Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bremen begehrt auf

Hier finden Sie die Diskussion Bremen begehrt auf im SV Werder Bremen Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Vollkommen richtig so. Die Störenfriede eine Woche in den Bunker..da sind die Steuergelder besser aufgehoben....



Like Tree3Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2014, 17:21   #21
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Vollkommen richtig so.
Die Störenfriede eine Woche in den Bunker..da sind die Steuergelder besser aufgehoben.

Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.07.2014, 19:00   #22
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Ui, den Bremern entgeht ein Spiel gegen Gibraltar. Das wird die Region zum Beben bringen.....
ammian ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.07.2014, 20:09   #23
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von ammian Beitrag anzeigen
Ui, den Bremern entgeht ein Spiel gegen Gibraltar. Das wird die Region zum Beben bringen.....

Ich bin schon auf 180!
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.07.2014, 11:12   #24
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von ammian Beitrag anzeigen
Ui, den Bremern entgeht ein Spiel gegen Gibraltar. Das wird die Region zum Beben bringen.....

Richtige Reaktion des DFB. Und ja - ich denke einige in Bremen wird das nicht gerade freuen. Die Hütte wäre ja locker voll geworden - was so ein Spieltag (ob Werder oder DFB) in manche Kassen spült kannst Du ja mal diejenigen fragen, die an so einem Tag ordentlich partizipieren (Wirte, Gastronomen, Taxifahrer etc.) Am Ende des Tages steht da für nicht wenige ein richtig stolzes Sümmchen-
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.07.2014, 11:51   #25
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Richtige Reaktion des DFB.

Fifa / Schurkenstaat-Methoden
Gibt es in anderen Bundesländern tatsächlich keine Politiker, die sich "trauen", sich mit dieser Mafia anzulegen und für wenige Spiele pro Jahr Gebühren weiter zu berechnen, während sonst ggf. jedes Popelunternehmen Gebührenbescheide bekommt?
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.07.2014, 14:15   #26
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Fifa / Schurkenstaat-Methoden
Gibt es in anderen Bundesländern tatsächlich keine Politiker, die sich "trauen", sich mit dieser Mafia anzulegen und für wenige Spiele pro Jahr Gebühren weiter zu berechnen, während sonst ggf. jedes Popelunternehmen Gebührenbescheide bekommt?

Vielleicht weil andere Politiker Fußballspiele als normale Großereignisse ansehen und es zahlreiche Städte und Bundesländer gibt, bei denen am Ende des Monats ein dickes Plus im Bereich "Fußball" steht.

Aber mal eine ernstgemeinte Frage. Angenommen die Vereine würden zahlen und dann käme diese intelligenten Einsatzleiter mal wieder auf eine ihrer intelligenten Ideen (z.B. mit Pferde in enge Menschenmengen zu galoppieren oder bei einem CL-Qualifikationsspiel eine ganze Tribüne mit Pfefferspray zu stürmen, um eine rechtlich unbedenkliche Fahne abzunehmen. Wer sollte Deiner Meinung dann für diese Einsätze zahlen?
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.07.2014, 16:11   #27
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Fifa / Schurkenstaat-Methoden
Gibt es in anderen Bundesländern tatsächlich keine Politiker, die sich "trauen", sich mit dieser Mafia anzulegen und für wenige Spiele pro Jahr Gebühren weiter zu berechnen, während sonst ggf. jedes Popelunternehmen Gebührenbescheide bekommt?

Ich befürchte, man ahnt, dass man es nicht auf Fussballspiele reduzieren kann.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.07.2014, 17:01   #28
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Richtige Reaktion des DFB. Und ja - ich denke einige in Bremen wird das nicht gerade freuen. Die Hütte wäre ja locker voll geworden - was so ein Spieltag (ob Werder oder DFB) in manche Kassen spült kannst Du ja mal diejenigen fragen, die an so einem Tag ordentlich partizipieren (Wirte, Gastronomen, Taxifahrer etc.) Am Ende des Tages steht da für nicht wenige ein richtig stolzes Sümmchen-

Gegen Gibraltar? Wenn die WM-Euphorie da nicht riesige Spuren hinterlässt. dürfte die Hütte nie im Leben voll werden. Gegen die Färor waren in Hannover 2012 gerade mal 30000 Zuschauer da. Ob es Mitte November im zugigen Weserstadion wirklich mehr geworden wären?
ammian ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.07.2014, 19:21   #29
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von ammian Beitrag anzeigen
Gegen Gibraltar? Wenn die WM-Euphorie da nicht riesige Spuren hinterlässt. dürfte die Hütte nie im Leben voll werden. Gegen die Färor waren in Hannover 2012 gerade mal 30000 Zuschauer da. Ob es Mitte November im zugigen Weserstadion wirklich mehr geworden wären?

Wie jetzt? Die ganzen Menschen, die nach dem 2:2 gegen Ghana hupend im Auto-Korso durch deutsche Großstädte gefahren sind, lassen die Mannschaft jetzt schon wieder im Stich? Nur weils im November etwas zugig ist und es regnet? Und der Gegner Gibraltar heisst? Und im November niemand mehr Deutschland Fähnchen am Auto hat? Was ist aus Schland geworden? Niemand von denen mehr #PartOfGoetze??



P.S.: Der DFB hätte die Tickets verkauft, sobald es zum Testspiel gegen die Gauchos geht. Die Medien sind wieder voll mit Schland Bildern und dann finden sich auch 40.000, die im November Deutschland Gibraltar in Bremen gucken. Jede Wette. Ausserdem hat der Fanclub Nationalmannschaft powered by Coca Cola sicherlich schon ne Choreo vorbereitet.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.07.2014, 06:37   #30
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Ich befürchte, man ahnt, dass man es nicht auf Fussballspiele reduzieren kann.

Zunächst geht es ja nur um diese 1 bis maximal 3 Hochrisikospiele pro Saison, die einen unangemessenen Aufwand mit teils weit über 1.000 Polizisten und irrsinnige Kosten nach sich ziehen. Die Kosten sollen wiederum nur zu einem gewissen Satz weiterberechnet werden (man könnte sagen: fast symbolisch). Persönlich bin ich der Meinung, dass man nicht alles vergemeinschaften kann.
Je nach Landespolizeirecht bestünde alternativ die Möglichkeit, Hochrisikospiele innerhalb der Landesgrenzen zu untersagen, Gästefams die Anreise zu verbieten etc.
Das will aber letztlich niemand, auch wenn sich erste kleine Schritte in diese Richtung wie zwischen St. Pauli und Rostock im Vergleich zu den vorigen Bürgerkriegsszenarien durchaus bewährt haben.

Also überschaubare Kostenbeteiligungen, wie sie auch bei anderen hoheitlichen Aufgaben vorkommen und in anderen Bereichen auch im Polizeirecht enthalten sind.
Fast jeder Organisator von Veranstaltungen wie Marathons etc. kann ein Lied von Gebührenbescheiden singen. Kein Unternehmen kann regelmäßig in auch nur annäherndem Ausmaß Staatsorgane in Anspruch nehmen, ohne anteilig zur Kasse gebeten zu werden.

Wie auch immer. Vor Gericht wird es gff. spannend. Falls es überhaupt dazu kommt, da gewaltiger Druck auf Bremen ausgeübt wird (damit meine ich nicht diese alberne Länderspiel).
Kann auch sein, dass es ein Eigentor aus Steuerzahlersicht wird

Zitat von Kurz-de-Borussia
Die Medien sind wieder voll mit Schland Bildern und dann finden sich auch 40.000, die im November Deutschland Gibraltar in Bremen gucken.

Kann ich mir nur schwer vorstellen, da ich die Bremer Verhältnisse und die "Begeisterung" bei vergangenen Bremer Länderspielen ein wenig kenne.
WM hin oder her. Das ist doch schon jetzt Schnee von gestern und juckt spätestens wenn die Ligen anfangen keine Sau mehr.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.07.2014, 09:59   #31
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Kein Unternehmen kann regelmäßig in auch nur annäherndem Ausmaß Staatsorgane in Anspruch nehmen, ohne anteilig zur Kasse gebeten zu werden.

Welcher Bundesligaverein nimmt die Polizei denn in Anspruch? Es wird manchmal so getan, als ob die Polizei da in den Stadien steht, Eintrittskarten abreisst und die Leute abtastet. Wir reden hier doch nur über Einsätze ausserhalb des Stadions. Und genau das ist auch der Unterschied (z.B. zu einem Marathon). Wieso sollte der Verein dort zur Rechenschaft gezogen werden? Er hat defacto keine Handhabe über diesen Raum.

Über das Thema Hochsicherheitsspiele wurde ja schon einiges geschrieben. Die Einstufung ist in der Vergangenheit nicht nur unverhältnismäßig, sondern teilweise auch irrsinnig vorgenommen worden. Das nun wiederum den Vereinen in die Schuhe zu schieben, ist schon ein starkes Stück. So lange auch seitens der Polizei ganze Hundertschaften zu Amateurspielen reisen, man für eine Fahne einen Zuschsuerblock stürmt oder Kontrollzelte vor Bundesligastadien aufbaut, solange kann die Belastung nicht allzu hoch sein.

Leider kommen da auf eine (bis zum Abpfiff) Top-Leistung der Polizei (Derby in der Rückrunde) viele schlimme Beispiele, die nicht nur mehr Probleme geschaffen haben, sondern auch wahrscheinlich unglaublich teuer waren. Wenn die Kosten so explodiert sind, dann wäre es - wie in jedem gut geführten Unternehmen - vielleicht an der Zeit an den eigenen Ausgaben zu arbeiten, statt wahnwitzige Rechnungen zu stellen.
Moonracker likes this.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.07.2014, 19:31   #32
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
also es ist durchaus auch Polizei im Stadion, hab einen Bekannten der ist als Polizist auch im stadion - die filmen unter anderem den Gästebereich - aber natürlich nur geringer anteil an den gesamten Polizisten die rund um ein fussballspiel im einsatz sind
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.07.2014, 20:05   #33
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
also es ist durchaus auch Polizei im Stadion, hab einen Bekannten der ist als Polizist auch im stadion - die filmen unter anderem den Gästebereich - aber natürlich nur geringer anteil an den gesamten Polizisten die rund um ein fussballspiel im einsatz sind

Speziell in. Bremen gibts bullen zu hauf im gästeblock. Ich sag nur derby vor 3?? Jahren mit verletzten unterhalb der treppe aufgrund von panik. Aber immer alles schön dicht machen.
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2017, 17:12   #34
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin

German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.858.245
Aktuell sind 210 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos