1.saisonfazit

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Glavovic

Bekanntes Mitglied
10 spieltage sind in der 2.liga-saison 04/05 gespielt,und es ist nunmehr nichtmehr verfrüht ein erstes saisonfazit aus LÖWEN-sicht zu ziehen.

um gleich zum entscheidenden punkt zu kommen:

diese mannschaft ist NICHT AUFSTIEGSFÄHIG!

sie ist nicht in der lage ,die schwächeren gegner in dieser liga(erfurt,aue,ksc u.s.w.) zu beherrschen,und gegen die stärkeren(z.b. köln und demnächst sicher auch aachen und greuther fürth) CHANCENLOS!!!

wenn dieses team doch noch aufsteigen sollte,dann darf ab diesem moment JEDER behaupten,dass ich keine,aber auch wirklich gar keine ahnung vom fußball habe.

desweiteren verspreche ich,in diesem höchst unwahrscheinlichen fall,meinen "nick" von "Glavovic" in "Fußballdepp" zu ändern!
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Glavovic schrieb:
10 spieltage sind in der 2.liga-saison 04/05 gespielt,und es ist nunmehr nichtmehr verfrüht ein erstes saisonfazit aus LÖWEN-sicht zu ziehen.

um gleich zum entscheidenden punkt zu kommen:

diese mannschaft ist NICHT AUFSTIEGSFÄHIG!

sie ist nicht in der lage ,die schwächeren gegner in dieser liga(erfurt,aue,ksc u.s.w.) zu beherrschen,und gegen die stärkeren(z.b. köln und demnächst sicher auch aachen und greuther fürth) CHANCENLOS!!!

wenn dieses team doch noch aufsteigen sollte,dann darf ab diesem moment JEDER behaupten,dass ich keine,aber auch wirklich gar keine ahnung vom fußball habe.

desweiteren verspreche ich,in diesem höchst unwahrscheinlichen fall,meinen "nick" von "Glavovic" in "Fußballdepp" zu ändern!

Ich persönlich meine, dieser Trainer, dieser Vorstand schaffemn das Ziel nicht mehr.ich bedauere dies zutiefst)
Die Entschuldigung für die Mannschaft lag indirekt schon bei der Behauptung der sog. Fans, im Oly klappts net!


PS: Nenn Dich bitte nie Fußballdepp, denn dann sind wir uns im Namen zu ähnlich! :lachtot:
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
Engel_Aloisius schrieb:
Ich persönlich meine, dieser Trainer, dieser Vorstand schaffemn das Ziel nicht mehr...

sowohl was den trainer,als auch was den vorstand angeht hätt ich eine frage:

wo bitte kann ich mir bessere kaufen,stricken,basteln,schnitzen u.s.w.

welcher qualifizierte trainer tut sich diese mannschaft denn an,in der die hoffnungsvollsten jungen talente verheizt werden,weil man ihnen unfähige alte säcke zur seite gestellt hat????...und vor allem:das "schmerzensgeld" das soeiner verlangen würde,könnte sich 1860 sowieso nicht leisten.

und zum vorstand:siehst du in diesem verein womöglich irgendwo die intelligenten,soliden,seriösen persönlichkeiten,die sich bisher nur versteckt haben????

ICH NÄMLICH NICHT!

weil es solche leute in unserem "traditionsverein" nämlich nicht gibt!

traurig,aber wahr!
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Glavovic schrieb:
sowohl was den trainer,als auch was den vorstand angeht hätt ich eine frage:

wo bitte kann ich mir bessere kaufen,stricken,basteln,schnitzen u.s.w.

welcher qualifizierte trainer tut sich diese mannschaft denn an,in der die hoffnungsvollsten jungen talente verheizt werden,weil man ihnen unfähige alte säcke zur seite gestellt hat????...und vor allem:das "schmerzensgeld" das soeiner verlangen würde,könnte sich 1860 sowieso nicht leisten.

und zum vorstand:siehst du in diesem verein womöglich irgendwo die intelligenten,soliden,seriösen persönlichkeiten,die sich bisher nur versteckt haben????

ICH NÄMLICH NICHT!

weil es solche leute in unserem "traditionsverein" nämlich nicht gibt!

traurig,aber wahr!


und zum vorstand:siehst du in diesem verein womöglich irgendwo die intelligenten,soliden,seriösen persönlichkeiten,die sich bisher nur versteckt haben????

ICH NÄMLICH NICHT!

weil es solche leute in unserem "traditionsverein" nämlich nicht gibt!

Ausser Dir kenn ich keinen! (Vorsicht Späßchen)

Aber mal ernsthaft. Dein Bamperlverein geört seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Förderern des fußballerischen Nachwuchses. Vielleicht wäre der Abstieg aus der 1.BL. der richtige Zeitpunkt gewesen, mit dem Nachwuchs (Beispiel VfB) einen Neubeginn zu starten.
Ich maße mir nicht die Allwissenheit nicht an, aber das wäre doch mal ne Überlegenheit wert.
Zum Thema "Vorstand" kann ich nur meine persönlichen Empfindungen wiedergeben, denn da bin ich nun wirklich nicht ausreichend informiert. Aber ich meine, in diesem Traditionsverein muß es einfach kompetente Leute geben.

Du mich auch!

Ernst
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
[QUOTE

Aber mal ernsthaft. Dein Bamperlverein geört seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Förderern des fußballerischen Nachwuchses. Vielleicht wäre der Abstieg aus der 1.BL. der richtige Zeitpunkt gewesen, mit dem Nachwuchs (Beispiel VfB) einen Neubeginn zu starten.
[/QUOTE]

mit verlaub merkwürden,

auch der beste nachwuchs (und da steht der unsere dem des vfb in nichts nach) braucht erfahrene gute spieler,an denen sich die jungen orientieren können.
der aufstieg des vfb in den letzten jahren hat sicher auch was mit kuranyi und hinkel zu tun,aber doch viel mehr mit bordon,meira,soldo,balakov,held u.s.w. kurz gesagt,mit spielern für die beim vfb ein maß an verschuldung akzeptiert wurde(warum wohl???),das für 60 niemals möglich wäre.

was nützt den LÖWEN denn die tollste jugendarbeit,oder das entdecken und ausbilden von jungen spielern,wenn genau in dem moment,in dem sie tatsächlich zu größerem fähig wären,die finanzstarken vereine kommen ,und sich bedienen???ob sie nun jeremies oder stevic,stranzl oder görlitz,lauth oder jentzsch,bierofka oder sonstwie heißen...weder die entdeckung noch die ausbildung dieser spieler hat sich sportlich rentiert,da sie alle weg waren,sobald jemand mit ein paar scheinen mehr gewunken hat,und bevor sie ihren sportlichen wert für 1860 voll entfalten konnten.

na klar,es gibt auch geld dafür,aber wenn das verwendet werden muss(nach der kirch-pleite) um lizenz-auflagen zu erfüllen kann man`s halt nicht in die mannschaft reinvestieren.

ich bin nicht naiv...so ist nunmal das geschäft!...ich glaube nur nicht mehr daran,dass die heutige vereins-hierarchie durch irgendetwas anderes,als schlicht durch GELD verändert werden kann.wenn ein verein heute sein niveau substantiell verbessern will,dann gibt`s nur zwei möglichkeiten.............entweder sowas,wie VW,oder jemand ,wie ABRAMOVIC!

die vorstellung durch "jugendarbeit" was zu erreichen ist rührend,romantisch....aber völlig unrealistisch.

wem (z.b.) unsere gute jugendarbeit leztlich zu gute kommt wurde mir gestern im oly wieder sehr deutlich gemacht,als ich eure nr.18 ihre (vorzügliche)arbeit hinten rechts in der 4er-kette verrichten sah.
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
Engel_Aloisius schrieb:
Vielleicht wäre der Abstieg aus der 1.BL. der richtige Zeitpunkt gewesen, mit dem Nachwuchs (Beispiel VfB) einen Neubeginn zu starten.
Ich maße mir nicht die Allwissenheit nicht an, aber das wäre doch mal ne Überlegenheit wert.

nochmal zur präzisierung:

stammspieler 04/05(mehr oder weniger):

lance davids(19) eig.jugend
marcel schäfer(20) eig.jugend
daniel baier(20) eig.jugend
christophe lepoint (19) war noch a-jug.berechtigt,als er zu 60 kam
matthias lehmann (22) kam mit 20 vom vfb
emanuel krontiris(21) neuzugang


weitere "u24"-spieler

shao (24) seit 21 bei 60
remo meyer (24) seit 21 bei 60

nächster kandidat(gegen köln bereits im kader)

nicky adler (19) eig.jugend



wieviel "nachwuchs" darf`s denn bitte noch sein?

a paar erwachsene brauchtst halt auch!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Ich meine nach 10 Spielen ein Fazit zu ziehen ist ein bischen verfrueht. Wir haben zwar nicht ganz so viele Mannschaften wie die engl. 2., aber da heists immer: "It's a marathon - not a sprint" und das zu recht.
Abwarten und Tee trinken, zur Winterpause duerfte Euch aber der Pops auf Grundeis gehen, wenn das Gekrebse der Turner bis dahin nicht besser geworden ist.
Zur Zeit, und hier stimm ich mit Dir ueberein, schauts UEBERHAUPT nicht so aus, als ob die Blauen wieder aufsteigen wuerden...
 

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
Die Geschichte ist ganz einfach: Wenn man überhaupt auch nur ansatzweise etwas mit dem Aufstieg zu tun haben möchte, dann müssen aus den verbleibenden sieben Spielen der Vorrunde mindestens 14 Punkte her. Dann hätte man zur Winterpause 27 Zähler auf der Habenseite was wohl Rang 5 oder 6 mit geringem Abstand auf die Aufstiegsplätze bedueten würde.

Wie wir diesen Haufen Punkte einfach sollen ist mir zwar noch nicht ganz klar, aber irgendwie muss es funktionieren. Jetzt kommen am Stück folgende Gegner: Dresden, Saarbrücken, Oberhausen und Essen. Mit Verlaub und ohne überheblich sein zu wollen, aber da sollte doch der eine oder andere Sieg möglich sein.

Was mich auch mal brennend interessieren würde: Wieso muss der Kolomaznik in JEDEM Spiel anch 60 Minuten runter? Der ist momentan der einzige Angreifer bei uns, der wenigstens den Hauch von Torgefahr ausstrahlt. Agostino formschwach, Krontiris verletzt (wie lange eigentlich noch?) und der Rest unfähig. In der Winterpause müssen zwei neue Angreifer her. So teuer kann der Maric von Wolfsburg auch nicht sein. Leistungsbezogener Vertrag, da kann nicht viel schief gehen.
 
Was bringt dir eine gute Mischung zw. jung und alt, wenn die Alten von Spieltag zu Spieltag nur Böcke schiessen?

So ergeht es uns im Moment in Frankfurt.
 
Oben