Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:05 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wer ist Favorit auf den EM-Titel?

Hier finden Sie die Diskussion Wer ist Favorit auf den EM-Titel? im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nachdem Deutschland 2008 und 2010 an den scheinbar übermächtigen Spaniern scheiterte,scheint jetzt die Zeit gekommen den Platz an der Sonne ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird Europameister?
Polen 0 0%
Ukraine 0 0%
Deutschland 15 55,56%
Italien 2 7,41%
Spanien 4 14,81%
Niederlande 0 0%
England 2 7,41%
Dänemark 0 0%
Frankreich 0 0%
Griechenland 1 3,70%
Russland 0 0%
Schweden 0 0%
Kroatien 1 3,70%
Irland 2 7,41%
Tschechien 0 0%
Portugal 0 0%
Teilnehmer: 27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen


Like Tree22Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2011, 22:40   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Wer ist Favorit auf den EM-Titel?

Nachdem Deutschland 2008 und 2010 an den scheinbar übermächtigen Spaniern scheiterte,scheint jetzt die Zeit gekommen den Platz an der Sonne zu erobern?

Ist das so,oder sind die Spanier immer noch stärker?
Oder sind gar die Niederländer die wirklich beste Mannschaft Europas bzw. der Welt?

TOR

Spanien Iker Casillas
Deutschland Manuel Neuer
Niederlande Maarten Stekelenburg

Hier sehe ich die Spanier vorne,gefolgt von Deutschland und dann die Niederlande.
Wenn man die Reservetorhüter in Betracht zieht dürfte Deutschland relativ klar vorne liegen.


ABWEHR

Spanien
Sergio Ramos
Piqué
Capdevila
Arbeloa
Marchena
Puyol

Deutschland
Phillip Lahm
Per Mertesacker
Mats Hummels
Bernd Höwedes
Holger Badstuber
Jerome Boateng

Niederlande
Khalid Boulahrouz
Johnny Heitinga
Joris Mathijsen
Gregory van der Wiel
Erik Pieters

Diesen Mannschaftsteil halte ich für die absolute Schwachstelle der Deutschen NM.
Spanien und die Niederlande vorn.

MITTELFELD

Spanien
Iniesta
Xavi
Xabi Alonso
Cesc Fábregas
David Silva
Busquets
Cazorla

Deutschland
Bastian Schweinsteiger
Sami Khedira
Mesut Özil
Mario Götze
Thomas Müller
Tony Kroos


Niederlande
Wesley Sneijder
Ibrahim Afellay
Rafael van der Vaart
Mark van Bommel
Nigel de Jong

Meine Fresse...was diesen Mannschaftsteil anbelangt könnte wohl jede Nation 3 Mannschaften stellen.
Ich sehe Spanien leicht im Vorteil und die Niederlande und Deutschland in etwa gleichauf. Die Erfahrung spricht allerdings für die Niederländer.

STURM

Spanien
David Villa
Fernando Torres
Llorente
Mata
Pedro

Deutschland
Miroslav Klose
Mario Gomez
Cacau
Andre Schürrle
Lukas Podolski

Niederlande
Dirk Kuyt
Klaas-Jan Huntelaar
Robin van Persie
Arjen Robben
Eljero Elia


Hier sehe ich die Niederländer vorne,gefolgt von Deutschland und dann David Villa.


Tor
1. Spanien
2. Deutschland
3. Niederlande

Abwehr
1. Spanien
2. Niederlande
3. Deutschland

Mittelfeld
1. Spanien
2. Deutschland
3. Niederlande

Sturm
1. Niederlande
2. Deutschland
3. Spanien

Das würde bedeuten das Spanien immer noch leichte Vorteile hat. Deutschland und die Niederlande auf Augenhöhe.

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:42   #2
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Status Quo. Spanien am Stärksten, Deutschland und Niederlande ähnlich stark, aber bei den Niederlanden versagen die Nerven. Ergo: Spanien 1., Deutschland 2., Niederlande 3.
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:42   #3
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Und am Ende wird Italien Europameister.
Colton and Yrifa like this.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:44   #4
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Wie, ich denke die sind auf dem absteigenden Ast? Oder hat Kerp etwa unrecht?
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:45   #5
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Von den Namen bzw. vom Talent her finde ich die deutsche Abwehr stärker als die niederländische. Wie das auf dem Platz aussehen wird, ist eine andere Frage. Unter Löw ist die Ausrichtung auch sehr offensiv, gerade wenn Kroos im defensiven Mittelfeld spielt, da ist es für die Abwehr auch schwer, gut auszusehen. Dem Fazit kann ich aber zustimmen, sehe den Vorsprung der Spanier aber deutlicher, auch weil sie perfekt eingespielt sind und durch die ganzen Titel der letzten Jahre das größte Selbstvertrauen haben.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:46   #6
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Und am Ende wird Italien Europameister.

Oder Frankreich, da war in der Vergangenheit halt der Trainer das größte Problem, individuell brauchen sie sich vor den hier genannten Teams sicher nicht verstecken.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:46   #7
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von MarcZellweger Beitrag anzeigen
Wie, ich denke die sind auf dem absteigenden Ast? Oder hat Kerp etwa unrecht?

Wie immer halt.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:47   #8
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Oder Frankreich, da war in der Vergangenheit halt der Trainer das größte Problem, individuell brauchen sie sich vor den hier genannten Teams sicher nicht verstecken.

Ist aber auch schon länger her. Die grossen Spieler sind auch schon fast alle 30+.
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:47   #9
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Wie immer halt.

Achso.
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:50   #10
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von MarcZellweger Beitrag anzeigen
Ist aber auch schon länger her. Die grossen Spieler sind auch schon fast alle 30+.

Naja, da gibt's schon immer noch genug jüngere, wie Nasri, Benzema, Gourcuff und Ribery. Vielleicht nicht ganz auf Augenhöhe, OK, aber nicht so weit weg, dass man beim Turniermodus, wo es sehr auf die aktuelle Form ankommt, nicht mit ihnen rechnen müsste.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:52   #11
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Italien und Frankreich sind auf jeden Fall auch für oben genannte Mannschaften sehr schwer zu schlagende Gegner.

Ansonsten gibt es in Europa wohl kein Nationalteam das mithalten könnte, da Österreich seit 50 Jahren seine Mannschaft umbaut.
Aimar likes this.
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:52   #12
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Naja, da gibt's schon immer noch genug jüngere, wie Nasri, Benzema, Gourcuff und Ribery. Vielleicht nicht ganz auf Augenhöhe, OK, aber nicht so weit weg, dass man beim Turniermodus, wo es sehr auf die aktuelle Form ankommt, nicht mit ihnen rechnen müsste.

Hmm, die von Dir genannten sind talentiert, aber aus meiner Sicht gewinnste mit denen alleine nix. Da fehlen Typen wie Desailly, Blanc, Liza etc. repesktive die jüngeren Pendants.
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:54   #13
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Colton Beitrag anzeigen
Italien und Frankreich sind auf jeden Fall auch für oben genannte Mannschaften sehr schwer zu schlagende Gegner.

Ansonsten gibt es in Europa wohl kein Nationalteam das mithalten könnte, da Österreich seit 50 Jahren seine Mannschaft umbaut.

Zum Glück für den Rest Europas
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 22:56   #14
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Colton Beitrag anzeigen
Italien und Frankreich sind auf jeden Fall auch für oben genannte Mannschaften sehr schwer zu schlagende Gegner.

Theoretisch muss man die Engländer auch nennen, zumal sie mal wieder einen halbwegs tauglichen Torwart haben. Aber ist natürlich wie immer die große Frage, ob sie es beim Turnier umsetzen können. Sie sind halt irgendwo das Anti-Italien...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 23:00   #15
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Theoretisch muss man die Engländer auch nennen, zumal sie mal wieder einen halbwegs tauglichen Torwart haben. Aber ist natürlich wie immer die große Frage, ob sie es beim Turnier umsetzen können. Sie sind halt irgendwo das Anti-Italien...

Die muss man nicht nennen, obwohl sie jetzt nen gescheiten Trainer haben. Entweder ists zu heiss oder halt Elfmeterschiessen.
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 23:03   #16
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Theoretisch muss man die Engländer auch nennen, zumal sie mal wieder einen halbwegs tauglichen Torwart haben. Aber ist natürlich wie immer die große Frage, ob sie es beim Turnier umsetzen können. Sie sind halt irgendwo das Anti-Italien...

England!? Eher gewinnen noch die Türken...
Kim Jong Il ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 23:05   #17
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Theoretisch muss man die Engländer auch nennen, zumal sie mal wieder einen halbwegs tauglichen Torwart haben. Aber ist natürlich wie immer die große Frage, ob sie es beim Turnier umsetzen können. Sie sind halt irgendwo das Anti-Italien...

England kommt gar nicht dazu gegen einen "Großen" zu spielen, die fliegen im Achtelfinale gegen die Slowakei oder Griechenland raus.

Portugal kann ich zum Beispiel überhaupt nicht einschätzen, klar die sind seit dem Abtreten der Goldenen Generation nicht mehr ganz so prominent besetzt (mit Ausnahme von Ronaldo), gehören für mich bei einer EM aber trotzdem zum erweiterten Favoritenkreis.
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 23:05   #18
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
England!? Eher gewinnen noch die Türken...

Wundert mich sowieso, dass Stan die nicht mit aufgenommen hat, immerhin ist er doch als großer Bewunderer des türkschen Fußballs bekannt.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 23:05   #19
 
Benutzerbild von German_Ice
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
TOR

Spanien Iker Casillas
Deutschland Manuel Neuer
Niederlande Maarten Stekelenburg

Hier sehe ich die Spanier vorne,gefolgt von Deutschland und dann die Niederlande.
Wenn man die Reservetorhüter in Betracht zieht dürfte Deutschland relativ klar vorne liegen.

Beim letzten Satz möchte ich mal einhaken: die Spanier sehe ich auf der Bank deutlich besser besetzt. Pepe Reina bringt beim FC Liverpool seit Jahren Topleistungen und ist imho klar über Wiese anzusiedeln, dahinter kommen mit Victor Valdes und David de Gea noch die Stammtorhüter der beiden Champions League Finalisten. Valdes hat sich die letzten zwei Jahre erheblich gesteigert und de Gea gilt wohl momentan neben Manuel Neuer als Keeper mit dem größten Potenzial in Europa. Danach kommt dann auch noch ein Diego Lopez, der bei Villarreal ebenfalls top hält. Also beim Weltmeister mangelt es wirklich nicht an Keepern von internationalem Format.

Deine Einschätzung der spanischen Stürmer halte ich anbei auch für, sagen wir gewagt.
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2011, 23:12   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Wiese bringt auch seit Jahren Top-Leistungen und ManU hat ein ziemliches Minus-Geschäft gemacht, erst Zieler ablösefrei ziehen zu lassen und dann de Gea für übermäßig viele Millionen zu verpflichten. Naja, mich als 96er freut's...


@Stan: Was an der holländischen Defensive jetzt so gut bzw. soviel besser als an der deutschen ist, kein Plan.


Abgesehen vom Tor sehe ich die Spanier in allen Mannschaftsteilen als überlegen an (und im Tor selbst sicherlich nicht als unterlegen), trotz Torres und auch wenn das deutsche OM sehr viel Potential hat. Also der Titel wird wieder nur über Spanien gehen. Deutschland kann es wie immer ins Finale schaffen, einige andere aber auch. England sicherlich nicht...

lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,685
  • Themen: 53.649
  • Beiträge: 2.545.963
Aktuell sind 211 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos