Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:21 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Slaven Bilić neuer kroatischer Nationaltrainer

Hier finden Sie die Diskussion Slaven Bilić neuer kroatischer Nationaltrainer im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; ich meinte das ernsthaft... wird zeit, dass sich was ändert, und wenn auf diesem weg könnte, dann ists mir auch ...



Like Tree7Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2011, 12:13   #941
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
ich meinte das ernsthaft... wird zeit, dass sich was ändert, und wenn auf diesem weg könnte, dann ists mir auch recht

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.10.2011, 12:21   #942
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
ich meinte das ernsthaft... wird zeit, dass sich was ändert, und wenn auf diesem weg könnte, dann ists mir auch recht

Auf Änderungen in diesem Bereich warte ich auch schon seit Jahren. Getan hat sich nix.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.10.2011, 14:46   #943
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Ich wäre für Ivica Osim mit Otto Baríc als Co-Trainer!

Aber was mich wirklich interessieren würde: Was machen eigentlich Boban, Prosinecki und Suker? Sind die auch irgendwo als Trainer tätig? Prosinecki ist glaub ich bei Roter Stern, oder?
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.10.2011, 15:00   #944
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Colton Beitrag anzeigen
Ich wäre für Ivica Osim mit Otto Baríc als Co-Trainer!

kaum mal wieder nen gscheiten Trainer auf der Bank, schon wieder die Goschn aufreißen
Aber was mich wirklich interessieren würde: Was machen eigentlich Boban, Prosinecki und Suker? Sind die auch irgendwo als Trainer tätig? Prosinecki ist glaub ich bei Roter Stern, oder?

Boban arbeitet(e) als leitender Chefredakteur für Sportske Novosti, zudem ist er Fußballkommentator beim kroatischen RTL, dem italienischen Bezahlfernsehsender Sky Italia und Feuilletonist der Gazzetta dello Sport.

Šuker hat n paar Fußballschulen und ist irgendwie in die Führung des kroatischen Fußballverbandes involviert. Wie genau weiß aber keiner. Er tauchte auf einmal im letzten Wahlkampf von Marković auf, der auch wiedergewählt wurde. Seitdem gibt er ab und zu seinen Senf irgendwo dazu. Aber ne offizielle Funktion hat er eigentlich nicht. Angeblich soll er den alten Sack aber irgendwann beerben. Außerdem ist er um 8000€ ärmer.

Prosinečki ist Trainer von Roter Stern, da hast recht.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.10.2011, 19:21   #945
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Kroatien - Lettland

Soso, die Herren können also doch wenn sie wollen. Die Qualifikation endete so wie sie begann, mit einem guten Spiel gegen Lettland. Das 2:0 ist viel zu niedrig, ein 4:0 hätte die Verhältnisse wesentlich besser wiedergegeben. Genutzt hätte es aber eh nix, nachdem die anderen Ergebnisse die eine direkte Qualifikation ermöglicht hätten nicht eintraten. Es ist aber einfach nur ärgerlich zu sehen dass die Spieler wirklich spielen können wenn sie nur mit der richtigen Einstellung in die Partie gehen und vor allem wenn man sie in einer brauchbaren Formation auf den Platz schickt in der jeder das spielen darf was er kann. Da darf sich der Trainer wirklich fragen warum man so lange am 4-2-3-1 festgehalten hat anstatt wieder auf das 4-4-2 umzustellen.

Gleich der Beginn der Partie zeigte wie das Spiel verlaufen wird. Eduardo zog schon in der zweiten Minute aus der Drehung gefährlich ab, aber der starke Vanins war noch mit den Fingerspitzen dran und lenkte den Ball um den Pfosten. Gleich darauf setzte Mandžukić einen Schuss neben das Tor und in der 10. Minute fand sich Kranjčar ganz alleine am zweiten Pfosten, nahm den Ball runter aber brachte dann keinen Druck hinter den Schuss so dass der Torwart leichtes Spiel hatte. Gleich darauf setzte Modrić den Ball über die Latte. In der 19. Minute folgte ein gefährlicher Freistoß von Srna, den Vanins wegfausten konnte. In der 26. Minute prüfte ein lettischer Abwehrspieler nach einem Freistoß seinen eigenen Torhüter, aber Vanins parierte wieder großartig. In der 30. Minute zog Eduardo aus 20 Metern ab, aber der Ball landete knapp neben dem Pfosten. In der 42. Minute ein Lebenszeichen der Letten. Rudnevs war der Abwehr entwischt, brauchte dann aber zu lange um den Ball unter Kontrolle zu bringen und traf den Ball auch nicht richtig so dass der Schuss weit neben das Tor ging. Das hätte auch ins Auge gehen können. So ging man trotz 75% Ballbesitz und etlichen guten Chancen mit einem 0:0 in die Pause.

Die zweite Hälfte ging gleich wieder los wie die erste. Strinić prüfte den Torhüter, doch der konnte den Ball über die Latte lenken. In der 50. Minute versuchte es erst Modrić mit einem Schuss aus 16 Metern, allerdings mit dem linken Fuss so dass er keinen Druck dahinter brachte. Gleich darauf flankte Šimunić von links gut rein, aber Mandžukić verfehlte den Ball am 5er knapp. In der 58. Minute hätte es 1:0 für Lettland stehen können, Rudnevs war auf und davon nach einem Fehler von Lovren, aber Pletikosa kam aus seinem Kasten und parierte großartig. Im Gegenzug legte Strinić auf Eduardo im 16er ab, doch dieser rutschte knapp am Ball vorbei. Gleich darauf setzte sich der starke Perišić auf links durch, legte zurück auf Eduardo doch dieser rutschte beim Schuss weg und setzte den Ball neben das Tor. In der 64. Minute hatte Perišić nach einem Konter selbst die Chance das erlösende 1:0 zu machen, doch sein Schuss vom 16er-Eck ging knapp über das Tor. Doch zwei Minute später fiel endlich das überfällige Tor. Strinić mit einer Musterflanke direkt auf den Kopf von Eduardo, der mutterseelenallein nur noch einzunicken brauchte. Sechs Minute später baute man dann die Führung noch aus. Srna mit einem Freistoß von rechts direkt auf Mandžukić, der aus 6 Metern nur den Kopf hinzuhalten brauchte. In der 82. und 86. hatte Eduardo noch zwei Chancen. Doch einmal brachte er den Ball direkt auf den Torhüter und beim zweiten Mal setzte er den Kopfball nach einer Flanke von Perišić knapp neben das Tor. Modrić setzte den Schlusspunkt mit einem Schuss aus 16 Metern, den Vanins ein weiteres mal parierte.

Da Griechenland das Spiel in Georgien in den letzten Minuten drehte und auch die Ergebnisse von Schweden und Dänemark Kroatien nicht in die Karten spielten muss man nun durch die Relegation, die man meiner Meinung nach hätte vermeiden können wenn nur die Spieler mehr Willen gezeigt und der Trainer früher wieder auf 4-4-2 umgestellt bzw. die Spieler mehr motiviert hätte. Aber anscheinend hat es dafür knapp 3 Jahre und etliche Rückschläge gebraucht bevor jetzt wieder hoffentlich ein anderer Geist in der Nationalmannschaft herrscht. Sollte man die EM verpassen wäre das wohl der endgültige Todesstoß für den kroatischen Fußball, da dann auch das Geld für die einfachsten Sachen fehlen würde. Die möglichen Gegner in der Relegation sind die Türkei, Bosnien-Hercegovina, Montenegro und Estland. Am wünschenswertesten ist natürlich Estland, aber man hat ne 50%ige Chance auf ne Ex-Jugo-Mannschaft und wir wissen wie gern es bei Auslosungen zu solchen Partien kommt. Daher gehe ich davon aus dass es auch diesmal nicht anders laufen wird. Man wird auf jeden Fall seinen besten Fußball zeigen müssen, egal gegen welchen Gegner. Mit einem Spiel wie gegen Georgien oder Griechenland wird man Polen und die Ukraine nicht zu sehen bekommen.


1 Stipe Pletikosa
4 Dejan Lovren
3 Josip Šimunić
5 Vedran Ćorluka (ab 34. 6 Domagoj Vida)
2 Ivan Strinić
7 Ivan Rakitić
10 Luka Modrić
11 Darijo Srna
19 Niko Kranjčar (ab 59. 20 Ivan Perišić)
17 Mario Mandžukić (ab 85. 9 Nikica Jelavić)
22 Eduardo da Silva
Trainer: Slaven Bilić


12 Andris Vanins
6 Denis Ivanovs
13 Kaspars Gorkshs
3 Oskars Kiava
5 Pavels Mihadiuks
11 Ritvars Rugins
7 Olegs Laizans
8 Aleksandrs Cauna
9 Alekseis Vishnakovs (ab 88. 10 Andrejs Rubins)
14 Andreis Perepiotkins (ab 72. 17 Edgars Gauracs)
16 Artioms Rudnevs (ab 81. 15 Igors Tarasovs)
Trainer: Aleksandrs Starkovs


Tore: 1:0 Mandžukić (72.), Eduardo da Silva (66.)

Gelbe Karten: - / Kiava (35.), Rugins (38.)

Rote Karten:
-

Bester Spieler:
Mario Mandžukić (Kroatien)
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2011, 15:33   #946
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Mein (erweiterter) Kader für die Relegationsspiele gegen die Türkei wäre:

Tor: Pletikosa, Kelava, Krešić

Abwehr: Srna, Vrsaljko, Šimunić, Vida, Lovren, Ćorluka, Strinić, Pamić

Mittelfeld: Iličević, Dujmović, Jajalo, Vukojević , Modrić, Rakitić, Badelj, Kranjčar, Perišić

Angriff: Eduardo, Mandžukić, Olić, Klasnić, Petrić

Wenn man jemanden streichen müsste wären das Krešić, Pamić (beide wurden bisher nie eingesetzt und für Experimente wäre jetzt nicht die günstigste Gelegenheit) und Klasnić oder Petrić.


Meine Startaufstellung:


Pletikosa - Ćorluka, Lovren/Vida, Šimunić, Strinić - Srna, Dujmović, Modrić, Perišić - Eduardo, Mandžukić

Es bleibt nur zu hoffen dass sich niemand verletzt bzw. Ćorluka und Kranjčar wieder fit sind bis dahin.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2011, 15:45   #947
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
gratuliere
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2011, 16:14   #948
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
gratuliere

Das Duell hatte ich mir ja für Griechenland gewünscht.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2011, 16:31   #949
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Das Duell hatte ich mir ja für Griechenland gewünscht.



aber jetzt, wo du nationaltrainer geworden bist, kann ja nix mehr schief gehen
Vatreni likes this.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2011, 17:14   #950
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Mein (erweiterter) Kader für die Relegationsspiele gegen die Türkei wäre:

Tor: Pletikosa, Kelava, Krešić

Abwehr: Srna, Vrsaljko, Šimunić, Vida, Lovren, Ćorluka, Strinić, Pamić

Mittelfeld: Iličević, Dujmović, Jajalo, Vukojević , Modrić, Rakitić, Badelj, Kranjčar, Perišić

Angriff: Eduardo, Mandžukić, Olić, Klasnić, Petrić

Wenn man jemanden streichen müsste wären das Krešić, Pamić (beide wurden bisher nie eingesetzt und für Experimente wäre jetzt nicht die günstigste Gelegenheit) und Klasnić oder Petrić.


Meine Startaufstellung:


Pletikosa - Ćorluka, Lovren/Vida, Šimunić, Strinić - Srna, Dujmović, Modrić, Perišić - Eduardo, Mandžukić

Es bleibt nur zu hoffen dass sich niemand verletzt bzw. Ćorluka und Kranjčar wieder fit sind bis dahin.



Edit: Eventuell Olic statt Mandzukic, falls er richtig fit werden sollte. Wenn Corluka fehlt, muss Srna zurück, Perisic die Seite wechseln und Rakitic bzw. Kranjcar (falls dieser auch fit ist) rein.

Geändert von Jonah (13.10.2011 um 18:08 Uhr).
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.11.2011, 14:46   #951
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Das Aufgebot für die Relegationsspiele gegen die Türkei am 11. und 15. November steht fest. Wegen Verletzungen fehlen Kranjčar und Strinić. Hinter Pletikosa, Ćorluka und Iličević stehen noch Fragezeichen, aber man ist zuversichtlich dass sie noch rechtzeitig fit werden. Für Strinić wird wohl Pamić in die Startelf rücken, hier zeigt sich mal wieder dass man diesen in den Freundschaftsspielen ruhig mal hätte ran lassen dürfen. So wird er einfach ins kalte Wasser geschmissen. Ich würde darüber nachdenken Šimunić nach links zu ziehen und in der Mitte Lovren und Vida ran zu lassen. Für Kranjčar wird voraussichtlich Perišić starten und ich hoffe ich muss nicht schon wieder Vukojević von Anfang an ertragen. Im Sturm kann die Kombination eigentlich nur Eduardo + Mandžukić lauten. Wenn also alle berufenen fit sind wünsche ich mir die Aufstellung

Pletikosa - Ćorluka, Lovren, Vida, Šimunić - Srna, Dujmović, Modrić, Perišić - Eduardo, Mandžukić


sollten nicht mehr alle rechtzeitig gesund werden dann bitte

Kelava - Srna, Lovren, Vida, Šimunić - Rakitić, Dujmović, Modrić, Perišić - Eduardo, Mandžukić

ich will nicht wieder irgendwelche Stürmer auf den Flügeln o.ä. Käse sehen.


Das Aufgebot für die Relegationsspiele gegen die Türkei:

Tor: Stipe Pletikosa (Rostov), Danijel Subašić (Hajduk Split), Ivan Kelava (Dinamo Zagreb)

Abwehr: Darijo Srna (Sakhtar Donezk), Vedran Ćorluka (Tottenham), Šime Vrsaljko (Dinamo Zagreb), Dejan Lovren (Olympique Lyon), Josip Šimunić (Dinamo Zagreb), Gordon Schildenfeld (Eintracht Frankfurt), Domagoj Vida (Dinamo Zagreb), Manuel Pamić (Sparta Prag)

Mittelfeld: Ognjen Vukojević (Dynamo Kiew), Tomislav Dujmović (Dinamo Moskva), Luka Modrić (Tottenham), Ivan Rakitić (FC Sevilla), Ivan Perišić (Borussia Dortmund), Mato Jajalo (1. FC Köln), Ivo Iličević (HSV), Danijel Pranjić (Bayern München)

Angriff: Mario Mandžukić (Wolfsburg), Eduardo da Silva (Sakhtar Donezk), Nikica Jelavić (Glasgow Rangers), Nikola Kalinić (Dnipro Dnipropetrovsk), Ivica Olić (Bayern München)
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.11.2011, 20:03   #952
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ich hab ein irrsinnig schlechtes Gefühl. Und das nicht, weil wir eine schlechte Nationalmannschaft haben, sondern weil sie unter Bilic einfach miserabel spielt. Trotz unserer guten Spieler sehe ich leider schwarz. Mit Bilic wird es keine Verbesserung geben, das haben seit 2008 ALLE Spiele gegen Mannschaften gezeigt, die ungefähr auf dem gleichen Niveau sind.

Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen

Pletikosa - Ćorluka, Lovren, Vida, Šimunić - Srna, Dujmović, Modrić, Perišić - Eduardo, Mandžukić


sollten nicht mehr alle rechtzeitig gesund werden dann bitte

Kelava - Srna, Lovren, Vida, Šimunić - Rakitić, Dujmović, Modrić, Perišić - Eduardo, Mandžukić

ich will nicht wieder irgendwelche Stürmer auf den Flügeln o.ä. Käse sehen.

Vida ist mir zu gefährlich. Der ist trotz diesjähriger Cl-Spiele zu unerfahren und grün hinter den Ohren. Gegen die Letten hat er gezeigt, dass er noch nicht reif genug ist. Da hatte er einige Fehler und Unsicherheiten. Die einzig schweren Spiele waren diese Saison gegen Real, Lyon und Ajax. Das reicht nicht. Gegen die Stürmer aus der HNL würde meine Großmutter glänzen und als Riesentalent bezeichnet werden. Bei Pamic sind wir einer Meinung, der kann zu diesem Zeitpunkt keine Alternative sein, das ist viel zu riskant.
Bilic ließ schon anmerken, dass auf links entweder Pamic oder Corluka auflaufen werden. Ich wäre für letzteren, gegen Frankreich hat er gezeigt, dass er diese Position durchaus solide auffüllen kann, wenngleich auch fast sämtliche Offensivkraft dadurch verloren geht.
Perisic und Rakitic würde ich vertauschen. Rakitic spielte früher mehr auf links und Perisic zuletzt bei Dortmund auf rechts. Wieso willst du es umkehren?
Zentral und im Sturm darf es nur diese Alternative geben, aber ich fürchte, dass Vukojevic den Vorrang erhält.

"Meine" Aufstellung:

Pletikosa - Srna, Lovren, Šimunić, Ćorluka - Perišić, Dujmović, Modrić, Rakitić- Eduardo, Mandžukić
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2011, 09:23   #953
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Ich hab ein irrsinnig schlechtes Gefühl. Und das nicht, weil wir eine schlechte Nationalmannschaft haben, sondern weil sie unter Bilic einfach miserabel spielt. Trotz unserer guten Spieler sehe ich leider schwarz. Mit Bilic wird es keine Verbesserung geben, das haben seit 2008 ALLE Spiele gegen Mannschaften gezeigt, die ungefähr auf dem gleichen Niveau sind.

Hab auch kein besonders gutes Gefühl. Insbesondere nachdem uns nun auch noch das Verletzungspech treu ist. Gestern hat's anscheinend auch noch Lovren erwischt. Grad in der Abwehr ist man dünn besetzt.
Gegen die Letten hat er gezeigt, dass er noch nicht reif genug ist. Da hatte er einige Fehler und Unsicherheiten.

Allerdings musste er da als rechter Außenverteidiger ran. Das ist halt nicht seine Position. Die Unsicherheiten sind aber in den ersten Minuten wirklich übel gewesen. Später hat er sich dann gefangen. Aber ein Risiko bleibt bei ihm natürlich.
Perisic und Rakitic würde ich vertauschen. Rakitic spielte früher mehr auf links und Perisic zuletzt bei Dortmund auf rechts. Wieso willst du es umkehren?

Perišić' eigentliche Position ist nunmal links. Auch wenn er jetzt mal beim BVB auf rechts gespielt hat. Und in der NM hat er schon mal auf rechts gespielt wenn ich mich nicht irre und hat da nicht so gut ausgesehen. Da gefiel er mir im letzten Spiel auf links wesentlich besser. Oder auch schon gegen Griechenland.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2011, 14:01   #954
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Hab auch kein besonders gutes Gefühl. Insbesondere nachdem uns nun auch noch das Verletzungspech treu ist. Gestern hat's anscheinend auch noch Lovren erwischt. Grad in der Abwehr ist man dünn besetzt.

Er ist definitv ausgefallen

Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Allerdings musste er da als rechter Außenverteidiger ran. Das ist halt nicht seine Position. Die Unsicherheiten sind aber in den ersten Minuten wirklich übel gewesen. Später hat er sich dann gefangen. Aber ein Risiko bleibt bei ihm natürlich.

Hast du gestern das Spiel gegen Ajax gesehen? Simunic und Vida dürfen (noch) nicht nebeneinander in der IV bei so starken Nationalmannschaftsspielen stehen. Gestern war die gesamte Mannschaft von Dinamo schlecht, allerdings trägt Verteidigung doch die meiste Schuld. 4 Tore und etliche Chancen zugelassen, ist miserabel. Da kann kein IV eine gute Note bekommen. Die Türkei schätze ich übrigens stärker als Ajax ein.
Bei so einem Spiel würd ich lieber ein bisschen "sicherer" spielen und nicht mit den beiden riskieren. Ich fürchte, das würde ins Auge gehen.

Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Perišić' eigentliche Position ist nunmal links. Auch wenn er jetzt mal beim BVB auf rechts gespielt hat. Und in der NM hat er schon mal auf rechts gespielt wenn ich mich nicht irre und hat da nicht so gut ausgesehen. Da gefiel er mir im letzten Spiel auf links wesentlich besser. Oder auch schon gegen Griechenland.

Im Mittelfeld sind wir flexibel, könnte mich auch mit deiner Variante anfreunden, Hauptsache die beiden sind auf den Flanken. Man kann ja im Laufe des Spiels beliebig variieren, eventuell sogar Rakitic als ZM und Modric außen usw.
Man hat viele Möglichkeiten, beim Mittelfeld haben wir keine großen Probleme, abgesehen, von dem, dass es scheiße spielt
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2011, 14:15   #955
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Hast du gestern das Spiel gegen Ajax gesehen? Simunic und Vida dürfen (noch) nicht nebeneinander in der IV bei so starken Nationalmannschaftsspielen stehen. Gestern war die gesamte Mannschaft von Dinamo schlecht, allerdings trägt Verteidigung doch die meiste Schuld. 4 Tore und etliche Chancen zugelassen, ist miserabel. Da kann kein IV eine gute Note bekommen. Die Türkei schätze ich übrigens stärker als Ajax ein.
Bei so einem Spiel würd ich lieber ein bisschen "sicherer" spielen und nicht mit den beiden riskieren. Ich fürchte, das würde ins Auge gehen.

Nö, ich hab's nicht gesehen bzw. nur die Chancen. Bei Dinamo ist aber auch das Problem dass das MF schlecht nach hinten arbeitet. Die Abwehr sieht dann noch beschissener aus als sowieso schon. Ähnlich wie bei Bayern in der letzten Saison. Bin mir sicher dass das in der NM besser funktionieren würde. Und jetzt nach Lovrens Ausfall wird diese Option immer wahrscheinlicher. Jetzt muss man ja entweder mit Vida und Šimunić auflaufen oder zieht einen bis dahin hoffentlich genesenen Ćorluka nach innen und hat dann nen Neuling auf links außen. Alles mit sehr vielen Fragezeichen versehen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2011, 15:22   #956
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Nö, ich hab's nicht gesehen bzw. nur die Chancen. Bei Dinamo ist aber auch das Problem dass das MF schlecht nach hinten arbeitet. Die Abwehr sieht dann noch beschissener aus als sowieso schon. Ähnlich wie bei Bayern in der letzten Saison. Bin mir sicher dass das in der NM besser funktionieren würde. Und jetzt nach Lovrens Ausfall wird diese Option immer wahrscheinlicher. Jetzt muss man ja entweder mit Vida und Šimunić auflaufen oder zieht einen bis dahin hoffentlich genesenen Ćorluka nach innen und hat dann nen Neuling auf links außen. Alles mit sehr vielen Fragezeichen versehen.

Jepp, aber nach dem gestrigen Spiel habe ich doch Angst vor Vida - Simunic innen. Es ist klar, dass die gesamte Mannschaft und das Mittelfeld nach hinten arbeiten muss, allerdings gab es trotz allem viele Fehler durch die IV, insbesondere die Stellungsfehler waren grausam zum Zusehen.

Ich hab ehrlich gesagt ordentlich Schiss, dass wir das nicht packen. Es kommt mit den Verletzungen immer dicker. Für mich kann es aber nur so in der Verteidigung aussehen:

Srna - Corluka - Simunic - Pamic

Davon hat einer überhaupt keine Spielpraxis, der andere spielt bei Dinamo (und das auch nicht gerade gut), saß bei Hoffenheim über eine Saison auf der Bank, beim dritten wissen wir überhaupt nicht, wo wir stehen. Spielt mit 25 bei Sparta Prag, kann also auch nicht so toll sein. Falls wir links schwimmen, muss dann eben schnell Vida rein und Corluka oder Simunic auf links. Wir haben momentan überhaupt keine guten Alternativen.
Einzig bei Srna hab ich keine Sorgen.
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2011, 15:30   #957
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Jepp, aber nach dem gestrigen Spiel habe ich doch Angst vor Vida - Simunic innen. Es ist klar, dass die gesamte Mannschaft und das Mittelfeld nach hinten arbeiten muss, allerdings gab es trotz allem viele Fehler durch die IV, insbesondere die Stellungsfehler waren grausam zum Zusehen.

Ich hab ehrlich gesagt ordentlich Schiss, dass wir das nicht packen. Es kommt mit den Verletzungen immer dicker. Für mich kann es aber nur so in der Verteidigung aussehen:

Srna - Corluka - Simunic - Pamic

Davon hat einer überhaupt keine Spielpraxis, der andere spielt bei Dinamo (und das auch nicht gerade gut), saß bei Hoffenheim über eine Saison auf der Bank, beim dritten wissen wir überhaupt nicht, wo wir stehen. Spielt mit 25 bei Sparta Prag, kann also auch nicht so toll sein. Falls wir links schwimmen, muss dann eben schnell Vida rein und Corluka oder Simunic auf links. Wir haben momentan überhaupt keine guten Alternativen.
Einzig bei Srna hab ich keine Sorgen.

Die sollen halt mal wieder das zeigen was früher des öfteren zu sehen war: Im Verein pfui, in der NM hui. Bei Šimunić hab ich da eigentlich neben Srna am wenigsten Bedenken. Der hat in der Nationalmannschaft fast immer gut gespielt wenn es darauf ankam. Mir machen die anderen Positionen in der Abwehr mehr Sorgen wo man entweder mit nem Neuling oder nem gerade so fit gewordenen Spieler auflaufen muss.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2011, 16:42   #958
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Bist du eigentlich beim Rückspiel im Stadion?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2011, 16:54   #959
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Bist du eigentlich beim Rückspiel im Stadion?

Ja, leider Der Fluch ist immer noch nicht gebrochen, weil ich nur auf die wichtigen Spiele fahre

Juventino kommt auch mit
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2011, 17:31   #960
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Sowieso. Für irgendwas muss das ja gut sein, dass ich 2008 den Spruch "Da sam turcin ubio bi se" gelernt habe.

Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,683
  • Themen: 53.590
  • Beiträge: 2.543.513
Aktuell sind 257 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos