Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:14 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Slaven Bilić neuer kroatischer Nationaltrainer

Hier finden Sie die Diskussion Slaven Bilić neuer kroatischer Nationaltrainer im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Jerko Leko wird wohl nicht einsatzbereit sein für Mittwoch. Er kam verletzt aus Monaco nach Zagreb. Für ihn wurde Ognjen ...



Like Tree7Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2007, 16:37   #241
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Jerko Leko wird wohl nicht einsatzbereit sein für Mittwoch. Er kam verletzt aus Monaco nach Zagreb. Für ihn wurde Ognjen Vukojević von Dinamo Zagreb nachnominiert.

Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2007, 09:40   #242
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Das Verletzungspech reißt nicht ab. Nun wird wohl auch noch Luka Modrić ausfallen. Er verspürte beim gestrigen Training Schmerzen und Bilić wird seine Gesundheit wohl kaum bei einem Freundschaftsspiel auf's Spiel setzen. Ivan Rakitić hat noch immer kein ok von der FIFA bekommen und wird wohl nicht auflaufen dürfen. Damit steht Kroatien nun ohne Spielmacher da. Bin ja mal auf die Aufstellung gespannt, das wird ein totales Experiment.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2007, 14:37   #243
 
Benutzerbild von dinamo1983
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: wien
kann man das match im internet schaun???
dinamo1983 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2007, 16:20   #244
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von dinamo1983 Beitrag anzeigen
kann man das match im internet schaun???

Werd mich aber wohl auch später noch umschauen müssen. Sieht so aus als ob BHT1 diesmal dekodieren würde.

Währenddessen wurden wohl die ersten kroatischen Fans angegriffen. In einem Café wurden 30 Mitglieder von Rijekas Armada von bosnischen Anhängern angegriffen. Einige wurden sogar mit nem Messer niedergestochen. Wie schwer die Verletzungen sind ist noch nicht klar.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2007, 09:47   #245
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Langsam wird's unheimlich. Trotz des Ausfalls fast aller Spieler der Kreativabteilung schlug man Bosnien-Hercegovina ohne größere Probleme mit 5:3 in Sarajevo. Zur Erinnerung: Luka Modrić und Niko Kranjčar waren verletzt, Ivan Rakitić durfte dank der FIFA-Schlafmützen in Zürich (ein Schelm der Böses dabei denkt ) gegen Bosnien-Hercegovina nicht auflaufen. Außerdem fielen noch Torhüter Stipe Pletikosa und Jerko Leko aus. Somit fing man mit folgender bunt zusammengewürfelter Aufstellung an:
Runje - Ćorluka, Šimić, R. Kovač, Šimunić - Srna, N. Kovač, Vranješ, Petrić - Eduardo, Budan

Petrić übernahm dabei sowas wie die Rolle des Spielmachers, allerdings mehr auf der linken Außenbahn als in der Mitte. Er hatte auch die erste Chance im Spiel, doch Berberović spitzelte den Ball gerade noch weg. Im Gegenzug lief Muslimović alleine auf's Tor zu doch Robert Kovač und Šimić holten ihn noch ein. Ob sie ihm den Ball mit oder ohne Foul abnahmen war auf den ersten Blick nicht zu erkennen und ne Zeitlupe gab's nicht. Für mich war's eher kein Foul.

In der 18. Minute dann eine schöne Aktion die zum Tor führte. Budan hielt den Ball exzellent an der Eckfahne und passte trotz zweier Gegenspieler auf Petrić, der flankte auf Eduardos Kopf und es stand 1:0 für Kroatien. Danach kontrollierte man total das Spiel, doch ein Schuss von Budan ging in der 27. Minute über das Tor. In der 35. Minute dann das 2:0, Vorlage wieder durch Petrić. Ein wunderschöner Seitenwechsel von der linken auf die rechte Außenbahn, Srna nimmt perfekt den Ball mit und läuft alleine auf den Torhüter zu und hat keine Probleme einzuschieben.

Danach ein bißchen mehr Druck der Gastgeber, aber keine große Gefahr. Danach flog Niko Kovač's Schuss aus 20 Metern nur ganz knapp am Kreuzeck vorbei. Doch anstatt dass das 3:0 fällt trifft der hervorragende Muslimović mit einem Drehschuss aus 18 Metern zum 2:1. Runje stand dabei zu weit vor seinem Kasten. Im Gegenzug hatte Petrić das 3:1 auf dem Fuss als er alleine auf den Torhüter zulief, aber der Ball ging weit über den Kasten. Damit ging es mit ner knappen Führung in die Pause.

In der 48. Minute hätte dann Eduardo auf 3:1 erhöhen müssen. Nach einer Ecke stand er ganz alleine am zweiten Pfosten und hätte den Ball nur noch einnicken brauchen, aber er traf das leere Tor nicht. Danach sah man erstmal nicht mehr viel von Kroatien, der Gastgeber übernahm die Initiative. Außerdem kam es zu einer kurzen Unterbrechung als die kroatischen Fans wohl mit Feuerwerkskörpern schossen. Doch die Polizei marschierte in den Block und hatte gleich wieder alles unter Kontrolle. In der 65. Minute konnte Torhüter Alaim gerade noch Budans Schuss aus 25 Metern über die Latte lenken.

In der 70. Minute dann der Schock. Nach einem überflüssigen Foul Ćorlukas schläft die Abwehr beim Freistoß und Muslimović stiehlt sich hinter dem Rücken Šimunić's davon und locht zum Ausgleich ein. Doch danach schaltete die kroatische Nationalmannschaft wieder nen Gang höher und innerhalb von 4 Minuten stand es 4:2. Erst traf Niko Kovač per Kopf nach einem Srna-Freistoß und danach machte es Srna selber als er eine Flanke schön stoppte, danach Rahimić überlupfte und mit links volley den Ball reindrosch.

Danach dachte man dass alles erledigt ist, aber Muslimović hatte was dagegen. Eine weitere Unsicherheit in der Abwehr nutzte er um das 3:4 vom 16er aus zu machen. R. Kovač und Šimunić sahen dabei nicht gut aus. Doch die Hoffnung währte wiederum nur 4 Minuten, dann traf der Kapitän wieder. Niko Kovač drosch die Kugel aus ca. 25 Metern ins Netz und ließ endgültig keine Zweifel mehr am Sieger.

Insgesamt ein sehr unterhaltsames Spiel mit einigen Schwächen in der Abwehr, aber das hat auch schon Bilić erkannt und wird sicher daran arbeiten. Man darf aber auch nicht vergessen dass die Abwehr mit Torhüter Runje nicht eingespielt ist und das Mittelfeld, insbesondere Vranješ, einfach zu durchlässig war wodurch die Abwehr natürlich ins Schwimmen kam. Aber man muss ja nicht immer das Haar in der Suppe suchen. Hier kann man sich alle Tore anschauen.

1 Adnan Gušo 5,5 46. 22 Muhamed Alaim 5
16 Ivan Radeljić 6 46. 23 Edin Džeko 6,5
6 Džemal Berberović 6
3 Branimir Bajić 6
18 Mirko Hrgović 6,5 82. 19 Mladen Bartolović -
4 Dario Damjanović 5,5 46. 21 Senijad Ibričić 5,5
15 Adnan Čustović 5,5 46. 13 Safet Nadarević 5,5
10 Zvjezdan Misimović © 6,5
20 Zajko Zeba 6,5 85. 14 Vedad Ibišević -
25 Elvir Rahimić 5,5
9 Zlatan Muslimović 8,5
Trainer: Fuad Muzurović

23 Vedran Runje 6
4 Robert Kovač 5,5
2 Dario Šimić 5,5
5 Vedran Ćorluka 6
3 Josip Šimunić 6
10 Niko Kovač © 8,5
15 Jurica Vranješ 6
11 Darijo Srna 8,5 82. 24 Danijel Pranjić -
21 Mladen Petrić 6,5 71. 18 Ivica Olić -
22 Eduardo da Silva 7 62. 8 Marko Babić 5,5
20 Igor Budan 7 84. 9 Boško Balaban -
Trener: Slaven Bilić

Tore: Muslimović (40., 70., 77.); Da Silva (18.), Srna (35., 74.), N. Kovač (72., 81.)

Gelbe Karten:Ibišević (90.+4); Petrić (69.), Ćorluka (70.), R. Kovač (90.+4)

Bester Spieler: Darijo SRNA (Hrvatska)

Geändert von Vatreni (23.08.2007 um 12:36 Uhr).
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2007, 13:24   #246
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Slaven Bilić hat das Aufgebot für die Spiele gegen Estland und Andorra bekanntgegeben. Es gab keine Überraschungen. Niko Kranjčar und Jerko Leko sind wieder fit. Hrvoje Vejić wird aufgrund seiner Verletzung nicht zur Verfügung stehen. Dafür darf Dino Drpić wieder Nationalmannschaftsluft schnuppern. Auch Ivan Rakitić wurde wieder berufen. Leider lässt die FIFA weiter auf ihr ok warten. Deshalb hat Schalke auch darum gebeten ihn nicht abstellen zu müssen. HNS-Generalsekretär Zorislav Srebrić will aber mit den Verantwortlichen nochmal darüber reden. Die Mannschaft kommt am 2. September zusammen. Am 8. September steht dann das Spiel gegen Estland in Zagreb an und am 12. September in Andorra la Velli.

Tor: Stipe Pletikosa (Spartak Moskau), Vedran Runje (RC Lens), Mario Galinović (Panathinaikos)

Abwehr: Vedran Ćorluka (Manchester City), Dario Šimić (AC Milan), Robert Kovač (Borussia Dortmund), Josip Šimunić (Hertha BSC), Dario Knežević (AS Livorno), Dino Drpić (Dinamo Zagreb)

Mittelfeld: Niko Kovač (RB Salzburg), Luka Modrić (Dinamo Zagreb), Darijo Srna (Sahtjor Donezk), Niko Kranjčar (Portsmouth), Jerko Leko (AS Monaco), Jurica Vranješ (Werder Bremen), Marko Babić (Betis Sevilla), Danijel Pranjić (Heerenveen), Ivan Rakitić (Schalke 04)

Angriff: Eduardo da Silva (Arsenal London), Boško Balaban (Dinamo Zagreb), Igor Budan (FC Parma), Ivica Olić (HSV), Mladen Petrić (Borussia Dortmund)

Auf Abruf: Ognjen Vukojević (Dinamo Zagreb)
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.08.2007, 19:05   #247
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ivan Rakitić darf ab sofort für Kroatien auflaufen. Die FIFA hat endlich die Erlaubnis an den HNS geschickt. Es wird erwartet dass Rakitić bereits am 08.09. gegen Estland sein Debüt gibt.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.09.2007, 17:00   #248
 
Benutzerbild von Croatia-Boy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.08.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Ivan Rakitić darf ab sofort für Kroatien auflaufen. Die FIFA hat endlich die Erlaubnis an den HNS geschickt. Es wird erwartet dass Rakitić bereits am 08.09. gegen Estland sein Debüt gibt.

Ein sehr guter Spieler für Croatien,und Ivan Rakitic wird eine große Verstärckung sein.Und ich persönlich erwarte einen Sieg gegen Estland,und die 3 Punkte brauchen wir auch wenn wir auf Platz 1 bleiben wollen.Aber es wird schon klappen,den so stark ist Estland ja auch nicht.Also mein Tipp: 3:1 für Croatien
Croatia-Boy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2007, 08:21   #249
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Igor Budan wird Kroatien gegen Estland und Andorra aufgrund einer Verletzung nicht zur Verfügung stehen. Sehr schade, denn gegen Bosnien-Hercegovina hat er m.E. sehr gut gespielt. Für ihn ist Ognjen Vukojević zur Mannschaft gestoßen. Ich hätte lieber Saša Bjelanović gesehen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2007, 09:23   #250
 
Benutzerbild von dinamo1983
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: wien
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Igor Budan wird Kroatien gegen Estland und Andorra aufgrund einer Verletzung nicht zur Verfügung stehen. Sehr schade, denn gegen Bosnien-Hercegovina hat er m.E. sehr gut gespielt. Für ihn ist Ognjen Vukojević zur Mannschaft gestoßen. Ich hätte lieber Saša Bjelanović gesehen.

mich wunderts das budan noch immer bei parma spielt!er ist ein super spieler!bekommt er keine angebote???
dinamo1983 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2007, 12:54   #251
 
Benutzerbild von Croatia-Boy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.08.2007
Zitat von dinamo1983 Beitrag anzeigen
mich wunderts das budan noch immer bei parma spielt!er ist ein super spieler!bekommt er keine angebote???

Laut Transfermarkt.de liegt Igor Budan sein Marktwert bei 6.250.000 Euro. Vieleicht ein wennig zu hoch für manche Vereine.Aber für einen Spitzenclub ist das immer noch ein Schnäppchen,und darum verstehe ich auch nicht das er noch beim Parma spielt,er hätte eine Chance bei einem großen Club verdient.
Croatia-Boy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2007, 13:08   #252
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Croatia-Boy Beitrag anzeigen
Laut Transfermarkt.de liegt Igor Budan sein Marktwert bei 6.250.000 Euro. Vieleicht ein wennig zu hoch für manche Vereine.Aber für einen Spitzenclub ist das immer noch ein Schnäppchen,und darum verstehe ich auch nicht das er noch beim Parma spielt,er hätte eine Chance bei einem großen Club verdient.

Mir ist es lieber dass er bei Parma Stammspieler ist als das er bei nem großen Verein auf der Bank hockt wie ein gewisser Dario Šimić.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2007, 13:28   #253
 
Benutzerbild von Croatia-Boy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.08.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Mir ist es lieber dass er bei Parma Stammspieler ist als das er bei nem großen Verein auf der Bank hockt wie ein gewisser Dario Šimić.

Da hast du recht,bei Parma ist er Stammspieler und das ist auch gut so.Aber ich glaube das jeder Fußballprofi einmal bei einem großen Club spielen möchte.Und für Igor Budan wird es schwierig wenn nicht sogar unmöglich mit Parma einen Titel zu gewinnen
Croatia-Boy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2007, 16:51   #254
 
Benutzerbild von dinamo1983
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: wien
bin gespannt auf das debüt von rakitic für kroatien!er ist für mich ein weltklasse spieler seine technik und sein schuss sind unglaublich!
dinamo1983 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.09.2007, 09:44   #255
 
Benutzerbild von dinamo1983
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: wien
gibt es schon von kroatien eine aufstellung????
dinamo1983 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.09.2007, 10:25   #256
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von dinamo1983 Beitrag anzeigen
gibt es schon von kroatien eine aufstellung????

Nö, aber es wird wohl keine großen Überraschungen geben. Es könnte höchstens sein dass Ivan Rakitić anfängt, aber ansonsten wohl alles wie bisher auch.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.09.2007, 21:45   #257
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Wie erwartet gibt es keine Überraschungen in der Startelf. Es wird die nominell stärkste Elf auflaufen. Ivan Rakitić wird dann wohl eingwechselt werden. Die Startaufstellung sieht wie folgt aus:

Pletikosa - Ćorluka, Šimić, Robert Kovač, Šimunić - Srna, Niko Kovač, Modrić, Kranjčar - Petrić, Eduardo
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.09.2007, 00:12   #258
El diez
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2007
Ort: Nürnberg, Bayern
Bei der Aufstellung stört mich eigentlich nur der Linke Verteidiger...
Simunic ist einfach viel zu langsam für diese Position. Was ist eigentlich mit Cale? Ich würde dem das Vertrauen schenken auf Links. Hab zwar auch nicht viele Spiele von ihm gesehen, aber das was ich gesehen abe war schon mal nicht schlecht.
Davor Suker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.09.2007, 08:52   #259
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Davor Suker Beitrag anzeigen
Bei der Aufstellung stört mich eigentlich nur der Linke Verteidiger...
Simunic ist einfach viel zu langsam für diese Position. Was ist eigentlich mit Cale? Ich würde dem das Vertrauen schenken auf Links. Hab zwar auch nicht viele Spiele von ihm gesehen, aber das was ich gesehen abe war schon mal nicht schlecht.

Ja, zumindest gegen Estland hätt ich da auch jemand offensiveres aufgestellt, z.B. Babić oder Pranjić. Besonders letzterer hätte echt mal ne Chance verdient. Naja, "never change a winning team". Kann natürlich auch verstehen dass man denen weiterhin das Vertrauen ausspricht die eben bisher den größten Teil der Arbeit geleistet haben. Aber wie gesagt, manche hätten durchaus mal ne Chance verdient und in dieser Gruppe kann man höchstens gegen Estland und Andorra sowas mal ausprobieren.

Zu Čale: Ja, man könnte es mal zumindest probieren. Aber dann erstmal in Testspielen. Bei Dinamo hat er aber einfach noch zu viele Böcke. Aber das muss ja noch nix heißen. Ćorluka war ja auch noch nicht der Spieler der er heute ist bevor er in die Nationalmannschaft kam. Čales Stärken liegen natürlich in der Schnelligkeit und seiner Technik, aber sein Defensivspiel muss er noch verbessern. Dann wäre er absolut ne Alternative.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.09.2007, 09:57   #260
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Eduardo da Silva ist ein Goldjunge! Mit zwei Toren entschied er das Spiel gegen Estland sozusagen im Alleingang.

Das Spiel begann mit einer Schweigeminute für die verunglückten kroatischen Feuerwehrleute die bei einem Brand auf den Inseln Kornati ums Leben kamen. Denen wollten die Nationalspieler auch einen evtl. Sieg widmen und so starteten sie auch. Petrić und Modrić nahmen den Esten gleich nach deren Anstoß den Ball ab, die Esten konnten gerade noch zur Ecke klären. In der 5. Minute gleich die nächste Chance zur Führung. Srna mit einem langen Pass auf Eduardo, der spielt den Ball nach innen und der Gegner mit der Hand. Elfmeter. Doch Srna zielt zu gut und trifft nur den Pfosten.

Danach sank erstmal der Druck auf das gegnerische Tor. Zwar kam man noch zu Chancen, aber das waren meistens Distanzschüsse die übers Tor gingen. In einer Situation hätte man evtl. noch einen Elfmeter für Kroatien geben können als Eduardo zu Fall gebracht wurde, aber der Schiri sah das anders.

Die nächste große Chance hatte Petrić in der 24. Minute. Nach einer Flanke von Srna machte er beim Kopfball alles richtig, aber ein estischer Spieler köpfte den Ball von der Linie. Kranjčars Fallrückzieher im Anschluss ging dann übers Tor. Modrić setzte dann noch in der 36. Minute einen Schuss neben den Pfosten. Aber die Führung ließ nicht mehr lange auf sich warten.

In der 39. Minute wurde nach einem Srna-Freistoß der Ball desöfteren mit dem Kopf im Strafraum hin und her gespielt bis er schließlich zu Eduardo kam der ihn mit einem Fallrückzieher ins Netz schoss (hier zu sehen).

In der 44. Minute hätte er gleich auf 2:0 erhöhen können. Nach einem langen Abschlag von Pletikosa auf Eduardo fand sich dieser 1vs1 mit dem Gegenspieler den er gekonnt aussteigen ließ, aber den Schuss hielt Londak gekonnt.

Doch sein zweites Tor war dadurch nur um eine Minute verschoben. Nach einem Eckball Estlands fuhr Kroatien einen Konter wie aus dem Lehrbuch. Srna mit dem Flankenwechsel auf Modrić der am Strafraumeck den Ball annimmt und mit dem Außenrist auf den heranstürmenden Eduardo passt. Dieser trifft aus 16 Metern in den Winkel (hier zu sehen). Mit diesem Resultat ging es dann auch in die Pause.

Die zweite Hälfte war dann leider nur noch Ergebnisverwaltung. Kroatien wollte nicht und sparte Kräfte für das Mittwochspiel in Andorra, Estland konnte nicht. In der 62. Minute gab dann Ivan Rakitić sein Debüt in der Nationalmannschaft. Er wurde von den Fans mit stehenden Ovationen begrüßt und jede Ballberührung wurde bejubelt. Leider konnte er sich nicht besonders auszeichnen, wie gesagt der Rest der Mannschaft war auf Ergebnisverwaltung eingestellt. Lediglich ein Schuss in der 73. Minute ging knapp am Tor vorbei. Ansonsten sind lediglich die Chancen in der 66. und 88. Minute erwähnenswert. Erst brach Ćorluka auf der rechten Seite durch und legte auf Petrić dessen Schuss vom Torhüter abgewehrt wurde. Dann hatte Modrić die Chance auf 3:0 zu erhöhen, aber anstatt zu schießen wollte er noch den Torhüter ausdribbeln. Den Schlusspunkt setzte Lindpere mit der ersten und einzigen Chance der Esten, doch Pletikosa war auf dem Posten.

Am Mittwoch gehts jetzt nach Andorra. Leider wird Kapitän Niko Kovač mit Rückenproblemen voraussichtlich ausfallen. Für ihn wird wohl Jerko Leko auflaufen. Schade, denn Kovač kann die Mannschaft immer wieder mitreißen wenn sie droht zu leger zu werden. Hoffe man wird den Ausfall am Mittwoch nicht bemerken.

1 Stipe Pletikosa
2 Dario Šimić
3 Josip Šimunić
4 Robert Kovač
5 Vedran Ćorluka
10 Niko Kovač (kap)
11 Darijo Srna 83. 8 Marko Babić
14 Luka Modrić
19 Niko Kranjčar 62. 7 Ivan Rakitić
21 Mladen Petrić 72. 18 Ivica Olić
22 Eduardo da Silva
Trainer: Slaven Bilić


12 Pavel Londak
2 Teet Alas
3 Andrej Stepanov
4 Raio Piiroja
13 Urmas Rooba 86. 11 Aivar Anniste
21 Taavi Rähn
6 Aleksandr Dmitrijev
5 Dmitri Kruglov
10 Joel Lindpere 90. 7 Martin Reim
15 Tarmo Kink 82. 18 Kaimar Saag
8 Andres Oper (kap)
Trainer: Viggo Jensen

Tore: Eduardo 39', 45'

Gelbe Karten: Allas 19'

Bester Spieler: Eduardo da Silva (HRVATSKA)

Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,683
  • Themen: 53.590
  • Beiträge: 2.543.513
Aktuell sind 265 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos