Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Michael Ballack und seine Zukunft

Hier finden Sie die Diskussion Michael Ballack und seine Zukunft im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Blubb Nö, glaube ich nicht. Ich denke, er hätte wieder erwartet, dass das ganze Spiel auf ihn zugeschnitten ...


Umfrageergebnis anzeigen: Kann Michael Ballack seine alte Topform für das Ausland noch erreichen?
Auf jeden Fall. 9 23,68%
Nein. Ausweichlösung: Deutschland 29 76,32%
Teilnehmer: 38. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen


Like Tree34Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2010, 11:20   #121
Triple.
 
Benutzerbild von abt72
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Nö, glaube ich nicht. Ich denke, er hätte wieder erwartet, dass das ganze Spiel auf ihn zugeschnitten wird, er würde das Spiel wieder langsamer machen (das war schon IMMER seine Art).

Außerdem hätte ein Schweinsteiger niemals diese Verantwortung übernehmen können wie jetzt.

Was besseres als der Ausfall Ballacks hätte gar nicht passieren können. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber Schweinsteiger/Khedira funktioniert prächtig, obwohl die keine 7 Spiele gemeinsam gespielt haben.

Das ist die Zukunft und das KANN(!) die Mittelfeldachse für 2012 und auch 14+16 sein. Und genau nach dieser Philosophie muss man den Kader entwickeln. Und weniger auf die verletzte Ehre eines überalterten Spielers achten.

Oder welcher Mittelfeldspieler bringt hier mit 35 noch seine Leistung? Fällt dir irgendeiner ein, der bei dieser WM mit 35 Jahren noch eine gute Rolle spielt?

100% d'accord

abt72 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:36   #122
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Nö, glaube ich nicht. Ich denke, er hätte wieder erwartet, dass das ganze Spiel auf ihn zugeschnitten wird, er würde das Spiel wieder langsamer machen (das war schon IMMER seine Art).

Außerdem hätte ein Schweinsteiger niemals diese Verantwortung übernehmen können wie jetzt.

Was er erwartet oder nicht ist doch egal - am Ende zählt nur was davon auf dem Platz umgesetzt wird. Mal ganz davon abgesehen dass dies zu Ballacks Spielweise nicht unbedingt passt, der war sich doch nie so recht zu schade auch mal zurückzurennen und an der Torauslinie einem Gegner den Ball wegzugrätschen.

Gleichzeitig spielt Schweinsteiger nominell auch jetzt schon den defensiveren Part der beiden 6er - zumindest über die WM gesehen. Gegen Argentinien war auch Khedira häufig hinten am absichern und das hat ihm sichtlich geholfen sich auf sein Spiel zu konzentrieren. Insofern: Was genau hätte denn am Spiel auf Ballack zugeschnitten sein sollen? Das wir mit einem 5er Mittelfeld und Nebenmann für diese 6er Position spielen? Das der Typ auf dieser 6er Position auf der nun Khedira spielt viele Freiheiten nach vorne hat? Das versucht wird die offensiven Aussenspieler immer wieder mit steilpässen zu schicken? Das der offensivere 6er in den Strafraum geht und dort den Stürmer unterstützt?

Wie viel besser könnten wir unser Spielsystem denn noch auf Ballack zuschneiden? Das Ballack alt ist, über seinen Zenit: Alles richtig. Das Khedira (oder Rolfes oder wem auch immer...vielleicht ja auch Kroos) die Zukunft gehört: Stimmt.

Aber unser Spielsystem ist aktuell perfekt auf jemanden wie Ballack ausgerichtet. Da gäbe es nicht viel zu verändern, der einzige Unterschied wäre halt das Ballack sehr viel häufiger selbst den entscheidenden Pass spielen würde so wie dies in unserer Quali auch war.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:37   #123
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Wie es mit Ballack weitergeht hängt halt von seinen Leistungen in der BL und den zukünftigen Leistungen der NM ab. Wie schon gesagt: manchmal wird früher wieder nach erfahrenen Spielern geschrien, als es sich so mancher im Überschwang jetzt vielleicht vorstellt.

Dass Ballack hier zum Thema gemacht wird, ist ja eine Sache. Für die aktuelle NM sollte man das Thema lieber ausblenden. Lahm wurde sicherlich gezielt auf die zukünftige Kapitänsrolle angesprochen, trotzdem nicht wirklich förderlich, momentan so eine öffentliche Debatte zu entzünden.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:38   #124
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
So stärkt man seinen Kapitän vor einem WM-Halbfinale...

Der Typ soll bitte schnellstens nach Milan gehen!

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:39   #125
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Wie es mit Ballack weitergeht hängt halt von seinen Leistungen in der BL und den zukünftigen Leistungen der NM ab. Wie schon gesagt: manchmal wird früher wieder nach erfahrenen Spielern geschrien, als es sich so mancher im Überschwang jetzt vielleicht vorstellt.

"Erfahren" heißt dann aber meistens 30-32, und nicht 34-36. Zumindest bei Feldspielern. Das scheint hier oft vergessen zu werden. Ballack ist auch nur ein Mensch, bei dem die biologische Uhr tickt.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:45   #126
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Ballack ist auch nur ein Mensch, bei dem die biologische Uhr tickt.

Klar. Hängt ja wie gesagt von Leistungen ab (da halte ich es sinngemäß mit Rehagel: es gibt gute und schlechte Spieler, ob die alt oder jung sind, ist unerheblich, solange die Leistung stimmt). Wenn die passen und es in der NM doch irgendwie mal wieder haken sollte, kann er zum Thema werden, ansonsten nicht.
Ihn generell auszuschließen oder quasi rauszuschmeißen, ohne zu wissen, was die Zukunft bringt, würde ich für einen Fehler halten. Aber Löw müsste ihm natürlich auch ganz klar sagen, dass Ballack sich wie ein Novize erst wieder durch entsprechend gute Leistungen empfehlen muss, einen Freibrief darf es nicht geben.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:46   #127
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Es geht ja auch gar nicht darum dass Ballack in Kürze seine Karriere beenden wird...oder zumindest auslaufen lassen.

Nur darum dass auf einmal so getan wird als wären diese 2-3 Jahre schon rum. Und er würde uns gar nicht fehlen. Der Kerl hat in der Quali in 8 Spielen 4 Tore gemacht und war in den entscheidenden Spielen gegen Russland einer der besten auf dem Platz. Er passt wie die Faust aufs Auge in das aktuelle Spielsystem. Und selbst wenn Khedira plötzlich nur noch wie gegen Argentinien agieren würde (das war auch noch nicht Ballack - Niveau wenn dieser seine Bestleistung abruft, aber dennoch sehr gut) - wir haben nicht gerade die Riesenauswahl auf dieser Position. Nach Khediria kommt halt schon Kroos und danach wohl Aogo oder der liebe Gott.

Wir haben absolut keinen Grund hier Ballack zu bashen, wenn der fit wäre würd ich ihn mit Freuden in diesem Team sehen. Und wir hätten mit ihm auch (noch bessere) Chancen den WM Titel zu holen.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:48   #128
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Klar. Hängt ja wie gesagt von Leistungen ab (da halte ich es sinngemäß mit Rehagel: es gibt gute und schlechte Spieler, ob die alt oder jung sind, ist unerheblich, solange die Leistung stimmt). Wenn die passen und es in der NM doch irgendwie mal wieder haken sollte, kann er zum Thema werden, ansonsten nicht.
Ihn generell auszuschließen oder quasi rauszuschmeißen, ohne zu wissen, was die Zukunft bringt, würde ich für einen Fehler halten. Aber Löw müsste ihm natürlich auch ganz klar sagen, dass Ballack sich wie ein Novize erst wieder durch entsprechend gute Leistungen empfehlen muss, einen Freibrief darf es nicht geben.

Das habe ich in Beitrag #111 ja sinngemäß auch genauso geschrieben. Es wundert mich nur, dass viele anscheinend davon ausgehen, dass ein fast 36jähriger Ballack im Jahre 2012 (und darum muss es ja gehen) noch gut genug sein wird, um Leistungsträger in der NM zu sein. Wer hat das in der Vergangenheit in dem Alter denn als Feldspieler in der deutschen NM überhaupt geschafft? Loddar, der aber auch schwächer war als mit 30, und dessen Klasse Ballack auch nie hatte. Das war's auch schon fast. Insofern halte ich das eben für ziemlich unwahrscheinlich.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:49   #129
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Der hat das größte Laufpensum im Team, hat gegen Argentinien defensiv einen glänzenden Job verrichtet und harmoniert mit Schweinsteiger ganz hervorragend als Doppel-Sechs. Wüsste nicht, was es an dem groß zu kritisieren gibt.

Das sehe ich genauso!

Kann mir nicht vorstellen, dass Ballack die Position ähnlich mannschaftsdienlich ausfüllen könnte...
Kim Jong Il ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:54   #130
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Auch wenn ich es gerne anders sehen würde:

Bevor wir zur EM 2012 fahren müssen wir uns erstmal dafür qualifizieren. Und wichtiger noch: Den Stil der Mannschaft weiter entwickeln und unabhängig vom Abschneiden bei dieser WM uns nicht darauf ausruhen. Ganz wichtig dafür: Konkurrenz.

Es mag ja sein dass diese Konkurrenz für Khedira eher Kroos heisst als Ballack. Aber erstmal geht Ballack in diese Quali mit 33-34, und seine Leistungen in der letzten Qualifikation sprechen für ihn. Und es ist auch nicht so als ob Khedira mit seinen WM Leistungen uneingeschränkter Platzhirsch würde. Er hat bisher ein paar durchwachsene Partien gespielt, ein paar gute - und mit ein bisschen Glück kommen noch 2 überragende hinzu. Ich bin ja optimistisch.

Aber bisher war da nichts für das ich Ballack eintauschen würde.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:54   #131
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Wir haben absolut keinen Grund hier Ballack zu bashen,

Genau betrachtet haben wir noch nicht einmal einen Grund über ihn zu sprechen, genauso wie der "Team"-Manager...

Ich kann nicht nachvollziehen, warum er in solch einer Situation, in dem das Team zu einer Einheit mit dem Leader Lahm zusammengewachsen ist, genau diesem die Rolle vor so einem wichtigen Spiel abspricht.


wenn der fit wäre würd ich ihn mit Freuden in diesem Team sehen. Und wir hätten mit ihm auch (noch bessere) Chancen den WM Titel zu holen.

Ich sag´s nur ungern, aber alle, alle, alle Fakten sprechen dagegen, dass es leichter ist mit Ballack einen Titel zu holen als ohnen ihn...

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:55   #132
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
@Blub: Ob Ballack in Zukunft noch die beste Lösung ist dürfte eine ganz andere Frage darstellen.

Ich zweifle da durchaus dran. In der Gegenwart hätte er uns aber geholfen, und die Thematik bezüglich Lahms Aussagen und ihrer Qualität hat damit ohnehin ja nichts zu tun. Selbst wenn Ballack die grösste Gurke auf der Welt ist. Es passt nicht zu einem Kapitän sich so über verletzte Spieler zu äussern.

Zähl doch mal bitte auf!
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:58   #133
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Wieso macht man vor dem wichtigen Spiel morgen eigentlich so eine unnötige Baustelle auf?

Dass Ballack im Mannschaftskreis übrigens noch nie so richtig gut ankam und beliebt war, sollte man vielleicht auch mal erwähnen. Er hat schon eine manchmal etwas arrogant und überheblich wirkende Art der Ausübung seiner Führungsrolle. Bestes Beispiel war für mich da der Sönke-Wortmann-Film aus dem Jahr 2006 als Ballack fast als einziger nicht noch auf die Fanmeile nach Berlin wollte.

Damals konnte man die Diskrepanzen genau erkennen. Mit Torsten Frings hat er wohl auch noch seinen letzten Kumpel im Team verloren. Und solange er sportlich über alle Zweifel erhaben war, konnte man dies einigermaßen kaschieren. Nur hat sich der Wind vor allem auch aus der Richtung inzwischen entscheidend gedreht...
Kim Jong Il ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 11:59   #134
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
So stärkt man seinen Kapitän vor einem WM-Halbfinale...

Der Typ soll bitte schnellstens nach Milan gehen!

Gruss

Der Bierhoff soll einfach aus der NM verschwinden. Er hat die ganze Zeit über nur blödsinnige dinge verzapft und versucht aus der NM einen Verein NM zu machen, der immer weiter weg vom DFB und der DFL gerückt werden sollte.
Aber genau das würde in Zukunft alles kaputt machen, was gerade aufzublühen vermag.

Bierhoff raus!
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 12:03   #135
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Ich sag´s nur ungern, aber alle, alle, alle Fakten sprechen dagegen, dass es leichter ist mit Ballack einen Titel zu holen als ohnen ihn...

Gruss

Echt jetzt?

Sami Khedira: 10 Spiele. 0 Tore, 0 Assists.

Ballack hat allein in seinen 8 Qualispielen 4 Treffer gemacht, und natürlich auch wieder einen aufgelegt.

Das Ballack insgesamt eine überragende Statistik hat, mehr Titel geholt hat als Khedira und viel mehr Erfahrung hat - dass er in diese offensive 6er Rolle auch insgesamt etwas besser passt als dieser braucht man dafür nichtmal erwähnen.

Ebensowenig das sein Passspiel, Torschuss und Spielverständniss besser ist.

Wie gesagt...nicht überbewerten. Khedira ist ein guter Spieler und wird vielleicht mal ein toller Spieler. Aber deshalb muss man ihn nicht gleich hochhypen. Ballack war einer der wichtigsten Spieler in unserer Qualifikation und in dem letztem Jahrzehnt auch einer unserer insgesamt besten.

Dort muss Khedira erst hinkommen, wenn man seine 10 Spiele mal betrachtet dann waren dort 2-3 schlechte dabei, 2-3 gute und der rest eigentlich ziemlicher Durchschnitt. Wenn Rolfes fit wäre so hätte er grosse Stammplatzchancen.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 12:04   #136
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Klar. Hängt ja wie gesagt von Leistungen ab (da halte ich es sinngemäß mit Rehagel: es gibt gute und schlechte Spieler, ob die alt oder jung sind, ist unerheblich, solange die Leistung stimmt). Wenn die passen und es in der NM doch irgendwie mal wieder haken sollte, kann er zum Thema werden, ansonsten nicht.
Ihn generell auszuschließen oder quasi rauszuschmeißen, ohne zu wissen, was die Zukunft bringt, würde ich für einen Fehler halten. Aber Löw müsste ihm natürlich auch ganz klar sagen, dass Ballack sich wie ein Novize erst wieder durch entsprechend gute Leistungen empfehlen muss, einen Freibrief darf es nicht geben.

Aber genau das muss man doch eben schon jetzt abklären. Ballack wird nicht einfach ins zweite Glied rücken und dann versuchen, mit seiner Erfahrung der Mannschaft auszuhelfen.

Erfahren heißt für mich auch 30-32 Jahre bei einem mittelfeldspieler. Denn gerade das System von Löw fordert sehr viel Laufarbeit im Mittelfeld - und die bringt Ballack einfach nicht mehr. Erst recht nicht in 2 Jahren.

Ihn jetzt wieder(!) zum Kapitän zu machen, bedeutet nichts anderes, als ihm ne Stammplatzgarantie zu geben - nichts anderes wäre das nämlich.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 12:06   #137
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
. Ballack wird nicht einfach ins zweite Glied rücken und dann versuchen, mit seiner Erfahrung der Mannschaft auszuhelfen.

Das hätte aber Größe und würde zeigen, dass er kein Ich-bezogener Nationalspieler ist.

O. Kahn hat seiner NM auch aus der 2. Reihe geholfen. Es spricht nichts dagegen, als Back-Up bereit zu stehen, wenn man mit dem Herzen wirklich dabei ist. (siehe auch Beckham- vor seiner Verletzung)
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 12:07   #138
Triple.
 
Benutzerbild von abt72
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Das sehe ich genauso!

Kann mir nicht vorstellen, dass Ballack die Position ähnlich mannschaftsdienlich ausfüllen könnte...

Darum geht es doch - wir haben jetzt eine gewachsene Mannschaft, die auch schon über genügend Länderspielerfahrung verfügt.
Ballack wird m.E. alles wieder durcheinander bringen.
abt72 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 12:08   #139
Triple.
 
Benutzerbild von abt72
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Der Bierhoff soll einfach aus der NM verschwinden. Er hat die ganze Zeit über nur blödsinnige dinge verzapft und versucht aus der NM einen Verein NM zu machen, der immer weiter weg vom DFB und der DFL gerückt werden sollte.
Aber genau das würde in Zukunft alles kaputt machen, was gerade aufzublühen vermag.

Bierhoff raus!

Dafür
abt72 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2010, 12:08   #140
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von abt72 Beitrag anzeigen
Dafür

Umfrage!

Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,682
  • Themen: 53.579
  • Beiträge: 2.543.134
Aktuell sind 284 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos