Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:30 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Verdienter WM..wer war das schon?!

Hier finden Sie die Diskussion Verdienter WM..wer war das schon?! im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Principeazzuro hab ich in verschiedenen posts bereits geschrieben was von einer deutschen mannschaft erwartet wird auch hast du ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2006, 12:08   #21
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Principeazzuro
hab ich in verschiedenen posts bereits geschrieben

was von einer deutschen mannschaft erwartet wird auch

hast du dich auch zu geäussert

aber nur mal ein beispiel

2010 in südafrika erscheint in einer zeitung eine glosse/satire über deutsche männer

deutsche zeitungen machen damit grosse stimmung gegen den gasgeber

ballack kommt zur pressekonferenz und meint, der verfasser des artikel wäre wohl nur sauer, weil seine frau mit nem deutschen durchgebrannt wäre

ergebnis the_great_VfB würde uns allen vermutlich den koppf waschen, dass sich sowas nicht gehört

also du willst mir jetzt klar machen, du kannst die italienische Mannschaft nicht ausstehen nur weil es zwischen den Zeitungen hin und her ging, dafür kann doch die Mannschaft nichts.

Sorry, aber das vertsehe ich nicht, ich hätte erwartet, das zu z.B. die Aktion Rossis erwähnst, oder vielleicht der glückliche Elfmeter Grossos oder irgeneine schauspielersiche Einlage, was ich aber nicht so oft gesehen.......

The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.07.2006, 12:33   #22
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
ne du liest einfach nicht richtig

ich hätte von einer deutschen mannschaft erwartet, dass die spieler sich zu sowas nicht äussern oder sagen, dass es bestimmt nicht so gemeint war und nicht selber öl ins feuer schütten - und du wärst der erste gewesen, der dies gefordert hätte - umgekehrt scheinst du sowas aber einfach nicht mit der selben sensibilität zu registrieren

derselbe spieler hat auch eine sperre für frings gefordert - sehr unsportlich solches verhalten

aber was mich am allermeisten stört, neben den von dir erwähnten sachen, ist die unermessliche arroganz, die diese mannschaft zeigt

den fans wird, wenn überhaupt, mal vom mittelkreis aus zugewinkt - für ein deutsches team undenkbar

sie benehmen sich in jeder situation wie primadonnen
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.07.2006, 13:01   #23
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Principeazzuro
ne du liest einfach nicht richtig

ich hätte von einer deutschen mannschaft erwartet, dass die spieler sich zu sowas nicht äussern oder sagen, dass es bestimmt nicht so gemeint war und nicht selber öl ins feuer schütten - und du wärst der erste gewesen, der dies gefordert hätte - umgekehrt scheinst du sowas aber einfach nicht mit der selben sensibilität zu registrieren

derselbe spieler hat auch eine sperre für frings gefordert - sehr unsportlich solches verhalten

aber was mich am allermeisten stört, neben den von dir erwähnten sachen, ist die unermessliche arroganz, die diese mannschaft zeigt

den fans wird, wenn überhaupt, mal vom mittelkreis aus zugewinkt - für ein deutsches team undenkbar

sie benehmen sich in jeder situation wie primadonnen

Der einzige der was erwähnt war glaube ich Gatusso, machte eine Andeutung das vielleicht diesmal sich italienische Medien genauer die Bilder anschauen sollten.

Das was dich am meisten stört, sollte dich eigentlich gar nicht interessieren weil es nicht Dich betrifft, wenn dann den italienischen Fan bitte, aber ich habe davon auch nichts mitbekommen, haben öffentlich Trainings abgehalten, Autogramme vergeben und so ne Kacke, für mich als Fan ist dies eh pipi, ich will die Jungs auf dem Rasen kämpfen bis zum Umfallen, wenn Sie dann noch Lust haben kurz den Leuten zu zuwinken ist dies ok, aber nicht ein muss, das zählt jetzt aber nur für mich.......die Italiener sind nun mal von Natur aus eitle Menschen, das Aussehen ist denen wichtig, ich habe damit kein Prob, im gegenteil...lieber gut angezogen als wie der letzte Bauer rum alufen, aber das ist ein anderes Thema, und hat hier nichts verloren.
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.07.2006, 23:24   #24
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Stan-Kowa
Seit 1974 verfolge ich nun Weltmeisterschaften,seit 1982 bewußt.
Selten wurde das Team WM,das den schönsten Fußbal gespielt hat oder das den neutralen Zuschauer am meisten begeistert hat. Selten konnte ein Team von der Vorrunde an überzeugen.
Und das verstehen wir wohl,wenn wir von einem "verdienten WM" reden........es sollte das Team sein,das bestenfalls vom ersten Gruppenspiel an,Zauberfußball spielt.
Gerade Italien und Deutschland taten sich immer besonders darin hervor,eher unattraktiv aber ungemein effizient zu spielen.
1974 waren die Holländer anerkanntermaßen das Team das den schönsten Fußball spielte und Brasilien und Argentinien besiegte,während Deutschland gegen Deutschland 2 verlor und im Halbfinale gegen Polen Petrus und den lieben Gottt auf ihrer Seite hatten.
1982 standen gleich 2 Teams im Finale,die dort beim besten Willen nix zu suchen hatten..eben Deutschland und Italien. IT mit 3 Unentschieden in der Vorrunde,D gar mit einer Niederlage und einem Skandalsieg gegen Österreich. In der Zwischenrunde (bei dieser WM gab es kein 8tel und 4tel-Finale)hatten die Italiener gegen das wirklich beste Team,die Brasilianer ,mehr Glück als alles andere.
Aber bei diesem Turnier hatten die Brasilianer gelernt...1994 holten sie den Titel auf eine äußerst unspektakuläre Weise gegen...ja gegen Italien im Elferschießen. Italien kam ins Endspiel nachdem sie als 3te,ich wiederhole als 3te,ihrer Gruppe hinter Mexiko und Irland die Vorrunde überstanden.
Das ARG 1990 im Finale stand war ebenfalls eine Schande für den Fußball,genauso wie die Finalteilnahme der Deutschen 1986 (in der VR 1:1 gegen URU und gar 1:2 gegen DÄ)
1998 verlor der spätere Vize-WM Brasilien in der Vorrunde gegen Norwegen!!F setzte sich erst nach Verl. und Golden Goal gegen Paraguay!im 8tel und nach Elferschießen gegen Italien im 4tel Finale durch.
Wie Deutschland 2002 ins Finale kam sollte selbst den Jüngeren noch in Erinnerung sein.
Das sind nur einige Beispiele..wenn ich nachschlagen würde kämen sicherlich noch ein paar zum Vorschein.

Das die Italiener diesmal WM geworden sind, ist nichts weiter als eine Fortsetzung der unendlichen WM-Geschichte der "unverdienten" Weltmeister bzw. Finalteilnehmer.

Alles gut und schön, Stan. Aber frage doch mal, warum gerade oft die "unverdienten" Teams soweit kommen?
Irgendwas muss doch dran sein, dass sie es packen WM zu werden!?!

Vielleicht, weil sie am Ende doch etwas cleverer sind als die anderen?
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2006, 10:51   #25
https://www.facebook.com/
 
Benutzerbild von borible
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: BAD CANNSTATT
Zitat von Werdna
Hmm,

Ich denke die WM-Titel der Brasilianer von '58, '62 und '70 wuerden schon in die Kategorie "verdient" eingestuft werden.

#

die wm 58 hat doch nie stattgefunden............
borible ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2006, 11:11   #26
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von borible
#

die wm 58 hat doch nie stattgefunden............

hä?

...versteh ich nicht....
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2006, 11:15   #27
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Glavovic
hä?

...versteh ich nicht....

Es gibt über die WM '58 in Schweden das lustige Gerücht, sie hätte nie stattgefunden und wäre eine von den Medien inszenierte Story ähnlich der Mondlandung oder dem Flugzeugabsturz im Pentagon bei 9/11....musst mal googlen, gibt glaube ich sogar nen Film darüber.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2006, 11:20   #28
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Schabbab
Es gibt über die WM '58 in Schweden das lustige Gerücht, sie hätte nie stattgefunden und wäre eine von den Medien inszenierte Story ähnlich der Mondlandung oder dem Flugzeugabsturz im Pentagon bei 9/11....musst mal googlen, gibt glaube ich sogar nen Film darüber.

aaahhh!

die wüsten theorien bezüglich mondlandung und 9/11 kenn ich natürlich,aber dass es was ähnliches zur wm 58 auch gibt ,ist mir neu.

danke für die aufklärung!
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2006, 11:24   #29
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Glavovic
aaahhh!

die wüsten theorien bezüglich mondlandung und 9/11 kenn ich natürlich,aber dass es was ähnliches zur wm 58 auch gibt ,ist mir neu.

danke für die aufklärung!

Jetzt hab ich was gefunden...es gibt in Schweden eine Gruppe mit dem Namen "Konspiration '58", die sich seit mehr als 45 Jahren damit beschäftigt zu beweisen, dass diese WM nie stattgefunden hat und lediglich ein Medien-Experiment war:

http://www.taz.de/pt/2004/07/02/a0233.1/text.ges,1
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2006, 11:42   #30
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Schabbab
Jetzt hab ich was gefunden...es gibt in Schweden eine Gruppe mit dem Namen "Konspiration '58", die sich seit mehr als 45 Jahren damit beschäftigt zu beweisen, dass diese WM nie stattgefunden hat und lediglich ein Medien-Experiment war:

http://www.taz.de/pt/2004/07/02/a0233.1/text.ges,1



wirklich witzig!

ich erinnere mich an einen onkel,der mir in meiner kindheit immer von dieser wm erzählte.seine anschaulichen und spannenden berichte über das spiel gegen argentinien in malmö,sowie das "skandal"-1/2-finale gegen schweden in göteborg,(die er vorgab an ort und stelle selbst gesehen zu haben)haben den kleinen glavo damals arg fasziniert.

schade,wenn man erkennen muss,dass ein familienmitglied offensichtlich teil einer weltweiten verschwörung war...
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.07.2006, 11:58   #31
Fußballliebhaber
 
Benutzerbild von Kunke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.01.2005
Ort: Bgh.
Wenn wir ´90 nicht verdient WM geworden sind, dann weiß ich auch nicht mehr, wer was Anderes behauptet hat wohl einen an der Waffel!
Wir haben im ersten Spiel die "Brasilianer Europas (Jugos)" mit 4:1 aus dem San Siro geschossen. Im 1/8Finale den Europameister Holland trotz krasser Benachteiligung (Rot f. Rudi V.) geschlagen. Den Engländern haben wir eine reelle Chance gelassen, aber wenn´s ins Elferschiessen geht, läuft´s bei ihnen aus der Hose raus!
´94 gewann Brasilien auch völlig verdient, wenn auch nicht mit Zauberfußball! Sie hatten einfach die kompletteste Mannschaft mit 2 Weltklasse Stürmern (Bebeto, Romario), die immer für die Entscheidung sorgen konnten.
2002 gewann auch das beste Team mit Brasilien. Ronaldo (8Tore) + Rivaldo (5Tore) machten auch hier den UNterschied zu allen Anderen.
2006 ist es eben nun Italien geworden, sie haben sich in den K.O. Spielen stetig gesteigert (bis auf das Finale) u. haben es jetzt auch verdient, obwohl ich mit einem WM Deutschland auch sehr gut leben hätte können!
Kunke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.07.2006, 13:37   #32
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.09.2004
Zitat von Schabbab
Jetzt hab ich was gefunden...es gibt in Schweden eine Gruppe mit dem Namen "Konspiration '58", die sich seit mehr als 45 Jahren damit beschäftigt zu beweisen, dass diese WM nie stattgefunden hat und lediglich ein Medien-Experiment war:

http://www.taz.de/pt/2004/07/02/a0233.1/text.ges,1

Wusst ich's doch. Passt wunderbar zum Naturgesetz, dass südamerikanische Nationalteams auf dem europäischen Kontinent nix gebacken kriegen (und umgekehrt)... Das sollte nun definitiv als finaler Beweis ausreichen...
malhatma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 09:16   #33
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von eisenfuß Beitrag anzeigen
Yo, und mal abgesehen vom Tor, das keines war, was war an Englands Titel so unverdient?

Keine Ahnung. Zumal England damals gegen eine nach heutigen Erkentnissen anscheinend gedopte Mannschaft gewonnen hat, was der Fifa schon damals bekannt gewesen sein soll. Wen interessiert da schon noch so ein umstrittenes Tor?
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 09:31   #34
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Keine Ahnung. Zumal England damals gegen eine nach heutigen Erkentnissen anscheinend gedopte Mannschaft gewonnen hat, was der Fifa schon damals bekannt gewesen sein soll. Wen interessiert da schon noch so ein umstrittenes Tor?

Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 09:43   #35
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Keine Ahnung. Zumal England damals gegen eine nach heutigen Erkentnissen anscheinend gedopte Mannschaft gewonnen hat, was der Fifa schon damals bekannt gewesen sein soll. Wen interessiert da schon noch so ein umstrittenes Tor?

2016 kann man dann ja auch eine schöne 50-Jahre-Jubiläumsfeier veranstalten. Macht ja auch Sinn, wenn man sonst nie was zu feiern hatte (und bis dahin wohl auch kaum wieder haben wird) bzw. danach nie überhaupt auch nur mal wieder nah an einem Titel dran war.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 09:52   #36
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Wenn man bedenkt das die DFB Elf 54 schon gedopt war und jetzt 66 auch sollte man mal genau über 1974 und 1990 nachdenken.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 09:54   #37
Triple.
 
Benutzerbild von abt72
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Wenn man bedenkt das die DFB Elf 54 schon gedopt war und jetzt 66 auch sollte man mal genau über 1974 und 1990 nachdenken.

und natürlich über all die verlorenen Finals
abt72 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 09:54   #38
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Wenn man bedenkt das die DFB Elf 54 schon gedopt war und jetzt 66 auch sollte man mal genau über 1974 und 1990 nachdenken.

Doping ist als Thema wie immer äußerst langweilig. Aber das gary oder du jetzt mit sowas ankommt, ist natürlich typisch. War bestimmt auch sonst niemand gedopt...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 09:55   #39
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von abt72 Beitrag anzeigen
und natürlich über all die verlorenen Finals

jetzt fehlt nur noch die Ulle Aussage das die anderen ja auch gedopt haben.

Edit: Libuda liefert die auf Befehl. Sehr schön.

Aber gut wir wissen ja alle das Doping im Fussball nichts bringt. Also kann man das eigentlich vernachlässigen.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 09:56   #40
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Doping ist als Thema wie immer äußerst langweilig. Aber das gary oder du jetzt mit sowas ankommt, ist natürlich typisch. War bestimmt auch sonst niemand gedopt...

Wenn dann max. die Russen oder andere Osteuropaer.

Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,684
  • Themen: 53.607
  • Beiträge: 2.544.312
Aktuell sind 245 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos