Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:13 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Sammer ein Revoluzzer?

Hier finden Sie die Diskussion Sammer ein Revoluzzer? im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; U21-Team: Sammer stellt DFB vor Zerreißprobe - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport Ich bin eigentlich auch eher der Meinung, ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2009, 09:24   #1
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Sammer ein Revoluzzer?

U21-Team: Sammer stellt DFB vor Zerreißprobe - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

Ich bin eigentlich auch eher der Meinung, dass die U21 eher mit dem A-Kader verwoben sein sollte, da hier doch eine größere Schnittmenge gegeben ist.

netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 09:42   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
U21-Team: Sammer stellt DFB vor Zerreißprobe - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

Ich bin eigentlich auch eher der Meinung, dass die U21 eher mit dem A-Kader verwoben sein sollte, da hier doch eine größere Schnittmenge gegeben ist.

Das mag im Moment so sein. Aber die U21 ist und bleibt ein Juniorenteam. In 3-4 Jahren hast du dann vielleicht 6-7 U19/U20 Spieler die schon Stamm in der Bundesliga sind und eher Tendenz A-Team haben. Willst du die dann auch eher dem A-Kader unterstellen?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 09:51   #3
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Das mag im Moment so sein. Aber die U21 ist und bleibt ein Juniorenteam. In 3-4 Jahren hast du dann vielleicht 6-7 U19/U20 Spieler die schon Stamm in der Bundesliga sind und eher Tendenz A-Team haben. Willst du die dann auch eher dem A-Kader unterstellen?

Natürlich. Wem denn sonst? Der A-Kader muss immer den Juniorenteams übergeordnet sein, bzw. es ist schlussendlich der Zweck aller Juniorenteams, dem Seniorenteam zuzuarbeiten. Das ist bei jedem Verein so, und ich wüsste nicht, warum das beim DFB anders geregelt werden sollte.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 09:58   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Die Spieler werden sicherlich nicht durch die U Mannschaften an das A Team herangeführt sondern durch die Vereine. Von daher sehe ich da schon einen Unterschied.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 10:11   #5
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Die Spieler werden sicherlich nicht durch die U Mannschaften an das A Team herangeführt sondern durch die Vereine. Von daher sehe ich da schon einen Unterschied.

Das kann man analog dazu sehen, dass in einem großen Verein in kleineren Vereinen der Umgebung gesichtet wird, um den eigenen Jugendkader so stark wie möglich zu machen. Natürlich ist das nicht 1:1 das Gleiche, vor allem wegen der relativ seltenen Trainingslager/Spieltermine, aber von der Struktur her sehe ich da keine prinzipiellen Unterschiede.

Meiner Ansicht nach müsste die Koordination der Nachwuchsmannschaften eindeutig von der A-Nationalmannschaft ausgehen. Der Job, den Sammer jetzt macht, sollte m.E. eigentlich einen Teil des Arbeitsbereichs von Bierhoff ausmachen. Aber das sieht Herr Sammer wohl definitiv anders, und Bierhoff vielleicht auch...
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 10:14   #6
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Das kann man analog dazu sehen, dass in einem großen Verein in kleineren Vereinen der Umgebung gesichtet wird, um den eigenen Jugendkader so stark wie möglich zu machen. Natürlich ist das nicht 1:1 das Gleiche, vor allem wegen der relativ seltenen Trainingslager/Spieltermine, aber von der Struktur her sehe ich da keine prinzipiellen Unterschiede.

Meiner Ansicht nach müsste die Koordination der Nachwuchsmannschaften eindeutig von der A-Nationalmannschaft ausgehen. Der Job, den Sammer jetzt macht, sollte m.E. eigentlich einen Teil des Arbeitsbereichs von Bierhoff ausmachen. Aber das sieht Herr Sammer wohl definitiv anders, und Bierhoff vielleicht auch...

Das willst du nicht wirklich oder magst du die DFB Elf nicht mehr
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 10:18   #7
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Der Job, den Sammer jetzt macht, sollte m.E. eigentlich einen Teil des Arbeitsbereichs von Bierhoff ausmachen. Aber das sieht Herr Sammer wohl definitiv anders, und Bierhoff vielleicht auch...

einfach Bierhoff durch Sammer ersetzen und alle sind zufrieden.

Und Sammer kriegt dann noch einen Adlatus für Organisation der Pressekonferenzen und Eventvorstellungen. Olli braucht doch bald einen Job.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 10:19   #8
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Das willst du nicht wirklich oder magst du die DFB Elf nicht mehr

Ich meinte nicht den Mann, sondern seine Funktion. Dass Bierfhoff 'ne Pfeife ist, weiß ich auch. Darin unterscheidet er sich aber nicht allzusehr von Sammer.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 10:23   #9
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Ich meinte nicht den Mann, sondern seine Funktion. Dass Bierfhoff 'ne Pfeife ist, weiß ich auch. Darin unterscheidet er sich aber nicht allzusehr von Sammer.

Ehrlich gesagt bin ich da anderer Meinung was Sammer angeht. Aber das soll ja vorkommen. Aus DFB Sicht wäre es wünschenswert ,wenn ein Sammer etwas mehr Befugnisse hätte.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 10:33   #10
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Sammer mag nicht so ein Schleimer sein wie Bierhoff, und fachlich kann er vielleicht sogar was, aber er hat einfach eine unmögliche Art. Ein Stinkstiefel, der sich mit seiner Sturheit überall innerhalb von kurzer Zeit unbeliebt macht, der sich nicht eingliedern kann, und dessen Arbeitsweise sich in kurzer Zeit abnutzt (so jedenfalls mein Eindruck von ihm von seiner VfB-Zeit her). Und das kann bei einem Job, der vor allem aus Koordination besteht, und der auf den guten Willen vieler Parteien angewiesen ist, nicht lange gut gehen. Und das geht es auch nicht, wie man jetzt schon sieht.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 10:40   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Aus DFB Sicht wäre es wünschenswert ,wenn ein Sammer etwas mehr Befugnisse hätte.

Den Job, auf den Sammer megascharf ist, hat doch momentan ohnehin noch Jogi inne, oder sehe ich das falsch?
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.06.2009, 10:42   #12
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Den Job, auf den Sammer megascharf ist, hat doch momentan ohnehin noch Jogi inne, oder sehe ich das falsch?

Zumindest wird ihm das gerne unterstellt. Ob es stimmt weiß ich nicht. Mit Befugnisse meinte ich aber nicht den Trainerjob.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.07.2010, 19:26   #13
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Streitfrage U-21-Zuständigkeit: So sieht der Kompromiss aus - Nationalelf - kicker online

Schließlich geht es um die Kompetenzabgrenzung zu Matthias Sammer. Der Sportdirektor, zuständig für U 15 bis U 20, begreift sich nicht als Jugendkoordinator, seine Tätigkeit gesamtstrategisch ausgerichtet und die Trainer für ihre Teams verantwortlich. Dringend müssen Präsident Theo Zwanziger und der DFB die seit Sommer 2009 aufgeschobene Frage beantworten, wer definitiv für die U 21 zuständig ist. Dem Titelverteidiger droht in der EM-Qualifikation unter dem von Löw durchgesetzten Trainer Rainer Adrion das Aus, am 11. August findet ein entscheidendes Spiel in Island statt - gleichzeitig tritt das A-Team in Dänemark an.

Da und auch künftig wird es schwer für die A-Team-Verantwortlichen, bei der U 21 zu sein. Andererseits darf und wird sich Sammer nicht sperren, angefordertes Personal an die A-Mannschaft abzugeben. So könnte das von Franz Beckenbauer oder Uli Hoeneß gewünschte "Zusammenraufen" auf der sachlichen Ebene aussehen. Die emotionale, vor allem zwischen Bierhoff und Sammer, wäre zusätzlich zu klären.

Klingt noch nicht nach einem wirklich tragfähigen Ergebnis...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.08.2010, 18:54   #14
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
Man sollte sich lieber mal wieder etwas mehr um das Sportliche kümmern. Der aktuelle Jahrgang schneidet in der EM-Quali sehr schlecht ab.
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.08.2010, 19:08   #15
 
Benutzerbild von German_Ice
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Zitat von Andi Beitrag anzeigen
Man sollte sich lieber mal wieder etwas mehr um das Sportliche kümmern. Der aktuelle Jahrgang schneidet in der EM-Quali sehr schlecht ab.

Also das man mit einer (nominell) solch starken Mannschaft gegen Island verdient zurückliegt, ist schon arg peinlich. Hab den Rest der Quali nicht verfolgt, aber wenn die immer so auftreten, erklärt das schon einiges...
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.08.2010, 19:10   #16
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Andi Beitrag anzeigen
Man sollte sich lieber mal wieder etwas mehr um das Sportliche kümmern. Der aktuelle Jahrgang schneidet in der EM-Quali sehr schlecht ab.

Die Vereine werden ein Fass aufmachen - Gefahr Olympia frühzeitig gebannt...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.08.2010, 19:46   #17
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
Welch eine Blamage. 3:1 für Island nach 75 Minuten.
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.08.2010, 19:50   #18
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Was ein Debakel
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.08.2010, 19:50   #19
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Die Vereine werden ein Fass aufmachen - Gefahr Olympia frühzeitig gebannt...

ein Schelm, wer böses dabei denkt Oder warum wurden Boateng, Kroos, Marin und Reus für das superwichtige Freundschaftsspiel gegen Dänemark anstatt für die U21 nominiert?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.08.2010, 19:55   #20
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
Oh Gott, was für ein Rückpass. 4:1 Island.

Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,684
  • Themen: 53.599
  • Beiträge: 2.543.957
Aktuell sind 233 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos