1.FC Kaiserslautern - Bayer 04 Pillenhausen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

logo_37.gif
vs.
logo_9.gif


Alles zum Spiel bitte hier rein... :hand:

und wehe ich muss mich hinterher wieder so aufregen wie nach dem Spiel gegen DFB Schiebergladbach! :schimpf:
 
gegen Hertha haben wir ja so gespielt:

Wiese (3,5) - Hertzsch (5), Lembi (4), Wenzel (5,5) - Grammozis (4), Engelhardt (4,5), Tchato (5) - Zandi (5) - Seitz (4,5), Halil Altintop (5,5), Jancker (5,5) - Trainer: Jara

auch nicht defensiver!
 

muffy1971

RodalBär
wobei zandi eher nach hinten gearbeitet hat, oder war es doch engelhardt? auf jedenfall war einer der beiden mit defensivaufgaben betraut
 

Reddinga

Vorzeige-Papa
mein Tipp: 3:1 für Leverkusen 2 x Berbatov (1x Hand, 1 x Abseits) und 1 x Schneider (zuvor trat er hinterrücks den Schiri um, dass er nicht sieht, wie er seinem Gegenspieler umschubst). Natürlich fallen die Tore für LEV erst in der 96. 97. und 98. Minute, da der Schiri vergißt abzupfeifen...

Kleener Scherz...

Mein Tipp: 2:2
 

mars85

FritzWaltersErben
Reddinga schrieb:
mein Tipp: 3:1 für Leverkusen 2 x Berbatov (1x Hand, 1 x Abseits) und 1 x Schneider (zuvor trat er hinterrücks den Schiri um, dass er nicht sieht, wie er seinem Gegenspieler umschubst). Natürlich fallen die Tore für LEV erst in der 96. 97. und 98. Minute, da der Schiri vergißt abzupfeifen...

Kleener Scherz...

Mein Tipp: 2:2
da scheint aber jemand sehr gut gelaunt zu sein :lachtot:
 

mars85

FritzWaltersErben
DEVILINRED schrieb:
mögliche Aufstellung:

Wiese - Hertzsch, Lembi, Wenzel, Drescher - Engelhardt, Sforza - Amanatidis, Zandi, Seitz - Jancker
mhh, interesante Aufstellung. Mein Tipp: Ama wird sein erstes Tor machen(ohne Die Hand zu benutzen), bleibt nur noch die Frage wie es Ausgeht.
 
wenn Ama so spielt wie gestern, wird das nix.

Kein Timing beim Kopfballspiel, Angst in die Zwekämpfe zu gehen und vor Sprintduells zurückgesteckt. Er ist noch nicht der Ama, der in Frankfurt eine gute Rückrunde gespielt hat!
 
Ama war ja auch ne Zeit lang verletzt ich hab nicht erwartet das er gleich alle Zweikämpfe nimmt. Fand trotzdem das er ein solides Spiel gemacht hat.
Zum Spiel gegen Leverkusen kann ich nur sagen das die Mannschaft eine großes Leistungssteigerung zeigen muss sonst wird das wohl nix. Aber ich hoffe immer noch auf Ama und Sforza. Die zwei wenn sie sich eingefunden haben werden uns noch viel bringen. Hoff ich.
 

muffy1971

RodalBär
mimi0815 schrieb:
also aller vorraussicht nach werd ich da sein.. ich sach noch endgültig bescheid... :hurra:

wer kommt denn noch so?
ich bin auch da, meine dienste als chauffeur wurden am sonntag bestellt vlt klappt es ja diesmal mit nem treffen vorm spiel
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
ja, ein treffen wär cool! Ich würd dich auch gern mal wieder sehn, mimi

wegen dem spiel: ich hab 0:2 getippt. Gegen Leverkusen werden wir wohl nix holen, leider
 
Amanatidis: Nicht den Affen machen
Fußball: FCK-Ass warnt und hofft

KAISERSLAUTERN (zkk). Das Skandaltor vor Oliver Neuville war das Thema, das Comeback von Ioannis Amanatidis nach der 0:2 (0:0)-Niederlage des 1. FC Kaiserslautern bei Borussia Mönchengladbach Nebensache.

Neun Wochen hatte der Ex-Frankfurter nach einem Spiralbruch des Wadenbeins pausieren müssen. Im Borussen-Park stand der 22-Jährige die 90 Minuten durch. Die Freude war durch das Negativergebnis eh getrübt, der fiese Handstreich Neuvilles hatte Amanatidis die Laune vollends vergällt: ¸¸So einer will zur WM 2006 - so einer gehört gesperrt!" Die Frage, ob er in einer vergleichbaren Situation seinen Fehlgriff beim Referee angezeigt hätte, beantwortete ¸¸Ianni" Amanatidis mit Worten, an denen er sich künftig gegebenenfalls messen lassen muss: ¸¸Ich mache so etwas nicht!"

Überhaupt regen ihn Fallsucht und Theatralik auf der Bundesliga-Wiese mächtig auf. ¸¸Klar, ich hab" ihn getroffen, aber wenn einer berührt wird, muss er nicht gleich den Affen machen und sich mehrfach überschlagen", kritisierte er das Verhalten des von ihm gefoulten Thomas Broich.

¸¸Ich war mit meiner Leistung nicht zufrieden", resümierte Amanatidis. Die Nummer 11: ¸¸Ich hatte einige Ballverluste, die nicht passieren dürfen. Im Zweikampf war auch noch Angst da. Läuferisch war ich zufrieden."

FCK lehnt Kemmling ab

Der FCK hat gestern in einem Schreiben an Volker Roth, Vorsitzender des DFB-Schiedsrichterausschusses, Uwe Kemmling ob seiner Leistung in Mönchengladbach scharf kritisiert. Der FCK lehnt Kemmling ab sofort als Referee ab. Wörtlich: ¸¸Als einzigem Schiedsrichter der Bundesliga sieht der 1. FCK bei Herrn Kemmling eine ordnungsgemäße und fehlerfreie Leitung seiner Spiele nicht mehr gewährleistet."

ron.de
 

mimi0815

unausgeschlafen
*bescheid*

Werde morgen zugegen sein.. wann wo in der großen Halle? Bin voraussichtlich so ca 14 Uhr da...
trini kann leider nicht.. :zucken:
 
Oben