1. Bundesliga 20/21 Liveticker 1. Spieltag

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Jaeger

Mitglied
Schauen wir mal. Viel Interessanter ist doch, dass wir noch knapp 3 Wochen ein Transferfenster haben. Die Saison dauert 35 Wochen dazu können auf Top Spieler bis zu 27 englischen Wochen kommen. Mal schauen wer das am besten wegsteckt.

Die Saison wird auf jedenfall spannend.
 

gary

Bekanntes Mitglied
Daran, dass Schalke hoher Favorit ist, dürfte kein Zweifel bestehen. Aber, wenn bei Bayern alle 100% geben und ein Heimschirin pfeifft, könnte ein Punkt für Bayern drin sein
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Die Qual der Wahl hat Flick heute Abend nicht. Neben Coman wird auch Alaba ausfallen.

Die Mannschaft stellt sich quasi von alleine auf.

Neuer - Pavard, Süle, Hernandez, Davies -
Kimmich, Goretzka - Gnabry, Müller, Sane - Lewandowski

Reserve: Nübel, Boateng, Cuisance, Tolisso, Zirkzee.

Möglich, dass Boateng für Hernandez oder Süle spielt.
Auch möglich, dass Tolisso in die Mannschaft rutscht, damit man Sane von der Bank bringen kann.
 

Werderforever

Bekanntes Mitglied
Ich glaube zwar nicht wirklich daran, aber bei meinem Tippspiel im verein habe ich mal auf Dortmund als Meister getippt. Irgendwann muss diese Serie ja mal reißen. Andererseits glaube ich, dass, selbst wenn Bayern z.B. mal "nur" knapp über 70 Punkte holt, dass die Dortmunder das dann schon hinkriegen werden,darunter zu bleiben...

Wirklich genau einschätzen kann man das eh erst, wenn die Transferperiode vorbei ist.
 

Werderforever

Bekanntes Mitglied
Bei allen Späßchen - DAS glaube ich nicht! Thiago, so schade es ist, dass er weg wollte, ist ersetzbar.

So hat er das ja auch nie gesagt :zwinker3:

Ich finde es schon erstaunlich, dass es zumindest in der Bundesliga fast schon unerheblich war, wer da aufläuft, die Dominanz in den einzelnen Spielen war eigentlich immer da. Aber man kann sein Glück auch herausfordern. Der Kader ist zu dünn.
 

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
So hat er das ja auch nie gesagt :zwinker3:

Ich finde es schon erstaunlich, dass es zumindest in der Bundesliga fast schon unerheblich war, wer da aufläuft, die Dominanz in den einzelnen Spielen war eigentlich immer da. Aber man kann sein Glück auch herausfordern. Der Kader ist zu dünn.

Das weiß ich ja, deswegen auch das Späßchen :zwinker3:

Es werden noch Spieler kommen, da bin ich überzeugt. Vielleicht hat der Verein ja genau auf diese Klarheit in der Personalie Thiago gewartet.
 
Oben