Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 14:20 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Ski Nordisch

Hier finden Sie die Diskussion Ski Nordisch im Wintersport Saison 2019/20 Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Sport Forum; Eher zweiteres. Es wird zwar nicht durchgehend so weiterlaufen wie jetzt und im Jänner wird wahscheinlich nur die b oder ...



Like Tree53Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2014, 19:02   #21
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Eher zweiteres. Es wird zwar nicht durchgehend so weiterlaufen wie jetzt und im Jänner wird wahscheinlich nur die b oder c Mannschaft im WC antreten. Da die WM aber in Schweden stattfindet habe ich keine Bedenken, dass die dort wieder Wachsprobleme haben.

lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.12.2014, 22:24   #22
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
ist das eine bemerkenswerte Frühform oder Vorbote einer einseitigen Saison?

Hallo mal wieder...

Jetzt scheint sich bei den Norwegern die Arbeit, die nach dem Fiasko in Turin 2006 geleistet worden ist, richtig auszuzahlen. Ich denke aber, die anderen werden noch kommen. Bei Cologna scheint es schon besser zu laufen als in Kuusamo, die Russen sahen aus, als hätten sie noch einen Riesensack Trainingskilometer auf dem Rücken. Hellner, Olsson, Niskanen und Jauhojärvi waren in Lillehammer nicht dabei. Insbesondere von den Schweden erwarte ich eine Menge bei der Heim-WM. Die müssen sich auch nicht beeilen, den der Qualifikationsdruck ist nicht so gross wie in Norwegen. Für Distanzrennen sollten Hellner, Olsson, Richardsson, Nelson und Halfvarsson die Kandidaten sein, wenn die nicht noch einen aus dem Hut zaubern. Die norwegischen Kommentatoren waren von Martin J

Unbestreitbar sollte Johnsrud Sundby im Moment der Beste auf der Welt sein. Im Gegensatz zu vielen anderen wird er halt an einem schlechten Tag 3. und nicht 30. Hinter ihm wird es einen knallharten Kampf um die Weltcup- und WM-Plätze geben. Ich denke, Norwegen wird meist zahlreich mit dabei sein, bin aber nicht sicher, ob das die gleichen Namen sind wie jetzt. Krogh ist bisher immer ein Jojo-Läufer gewesen, hat als größte Glanzleistung geschafft, sich den norwgeischen Meisterschaften, in Führung liegend, im Wald zu verlaufen, Pål Golberg ist bisher ein typischer November-Dezember-Läufer gewesen. Ich erwarte einiges von Sjur Røthe, der für einen Spätstarter schon gut dabei ist und Chris Jespersen. Ob Northug zurückkommt, werden wir sehen. Ich könnte gut damit leben, wenn nicht, Langlauf ist schöner ohne einen peinlichen Rotzlöffel. Der hat sich selbst ins Aus gestellt.

Bei den Damen wird es wohl in diesem Jahr die Wachablösung geben und Johaug dominieren, wenn sie nicht sprinten muss. Hinter einigen Norwegerinnen, Kalla und Kowalczyk (beide werden noch kommen) sieht es da allerdings erschreckend schwach aus. Hier könnte es wirklich langweilig werden, zumal die viel versprechendsten jungen (Weng, Flugstad Østberg, Haga) auch so ein komisches blaues Kreuz in der Flagge haben. Und mit Teodorsen und Kvåle klopfen bei den Juniorinnen da schon wieder neue an. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die anderen alle nur schlafen.

Die norwegische Übermacht könnte sich schon beim nächsten Weltcup in Davos relativieren., wenn sie keine nationale Quote haben. Außerdem gibt es in Davos immer seltsame Resultate.

Ich denke auch nicht, dass sich die Wachser der Norweger in Falun so hilflos anstellen wie in Sotschi - was ja insbesondere für die Frauen tragisch war. Ich bin gespannt, wie die Loipen in Falun aussehen werden, d.h. ob sie sich wirklich trauen den Mördarbacken voll einzubauen und ob sie den gleichen hundsgemeinen Zieleinlauf wie im Weltcup verwenden. Wenn die Schweden selbst entscheiden dürfen, könnte ich mir eine solche Anti-Northug-Maßnahme sehr gut vorstellen. Falls der überhaupt dabei ist.
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.12.2014, 19:46   #23
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von joerg2 Beitrag anzeigen
Hallo mal wieder...



Schön, dass du auch wieder vorbeischaust. Dachte schon ich darf diese Saison mit Moralapostel quasi Alleinunterhaltung machen.

Ansonsten kann man wirklich nur hoffen, dass es noch ein bisschen abwechslungsreicher wird.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.12.2014, 21:03   #24
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen


Schön, dass du auch wieder vorbeischaust. Dachte schon ich darf diese Saison mit Moralapostel quasi Alleinunterhaltung machen.

Ich werde sehen, wie aktiv ich sein kann...

Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Ansonsten kann man wirklich nur hoffen, dass es noch ein bisschen abwechslungsreicher wird.

Es dürfte auch den Norwegern gut tun, wenn es abwechslungsreicher wird. Sonst drehen die hier alle durch.
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2014, 19:02   #25
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Liberec hat die Wettbewerbe für Skispringer und NoKos aus finanziellen Gründen abgesagt

Des Weiteren mussten Die LL-Bewerbe in La Clusaz am 20/21. Dezember wegen Schneemangel abgesagt werden.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2014, 20:26   #26
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
und in Davos gehts auf verkürzte Strecken
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2014, 23:00   #27
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Das ist aber leider nichts neues. Letztes Jahr (oder vorletztes?) musste zum ersten Mal die norwegische Saisoneröffnung in Beitostølen abgesagt werden und in Sjusjøen sind sie in diesem Jahr im strömenden Regen auf einem Band Kunstmatsch langgelaufen. Das Problem ist, dass in die Gegenden, wo es nach wie vor garantiert kalt ist, keine Sau wohnt, so dass es vollkommen blödsinnig wäre dort Skiinfrastruktu hinzubauen.

In Bergen gabe es in diesem ... nun ja ... Winter noch keinen einzigen qualifizierten Tag mit Frost.
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2014, 18:49   #28
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von joerg2 Beitrag anzeigen
Das ist aber leider nichts neues. Letztes Jahr (oder vorletztes?) musste zum ersten Mal die norwegische Saisoneröffnung in Beitostølen abgesagt werden und in Sjusjøen sind sie in diesem Jahr im strömenden Regen auf einem Band Kunstmatsch langgelaufen. Das Problem ist, dass in die Gegenden, wo es nach wie vor garantiert kalt ist, keine Sau wohnt, so dass es vollkommen blödsinnig wäre dort Skiinfrastruktu hinzubauen.

In Bergen gabe es in diesem ... nun ja ... Winter noch keinen einzigen qualifizierten Tag mit Frost.

Du sprichst jetzt aber nicht von den Rennen letzte Woche oder?
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2014, 19:35   #29
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
und in Davos gehts auf verkürzte Strecken

Dafür dürfen sie nächste Woche gleich noch mal ran.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.12.2014, 19:24   #30
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Wirklich viel neues brachten auch die Rennen in Davos nicht: wieder 4 norwegische Siege, nur bei den 15km der Herren gestern belegte mit Cologna ausnahmsweise ein nicht Norge einen Platz am Podium.

Die Skispringer waren in Russland zu Gast. Es gab Siege für Fannemel und Freund. Allerdings waren die Japaner, Amman und Koudelka nicht am Start. Bei den Österreichern haben sich jetzt mal 3 Springer stabilisiert und sind kontinuierlich in den Top 10. Das große Problem ist aber der 4te Mann.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.12.2014, 19:26   #31
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Gerade noch gelesen, die NoKo -Bewerbe in der Ramsau nächste Woche können stattfinden. Allerdings statt der 2,5km auf einer 1km Loipe. Hoffentlich kriegt da keiner nen Drehwurm.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.12.2014, 21:15   #32
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Wirklich viel neues brachten auch die Rennen in Davos nicht: wieder 4 norwegische Siege, nur bei den 15km der Herren gestern belegte mit Cologna ausnahmsweise ein nicht Norge einen Platz am Podium.

Niskanen hats bei den Frauen am Samstag auch noch aufs Podest zu den beiden Norwegerinnen geschafft. War eigentlich ein ziemlich schwaches Ergebnis, die dritte Norwegerin (Weng) erst auf Platz 6
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.12.2014, 01:09   #33
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Du sprichst jetzt aber nicht von den Rennen letzte Woche oder?

Nein, von der nationalen Saisoneröffnung der Biathleten (Mitte November). Da galt Sjusjøen bisher immer als schneesicher.

Hier geht im Moment wirklich alles drunter und drüber. Heute hat es in Bergen bei 6 Grad geschneit und gleichzeitig gewittert. Und der Schnee liegt noch.

Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
Niskanen hats bei den Frauen am Samstag auch noch aufs Podest zu den beiden Norwegerinnen geschafft. War eigentlich ein ziemlich schwaches Ergebnis, die dritte Norwegerin (Weng) erst auf Platz 6

Ich denke, jetzt wird der Trainerstab gefeuert werden. Das geht ja nun gar nicht.

Nirgends (außer vielleicht in Russland - und die sind ein paar Hanseln mehr) ist Langlauf so ein Volkssport. Und nirgends (auch nicht in Russland) wird wird so viel investiert - auch auf B- und C-Niveau. Was Justyna Kowalczyk auch neulich kritisiert hat (nicht ganz zu Unrecht). Das ist natürlich ein Dilemma, weil die Norweger natürlich so viel investieren können wie sie wollen, sich allerdings damit einen Bärendienst erweisen, weil die norwegischen Meisterschaften außerhalb Norwegens irgendwann niemanden mehr interessieren.

Deshalb ist im Moment auch in der Diskussion, ausländische Sportler in die norwegischen Trainingsgruppen einzuladen. Einige aus Langlauf-Entwicklungsländern (z.B. Andrew Musgrave, GB - "norwegischer" Quasi-Meister im Sprint 2014 und Quasi-"Silber" über 15kmF 2012) tun das bereits. Wie das finanziert werden soll, weiß ich allerdings nicht.

Kommentar von Thomas Alsgaard: "Ich habe schon 7-fach-Siege erlebt und der Langlauf ist daran nicht gestorben."
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.12.2014, 08:23   #34
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Gerade noch gelesen, die NoKo -Bewerbe in der Ramsau nächste Woche können stattfinden. Allerdings statt der 2,5km auf einer 1km Loipe. Hoffentlich kriegt da keiner nen Drehwurm.

Was für ein Schwachsinn
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.12.2014, 09:46   #35
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Auch für die dt. Austragungsorte der Vierschanzentournee wirds langsam eng. Ob das in 12 Tagen bei den derzeitigen Wetterprognosen noch zu machen sein wird????

Vierschanzentournee in Gefahr | Wintersport
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.12.2014, 10:47   #36
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Auch für die dt. Austragungsorte der Vierschanzentournee wirds langsam eng. Ob das in 12 Tagen bei den derzeitigen Wetterprognosen noch zu machen sein wird????

Vierschanzentournee in Gefahr | Wintersport

sollen halt das bisschen Schnee wegkehren, dann gehts immerhin auf Matten
jokie likes this.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.12.2014, 19:08   #37
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Wäre wahrscheinlich die bessere Idee.

Auch in Innsbruck schaut es nicht besser aus (wenngleich der Artikel das Gegenteil behauptet). Aber der bisher produzierte Kunstschnee reicht max. für den Gegenhang wie mir heute mitgeteilt wurde. Man sucht hier mittlerweile auch schon fieberhaft nach Alternativen (u.a sogar Einsammeln des Hochfilzen Schnee's ).
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.12.2014, 08:17   #38
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Wäre wahrscheinlich die bessere Idee.

Auch in Innsbruck schaut es nicht besser aus (wenngleich der Artikel das Gegenteil behauptet). Aber der bisher produzierte Kunstschnee reicht max. für den Gegenhang wie mir heute mitgeteilt wurde. Man sucht hier mittlerweile auch schon fieberhaft nach Alternativen (u.a sogar Einsammeln des Hochfilzen Schnee's ).

Wahnsinn was der Kommerz aus dem Wintersport macht
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.12.2014, 10:26   #39
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Wäre wahrscheinlich die bessere Idee.

Auch in Innsbruck schaut es nicht besser aus (wenngleich der Artikel das Gegenteil behauptet). Aber der bisher produzierte Kunstschnee reicht max. für den Gegenhang wie mir heute mitgeteilt wurde. Man sucht hier mittlerweile auch schon fieberhaft nach Alternativen (u.a sogar Einsammeln des Hochfilzen Schnee's ).

gibts am Großglockner auch noch keinen Schnee? Da hat man doch sonst immer den Schnee für Innsbruck zusammengekratzt.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.12.2014, 11:16   #40
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
gibts am Großglockner auch noch keinen Schnee? Da hat man doch sonst immer den Schnee für Innsbruck zusammengekratzt.

Das ist der den sie diesmal nach Hochfilzen gebracht haben und jetzt wieder einsammeln wollen

jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.857.908
Aktuell sind 138 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos