Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:26 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


WM 2014 - Gruppe B (Spanien, Niederlande, Chile, Australien)

Hier finden Sie die Diskussion WM 2014 - Gruppe B (Spanien, Niederlande, Chile, Australien) im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Für Diskussionen zu den Nominierungen der Verbände, zum erwarteten Verlauf der Gruppe sowie während der WM dann zu den Gruppenspielen. ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wer erreicht das Achtelfinale?
Spanien 24 88,89%
Niederlande 18 66,67%
Chile 12 44,44%
Australien 0 0%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen


Like Tree2Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2014, 11:57   #1
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Icon59 WM 2014 - Gruppe B (Spanien, Niederlande, Chile, Australien)

Für Diskussionen zu den Nominierungen der Verbände, zum erwarteten Verlauf der Gruppe sowie während der WM dann zu den Gruppenspielen.

Wenn die Kader der Teams feststehen und ein User es mitbekommen hat, wäre es nett, wenn er es hier postet, ich kopiere das dann anschließend auch in das Ausgangsposting.


Spielplan:

Fr., 13.06.2014 Spanien – Niederlande (Salvador, 21.00 Uhr)
Fr., 13.06.2014 Chile – Australien (Cuiabá, 24.00 Uhr)
Mi., 18.06.2014 Spanien – Chile (Porto Alegre, 18.00 Uhr)
Mi., 18.06.2014 Australien – Niederlande (Rio de Janeiro, 21.00 Uhr)
Mo., 23.06.2014 Australien – Spanien (Curitiba, 18.00 Uhr)
Mo., 23.06.2014 Niederlande – Chile (São Paulo, 18.00 Uhr)


Gruppenstand: KLICK



Spanien:

Torhüter: Iker Casillas (Real Madrid), Pepe Reina (Nápoles) y David de Gea (Manchester United)

Abwehr: Sergio Ramos (Real Madrid), Gerard Piqué (Barcelona), Raúl Albiol (Nápoles), Javier Martínez (Bayern de Múnich), Juanfran Torres (Atlético), Jordi Alba (Barcelona), César Azpiliciueta (Chelsea)

Mittelfeld: Xavi Hernández (Barcelona), Xabi Alonso (Real Madrid), Andrés Iniesta (Barcelona), Koke Resurrección (Atlético), Sergio Busquets (Barcelona), Santi Cazorla (Arsenal), Cesc Fábregas (Barcelona), Juan Mata (Manchester United), David Silva (Manchester City)

Sturm: Diego Costa (Atlético), David Villa (Atlético), Pedro Rodríguez (Barcelona), Fernando Torres (Chelsea)


Niederlande: KLICK


Chile:

Torhüter: Claudio Bravo (Real Sociedad), Johnny Herrera (Universidad de Chile), Cristopher Toselli(Universidad Catolica)

Abwehr: Gary Medel (Cardiff City), Jose Rojas (Universidad de Chile), Eugenio Mena (Santos), Gonzalo Jara (Nottingham Forest)

Mittelfeld: Arturo Vidal (Juventus), Mauricio Isla (Juventus), Marcelo Díaz (Basel), Francisco Silva (Osasuna,), Felipe Gutierrez (Twente,), Jose Pedro Fuenzalida (Colo Colo), Carlos Carmona (Atalanta), Jean Beausejour (Wigan), Charles Aranguiz (Internacional), Miiko Albornoz (Malmo)

Sturm: Alexis Sanchez (Barcelona), Eduardo Vargas (Valencia), Jorge Valdivia (Palmeiras), Mauricio Pinilla (Cagliari), Esteban Paredes (Colo Colo), Fabian Orellana (Celta Vigo)


Australien: KLICK


Geändert von Travis (04.06.2014 um 14:53 Uhr).
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2014, 12:42   #2
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Irgendwie denke ich, dass die Niederlande vorzeitig fliegen. Sie haben zwar noch Robben und van Persie, der Rest des Teams ist derzeit aber ziemlich weit von der Weltklasse entfernt. Das dürfte gegen Spanien und Chile eigentlich nicht reichen.
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2014, 12:53   #3
 
Benutzerbild von Provinzler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Spanien und Niederlande sicher Favoriten. Chile kann gefährlich werden...
Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2014, 16:40   #4
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Hier könnte es ein europäisches Team erwischen. Australien gibt den Sparringspartner ab, Chile wird die Niederländer niederknüppeln und Spanien wird sich auch irgendwie durchmogeln. Daher gibt es ein Vorrundenaus für die nicht mehr ganz so taufrische und begabte Mannschaft unseres geliebten Nachbarlandes in Orange.

Geändert von Kim Jong Il (11.05.2014 um 18:52 Uhr).
Kim Jong Il ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2014, 19:42   #5
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Ist irgendwie lustig, dass NL plötzlich eine individuell schwächer besetzte NM hat als Belgien. Wird's wohl auch noch nie gegeben haben. Ist ja quasi so, als ob Österreich wie aus dem Nichts eine stärkere NM hätte als Deutschland.
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2014, 19:57   #6
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Ist irgendwie lustig, dass NL plötzlich eine individuell schwächer besetzte NM hat als Belgien. Wird's wohl auch noch nie gegeben haben. Ist ja quasi so, als ob Österreich wie aus dem Nichts eine stärkere NM hätte als Deutschland.

Das gab es tatsächlich schon einmal. Und so lange ist auch nicht her. Damals war Belgien im Halbfinale, während die Niederländer sich nicht mal für das Turnier qualifizieren konnten.

Mit Torhüter Pfaff, Enzo Scifo, Jan Ceulemans, Franky van der Elst oder Erik Gerets hatte man auch einige Spieler von internationalem Format.

Fußball-Weltmeisterschaft 1986 – Wikipedia
Kim Jong Il ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2014, 19:59   #7
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Das gab es tatsächlich schon einmal. Und so lange ist auch nicht her. Damals war Belgien im Halbfinale, während die Niederländer sich nicht mal für das Turnier qualifizieren konnten.

Mit Torhüter Pfaff, Enzo Scifo, Jan Ceulemans, Franky van der Elst oder Erik Gerets hatte man auch einige Spieler von internationalem Format.

Fußball-Weltmeisterschaft 1986 – Wikipedia


Dass sie da schon mal weit gekommen sind, wusste ich. Aber hatten sie da wirklich auch insgesamt die besseren Spieler bzw. deutlich mehr vielversprechende Talente? Da NL schon zwei Jahre später Europameister wurde, ist das wohl eher fraglich.

Dass Belgien bei dieser WM überhaupt mehr erreicht als NL, ist ja auch noch völlig offen. Ich meine eher die Spielersituation.
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2014, 20:04   #8
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Dass sie da schon mal weit gekommen sind, wusste ich. Aber hatten sie da wirklich auch insgesamt die besseren Spieler bzw. deutlich mehr vielversprechende Talente? Da NL schon zwei Jahre später Europameister wurde, ist das wohl eher fraglich.

Bei den Holländern betrat die große Generation um Gullit, van Basten, Riijkaard & Co. tatsächlich erst danach auf die Bühne, während die besten belgischen Spieler fast zur gleichen Zeit den Zenit überschritten hatten. Man war ja auch schon 1980 nicht umsonst im Finale der EM mit fast den selben Spielern wie einige Jahre später.

Danach ging es bei den Belgiern fast nur noch bergab, während die Niederländer dank der zu der damaligen Zeit unübertroffenen Ajax-Jugendausbildung erst auf ihren Zenit zusteuerten.
Kim Jong Il ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2014, 20:08   #9
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
OK, stimmt, die Bilanz der Belgier zwischen 80 und 86 war insgesamt deutlich besser. Dass NL da so schwach war, hatte ich nicht auf dem Schirm. Schon ein wenig kurios, in den 70ern in der Weltspitze, dann ein Loch, und ab 88 wieder sehr lange in der Weltspitze - im Grunde bis jetzt, mal abwarten, wie es weitergeht.
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2014, 15:11   #10
ISLANDS THÚSUND ÁR!
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Geilste Stadt am Niederrhein
Icon32

Der Rasenschach-Supercomputer dürfte sich ohne größere Probleme durchsetzen. Dahinter sehe ich NL leicht favorisiert, traue den Chilenen aber durchaus auch zu, die KO-Runde zu erreichen. Australien wird keinen Punkt holen.
Iwan Lokomofeilowitsch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2014, 15:48   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Da gehts gleich im ersten Spiel zwischen Spanien und NL um alles. Wer verliert, fliegt nach der Vorrunde Heim, denn Chile kommt weiter. Ich bin mal verwegen und tippe, dass die spanische Dominanz in Brasilien jäh endet und die einen frühen Rückflug brauchen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2014, 15:54   #12
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Holland gegen Chile wird das übelste Treterspiel der WM.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2014, 15:55   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Quincy Beitrag anzeigen
Holland gegen Chile wird das übelste Treterspiel der WM.

Hoffentlich treffen die Chilenen richtig
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2014, 19:00   #14
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
ich tippe mal ganz gewagt auf die niederlande und chile
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2014, 14:32   #15
***axis of evil***
 
Benutzerbild von RealSyria
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damaskus/Köln/Ashmore&Cartier Islands
Die 30er Liste der Seleccion:

Porteros: Iker Casillas (Real Madrid), Pepe Reina (Nápoles) y David de Gea (Manchester United).

Defensas: Sergio Ramos (Real Madrid), Gerard Piqué (Barcelona), Raúl Albiol (Nápoles), Javier Martínez (Bayern de Múnich), Juanfran Torres (Atlético), Jordi Alba (Barcelona), César Azpiliciueta (Chelsea), Dani Carvajal (Real Madrid) y Alberto Moreno (Sevilla).

Medios: Xavi Hernández (Barcelona), Xabi Alonso (Real Madrid), Andrés Iniesta (Barcelona), Koke Resurrección (Atlético), Sergio Busquets (Barcelona), Santi Cazorla (Arsenal), Ander Iturraspe (Athletic), Cesc Fábregas (Barcelona), Thiago Alcántara (Bayern de Múnich), Juan Mata (Manchester United), David Silva (Manchester City), Pedro Rodríguez (Barcelona), Jesús Navas (Manchester City).

Delanteros: Diego Costa (Atlético), David Villa (Atlético), Fernando Torres (Chelsea), Álvaro Negredo (Manchester City) y Fernando Llorente (Juventus).

Fettgedruckte sind meine Streichkandidaten...
RealSyria ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2014, 19:23   #16
 
Benutzerbild von Kim Jong Il
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Palastbunker
Zitat von RealSyria Beitrag anzeigen
Die 30er Liste der Seleccion:

Porteros: Iker Casillas (Real Madrid), Pepe Reina (Nápoles) y David de Gea (Manchester United).

Defensas: Sergio Ramos (Real Madrid), Gerard Piqué (Barcelona), Raúl Albiol (Nápoles), Javier Martínez (Bayern de Múnich), Juanfran Torres (Atlético), Jordi Alba (Barcelona), César Azpiliciueta (Chelsea), Dani Carvajal (Real Madrid) y Alberto Moreno (Sevilla).

Medios: Xavi Hernández (Barcelona), Xabi Alonso (Real Madrid), Andrés Iniesta (Barcelona), Koke Resurrección (Atlético), Sergio Busquets (Barcelona), Santi Cazorla (Arsenal), Ander Iturraspe (Athletic), Cesc Fábregas (Barcelona), Thiago Alcántara (Bayern de Múnich), Juan Mata (Manchester United), David Silva (Manchester City), Pedro Rodríguez (Barcelona), Jesús Navas (Manchester City).

Delanteros: Diego Costa (Atlético), David Villa (Atlético), Fernando Torres (Chelsea), Álvaro Negredo (Manchester City) y Fernando Llorente (Juventus).

Fettgedruckte sind meine Streichkandidaten...

Einige Spieler sind doch in die Jahre gekommen. Muss man mal abwarten, wen del Bosque mitnimmt. Torres und Villa sind aber schon deutlich über ihren Zenit.
Kim Jong Il ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2014, 19:30   #17
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Der eingebürgerte Costa macht da eine Menge aus, das ist schon eine echte Verstärkung. Wobei ich solche Einbürgerungen immer sehr fragwürdig finde. Sowas entspricht meiner Meinung nach auch nicht dem Sinn von NMs.
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2014, 19:44   #18
Spielmacher
 
Benutzerbild von Balla
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Der eingebürgerte Costa macht da eine Menge aus, das ist schon eine echte Verstärkung. Wobei ich solche Einbürgerungen immer sehr fragwürdig finde. Sowas entspricht meiner Meinung nach auch nicht dem Sinn von NMs.

Ich find' das auch nicht in Ordnung, aber Portugal ist da ja noch schlimmer mit ihren Brasilianern. Und wer kennt noch Sean Dundee
Balla ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2014, 19:51   #19
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Im Fall von Costa kann man ihm immerhin nicht vorwerfen, nach den sportlichen Aussichten gegangen zu sein. Die sind nun bei beiden sehr ähnlich. Werden also persönliche Gründe gewesen sein.

Bei Deutschland haben die Aktionen seinerzeit ja nicht mal was bewirkt. Außer bei Neuville, der war OK. Dundee und Rink dafür letztlich nur Rohrkrepierer, die man sich auch hätte sparen können.
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2014, 22:35   #20
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Travis Beitrag anzeigen

Bei Deutschland haben die Aktionen seinerzeit ja nicht mal was bewirkt. Außer bei Neuville, der war OK. Dundee und Rink dafür letztlich nur Rohrkrepierer, die man sich auch hätte sparen können.

Neuville wurde nie eingebürgert, der hatte seines Vaters wegen immer schon 'nen deutschen Pass. Der ist nur in der italienischen Schweiz aufgewachsen, deswegen sein etwas seltsames Deutsch..

Bei Rink und Dundee stimme ich dir zu.

die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,684
  • Themen: 53.599
  • Beiträge: 2.543.960
Aktuell sind 235 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos