Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:16 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Zukünftige WM-Vergaben

Hier finden Sie die Diskussion Zukünftige WM-Vergaben im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; OK, 12 Jahre sollten reichen, um zumindest auf das Niveau von Japan und Südkorea zu kommen, wenn man die Sache ...



Like Tree4Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2014, 17:35   #21
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
OK, 12 Jahre sollten reichen, um zumindest auf das Niveau von Japan und Südkorea zu kommen, wenn man die Sache professionell angeht (wie sie es auch vor Olympia 2008 gemacht haben). Aber man dürfte da schon mehr wollen. Um eine Spitzenmannschaft zu bekommen, müssten sie nicht nur viel besser ausbilden, sondern die Spieler dann auch nach Europa lassen - ohne Spielpraxis in Vereinen auf höchstem Niveau ist das nicht zu machen. Und damit würde man sich wohl ziemlich schwer tun, bei den NBA-Spielern war das jeweils ein ziemliches Politikum.

Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2014, 18:12   #22
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Na vielleicht hat einer der werten Herren bei der Fifa auch mal die Einsicht, dass deutlich weniger Stadien ausreichend sind. Spricht ja nix dagegen, dass in nem Stadion jeden Tag gespielt wird. Dann zahlt sich der Bau wenigstens aus (nicht nur für 3 poppelige Vorrunden Spiele).
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2014, 22:40   #23
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Spricht ja nix dagegen, dass in nem Stadion jeden Tag gespielt wird. Dann zahlt sich der Bau wenigstens aus (nicht nur für 3 poppelige Vorrunden Spiele).

Außer der Rasen
Aber auch das könnte man lösen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 08:12   #24
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
ich sehe es wie lowi
warum braucht Brasilien 12 WM-Stadien? 6 hätten es auch getan
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 08:59   #25
g.P.
Gast
 
ich denke, es wird auch mal ein traditioneller dazwischen kommen... spanien oder england sind ja prädestiniert, hatten seit ewigkeiten keine mehr und die abwicklung und infrastruktur sollte da auch nicht das problem werden.

ansonsten wäre skandinavien wirklich mal ne idee, und china halte ich auch nich für abwegig...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 09:01   #26
g.P.
Gast
 
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Ich schätze mal, China ist zu stolz, sich zu bewerben, so lange sie keine einigermaßen konkurrenzfähige Mannschaft haben - man wird sich als Gastgeber kaum blamieren wollen. Und das kann noch dauern, wenn man sieht, wo sie aktuell stehen.

Halbfinale geht immer!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 10:29   #27
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
ansonsten wäre skandinavien wirklich mal ne idee


Mehr als zwei Länder sind aber etwas problematisch, da die Gastgeber immer automatisch gesetzt werden. Bei vier Ländern, von denen sich die meisten normalerweise nicht qualifizieren würden, wäre das für den Rest dann schon ziemlich ungünstig, die würden ja alle von den normalen UEFA-Startplätzen abgezogen werden. Für Österreich etwa wäre es dann noch deutlich schwieriger, sich zu qualifizieren...
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 11:06   #28
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
ich denke, es wird auch mal ein traditioneller dazwischen kommen... spanien oder england sind ja prädestiniert, hatten seit ewigkeiten keine mehr und die abwicklung und infrastruktur sollte da auch nicht das problem werden.

ansonsten wäre skandinavien wirklich mal ne idee, und china halte ich auch nich für abwegig...

ich glaube nicht das in Skandinavien die Begeisterung für deine Idee wirklich groß ist.

China ist immer ein Kandidat. Das Geld ist da und irgendwelche probleme mit aufmüpfigen Landsleute oder was anderes gibt es -offiziell - auch nicht.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 11:33   #29
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von joe montana Beitrag anzeigen
Deutschland mit Österreich.

2038 dann, quasi als Jubiliäum!
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 11:43   #30
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Colton Beitrag anzeigen
2038 dann, quasi als Jubiliäum!

Ein Land, Ein Team
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 11:46   #31
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Ein Land, Ein Team

Super! Du wirst Marketing-Beauftragter.
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 15:29   #32
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
ich sehe es wie lowi
warum braucht Brasilien 12 WM-Stadien? 6 hätten es auch getan

Den Sinn von WM-Arenen in Manaus oder Cuiabá (oder auch anderen Fällen von früheren und zukünftigen Ausrichtern), wo nur Drittligisten bzwl. Viertligisten gibt, die kaum 1.000 Zuschauer anziehen, bezweifeln sicherlich viele mit sog. gesundem Menschenverstand. Waren schöne, lukrative Aufträge für die beteiligten Unternehmen, in Manus beispielsweise federführend auch aus Hamburg. Die Nachnutzung steht zu weiten Teilen aber wohl noch in den Sternen und das Geld ist halt für 4 Spiele verbraten worden.

Ein paar Argumente für so viele Austragungsorte gibt es natürlich schon:
der Ausrichter will ja n icht nur Fußball spielen lassen, sondern sein Land präsentieren und dabei möglichst viele touristische Ecken einbeziehen.
Es gibt in allen Ausrichterländern mehr Städte, die eine WM-Arena wollen, als am Ende tatsächlich zum Zuge kommen.
Infrastrukturell macht eine gewisse Verteilung natürlich auch Sinn, sonst ballen sich zu viele Fangruppen in einer Stadt, was zum einen Betten noch knapper und teurer macht, zum anderen auch Sicherheitsprobleme verursachen kann.

Jeden Tag Fußball in einer Arena wäre auch kaum möglich, nicht nur wegen des akuten Rasenproblems. Jedes Spiel erfordert einen gewissen Vor- und Nachlauf, Mannschaften müssen mindestens einmal vorab im Stadion trainieren können etc.

Für die großen Fußballnationen sind 12 Stadien ja sowieso kein Problem. In Deutschland sind damals etliche Fußballstädte gar nicht zum Zuge gekommen. Z.b. Bremen, dem die damalige Fußballprovinz Hannover vorgezogen wurde oder Dresden, dem das damalige Fußball-Niemandsland Leipzig vorgezogen wurde.
Viele andere Länder sind mit dem Anforderungskatalog natürlich völlig überfordert und könnten weder WM noch die aufstockte EM alleine ausrichten.
Ich meine auch, dass man dort durchaus mit den Mindestanforderungen runtergehen könnte und nicht verlangen sollte, das ganze Land für teils nur 4 Spiele mit unnötigen Arenen vollzupflastern.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 23:13   #33
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
vergesst die Türkei bei Großprojekten nicht
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2014, 23:22   #34
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
vergesst die Türkei bei Großprojekten nicht


Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Die Türkei dürfte aber auch Ansprüche anmelden.



Bevor Deutschland mal wieder irgendwann drüber nachdenken darf, werden natürlich auch die Franzosen erst noch ihre zweite WM einfordern.
Und NL/Belgien ihre erste, dazu noch eine "gutes Osteuropa-" WM und Skandinavien.

gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,684
  • Themen: 53.599
  • Beiträge: 2.543.958
Aktuell sind 228 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos