloa eine sehr gute EM zusprechen. Am Anfang noch etwas verhalten, aber im Laufe des Turniers wurde er vor allem im Vorwärtsgang immer sicherer und mutiger. Defensiv hat er alle Aufgaben mehr oder weniger souverän erfüllt und vor allem gegen Ronaldo & Ribery nichts zugelassen. Viel mehr konnte man eigentlich nicht verlangen von ihm.

Zudem hatte Arbeloa das Problem, dass er zeitweilig direkt ignoriert worden ist. Ich war jedenfalls erstaunt, wie oft er rechts mutterseelenallein war und keine Anspiele bekam, während munter durch die Mitte gefummelt wurde. Die Anspiele kamen oft erst, nachdem sich die Abwehr auch in diese Richtung bewegt hatte und der Raum gut abgedeckt war.
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 13:42   #36
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Zitat von joerg2 Beitrag anzeigen
Zudem hatte Arbeloa das Problem, dass er zeitweilig direkt ignoriert worden ist. Ich war jedenfalls erstaunt, wie oft er rechts mutterseelenallein war und keine Anspiele bekam, während munter durch die Mitte gefummelt wurde. Die Anspiele kamen oft erst, nachdem sich die Abwehr auch in diese Richtung bewegt hatte und der Raum gut abgedeckt war.

Erstaunt war ich nicht - kennt man das doch aus Madrid. Ebenso aus Barcelona, dort ist es allerdings meist die linke Seite, die ignoriert wird.
Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 15:58   #37
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
sorry freunde,aber was ihr alle mit dem sportskameraden ramos habt,versteh ich nicht...

wenn einer hart daran gearbeitet hat,spanien auf dem weg zum titel scheitern zu lassen,dann er!

sein primitives brutalo-foul gegen kroatien( mit hoher verletzungsgefahr für den gegner!) hätte bei korrekter schiri-entscheidung die heimfahrt für spanien bedeuten können und auch gegen italien (ok,vielleicht seh ich das sehr streng) verursacht er für mich,gegen balotelli einen 11er,der dem spiel eine ganz andere wendung hätte geben können.
außerdem profitierte er mit seinem fast immer überharten spiel diverse male vom spanien-bonus,der bei einigen schiris zur zeit in mode zu sein scheint.

ramos ist ein "krieger" und ich mag diiesen spielertypen eigentlich,aber er überdreht momentan und es hätte nicht viel gefehlt (allenfalls schiris mit normalem sehvermögen),dass wir hier nicht über seine nominierung in die all-star auswahl diskutieren würden,sondern darüber,dass er der wahnsinnige war,der spanien alles verdorben hat.

Ich fand der hat ne starke EM gespielt. Klar, manchmal überhart und mit zwei zugedrückten Augen vom Schiri. Das gegen Kroatien wurmt niemanden mehr als mich. Abgesehen von den zwei von dir angesprochenen Szenen jedoch unüberwindbar und wesentlich besser als sein Partner Pique.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 16:20   #38
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Ich fand der hat ne starke EM gespielt. Klar, manchmal überhart und mit zwei zugedrückten Augen vom Schiri. Das gegen Kroatien wurmt niemanden mehr als mich. Abgesehen von den zwei von dir angesprochenen Szenen jedoch unüberwindbar und wesentlich besser als sein Partner Pique.

ein und der gleiche spieler,zwei unterschiedliche sichtweisen...so ist das halt manchmal.
Glavovic ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 20:08   #39
Prophet
 
Benutzerbild von borat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.11.2009
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
sorry freunde,aber was ihr alle mit dem sportskameraden ramos habt,versteh ich nicht...

wenn einer hart daran gearbeitet hat,spanien auf dem weg zum titel scheitern zu lassen,dann er!

sein primitives brutalo-foul gegen kroatien( mit hoher verletzungsgefahr für den gegner!) hätte bei korrekter schiri-entscheidung die heimfahrt für spanien bedeuten können und auch gegen italien (ok,vielleicht seh ich das sehr streng) verursacht er für mich,gegen balotelli einen 11er,der dem spiel eine ganz andere wendung hätte geben können.
außerdem profitierte er mit seinem fast immer überharten spiel diverse male vom spanien-bonus,der bei einigen schiris zur zeit in mode zu sein scheint.

ramos ist ein "krieger" und ich mag diiesen spielertypen eigentlich,aber er überdreht momentan und es hätte nicht viel gefehlt (allenfalls schiris mit normalem sehvermögen),dass wir hier nicht über seine nominierung in die all-star auswahl diskutieren würden,sondern darüber,dass er der wahnsinnige war,der spanien alles verdorben hat.

das habe ich auch so wahrgenommen...
borat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2012, 23:54   #40
Kultmember+JosVerehrer
 
Benutzerbild von Socca
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Berlin
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Warum sollte ich? Ich wollte für ihn niemanden aus dem Kader schreiben, da jeder aus dem Uefa-Kader eine bessere Besetzung ist, selbst Gerrard. Selbst bei Russland gab es eine bessere Alternative, siehe Joerg. Dazu wahrscheinlich so ziemlich alle MF-Spieler der Halbfinalisten und noch ein paar von Viertelfinalisten.

Aha, naja dann war Zlatan für dich halt besser, jeder darf seine Meinung haben.

Jiracek (von German_Ice) genannt fand ich übrigens auch gut! In der Abwehr eher Pique als Ramos! Wobei beiden schon in den Kader gehören...Xavi eigentlich auch, wobei man sicher noch mehr von ihm erwarten konnte...

Socca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,685
  • Themen: 53.649
  • Beiträge: 2.545.902
Aktuell sind 291 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos