1. FC Köln - Bayern München

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

jens

Giovane forever!
Erst dachte ich, als ich mich in der 18. Minute in das Spiel gezappt habe, es ist eine Wiederholung der letzten Saison: Passives Gehabe, Flickschusterei der einzelnen Mannschaftsteile, keine Inspiration, kein Esprit - kurzum eine miese Performance. Aber es spielte Scholl...also war es wohl doch keine Wiederholung.

Das ganze wurde immer besser. Deisler wirkt hahezu manisch verkrampft den Kreativen zu geben, Pizarro wird nie ein Elber und Ze Roberto ist im spielerischen Nirwana.
Besser wurde es in HZ 2. Da kamen meine Lieblinge Frings und Hargreaves. Dazu möchte ich mich nur knapp fassen:
Frings ist wirklich das allerletzte, langsam, blind und blöd.
Hargreaves spielte wie immer, Ball am Fuß, das Auge immer streng nach unten oder Kopf hoch und hoch und weit.
Und Schweinsteiger sollte vielleicht auch einfach gestrichen werden. Es gibt in der BL nur 3 Spieler, die ständig dribbeln wollen und es nicht können: Seitz, Asamoah und Schweinsteiger.

Sorry, das war erbärmlich....
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Hmmm...liest sich gar nicht gut. Solltest Du mit diesem Statement nicht maßlos übertrieben oder aber die Bayern nur sehr zurückhaltend/vorsichtig agiert haben, würde und sollte dies doch sehr nachdenklich stimmen.
Laut Aussagen der Bayern-Verantwortlichen verlief die Rückrundenvorbereitung ja überaus erfolgreich und das Team soll (angeblich) in einem Topzustand sein....

RWG!
 
Na ja die erste Halbzeit war wirklich nix genaues, aber für ein Vorbetreitungskick war die Halbzeit 2 doch gar net so schlecht!
Mit zu den besten gestern war doch noch Schweinsteiger er war doch viel bemühter als ZE oder Deisler der total verkrampft gewirkt hat!
Auch zu gefallen wusste doch unsere NR.69 sicheres und solides Spiel :spitze:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Liza hat gespielt und Jens hält es noch nicht einmal für angebracht ihm eine Zeile zu widmen? Skandal! :schimpf:

RWG!
 

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Der Deisling war nicht verkrampft, der hat nur erfolgreich sein riiiieeessiges Potenzial konserviert. Aber wahrscheinlich war er wieder angeschlagen oder nicht richtig fit... oder... oder...
 

jens

Giovane forever!
Auf vielfachen Wunsch:

Mit der Nr. 69 hat Bixente Lizarazu seinen Einstand gegeben. Er spielte solide, wurde nur einmal von Sinkala geblitzt, hatte aber aufgrund eines schwachen Ze Roberto und später eines manisch verdribbelnden Schweinsteiger nur zwei gute Offensiv-Aktionen.
Ebensfalls 'debütierte' mit der Nr. 21 Alexander Zickler, der das Tor des Tages nach Ecke von Deisler per Kopf erzielte. Zickler machte einen recht vielversprechenden Eindruck.

Frings und Hargreaves und Schweinsteiger raus!
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Es wird doch wohl keiner von Euch annehmen, das in einem TESTSPIEL, weniger als eine Woche vor dem Bundesligastart irgendjemand volles Risiko geht... Es besteht da immer auch die Chance sich zu verletzen und das wuerde ich in einem Testspiel auch versuchen zu verhindern... Deswegen wuerd ich da nicht viel reininterpretieren wollen...
@Jens, wieso Schweinsteiger raus? :suspekt: Als der kam, war wenigstens Schwung in der Bude... :hammer:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
der_kalich schrieb:
@Jens, wieso Schweinsteiger raus? :suspekt: Als der kam, war wenigstens Schwung in der Bude... :hammer:
Das stimmt schon, aber ich kanns auch nicht mehr sehen wie oft er durch egoistische und unnötige Dribblings den Ball verliert. Dem sollte man mal sagen dass er auch abspielen darf :schimpf: Ach ja: Welcome Back Zico :laola: und damit wohl endgültig: Goodbye Hashemian :bye:
 

jens

Giovane forever!
der_kalich schrieb:
Es wird doch wohl keiner von Euch annehmen, das in einem TESTSPIEL, weniger als eine Woche vor dem Bundesligastart irgendjemand volles Risiko geht... Es besteht da immer auch die Chance sich zu verletzen und das wuerde ich in einem Testspiel auch versuchen zu verhindern... Deswegen wuerd ich da nicht viel reininterpretieren wollen...
@Jens, wieso Schweinsteiger raus? :suspekt: Als der kam, war wenigstens Schwung in der Bude... :hammer:

Es ist m.E. ein Unterschied, ob vorsichtig bzw. körperlos gespielt wird oder einfallslos.
Den Schwung brachte aber nicht Schweinsteiger und schon gar nicht Frings (wie dieser trottelige Kommentator behauptete :lachtot: ) sondern eher Salihamidzic und teilweise (leider) Hargreaves (drei gute Aktionen, zehn zum wegschmeißen) und später Demichelis, der sehr lauffreudig One-Touch-Fußball zeigte. Und was für einen Schwung überhaupt. Das Spiel blieb über 90 Minuten völlig ohne Esprit, es gab keine flüssigen Kombinationen im MF und nur weil Köln in HZ 2 völlig eingebrochen ist sah es nach Überlegenheit aus.
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Das Tor war schön. Gute Ecke von Deisler und toll platzierter kopfball von Zickler :spitze: Ansonsten wars jetzt nix überragendes, aber Bayern hat auf alle Fälle verdient gewonnen. Gegen diesen Gegner hat es einfach gereicht wie sie gespielt haben
 

Peppone

AUSTROITALO
Ich habs auf alle Fälle dem Zickler gegönnt das er ein Tor gemacht hat, er ist und wird wohl auch immer der einzige bayernspieler sein, den ich sympathisch finde :spitze: :zwinker3:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Aber auch ein Herr Scholl hat maßlos enttäuscht, konnte kaum einen Ball annehmen, die Pässe und Dribblings waren meist ein Ballverlust und aufgrund mind. einmal kam Köln zu einem richtig guten KOnter (3 Kölner gg 2 Bayern), als er am Strafraum total unnötig den Ball verloren hat.
Was sagt das uns? Das Scholl nun doch ein furchtbar schlechter Spieler ist oder dass in dieser Vorbereitungsphase nicht soviel zu erwarten ist?

Bis zum Freitag wird jetzt auch kein Wunder gescehen und wir werden auch nicht in der Rückrunde Traumfussball von einem anderen Stern zu sehen bekommen. So realistisch muss man auch mal sein!
Und was sich auch gezeigt hat: Ohne Ballack läufts nun wirklich nicht besser! Gestern war Ballack nicht dabei und das Spiel war noch viel schwächer als sonst...

ZU Zickler müssen wir erst noch sehen, aber ich sehe ihn sogar mit Einsatzchancen als Stürmer Nr. 4,wenn er denn fit werden würde...
 
Oben