Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:17 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Slaven Bilić neuer kroatischer Nationaltrainer

Hier finden Sie die Diskussion Slaven Bilić neuer kroatischer Nationaltrainer im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Hmmm, nehmts mir nicht übel, aber wenn Kroatien nicht dabei ist, dann ist das für uns ( damit mein ich ...



Like Tree7Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2010, 17:48   #781
Lazio merda ale'
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: München
Hmmm, nehmts mir nicht übel, aber wenn Kroatien nicht dabei ist, dann ist das für uns ( damit mein ich jetzt Italien) eigentlich gut, den wenn Kroatien nicht dabei ist, dann fällt einer der größten Angstgegner weg, die es für uns gibt. (ironisches Statement, ich habe nichts gegen Kroatien, bevor es Aufschreie gibt , außerdem , so wie unser Nationalteam derzeit drauf ist, gibts vermutlich nur Angstgegner....)

A.S_Roma_1927 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.02.2010, 18:27   #782
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von A.S_Roma_1927 Beitrag anzeigen
Hmmm, nehmts mir nicht übel, aber wenn Kroatien nicht dabei ist, dann ist das für uns ( damit mein ich jetzt Italien) eigentlich gut, den wenn Kroatien nicht dabei ist, dann fällt einer der größten Angstgegner weg, die es für uns gibt. (ironisches Statement, ich habe nichts gegen Kroatien, bevor es Aufschreie gibt , außerdem , so wie unser Nationalteam derzeit drauf ist, gibts vermutlich nur Angstgegner....)

Das nimmt dir keiner übel. Die Kroaten schnappen Deutschland und Italien gerne mal Punkte weg, weil sie bei diesen Partieen motivierter sind, gegen die vermeintlich Schlechteren aber treten sie arrogant auf und patzen oft. Das ist die kroatische Mentalität.
Hätte Kroatien 2007 nicht im Wembley gewonnen, wären wir jetzt bei der WM, dessen bin ich mir sicher. Aber nachdem die Jungs die Engländer geschlagen haben, dachten sie, sie wären die Weltmeister und allesamt Weltfußballer.

Nichtsdestotrotz, für mich grenzt es an eine Tragödie, dass wir nicht dabei sind. Ich weiß nicht, was ich denken werde, wenn ich dann einen "Schlechteren" im Halbfinale sehe und mir denke, das hätten wir sein können...

Und bei euch würde ich mir keine Gedanken machen. Bella Italia macht das schon. Ihr könnt schließlich scheiße spielen und gewinnen.
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.02.2010, 20:30   #783
Lazio merda ale'
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: München
Hmmm, ich fürchte, dass es sich eher so manifestieren wird, wie beim Confed Cup gegen Brasilien, wenn wir gegen große spielen. Nicht, dass der Confed Cup die Welt bedeutet, aber ich fürchte, dass wir nicht sehr stark sind und uns dieses Gesetzt "Schlecht spielen und trotzdem gewinnen" diesmal auch nicht zur Seite stehen wird.
A.S_Roma_1927 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.02.2010, 09:51   #784
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Stimmt auch wieder. Ich halte aber die momentane Mannschaft aber dennoch für "schlechter", als die der letzten Quali, obwohl es mehr oder weniger dieselben Spieler sind.

Simunic wird älter, Krizanac wird älter und schlechter, Pranjic spielt nicht, bei Kranjcar sieht es auch schlecht aus, wenn Lennon zurück ist (jetzt hat ihn sogar Bentley verdrängt), Rakitic hat imho immer noch keinen sicherichen Stammplatz, Eduardo wird wohl nie wieder 10 Spiele am Stück spielen können und wie wir jetzt sehen, ist Olic's Platz in der ersten 11. auch weg, wenn Ribery und Robben fit sind.

Ich hätte mir gewünscht, dass Bilic zumindest einen aus der U-21 holt (meinetwegen bei wichtigen Spielen auch abstellt) und aus diesem einen "Star" macht, wie zum Beispiel bei Corluka. Badelj als DM ausprobieren und wenn er sich gut macht, würde er in 2 Jahren in England spielen.

Mir macht eigentlich nur die Abwehr ein bißchen Sorgen. Und hier am meisten der linke Flügel. Auf allen anderen Position seh ich keine großen Probleme. Würde mal Manuel Pamić von Sparta Prag ne Chance geben, dort spielt er immerhin Stamm. Oder Srna auf die Position des rechten Außenverteidigers setzen, was er auch bei Sakhtar spielt, Ćorluka in die Innenverteidigung ziehen, neben ihm Križanac oder Lovren und links wieder Šimunić. Auf der rechten Außenbahn dann halt Rakitić, Gabrić oder Tomečak. Jetzt hat man schließlich ein halbes Jahr Zeit zu experimentieren, das sollte man auf jeden Fall nutzen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.03.2010, 01:15   #785
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Kroatien gewinnt in Belgien 1:0, allerdings wars eine sehr schlechte Leistung
Unter Bilic kommt anscheinend nichts Neues...
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.03.2010, 16:22   #786
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Belgien - Kroatien

Holpriger Start ins neue Jahr für Kroatien. Man fuhr zwar einen Sieg in Belgien ein, doch spielerisch war es über weite Strecken wieder mau. Bis zur 22. Minute geschah auf beiden Seiten sehr wenig bis nix. Ein typisches Abtasten. Dann spielte Kranjčar einen wunderbaren Pass zu Čale, der bereits im 16er war. Doch anstatt die freie Schußbahn zu nutzen und abzuziehen versuchte er Olić in der Mitte anzuspielen, der aber von zwei Abwehrspielern gedeckt wurde und somit wurde diese gute Chance verspielt. Danach geschah wieder lange nix. Erst in der 41. Minute gab es eine nennenswerte Chance, wieder für Kroatien. Modrić eroberte den Ball gegen van Damme, lief in den Strafraum, passte auf Mate Bilić zurück der dann allerdings das Tor aus guter Position verfehlte. Das war auch die letzte nennenswerte Szene in der ersten Hälfte. Beide Mannschaften traten sehr abwartend auf.

Das erste "Highlight" in der zweiten Hälfte war dann die Verletzung von Križanac. Während man noch auf seine Auswechslung wartete kam Belgien zu seiner ersten Chance. van Damme verlängerte per Kopf auf Vermaelen und dieser schoss aus nächster Nähe übers Tor. Die nächste Chance gehörte wieder Kroatien. Srna legte nach schönem Kombinationsspiel auf Modrić ab, doch dieser schoss aus aussichtsreicher Position, wie vorher Vermaelen, weit übers Tor. Danach musste Runje gegen Lukaku retten der aus nächster Nähe zum Schuss kam. Doch der Torhüter des RC Lens konnte den Ball noch zur Ecke lenken. Kurz darauf ging Kroatien dann in Führung. Kranjčar nahm den Ball auf der linke Seite an, dribbelte in Richtung Strafraum, zog etwas in die Mitte und versenkte seinen Schuss im belgischen Tor. Ein sehr schönes Tor für den bis dahin besten Mann auf dem Platz. In der 71. Minute war Belgien dann nah am Ausgleich. Nach einem Freistoß aus 20 Metern traf Hazard das Lattenkreuz. Glück für Kroatien. Ein paar Minuten später hätte Kroatien das Spiel dann endgültig entscheiden können. Nachdem sich Eduardo schön durchgesetzt hatte spielte er den Ball genau in den Lauf von Pranjić, dieser scheiterte aber aus kurzer Distanz an Bailly. Der Abpraller war noch gefährlich nah am Tor, aber Mandžukić kam Sekunden zu spät und der Ball kullerte ins Toraus. In der 86. und 91. Minute hatte Belgien noch zwei aussichtsreiche Möglichkeiten, doch erst konnte Ćorluka rechtzeitig den Ball klären und danach Runje, so dass die Gefahr rechtzeitig gebannt wurde.


Logan Bailly
Steve Colpaert
Vincent Kompany (ab 71. Nicolas Lombaerts)
Thomas Vermaelen (ab 82. Toby Alderweireld )
Jelle van Damme
Axel Witsel
Jan Vertonghen
Maarten Martens (ab 46. Wesley Sonck)
Eden Hazard (ab 76. Jonathan Blondel)
Romelu Lukaku (ab 76. Thomas Buffel)
Moussa Dembele (ab 71. Mehdi Carcela Gonzalez)
Trainer: Dick Advocaat


Vedran Runje
Hrvoje Čale
Vedran Ćorluka
Ivica Križanac (ab 57. Ivan Rakitić)
Josip Šimunić (ab 46. Dejan Lovren)
Niko Kranjčar
Luka Modrić (ab 65. Danijel Pranjić)
Darijo Srna (ab 91. Drago Gabrić)
Ognjen Vukojević (ab 82. Tomislav Dujmović)
Mate Bilić (ab 65. Mario Mandžukić)
Ivica Olić (ab 57. Eduardo da Silva)
Trainer: Slaven Bilić


Tore: Niko Kranjčar (63.)

Gelbe Karten: Jan Vertonghen (68.); Ognjen Vukojević (61.)

Rote Karten: -

Bester Spieler: Niko Kranjčar (Kroatien)
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2010, 16:00   #787
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Der Kader für die Freundschaftsspiele gegen Österreich (19.05.), Wales (23.05.) und Estland (26.05.) ist bekanntgegeben worden, doch es gibt noch etliche Fragezeichen. Mandžukić ist verletzt und es ist fraglich ob er überhaupt spielen kann zu diesem Zeitpunkt. In der jetzigen Form aber auch kein Verlust. Srna und Vukojević droht zum Zeitpunkt des Österreichspiels ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft. Runje hat gerade erst wieder mit dem Training nach einem Rippenbruch angefangen. Falls er nicht einsatzbereit ist wird noch ein Torhüter aus der HNL nominiert. Kranjčar fehlt aufgrund seiner Verletzung noch länger. Ćorluka ist ebenfalls noch nicht einsatzbereit. Ivica Križanac hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft wegen Rückenproblemen bekanntgegeben. Laut seiner Aussage sieht er sich nicht in der Lage so viele Saisonspiele zu machen. Lovren, Rakitić und Kalinić wurden der U-21 überstellt. Vida ist dort ebenfalls im Einsatz. Klasnić muss zu Untersuchungen seiner Niere, steht deshalb auch nicht zur Verfügung. Pranjić und Olić werden aufgrund des CL-Finales auch höchstens das letzte Spiel mitmachen. Es stehen also insbesondere in der Abwehr nicht die besten Spieler zur Verfügung. Wird interessant zu sehen wie die Mannschaft letztlich aussehen wird. Ich begrüße auf jeden Fall dass Strinić ne Chance auf links bekommt. Buljat find ich jetzt nicht gerade berauschend. Aber die eigentlichen Alternativen sind eben in der U-21. Ich würde so aufstellen:

Runje/Subašić - Srna/Buljat, Knežević, Šimunić, Strinić - Gabrić, Dujmović, Vukojević/Pokrivač, Modrić - Eduardo, Petrić


Der Kader im Überblick:
Tor: Vedran Runje (RC Lens), Danijel Subašić (Hajduk Split), Stipe Pletikosa (Spartak Moskva)

Abwehr: Dario Knežević (AS Livorno), Josip Šimunić (Hoffenheim), Hrvoje Čale (Trabzonspor), Jurica Buljat (Hajduk Split), Ivan Strinić (Hajduk Split)

Mittelfeld: Darijo Srna (Sakhtar Donezk), Ognjen Vukojević (Dynamo Kiew), Tomislav Dujmović (Lokomotiv Moskva), Luka Modrić (Tottenham), Nikola Pokrivač (RB Salzburg), Drago Gabrić (Trabzonspor), Danijel Pranjić (Bayern)

Sturm: Eduardo da Silva (Arsenal), Mladen Petrić (HSV), Nikica Jelavić (Rapid Wien), Mate Bilić (Sporting Gijon), Mario Mandžukić (Dinamo Zagreb), Ivica Olić (Bayern)
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2010, 18:55   #788
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Wenn wirklich alles schief läuft und Olic, Pranjic, Srna, Vukojevic, Runje, Rakitic, Lovren, Vida, Kalinic, Krizanac, Klasnic, Kranjcar und Corluka allesamt fehlen, spielt gegen Österreich eine C-Elf und dieses Freundschaftsspiel ist für den A***. Daraus wird Bilic keine wichtigen Schlüsse ziehen und experimentieren können. Dujmovic und Strinic werden getestet, mehr aber auch nicht...
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2010, 19:31   #789
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Wenn wirklich alles schief läuft und Olic, Pranjic, Srna, Vukojevic, Runje, Rakitic, Lovren, Vida, Kalinic, Krizanac, Klasnic, Kranjcar und Corluka allesamt fehlen, spielt gegen Österreich eine C-Elf und dieses Freundschaftsspiel ist für den A***. Daraus wird Bilic keine wichtigen Schlüsse ziehen und experimentieren können. Dujmovic und Strinic werden getestet, mehr aber auch nicht...

Für die Österreicher ist es nicht fürn Arsch, die freuen sich dann, wenn sie eventuell ein Unentschieden gegen euch holen.
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2010, 14:03   #790
Lazio merda ale'
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: München
Was ist eigentlich mit den Kroaten passiert seit 2008 ? Damals hatt ich den Eindruck, als wären sie eines der stärksten Teams in Europa.
A.S_Roma_1927 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2010, 14:49   #791
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von A.S_Roma_1927 Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich mit den Kroaten passiert seit 2008 ? Damals hatt ich den Eindruck, als wären sie eines der stärksten Teams in Europa.

Siehe mein Post vom 12.10.2009
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Jajaja, alles zu 99,9% vorbei. Und das in nem Jahr in dem evtl. alle Ex-Jugo-Mannschaften die Relegation erreichen. Wirklich eine bittere Stunden für den kroatischen Fußball. Es wurden nach der EM leider zu viele Fehler gemacht. Über die ganze Qualifikation konnte man kaum mal überzeugen. Höchstens in Minsk und in der Ukraine. Ansonsten zeigte man nur sporadisch was man eigentlich drauf hatte. Hauptproblem war/ist m.E. dass der Gegner immer zu viel Platz hat. Weder Vukojević noch Jurić konnten Niko Kovač adäquat ersetzen.

Das bringt uns zum nächsten Problem, keiner der jetzigen Spieler ist so eine Führungsfigur wie es der ältere Kovač-Bruder war. Keiner auf dem Platz der mal den Rest mitreißt wenn es mal nicht so läuft oder Anweisungen an die Mitspieler gibt. Jeder spielt irgendwie seinen Stiefel und alles lief darauf hinaus dass man das Spiel durch Einzelaktionen entscheiden musste. Das konnte auf Dauer nicht gut gehen. Im Gegenteil, gegen eine organisierte Mannschaft wie England geriet es sogar zum Debakel.

An allem trägt neben den Spielern, die zu wenig liefen und kämpften und alles spielerisch lösen wollten, natürlich auch der Trainer die schuld der es erstens nicht verstand ihnen diese Unart auszutreiben und zweitens mit der Zeit zu kumpelhaft wurde. Ebenso war vom experimentierenden Bilić aus dem Beginn seiner Amtszeit nicht mehr viel zu sehen. Das Spiel wurde immer schablonenhafter, die Aktionen hervorsehbar, was natürlich dem Gegner in die Karten spielte. Außerdem hielt er zu lange an Pranjić als Linksverteidiger fest. Möchte nicht wissen wie viele Tore wir über diese Seite bekommen haben. Desweiteren wurden nach den Spielen immer viel zu viele Sachen schöngeredet. Da hätte ich mir mal mehr Wut bzw. Gefühl in den Analysen gewünscht. Evtl. wurde das intern geregelt, aber nach den letzten Geschehnissen hab ich eher das Gefühl dass die Zügel zu locker gelassen wurden. Die Spieler bedankten sich für dieses Vertrauen leider nicht mit Leistung.

Ich denke dass Bilić so oder so nach dem Kasachstan-Spiel aufhört. Außer es geschieht noch ein Wunder und Kroatien schafft doch noch die Relegation. Aber das ist beim besten Willen nicht zu erwarten. Sein Vertrag wäre nach der WM sowieso ausgelaufen und er ließ ja schon nach der EM verlauten dass er nach der WM aufhören will. Daher wird er nach dem letzten Qualifikationsspiel wohl seinen Hut nehmen. Hätte ihm einen schöneren Abgang gewünscht, denn trotz allen Fehlern mag ich den Trainer und Menschen Bilić nach wie vor. Ich sehe auch in der kroatischen Trainerriege kaum einen geeigneten Nachfolger für den Posten des Nationaltrainers. Auf Anhieb würden mir nur Vulić und Scoria einfallen denen ich's irgendwie zutrauen würde. Fürchte aber es wird eher auf Ivanković oder Štimac hinauslaufen.

Wer es auch immer wird, er bekommt alles andere als eine Trümmertruppe. Viele Spieler sind noch recht jung und die besten Zeiten stehen erst noch an. Hauptproblem dürfte die Abwehr werden. Robert Kovač ist 35 und wird wohl bald zurücktreten. Šimunić und Križanac waren auch nicht die sichersten in dieser Qualifikation und nach dem Rausschmiss wird man erstmal sehen müssen ob sie vom neuen Trainer begnadigt werden. Keiner weiß genau was vorgefallen ist. In den Startlöchern stehen Knežević, Lovren und Vida. Leko und Jurić sollten so langsam auch ihre Koffer packen, hier würde ich gerne Jajalo und Perišić in Zukunft sehen. Badelj darf man auch nicht vergessen. Alles in allem gibt es nach wie vor gute Spieler in der Mannschaft und auch Nachwuchspotenzial. Von daher denke ich dass es nur eine kurze misslungene Episode wird, so wie damals als man sich nicht für die EM 2000 qualifizieren konnte.

Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2010, 15:02   #792
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
@Vatreni, ich würde deine Ausführungen noch ein wenig erweitern...

Zitat von A.S_Roma_1927 Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich mit den Kroaten passiert seit 2008 ? Damals hatt ich den Eindruck, als wären sie eines der stärksten Teams in Europa.

Nicht viel, wiederum aber sehr viel. Wer unsere Quali verfolgt hat, hat gesehen, dass in den entscheidenden Spielen die wichtigsten Spieler verletzt oder gesperrt waren. Das war letztlich der Hauptgrund für das Aus. Natürlich hätten wir es auch so schaffen müssen und sehr vieles ist auch Bilic anzukreiden, denn auch mit all den Ausfällen hatten wir objektiv gesehen den zweitstärksten Kader der Gruppe.
Unsere Top-11 ist meiner Meinung nach relativ gut besetzt, allerdings haben wir eben nicht diese Breite im Kader. Wenn ein Modric, Kranjcar, Corluka, etc. (so wie in der Quali) ausfallen, können wir diese Spieler einfach nicht ersetzen.
In jeder Quali braucht auch eine gewisse Portion Glück um durchzukommen (wie etwa 2008, als wir England geschlagen haben, denn wenn man ehrlich ist, hätten die Engländer mit einem vernünftigen Tormann zumindest ein Unentschieden holen können). Dieses Mal hat eben das nötige Glück gefehlt. Beim direkten Duell gegen die Ukraine (0:0 in Kiew) trifft Olic bei einem komplett chancenarmen Spiel die Latte und zu Hause in Zagreb treffen Modric und Petric beim Stand von 2:2 in der 89. und 93. Minute zweimal die Stange. Wäre einer dieser Bälle reingegangen, würden wir uns jetzt höchstwahrscheinlich schön auf die WM vorbereiten.

Kovac war letztendlich der wichtigste Mann. Seine Autorität und Aura für die Mannschaft, sowohl auf dem Platz als auch außerhalb, war der Schlüssel zum ehemaligen Erfolg. Wir haben keinen vernünftigen DM mehr, der denn Ball auch nach vor spielt und kreativ ist, statt immer wieder die eigene IV zu bedienen. Das ist die wichtigste Position in unserem Spiel und diese ist momentan noch "unbesetzt". Mal sehen, ob Raktic wie bei Schalke da zu gebrauchen ist.
Und schließlich bleibt noch die Position des LV. Bei der EM war Pranjic einer der besten, weitere Spiele haben aber gezeigt, dass das einfach nicht seine Position ist. Bilic wollte es zu spät einsehen und die hohen Niederlagen gegen England sind meiner Meinung nach am meisten dem LV anzukreiden.
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2010, 16:26   #793
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
@Vatreni, ich würde deine Ausführungen noch ein wenig erweitern...

Nur zu, ich wollte nur nicht alles wiederholen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2010, 21:22   #794
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Heute gewann Sakhtar sein Spiel gegen Dynamo Kiew und ist somit Meister. Damit sind Srna und Vukojević auf jeden Fall dabei.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2010, 12:19   #795
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Dario Knežević ist verletzt, für ihn wurde Luka Vučko von Eskişehirspor nachnominiert. Ich freu mich jetzt schon auf die Abwehr in den Freundschaftsspielen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2010, 09:43   #796
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Runje wird auch nicht rechtzeitig fit. Für ihn wurde der Torhüter Šibeniks, Goran Blažević, nachnominiert. Er war bereits für das Spiel gegen Liechtenstein im Kader.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2010, 15:30   #797
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Runje wird auch nicht rechtzeitig fit. Für ihn wurde der Torhüter Šibeniks, Goran Blažević, nachnominiert. Er war bereits für das Spiel gegen Liechtenstein im Kader.

Wird ja immer lustiger hier
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2010, 15:59   #798
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Wird ja immer lustiger hier

Noch lange nicht vorbei. Eduardo kann wegen Rückenproblemen gegen Österreich nicht auflaufen. Buljat fällt evtl. auch aus.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2010, 14:03   #799
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Schildenfeld vorsorglich nachnominiert.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.05.2010, 00:43   #800
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Kroatiens BC-Mannschaft gewinnt gegen ein chancenloses Österreich 1:0. Schön gespielt, Chancenauswertung katastrophal.

Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,683
  • Themen: 53.590
  • Beiträge: 2.543.513
Aktuell sind 264 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos