Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:24 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Frage an die Kritiker

Hier finden Sie die Diskussion Frage an die Kritiker im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von atreiju Mich hat bisher keine Mannschaft begeistert, gibt auch keine, mit der ich aufgrund Spielweise, Risikobereitschaft, Auftreten mitfiebere, ...



Like Tree9Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2012, 10:11   #21
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von atreiju Beitrag anzeigen
Mich hat bisher keine Mannschaft begeistert, gibt auch keine, mit der ich aufgrund Spielweise, Risikobereitschaft, Auftreten mitfiebere, sehr langweilige EM bisher, leider sehr enttäuschend. Auch die Italiener waren gestern erschreckend. Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht, aber vielleicht ist das der Chelsea-Effekt, wäre sehr schade, wenn aufgrund des CL-Sieges dieses Teams sich wieder so eine Spielweise massiv durchsetzen würde, bei der nur noch die Verhinderung von Toren und die Vermeidung von Fehlern im Vordergrund steht.

Mal zu diesem Absatz hier...ich sehe eigentlich kein sonderlich schlechtes Niveau, zumindest ist für mich die EM nicht schwächer anzusiedeln als bei den sagen wir mal letzten drei Turnieren. Es ist kein spektakulärer Hurra-Fußball, das taktische Niveau und die taktische Disziplin ist allerdings sehr hoch anzusiedeln. Darüberhinaus muss man zumindest erwähnen, dass noch kein Spiel 0:0 ausging und noch kein wirklich unfaires Spiel dabei war.
Zum von dir erwähnten Chelsea-Effekt: Ich würds eher den Spanien/Barca-Effekt nennen und das ist auch etwas was mich ein wenig an diesem Turnier stört, dass manchmal etwas das Tempo im Spiel fehlt und mehr darauf geachtet wird den Ball in den eigenen Reihen zu behalten als das Spiel schnell zu machen. Das hat mich bspw. zwischenzeitlich auch beim deutschen Spiel gestört, v.a. aber auch bei den Franzosen, die da noch weniger zielstrebig waren. Ich persönlich sehe da lieber ein Spiel SWE-ENG, auch wenn das technisch wohl nicht mit einem Spiel der Spanier mithalten kann.

Zu der von dir erwähnten Entwicklungh in Freundschafts-/Qualispielen: Erstens war da auch durchaus mal Murks dabei, man hat such hier in D auch denk ich etwas zu sehr von den Freundschaftsspielen gegen NL und BRA blenden lassen und zweitens ist die Spielweise in Gruppenspielen doch auch zunächst verständlicherweise auch zunächst mal eine etwas verhaltenere. Man hätte jeden dieser drei (guten) Gegner ins offene Messer laufen können, ich nehme da lieber eine kontrolliertere Spielweise, die aber größtenteils m.M.n. aber auch nicht völlig unattraktiv war, da bin ich bei Stan. Chancen hat sich die deutsche Mannschaft nämlich irgendwie auch noch meistens herausgespielt.
Ich sehe insgesamt auch gerne eine etwas offenere Spielweise (nicht nur auf D bezogen, das fand ich durchaus in Ordnung), kann aber absolut verstehen wenn Trainer bei solchen Turnieren erstmal eine abwartendere Devise ausgeben.

MSGKnicks ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:16   #22
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Es gibt nur eine sinnvolle Kritik: Deutschland ist noch nicht Europameister. Denn dies ist das Ziel. Und all die anderen kleinen Kritiken an der Spielweise und Souveränität beziehen sich letztlich auf die Frage ob man mit dieser Leistung Europameister werden kann.

Ja, das ist natürlich ein vollkommen abgehobenes Anspruchsdenken. Ein Akzeptieren nur der höchsten Ziele und Maßstäbe. Darum ist auch die Kritik abgehoben und nicht auf einem normalem Maß, sondern viel strenger.

Aber etwas anderes kommt aktuell schlicht nicht in Frage, dafür ist die Mannschaft zu gut und in den letzten Jahren zu nah an einem Titel dran gewesen. Man muss dieses Anspruchsdenken akzeptieren, alles andere wäre momentan scheinheilig. Dieser Titel ist das Ziel, daran wird man gemessen.

Später kann man immer noch über die 9 Punkte jubeln und auch bei einem zweitem Platz oder einer Halbfinalteilnahme von einer guten EM sprechen. Jetzt geht es aber erstmal drum Europameister zu werden.

Jap, kann mir auch vorstellen, dass in derMannschaft und drumherum eine Denkweise à la "Wir wurden genug für unser Spiel gelobt, jetzt gehts primär um den Titel" vorherrscht...
MSGKnicks ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:17   #23
Triple.
 
Benutzerbild von abt72
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Vorderpfalz
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Aimar?

Was weiß ich was der macht
abt72 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:19   #24
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
jogi löw bzw die mannschaft selber hat höchste ansprüche an sich. da wurde vor dem turnier von absoluter internationaler klasse und wer weiß nicht alles gesprochen. es gibt eben viele fans, die wissen, wie der fussball solcher klasse aussehen kann. die deutsche mannschaft hat ihn noch nicht gezeigt, denn man hat einfach noch nicht die form, die man mal hatte! die mannschaft kann es also (auch mit diesen spielern und dieser aufstellung)!
ich verstehe nicht wie man da fragen kann, was es zu kritisieren gibt! wenn noch luft nach oben ist, so muss man doch danach streben besser zu werden.

Besser werden kann aber auch bedeuten cleverer zu werden...
MSGKnicks ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:20   #25
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von abt72 Beitrag anzeigen
Jokie berauscht sich bei Sieg oder Niederlage am Damentennis

Falsch. Er berauscht sich nur am Ausschnitt von Frau G.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:21   #26
Triple.
 
Benutzerbild von abt72
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Falsch. Er berauscht sich nur am Ausschnitt von Frau G.

.... bei Sieg oder Niederlage
abt72 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:22   #27
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von abt72 Beitrag anzeigen
.... bei Sieg oder Niederlage

Sportlich ist ihm unwichtig, Wichtig ist das sie da ist. Sie könnte auch ohne Schläger rumrennen. Hauptsache es wackelt.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:28   #28
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Falsch. Er berauscht sich nur am Ausschnitt von Frau G.

Du sollst nicht von Dir auf andere schließen Ihre Titten sind mir egal, Hauptsache sie gewinnt
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:31   #29
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Es ist doch bezeichnend, dass keine Fehler diskutiert werden sondern, dass nicht gut genug gespielt wird... (ok, abgesehen von den Expertne die die duzenden Aufstellunsgfehlern von Löw kritisieren, die dieser dann Spiel für Spiel widerlegt)

Wenn diese Diskussion auch am 2.7. geführt wird, wäre ich sehr zufrieden mit dieser EM!

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:35   #30
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Es ist doch bezeichnend, dass keine Fehler diskutiert werden sondern, dass nicht gut genug gespielt wird... (ok, abgesehen von den Expertne die die duzenden Aufstellunsgfehlern von Löw kritisieren, die dieser dann Spiel für Spiel widerlegt)

Wenn diese Diskussion auch am 2.7. geführt wird, wäre ich sehr zufrieden mit dieser EM!

Gruss

jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:39   #31
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Kiel
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Besser werden kann aber auch bedeuten cleverer zu werden...

für mich bedeutet besser zu werden den eigenen vorstellungen von fussball gerecht zu werden. es sind hier nicht meine vorstellungen gemeint, sondern die von herrn löw. diese hat er ja oft genug offen dargelegt und dieser fussball entspricht momentan sicher nicht seiner vorstellung, zumindest nicht in perfektion. wenn er sich in interviews dann doch mal zufrieden zeigt, dann kann er meiner meinung nach die mannschaft höchstens auf einem guten weg sehen, nicht aber am ziel!
kritik ist also weiter angebracht, denn kritik spornt auch an und macht besser!

wenn von mir mal die aufstellung kritisiert wird, so nur aus dem grund, dass ich der meinung bin, dass man mit dem einen oder anderen spielern schneller zum ziel kommt. das sind aber eigentlich nur kleine stellschrauben.
ich finde über sowas kann man diskutieren. wenn man die meinung vertritt "der trainer macht alles richtig, er ist näher dran" so ist das sicher nicht von der hand zu weisen, aber dann kann man die diskussion auch gleich einstellen und dann wird fussball auf einmal viel viel langweiliger!
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:54   #32
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Nachdem sich Deutschland nun in der sogenannten Todesgruppe,also der vielleicht schwierigsten,mit 3 Siegen (also 9 Punkten) und 5:2 Toren als Gruppenerster durchgesetzt hat,und dennoch eine Menge Kritik zu lesen ist,frage ich was es denn genau zu kritisieren gibt und welche Mannschaft bei diesem Turnier bisher mehr überzeugt hat?

Deine Darstellung der Fakten deutet doch schon von Beginn weg in eine bestimmte Richtung. Es liest sich so, als wäre man souveräner Gruppensieger geworden. Es hätte allerdings auch ganz anders laufen können. Pfeift der Schiedsrichter das Foul von Badstuber, sitzen die Deutschen bereits mit einem Bein im Flieger in Richtung Heimat. So gesehen halte ich diese '3 Spiele, 3 Siege, Erster in der Todesgruppe'-Formulierung für die falsche Diskussionsgrundlage. Faktisch richtig, allerdings täuscht sie arg über die Knappheit des Ganzen hinweg.

Wer mehr überzeugt hat? Hmm, keiner wirklich - die Spanier vielleicht. Die Frage kann man allerdings auch umdrehen. Haben die Deutschen mehr überzeugt als die Spanier, Franzosen oder Italiener? Nur minim, wie ich finde. Fand das Spiel der Deutschen - im Vergleich zu den letzten Monaten - bisher nicht sonderlich prickelnd. Gerade in der Offensive ist das Ganze wesentlich behäbiger und ideenloser als man sich das mittlerweile eigentlich gewohnt ist. Dahingehend haben die Spanier bisher für mein Befinden mehr gezeigt. Das Spiel gegen Italien war von beiden sehr stark. Das einzig wirkliche Top-Spiel bisher. Und auf diese Duelle wird es ja - nach den Griechen - ankommen. Das Spiel gegen Irland war überragend, auch wenn die keinen Gradmesser darstellen dürften. Jenes gegen Kroatien gestern kann ich nicht wirklich beurteilen, da ich nicht mehr als eine längere Zusammenfassung gesehen habe. Aber offenbar waren ja auch die Spanier auf der Kippe gestern. Will heissen, dass alle - nominellen - Topteams bisher bis in die letzten Minuten zittern mussten. Klar über den Deutschen würde daher keinen einordnen. Die Deutschen allerdings auch nicht klar über anderen.
Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:56   #33
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen

Ja?

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 10:58   #34
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Ja?

Gruss

Lies selber nach was kritisiert wurde
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 11:04   #35
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Cecca Beitrag anzeigen
Deine Darstellung der Fakten deutet doch schon von Beginn weg in eine bestimmte Richtung. Es liest sich so, als wäre man souveräner Gruppensieger geworden. Es hätte allerdings auch ganz anders laufen können. Pfeift der Schiedsrichter das Foul von Badstuber, sitzen die Deutschen bereits mit einem Bein im Flieger in Richtung Heimat. So gesehen halte ich diese '3 Spiele, 3 Siege, Erster in der Todesgruppe'-Formulierung für die falsche Diskussionsgrundlage. Faktisch richtig, allerdings täuscht sie arg über die Knappheit des Ganzen hinweg.

.

Hey, hör hier blos mit Fakten auf Da kriegst Du von den Erfolgsfans gleich eine drauf
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 11:04   #36
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Lies selber nach was kritisiert wurde

Podolski, Bender statt Höwedes, Gomez, Müller, Kroos, Boateng, dass beim 2:1 gg Dänemark in der 80sten nicht auf das 3:1 gegangen wurde.

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 11:05   #37
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Podolski, Bender statt Höwedes, Gomez, Müller, Kroos, Boateng, dass beim 2:1 gg Dänemark in der 80sten nicht auf das 3:1 gegangen wurde.

Gruss

Nein weil Du hier ne Personaldiskussion führst, das war nie der Kritikpunkt
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 11:06   #38
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Nein weil Du hier ne Personaldiskussion führst, das war nie der Kritikpunkt

wie lebt es sich so im Paralleluniversum?
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 11:06   #39
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Hey, hör hier blos mit Fakten auf Da kriegst Du von den Erfolgsfans gleich eine drauf



Fakt: 9 Punkte alles andere Spekulatius!

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2012, 11:07   #40
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Nein weil Du hier ne Personaldiskussion führst, das war nie der Kritikpunkt

Um was geht´s bei Dir?

Gruss

whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,684
  • Themen: 53.599
  • Beiträge: 2.543.959
Aktuell sind 236 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos