Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:31 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Folgen der Zuwanderung

Hier finden Sie die Diskussion Folgen der Zuwanderung im Politik und Gesellschaft Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Zitat von atreiju Und würde ihr irgendjemand die deutsche Staatsbürgerschaft und damit die Möglichkeit verweigern oder ist es eigene Bequemlichkeit ...



Like Tree127Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2017, 18:45   #721
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von atreiju Beitrag anzeigen
Und würde ihr irgendjemand die deutsche Staatsbürgerschaft und damit die Möglichkeit verweigern oder ist es eigene Bequemlichkeit ??

Im übrigen ist es immer wieder schön, dass ich bei vielen politischen Themen nichts schreiben muss, weil Kollege Glavo meine Einstellungen trefflichst zu formulieren weiss.

Stimmt..er hat es einfach raus ohne anzuecken Ansichten zu vertreten für die andere im freundlichsten Falle ein AfD Etikett angeheftet bekommen würden.

Casa666 likes this.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 18:48   #722
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
die der "islamischen republik iran".

Im ernst...du bist mit ner Perserin verheiratet?!
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 18:50   #723
bekennender Buntfan
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Im ernst...du bist mit ner Perserin verheiratet?!

Lies doch mal...
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 18:55   #724
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Lies doch mal...

...weiter!

Der Beitrag das seine Frau keine Perserin ist kam später.
Was gibbet denn da noch.....hab mal nachgeschaut,Luren ,Belutschen,Bachtiaren.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 19:08   #725
 
Benutzerbild von robdarken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
...weiter!

Der Beitrag das seine Frau keine Perserin ist kam später.
Was gibbet denn da noch.....hab mal nachgeschaut,Luren ,Belutschen,Bachtiaren.

Solange sie nicht links ist, hat er meinen Segen.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 19:10   #726
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von robdarken Beitrag anzeigen
Solange sie nicht links ist, hat er meinen Segen.

Schwer zu glauben das es Glavo lange mit ner Linken aushalten würde...und sie mit ihm.
Glavovic likes this.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 19:32   #727
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 25.11.2016
Ort: Els Poblets (Alicante)
Es geht zwar keinen etwas an, aber ich tippe auf eine stolze Azari.
Amadeus ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 19:39   #728
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
...weiter!

Der Beitrag das seine Frau keine Perserin ist kam später.
Was gibbet denn da noch.....hab mal nachgeschaut,Luren ,Belutschen,Bachtiaren.

es gab (und gibt) in persien schon immer minderheiten, die nicht unbedingt etwas mit den lokalen volksstämmen zu tun hatten/haben.

mein schwiegervater ist zwar iranischer staatsbürger durch geburt, aber eben auch stolzer armenier!

meine frau ist eine ziemlich gelungene oberbayerisch-armenische mischung mit migrationshintergrund und exzellenten farsi-kenntnissen.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 19:44   #729
 
Registriert seit: 19.07.2010
Wieso seid ihr so überrascht? Habt ihr alle noch kein Foto von Glavo gesehen?


Glavovic likes this.
p.G. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 19:47   #730
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 25.11.2016
Ort: Els Poblets (Alicante)
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
es gab (und gibt) in persien schon immer minderheiten, die nicht unbedingt etwas mit den lokalen volksstämmen zu tun hatten/haben.

mein schwiegervater ist zwar iranischer staatsbürger durch geburt, aber eben auch stolzer armenier!

meine frau ist eine ziemlich gelungene oberbayerisch-armenische mischung mit migrationshintergrund und exzellenten farsi-kenntnissen.

Da lag ich prima daneben, sicher hast Du Zugang zu den Werken von Hafez, den ich ueber alles liebe...sprichst Du auch etwas farsi?
Amadeus ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 19:50   #731
 
Registriert seit: 24.09.2004
Zitat von p.G. Beitrag anzeigen
Wieso seid ihr so überrascht? Habt ihr alle noch kein Foto von Glavo gesehen?


Ich dachte, er sei das gewesen...

DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 19:57   #732
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Amadeus Beitrag anzeigen
...sprichst Du auch etwas farsi?

umgangssprache in der familie meiner frau ist armenisch und da hab ich im lauf der zeit natürlich ein wenig mitbekommen.allerdings sehr weit davon entfernt die sprache zu beherrschen.

mein schwiegervater spricht sehr gut deutsch und der rest seiner familie lebt seit über 30 jahren in usa, sodass ich mit denen immer problemlos englisch kommunizieren konnte.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 20:04   #733
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 25.11.2016
Ort: Els Poblets (Alicante)
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
umgangssprache in der familie meiner frau ist armenisch und da hab ich im lauf der zeit natürlich ein wenig mitbekommen.allerdings sehr weit davon entfernt die sprache zu beherrschen.

mein schwiegervater spricht sehr gut deutsch und der rest seiner familie lebt seit über 30 jahren in usa, sodass ich mit denen immer problemlos englisch kommunizieren konnte.

Schoen. Armenier waren zu Zeiten des Shah sehr angesehen, vor allem weil man, zumindest im Norden, sehr gutes Bier bei ihnen bekam und auch prima selbstgemachte Schweinewuerstchen. Nach der islamischen "Revolution" war es bestimmt stressfreier, das Weite zu suchen.
Amadeus ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 21:00   #734
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
es gab (und gibt) in persien schon immer minderheiten, die nicht unbedingt etwas mit den lokalen volksstämmen zu tun hatten/haben.

mein schwiegervater ist zwar iranischer staatsbürger durch geburt, aber eben auch stolzer armenier!

meine frau ist eine ziemlich gelungene oberbayerisch-armenische mischung mit migrationshintergrund und exzellenten farsi-kenntnissen.

Angesichts dessen sind deine Ansichten und Beiträge zu gewissen Themen noch ernster zu nehmen als du sowieso genommen werden solltest....
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2017, 21:02   #735
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von p.G. Beitrag anzeigen
Wieso seid ihr so überrascht? Habt ihr alle noch kein Foto von Glavo gesehen?



Ich hatte ihn im Verdacht
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.05.2017, 03:20   #736
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von atreiju Beitrag anzeigen
Und würde ihr irgendjemand die deutsche Staatsbürgerschaft und damit die Möglichkeit verweigern oder ist es eigene Bequemlichkeit ??

Dir ist aber schon klar, dass es neben diesen beiden Szenarien auch noch eine ganze Reihe weiterer geben kann? Meine Frau hätte z.b. damals durchaus die deutsche Staatsbürgerschaft bekommen können und es war auch klar, dass es einige Vorteile mit sich bringen würde.
Sie kann sich aber andererseits unter anderem nicht vorstellen, bei regelmäßigen Reisen in ihre Heimat/zu ihrer Familie ein Visum beantragen zu müssen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.05.2017, 07:46   #737
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.12.2010
Zitat von Amadeus Beitrag anzeigen
Es geht zwar keinen etwas an, aber ich tippe auf eine stolze Azari.

Na und?

Robdarken ist stolzer Deutscher.

Das begeistert hier natürlich wieder niemanden
Casa666 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.05.2017, 08:08   #738
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Angesichts dessen sind deine Ansichten und Beiträge zu gewissen Themen noch ernster zu nehmen als du sowieso genommen werden solltest....

ich würde es so formulieren: meine ansichten zu "gewissen themen" sind, im gegensatz zu manchen anderen, vielleicht etwas weniger von romantischen vorstellungen, dafür etwas mehr von konkreten erfahrungen geprägt.
nachdem auch mein eigener familiärer hintergrund zwar nicht ganz so "exotisch", wie der meiner frau, aber auch alles andere, als mono-germanisch ist, haben sich im laufe der zeit schon ein paar erkenntnisse darüber eingestellt, worauf es im zusammenleben von menschen mit unterschiedlichen ausgangspositionen ankommt.

die schönen, herzlichen, den horizont erweiternden, bereichernden(ja! tatsächlich ) erlebnisse spielen dabei genau so eine rolle, wie diejenigen, bei denen man sieht, wie es definitiv NICHT laufen sollte.

und am ende sind es aber auch nur ganz persönliche erfahrungen aus denen ich, mit dem hirn oder auch herz(oder beidem, oder wie auch immer...), das mir zur verfügung steht, meine eigenen schlüsse gezogen habe.

im grunde genommen ein statistisch nicht relevanter einzelfall, der keinerlei anspruch auf allgemeingültigkeit, oder gar auf eine art "besondere/höhere wahrheit" stellen kann.

es gibt mittlerweile ja relativ viele menschen mit multinationaler/-kultureller
tagtäglicher lebensrealität und die ansichten zu den "gewissen themen" sind bei denen nicht weniger unterschiedlich, als im mononationalen/-kulturellen milieu.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.05.2017, 08:13   #739
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
es gab (und gibt) in persien schon immer minderheiten, die nicht unbedingt etwas mit den lokalen volksstämmen zu tun hatten/haben.

mein schwiegervater ist zwar iranischer staatsbürger durch geburt, aber eben auch stolzer armenier!

meine frau ist eine ziemlich gelungene oberbayerisch-armenische mischung mit migrationshintergrund und exzellenten farsi-kenntnissen.



Warum hat sie eigentlich Dich genommen, sie hätte doch auch einen Oberpfälzer haben können?
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.05.2017, 08:28   #740
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Engel_Aloisius Beitrag anzeigen
Warum hat sie eigentlich Dich genommen, sie hätte doch auch einen Oberpfälzer haben können?

das erinnert mich an einen damals schon sehr alten onkel meiner frau gemahlin, der mir gegnüber überaus freundlich und herzlich war, sie in einem passenden moment aber fragte, ob`s den unbedingt "dieser deutsche" sein muss ...schließlich würde es so viele passende, gute, reiche, armenische männer geben.

ein mit sehr rustikalem humor ausgestatteter cousin löste die situation dann auf, indem er verkündete : lieber onkel, lass uns froh und glücklich sein, dass es kein türke ist".

damals habe ich gelernt, dass deutsche in der speziellen armenischen beliebtheitsskala, zwar sehr weit unten, aber noch knapp vor den türken rangieren.
immerhin!

The_Great_VfB likes this.

Geändert von Glavovic (20.05.2017 um 08:41 Uhr).
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,627
  • Themen: 53.049
  • Beiträge: 2.513.241
Aktuell sind 290 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos