Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:21 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Slaven Bilić neuer kroatischer Nationaltrainer

Hier finden Sie die Diskussion Slaven Bilić neuer kroatischer Nationaltrainer im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von The_Darkside Na wann hat Petric jemals was gezeigt im kroatischen Trikot??;) Er hat bedeutend mehr gezeigt, als ein ...



Like Tree7Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2009, 22:24   #761
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von The_Darkside Beitrag anzeigen
Na wann hat Petric jemals was gezeigt im kroatischen Trikot??;)

Er hat bedeutend mehr gezeigt, als ein 30-minütiges Länderspiel. Außerdem hast du nicht erwähnt, dass es ums kroatische Trikot geht, wobei es selbst da fast pervers ist, Jelavic und Petric zu vergleichen oder gleichzustellen.

Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2009, 11:45   #762
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: TICINO
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Er hat bedeutend mehr gezeigt, als ein 30-minütiges Länderspiel. Außerdem hast du nicht erwähnt, dass es ums kroatische Trikot geht, wobei es selbst da fast pervers ist, Jelavic und Petric zu vergleichen oder gleichzustellen.

Nun ja, für mich ist Mladen Petric der Ivan Klasnic der Neuzeit. Fürn HSV top und für Kroatien flop, so wie Klasnic früher für Werder. Im Team traf er ja nicht mal das leere Tor dann. Nie ein gutes Spiel in wichtigen Spielen von den beiden. Jelavic hat alle Anlagen ein guter zu werden. Das musst du bewerten und nicht wer aktuell mehr erreicht hat, weil ein Jelavic auch erst 24 ist und ein Petric schon nahe der 30 ;) Ein effizientere Chancenauswertung kann man lernen. Von den technischen Anlagen steht er nicht nach ;)

Wie gesagt, ich wär deiner Meinung, wenn Petric für Kroatien so wie fürn HSV spielt, aber da er uns im Team bisher nur enttäuscht hat, who cares ob er da ist oder nicht. Mein Traumsturm heisst Eduardo - Olic. Jelavic immer wieder als 3.Stürmer zu bringen halt ich für effektiver als Petric, es sei denn Petric geht doch noch überraschend der Knopf im Team auf.
The_Darkside ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2009, 17:40   #763
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von The_Darkside Beitrag anzeigen
Nun ja, für mich ist Mladen Petric der Ivan Klasnic der Neuzeit. Fürn HSV top und für Kroatien flop, so wie Klasnic früher für Werder. Im Team traf er ja nicht mal das leere Tor dann. Nie ein gutes Spiel in wichtigen Spielen von den beiden. Jelavic hat alle Anlagen ein guter zu werden. Das musst du bewerten und nicht wer aktuell mehr erreicht hat, weil ein Jelavic auch erst 24 ist und ein Petric schon nahe der 30 ;) Ein effizientere Chancenauswertung kann man lernen. Von den technischen Anlagen steht er nicht nach ;)

Wie gesagt, ich wär deiner Meinung, wenn Petric für Kroatien so wie fürn HSV spielt, aber da er uns im Team bisher nur enttäuscht hat, who cares ob er da ist oder nicht. Mein Traumsturm heisst Eduardo - Olic. Jelavic immer wieder als 3.Stürmer zu bringen halt ich für effektiver als Petric, es sei denn Petric geht doch noch überraschend der Knopf im Team auf.

Tja, dann haben wir deutlich unterschiedliche Meinungen. Ich denke, Jelavic wird niemals das Niveau eines Petric' erreichen, würde mich aber umso mehr freuen, wenn ich falsch liegen würde.
Aber dass Petric NIEMALS etwas im Team gezeigt hat, ist falsch. So hat er zum Beispiel 7 (!) Treffer in der letzten Quali erzielt. Und du weißt auch, was der 7. war? Ich glaube nur Eduardo hatte mehr...

Außerdem verlernt Petric sicherlich nicht das Fußballspielen, wenn er in der Nationalmannschaft ist. Dieses Phänomen gibt es nicht.
Ihm kann immer ein genialer Moment gelingen, sei es, dass er aus dem Nichts das Tor schießt oder mit seinem Linken auf den Ball drescht. Ich wiederhole, er kann zum Beispiel das Schießen nicht einfach für ein paar Tage verlernen.

Jelavic hat so eine Stärke nicht! Darf ich dich fragen, ob du Rapidanhänger bist, wenn du so darauf beharrst? Das bin ich nämlich auch, dennoch versuche ich hier Objektivität zu bewahren.
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2009, 20:18   #764
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Jajaja, alles zu 99,9% vorbei. Und das in nem Jahr in dem evtl. alle Ex-Jugo-Mannschaften die Relegation erreichen. Wirklich eine bittere Stunden für den kroatischen Fußball. Es wurden nach der EM leider zu viele Fehler gemacht. Über die ganze Qualifikation konnte man kaum mal überzeugen. Höchstens in Minsk und in der Ukraine. Ansonsten zeigte man nur sporadisch was man eigentlich drauf hatte. Hauptproblem war/ist m.E. dass der Gegner immer zu viel Platz hat. Weder Vukojević noch Jurić konnten Niko Kovač adäquat ersetzen.

Das bringt uns zum nächsten Problem, keiner der jetzigen Spieler ist so eine Führungsfigur wie es der ältere Kovač-Bruder war. Keiner auf dem Platz der mal den Rest mitreißt wenn es mal nicht so läuft oder Anweisungen an die Mitspieler gibt. Jeder spielt irgendwie seinen Stiefel und alles lief darauf hinaus dass man das Spiel durch Einzelaktionen entscheiden musste. Das konnte auf Dauer nicht gut gehen. Im Gegenteil, gegen eine organisierte Mannschaft wie England geriet es sogar zum Debakel.

An allem trägt neben den Spielern, die zu wenig liefen und kämpften und alles spielerisch lösen wollten, natürlich auch der Trainer die schuld der es erstens nicht verstand ihnen diese Unart auszutreiben und zweitens mit der Zeit zu kumpelhaft wurde. Ebenso war vom experimentierenden Bilić aus dem Beginn seiner Amtszeit nicht mehr viel zu sehen. Das Spiel wurde immer schablonenhafter, die Aktionen hervorsehbar, was natürlich dem Gegner in die Karten spielte. Außerdem hielt er zu lange an Pranjić als Linksverteidiger fest. Möchte nicht wissen wie viele Tore wir über diese Seite bekommen haben. Desweiteren wurden nach den Spielen immer viel zu viele Sachen schöngeredet. Da hätte ich mir mal mehr Wut bzw. Gefühl in den Analysen gewünscht. Evtl. wurde das intern geregelt, aber nach den letzten Geschehnissen hab ich eher das Gefühl dass die Zügel zu locker gelassen wurden. Die Spieler bedankten sich für dieses Vertrauen leider nicht mit Leistung.

Ich denke dass Bilić so oder so nach dem Kasachstan-Spiel aufhört. Außer es geschieht noch ein Wunder und Kroatien schafft doch noch die Relegation. Aber das ist beim besten Willen nicht zu erwarten. Sein Vertrag wäre nach der WM sowieso ausgelaufen und er ließ ja schon nach der EM verlauten dass er nach der WM aufhören will. Daher wird er nach dem letzten Qualifikationsspiel wohl seinen Hut nehmen. Hätte ihm einen schöneren Abgang gewünscht, denn trotz allen Fehlern mag ich den Trainer und Menschen Bilić nach wie vor. Ich sehe auch in der kroatischen Trainerriege kaum einen geeigneten Nachfolger für den Posten des Nationaltrainers. Auf Anhieb würden mir nur Vulić und Scoria einfallen denen ich's irgendwie zutrauen würde. Fürchte aber es wird eher auf Ivanković oder Štimac hinauslaufen.

Wer es auch immer wird, er bekommt alles andere als eine Trümmertruppe. Viele Spieler sind noch recht jung und die besten Zeiten stehen erst noch an. Hauptproblem dürfte die Abwehr werden. Robert Kovač ist 35 und wird wohl bald zurücktreten. Šimunić und Križanac waren auch nicht die sichersten in dieser Qualifikation und nach dem Rausschmiss wird man erstmal sehen müssen ob sie vom neuen Trainer begnadigt werden. Keiner weiß genau was vorgefallen ist. In den Startlöchern stehen Knežević, Lovren und Vida. Leko und Jurić sollten so langsam auch ihre Koffer packen, hier würde ich gerne Jajalo und Perišić in Zukunft sehen. Badelj darf man auch nicht vergessen. Alles in allem gibt es nach wie vor gute Spieler in der Mannschaft und auch Nachwuchspotenzial. Von daher denke ich dass es nur eine kurze misslungene Episode wird, so wie damals als man sich nicht für die EM 2000 qualifizieren konnte.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2009, 20:28   #765
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen

dass Bilić so oder so nach dem Kasachstan-Spiel aufhör... .

en muss.

ferner kann sich herr rakete rakitic voll auf seiner job beim s04 konzentrieren.
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2009, 21:50   #766
 
Benutzerbild von dinamo1983
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: wien
ich finde bilic ist der beste trainer den kroatien je hatte , ich stehe voll hinter bilic
dinamo1983 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2009, 14:51   #767
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von dinamo1983 Beitrag anzeigen
ich finde bilic ist der beste trainer den kroatien je hatte , ich stehe voll hinter bilic

Ich glaube, in Kroatien mag ihn jeder, so auch ich, aber das ist auch nun mal das Problem, wie vatreni es schon richtig beschrieben hat.
Die Spieler mögen ihn mittlerweile so sehr, dass er mehr ein Freund ist, als der harte Trainer, der auf Disziplin oder zumindest Ordnung setzt. Einen Rakitic beispielweise hat er jetzt 2 Jahre in der Nationalmannschaft spielen lassen, obwohl er bei Schalke zu dieser Zeit unten durch war.
Der sture Fehler, Pranjic als LV spielen zu lassen, ist vielleicht bei der EM gut gegangen (ok, da hat er wirklich gut gespielt), aber spätestens nach dem 1. Englandspiel hätte man sehen müssen, dass es so nicht läuft.

Ich habe aber ebenfalls Angst vor dem neuen Trainer. Ivankovic ist der "stille" Favorit, da hätte ich sogar lieber Stimac, der sich aber vermutlich mehr mit der kroatischen Verbandsspitze (Markovic, Srebric) anlegen wird, als sich auf das Spiel am Platz zu konzentrieren.

Ich würde mir einen ausländischen Mann wünschen, wo Niko Kovac als Co-Trainer fungiert. Normalerweise bin ich gegen solche Lösungen, aber am heimischen Markt haben wir nun mal keinen.
Ciro Blazevic wird jetzt Bosnien kaum verlassen, besonders nicht, wenn Markovic noch an der Spitze ist!
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2009, 17:50   #768
 
Benutzerbild von dinamo1983
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: wien
wenn ein anderer trainer dan ivankovic ;bin gegen stimac
dinamo1983 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.10.2009, 14:47   #769
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Dachte eigentlich dass ich den Thread bald schließen könnte, aber Slaven Bilić bleibt (!) kroatischer Nationaltrainer. Das wurde heute auf einer Pressekonferenz in Zagreb bekanntgegeben. Der HNS äußerte den Wunsch auch weiterhin zusammenzuarbeiten. Bin etwas zwiegespalten. Einerseits gönn ich ihm die Chance sich nochmal zu beweisen und seine Fehler auszubügeln. Außerdem ist es mal was neues dass der Verband langfristig auf nen Trainer setzt. Andererseits hab ich Zweifel ob er hart genug sein kann um wieder frischen Wind reinzubringen. Denn wenn man wieder Erfolg haben will wird man ein paar "Altlasten" wie Klasnić oder Leko absägen müssen. Ebenso Leuten wie Rakitić und Srna in den Arsch treten damit sie mal wieder normale Leistungen bringen. Die Abwehr muss ebenfalls umstrukturiert werden, Pranjić auf links geht einfach nicht. Desweiteren muss man frisches Blut reinbringen um eben den alteingesessenen Spielern wieder Feuer unterm Hintern zu machen. Ohne Konkurrenzkampf gehts nicht, jeder Spieler muss spüren dass ihm jemand im Nacken sitzt. Hoffe Bilić hat aus seinen Fehlern gelernt und gemerkt dass er was ändern muss. Ansonsten ist er zum Scheitern verurteilt.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.11.2009, 15:55   #770
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Slaven Bilić hat das Aufgebot für das Freundschaftsspiel gegen Liechtenstein bekanntgegeben. Das Spiel findet am 14.11. um 17.30 Uhr in Vinkovac statt. Endlich mal nicht Rijeka oder Zagreb. Neu dabei sind Strinić von Hajduk und Dujmović von Lokomotive Moskau. Desweiteren wurden Križanac und Šimunić begnadigt und sind wieder dabei. Ebenso bekamen Iličević und Gabrić mal wieder ne Einladung. Rakitić und Lovren werden der U-21 überstellt. Nicht dabei sind Robert Kovač, Jerko Leko und Ivan Jurić, was ich als Zeichen werte dass sie wohl auch in Zukunft keine Rolle mehr in den Planungen spielen werden. Pletikosa, Olić, Petrić und Modrić fehlen weiterhin verletzt.

Außerdem soll man angeblich mit Uruguay in Verhandlungen für ein Freundschaftsspiel am 18.11. stehen. Wäre ein angemessener Gegner nachdem es schon nicht mit Argentinien und Chile geklappt hat.


Tor: Vedran Runje (RC Lens), Danijel Subašić (Hajduk Split)

Abwehr: Vedran Ćorluka (Tottenham), Ivica Križanac (Zenit St. Petersburg), Josip Šimunić (Hoffenheim), Dario Knežević (AS Livorno), Ivan Strinić (Hajduk Split), Danijel Pranjić (Bayern München)

Mittelfeld: Darijo Srna (Sakhtar Donezk), Ognjen Vukojević (Dynamo Kiew), Niko Kranjčar (Tottenham), Nikola Pokrivač (Red Bull Salzburg), Tomislav Dujmović (Lokomotiva Moskva), Ivo Iličević (Kaiserslautern), Drago Gabrić (Trabzonspor)

Angriff: Eduardo (Arsenal London), Ivan Klasnić (Bolton Wanderers), Nikica Jelavić (Rapid Wien), Mate Bilić (Sporting Gijon), Mario Mandžukić (Dinamo Zagreb)
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.11.2009, 17:09   #771
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Das neue Mandat beginnt wie das alte aufgehört hat: Mit Verletzungen! Ćorluka und Iličević fallen aus. Dafür wurde mit Manuel Pamić (Sparta Prag) ein weiterer linker Außenverteidiger nachnominiert. Schau mer mal was der so bringt. Ich begrüße jede Alternative zu Pranjić auf dieser Position.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.11.2009, 17:22   #772
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Das neue Mandat beginnt wie das alte aufgehört hat: Mit Verletzungen! Ćorluka und Iličević fallen aus. Dafür wurde mit Manuel Pamić (Sparta Prag) ein weiterer linker Außenverteidiger nachnominiert. Schau mer mal was der so bringt. Ich begrüße jede Alternative zu Pranjić auf dieser Position.

Der konnte sich nicht einmal bei Salzburg durchsetzen, glaube also nicht, dass der uns weiterbringt.
Wie schon vorher geschrieben, würde ich mir als LV eher einen IV, also Corluka oder Simunic wünschen, damit die Seite zumindest zu bleibt, wenn auch kein Offensivspiel mehr von ihr kommt.
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2009, 09:29   #773
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Der konnte sich nicht einmal bei Salzburg durchsetzen, glaube also nicht, dass der uns weiterbringt.
Wie schon vorher geschrieben, würde ich mir als LV eher einen IV, also Corluka oder Simunic wünschen, damit die Seite zumindest zu bleibt, wenn auch kein Offensivspiel mehr von ihr kommt.

Gegen wirklich starke Gegner wahrscheinlich die bessere Option.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2009, 12:08   #774
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Strinić und Mandžukić fallen auch noch aus. Mandžukić laboriert schon länger mit seiner Verletzung und konnte ja auch gegen Ajax nicht ran. Strinić verletzte sich im letzten Ligaspiel. Nachnominiert wurden die Abwehrspieler Gordon Schildenfeld (Sturm Graz) und Ex-U21-Nationalspieler Mladen Bartulović (FK Krivbas). Bartulović ist wieder ein Mann für die linke Abwehrseite. Bilić scheint ernsthaft ne Lösung zu suchen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.02.2010, 15:39   #775
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Das Aufgebot für das Spiel gegen Belgien am 3. März in Brüssel wurde bekanntgegeben. Überraschungen gab es keine. Rakitić und Lovren dürfen diesmal für die A-Nationalmannschaft spielen, werden aber im weiteren Verlauf wieder der U-21 überstellt die ja noch wichtige Qualifikationsspiele vor sich hat. Klasnić und Jelavić stehen aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung. Damit ist das Aufgebot folgendes:

Tor: Vedran Runje (Lens), Danijel Subašić (Hajduk)

Abwehr: Vedran Ćorluka (Tottenham), Ivica Križanac (Zenit St. Petersburg), Josip Šimunić (Hoffenheim), Dejan Lovren (Lyon), Dario Knežević (Livorno), Hrvoje Čale (Trabzonspor)

Mittelfeld: Danijel Pranjić (Bayern), Ognjen Vukojević (Dynamo Kiew), Niko Kranjčar (Tottenham), Luka Modrić (Tottenham), Darijo Srna (Sakhtar Donezk), Tomislav Dujmović (Lokomotiv Moskva), Ivan Rakitić (Schalke 04), Drago Gabrić (Trabzonspor), Nikola Pokrivač (Red Bull Salzburg)

Angriff: Ivica Olić (Bayern), Mladen Petrić (HSV), Eduardo da Silva (Arsenal London), Mario Mandžukić (Dinamo Zagreb), Mate Bilić (Sporting Gijon)

Auf Abruf: Matej Delač (Inter Zaprešić)
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.02.2010, 18:27   #776
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Schade, ich hatte auf einen kleinen Umbruch gehofft...
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.02.2010, 19:56   #777
Lazio merda ale'
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: München
Knezevic in einem Nationalteam ? Die müssen aber verzweifelt sein.
A.S_Roma_1927 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.02.2010, 20:03   #778
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von A.S_Roma_1927 Beitrag anzeigen
Knezevic in einem Nationalteam ? Die müssen aber verzweifelt sein.

Wird eh niemals zum Einsatz kommen. Da nimmt Bilic lieber Corluka in die Mitte oder Lovren.
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.02.2010, 09:24   #779
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Schade, ich hatte auf einen kleinen Umbruch gehofft...

Tja, andererseit gehts bei der U-21 noch um was und da will man Spieler wie Vida, Jajalo oder Perišić auch nicht hochziehen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.02.2010, 17:28   #780
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Tja, andererseit gehts bei der U-21 noch um was und da will man Spieler wie Vida, Jajalo oder Perišić auch nicht hochziehen.

Stimmt auch wieder. Ich halte aber die momentane Mannschaft aber dennoch für "schlechter", als die der letzten Quali, obwohl es mehr oder weniger dieselben Spieler sind.

Simunic wird älter, Krizanac wird älter und schlechter, Pranjic spielt nicht, bei Kranjcar sieht es auch schlecht aus, wenn Lennon zurück ist (jetzt hat ihn sogar Bentley verdrängt), Rakitic hat imho immer noch keinen sicherichen Stammplatz, Eduardo wird wohl nie wieder 10 Spiele am Stück spielen können und wie wir jetzt sehen, ist Olic's Platz in der ersten 11. auch weg, wenn Ribery und Robben fit sind.

Ich hätte mir gewünscht, dass Bilic zumindest einen aus der U-21 holt (meinetwegen bei wichtigen Spielen auch abstellt) und aus diesem einen "Star" macht, wie zum Beispiel bei Corluka. Badelj als DM ausprobieren und wenn er sich gut macht, würde er in 2 Jahren in England spielen.

Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,683
  • Themen: 53.590
  • Beiträge: 2.543.513
Aktuell sind 257 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos