Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:32 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


NoKo 2012/2013

Hier finden Sie die Diskussion NoKo 2012/2013 im Wintersport Saison 2018/19 Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Sport Forum; Auch die Kombinierer sind heute in die neue Saison gestartet. Da blieb aber quasi alles beim Alten: Moan vor Lamy ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2012, 17:52   #1
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
NoKo 2012/2013

Auch die Kombinierer sind heute in die neue Saison gestartet. Da blieb aber quasi alles beim Alten: Moan vor Lamy Chapuis und Gruber.

Das dt. Team lt. Thiele phänomenal schlecht.

lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.11.2012, 11:44   #2
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Auch die Kombinierer sind heute in die neue Saison gestartet. Da blieb aber quasi alles beim Alten: Moan vor Lamy Chapuis und Gruber.

Also Moan war nach den letzten beiden Jahren durchaus keine Selbstverständlichkeit. Offenbar hat der sich beim Springen so stark verbessert, dass er sehr schwer zu schlagen ist. Wenn er die Sicherheit, die er jetzt hat, die Saison über durchhält und nicht gleich wieder größenwahnsinnig wird, ist er ein heißer Kandidat für den Gesamtweltcup. ich halte trotzdem Lamy Chapuis für den Topfavotiten, weil der selten danebenhaut.

Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Das dt. Team lt. Thiele phänomenal schlecht.

Laut den norwegischen Kommentatoren waren da einige Krankheiten und Verletzungen und viel wenioger Schneesprünge als beispielsweise die Norweger in der Vorbereitung hatten, ein Teil der Erklärung.

Das heutige Rennen findet als Massenstart mit Strafrunden statt. Werde ich langsam alt oder warum finde ich fast alle diese Neuerungen völlig bekloppt?
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.11.2012, 17:37   #3
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von joerg2 Beitrag anzeigen
Das heutige Rennen findet als Massenstart mit Strafrunden statt. Werde ich langsam alt oder warum finde ich fast alle diese Neuerungen völlig bekloppt?

Mir gefällt das Format gar nicht mal so schlecht (allerdings hat es da wohl schon wieder ne Änderung gegeben, letztes Jahr gab es da irgendwelche Bereiche auf der Schanze nach denen sich die Strafrunden ergaben, heuer scheinbar nach 5-Punkterückständen). Es wird aber auch extrem viel auf Teamtaktik gesetzt. Hat man heute wunderbar bei den Österreichern und den Norwegern gesehen.

Gewonnen hat dann wieder Moan, vor Klemetsen und Frenzel. Gruber auf 6.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.11.2012, 21:40   #4
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Mir gefällt das Format gar nicht mal so schlecht (allerdings hat es da wohl schon wieder ne Änderung gegeben, letztes Jahr gab es da irgendwelche Bereiche auf der Schanze nach denen sich die Strafrunden ergaben, heuer scheinbar nach 5-Punkterückständen).

Gerade das finde ich bekloppt. Da wird haufenweise Technik aufgefahren um auf irgendwelche Zehntel genau ein Sprungresultat zu ermitteln und dann wird es wieder in grobe Klumpen wie Strafrunden zerhackt. Und wenn man Pech oder Glück hat, entscheidet ein Zehntel mehr oder weniger darüber, ob man eine Strafrunde mehr laufen muss oder nicht, d.h. unter Umständen aus dem Rennen um den Sieg ist oder nicht.

Mit dieser Regel war heute der Unterschied zwischen Lamy Chapuis (4.) und Schmid (14.) nach dem Springen 6.5 Punkte, womit beide zwei Strafrunden laufen mussten. Der Unterschied von Schmid zum Nächsten (Denifl) war 1.1 Punkt, wobei Denifl eine Runde mehr laufen muss.

Ansonsten finde ich es furchtbar unübersichtlich ist, weil man zwar vielleicht bei der Spitzengruppe den Überblick behalten kann, wer da noch wieviele Strafrunden hat. Aber schon bei einer Verfolgergruppe, wie heute die grosse Gruppe mit Kircheisen&Co kann man bestenfalls raten. Das steht im Widerspruch zu der ständig wiederholten Forderung, alles müsse zuschauerfeundlich und einfach zu überblicken sein. So ein Rennen, wo einfach ein Haufen Leute gemeinsam rumrennen und keiner richtig weiss, wie weit die eigentlich sind, ist sinnlos.

Offensichtlich war das ja heute auch für den Herrn Gruber nicht so leicht zu verstehen. Wie im übrigen auch für die norwegischen Kommentatoren, die heute mal wirklich grauslich schlecht waren und sich die ganze Zeit darüber freuten, dass die norwegische Dominanz mit 5 Leuten in der Spitzengruppe so groß war. Dass aber 3 davon noch zwei Strafrunden zu laufen hatten, war ihnen offenbar entgangen.
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.11.2012, 21:49   #5
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von joerg2 Beitrag anzeigen
Offensichtlich war das ja heute auch für den Herrn Gruber nicht so leicht zu verstehen. Wie im übrigen auch für die norwegischen Kommentatoren, die heute mal wirklich grauslich schlecht waren und sich die ganze Zeit darüber freuten, dass die norwegische Dominanz mit 5 Leuten in der Spitzengruppe so groß war. Dass aber 3 davon noch zwei Strafrunden zu laufen hatten, war ihnen offenbar entgangen.

Das hatten sie dann mit den Österreichern gemeinsam. Die hatten das auch nicht gerafft. Obwohl man am Beispiel von Stecher immer die taktische Teamleistung bei dem Rennen erklärt haben.

Ansonsten fand ich die Zeiten mit Gundersen + Sprint auch am Besten. Und auch die Staffelverkürzung bei den Männern im LL finde ich etwas komisch.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.12.2012, 19:25   #6
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Sieg für Gruber und Stecher
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2013, 18:14   #7
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
sport.ORF.at

Nicht schon wieder
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.01.2013, 19:32   #8
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Knorpelschade, OP und WM wohl vorbei
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.01.2013, 23:22   #9
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
damits nicht untergeht: die deutschen Kombinierer können noch gewinnen. Erst Edelmann im Einzel, dann nochmal Edelmann zusammen mit Frenzel im Teamsprint
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2013, 18:48   #10
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Nächstes Wochenende dann wieder Seefeld. Wenn das Wetter passt, will ich hoch.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.01.2013, 21:21   #11
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Nächstes Wochenende dann wieder Seefeld. Wenn das Wetter passt, will ich hoch.

und? konntest du den Sieg von Frenzel bejubeln?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.01.2013, 21:28   #12
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Ne, ursprünglich wollte ich ja in Mittenwald selbst langlaufen und dann am Rückweg noch vorbei schauen. Aber da dank des Schneefalls am Do nun auch die Loipen rund um Innsbruck gespurt waren, war ich dann da.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.01.2013, 17:34   #13
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Nr.4 in Folge für Deutschland, wieder Frenzel Dazu Edelmann 4., Kircheisen 8. und Riessle 9.
Bleibt zu hoffen, dass die Form bis zur WM hält
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.01.2013, 18:04   #14
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Die Seefelder Loipe kommt Frenzel's Statur aber auch extrem entgegen.

Dafür finde ich es umso erbärmlicher was die unsrigen vollbracht haben. Die trainieren da ja fast jede Woche oben (zumindest die Tiroler Athleten) die sollten wissen wie man da laufen muss und die Schneeverhältnisse müssen sie im effeff beherschen.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.01.2013, 18:32   #15
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
sport.ORF.at

lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.01.2013, 19:42   #16
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Heute gab es dann sogar einen dt. Doppelsieg: Frenzel vor Edelmann, dahinter Denifl und Gruber

Fairerweise muss man aber auch sagen, dass die Norweger zweck nat. Meisterschaft nicht am Start waren und einige Junge bei der JWM im Einsatz sind
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2013, 15:41   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.07.2008
langsam wirds langweilig
Süßigkeitenzar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2013, 16:28   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Heute gab es dann sogar einen dt. Doppelsieg: Frenzel vor Edelmann, dahinter Denifl und Gruber

Fairerweise muss man aber auch sagen, dass die Norweger zweck nat. Meisterschaft nicht am Start waren und einige Junge bei der JWM im Einsatz sind

Ja, mit Manuel Faißt hätten wir das Teamergebnis noch etwas aufpolieren können.

Aber Dreifachsieg ist ja auch okay.
sebastian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2013, 19:38   #19
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von Süßigkeitenzar Beitrag anzeigen
langsam wirds langweilig

Sag ich auch.

Und die Laufform von Gruber war heute wieder unterirdisch.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2013, 22:16   #20
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von sebastian Beitrag anzeigen
Ja, mit Manuel Faißt hätten wir das Teamergebnis noch etwas aufpolieren können.

Aber Dreifachsieg ist ja auch okay.

sie hat das vermutlich auch auf die Plätze 3 und 4 bezogen, die es mit allen Norwegern und allen JWC so nicht gegeben hätte

derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,070
  • Themen: 57.394
  • Beiträge: 2.835.224
Aktuell sind 160 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos