10.Sp.: Borussia Dortmund Ama. - FC St.Pauli

Da_Chritsche

Hamburgler
LOLOLOL

Und das nennt sich Profi-Verein?

Langsam wär vielleicht mal ne 3-0 Wertung für Pauli angemessen, immerhin zwei mal angereist und zwei mal abgesagt... Pauli würde es nich schaden^^
 
Was da in Dortmund abgeht ist ja nur noch lächerlich :schimpf: Und die wollen irgendwann mal wieder in die Champions- League :lachtot:
Heisst es dann auch oh hier fängt es an zu regnen,Sorry (Madrid ,Mailand usw.) aber hier kann nicht gespielt werden, da ja der schöne Rasen dann kaputt gehen könnte :frown:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
ich finds auch ziemlich lächerlich... wieviel im vorraus wurde es denn abgesagt? wenn ichs richtig verstanden hab ja nur ein paar stunden?
 
So wie ich gelesen habe kurz vorher! Aus dem Ticker

Also......
In Dortmund ist vorhin mal wieder ein heftiger Wolkenbruch gewesen womit die Austragung des Spiels mal wieder in Frage gestellt wird. Momentan wird der Platz geprüft und in zehn Minuten soll dann ungefähr klar sein, ob das Spiel ausgetragen wird. Mal sehen was kommt. Der Anpfiff dürfte sich beim stattfinden des Spiels natürlich erheblich verzögern....

Spielminute Reaktion
Die St. Pauli Spieler applaudieren den mitgereisten Fans..... der Ansager bekommt als Quittung ein gellendes Pfeiffkonzert....."Rote Erde"-Sprechchöre von unserer Seite......

Unglaublich!
Eine Verein mit Champions-Leauqe-Ambitionen kriegt es nicht auf die Reihe, einen Rasen vor einem 20-Minuten-Schauer zu "schützen"! DAS SPIEL FÄLLT SCHON WIEDER AUS!!!!!!!!!!!!!

Mir fällt dazu auch nichts mehr ein nur noch lächerlich :schimpf:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
So ihr Experten. Die Partie wurde von Schiedsrichter abgesagt und nicht von Borussia Doofmund. :floet:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
in welchem stadion haben die denn spielen wollen?
@aimar: der schiedsrichter kann ja nix dafür dass doffmund zu doof is den platz in gutem zustand zu halten ;).

@bayernpauli: welchen ticker benutzt du eigentlich? ich suche nen regioanlliga ticker, finde aber nie einen.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Da_Chritsche schrieb:
in welchem stadion haben die denn spielen wollen?
@aimar: der schiedsrichter kann ja nix dafür dass doffmund zu doof is den platz in gutem zustand zu halten ;).

@bayernpauli: welchen ticker benutzt du eigentlich? ich suche nen regioanlliga ticker, finde aber nie einen.

Wie sieht denn der Platz in der AOL oder am Millerntor aus nach einem Regen? Wohl auch nicht so toll.

Was erwartest denn von einem Regionalligaticker oder nur Pauli? :eek:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
also auf jeden fall kann man inder AOLA und am millerntor nach 20 minuten regen normalerweise noch fussball spielen.

ich such eigentlich nen ticker für die ganze rl-nord, süd kann von mir aus auch dabei sein. Nur Pauli wär ja etwas uninteressant ;)^^
 
Aimar schrieb:
Wie sieht denn der Platz in der AOL oder am Millerntor aus nach einem Regen? Wohl auch nicht so toll.

Was erwartest denn von einem Regionalligaticker oder nur Pauli? :eek:

Es muss aber doch möglich sein trotz Regens ein Spiel stattfinden zulassen ! Wollen die jetzt immer wenn es in Doofmund regnet die Teams wieder heimfahren lassen !

@Da_Chritsche hab nur denn ST. Pauli Ticker auf www.basis-stpauli.de
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Da_Chritsche schrieb:
also auf jeden fall kann man inder AOLA und am millerntor nach 20 minuten regen normalerweise noch fussball spielen.

ich such eigentlich nen ticker für die ganze rl-nord, süd kann von mir aus auch dabei sein. Nur Pauli wär ja etwas uninteressant ;)^^
Kommt immer drauf an wie es regnet. Ich erinner mich auch an ein bundesligaspiel mit Pauli - glaube Bochum war es- das dauernd abgesagt wurde. Also ist nichts neues.

Willste beim Ticker nur die ergebnisse haben? dann wäre xscores.com oder tbwsport.com nicht schlecht
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
bayernpauli schrieb:
Es muss aber doch möglich sein trotz Regens ein Spiel stattfinden zulassen ! Wollen die jetzt immer wenn es in Doofmund regnet die Teams wieder heimfahren lassen !

@Da_Chritsche hab nur denn ST. Pauli Ticker auf www.basis-stpauli.de
Wie gesagt. Es kommt drauf an wie es regnet und das kann ich nicht beurteilen. Und das Pauli Fans vor Ort darüber nicht erfreut sind und das dann so hinstellen ist auch logisch
 

mendiculus

MODEFAN
05.10.2004

05.10.04: Bor. Dortmund (A) - FC St. Pauli abgesagt
Erneute Spielabsage!

Die Partie bei den Dortmunder Amateuren wurde zum zweiten Mal abgesagt. Erneut war der BVB nicht in der Lage, einen Regionalliga tauglichen Platz zu stellen.

Es ist kaum zu glauben, aber die Partie der Kiezkicker bei den Dortmunder Amateure wurde erneut abgesagt. Dreißig Minuten vor dem angedachten Beginn machte sich niemand auf dem einer Seenplatte gleichenden Rasen warm. Überall Riesenpfützen auf dem Platz, der Ball blieb bereits nach einem Meter in den Wassermassen hängen.

Zunächst nahmen es die mitgereisten St. Pauli-Fans mit Humor, sangen "Schalke hat ein Dach", als die Mannschaften dann plötzlich doch den Rasen betraten. Doch Schiri Rainer Bippen (Haren) grübelte nur kurz, ob er anpfeifen sollte oder nicht. Um 19.20 entschied er sich für eine Absage.

Die St. Pauli-Spieler rutschten danach auf den Bäuchen in Richtung Kurve und applaudierten ihren Fans - ganz so, als hätte man so eben einen erneuten Dreier eingefahren...
Unser Prasident Corny Littmann machte noch eine Ansage an die Fans, die Spieler machten dann noch einmal die Welle mit den Fans und gingen zurück in die Kabinen um sich zu beratschlagen.

Ergebnis: Verein, Mannschaft und Fanladen werden sich für die mitgereisten tapferen Fans "etwas einfallen lassen" für eine erneute Tour...

Wollten für den FC St. Pauli drei Punkte holen, durften aber nicht: Hollerieth - Lechner, Morena, Gunesch, Adrion - Ansorge, Mazingu-Dinzey, Boll, Bounoua - Wojcik, Agu :lachtot:

Von der offiziellen Vereins HP.
 
Zuletzt bearbeitet:

Da_Chritsche

Hamburgler
haha das war bestimmt witzig für die fans mit den spielern da auf dem bauch und so, find cih gut dass ihrs mit Humor nehmt! ;) :)

edit: stimmt dass das Stadion so gebaut is dass das Wasse ins Stadion fliesst? wär ja echt ne meisterleistung vom architekten^^
 
Zuletzt bearbeitet:

jens

Giovane forever!
bayernpauli schrieb:
Was da in Dortmund abgeht ist ja nur noch lächerlich :schimpf: Und die wollen irgendwann mal wieder in die Champions- League :lachtot: ...

Was heißt da irgendwann???

Die 17 Mio.€ von 2006 sind doch schon wieder fest eingeplant... :lachtot:

(Quelle: Freak Show London 2004)
 

gary

Bekanntes Mitglied
Ich empfehle mal einen kurzen Blick ins St. Pauli Forum:

http://www.stpauli-supporters.de/viewtopic.php?p=854695#854695


Die Dortmund-Fahrer haben einen mächtig dicken Hals, da der BVB wohl noch bis eine Minute vor dem planmäßigen Anpfiff munter Tickets verkauft hat und anschließend nicht das Geld erstattete, weil die Kassenhäuschen in Windeseile geschlossen wurden und das ergaunerte Geld in Sicherheit gebracht wurde :schimpf:
Und das an Leute, die mitten in der Woche aus Hamburg angereist sind und nicht zwangsläufig zu einem erneuten Versuch nach Dortmund kommen.

Auch der Umstand, das es im Westfalenstadion keine Wasserschieber o.ä. gibt sorgt für -milde ausgedrückt- großes Unverständnis.

Mit dem Wort peinlich sind die Umstände der beiden Absagen (wieso kann eine Stadt wie Dortmund keinen alternativen Spielort für ein Regionalligaspiel vor 800 Leuten anbieten...) schon gar nicht mehr zu umschreiben.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
garylineker schrieb:
Ich empfehle mal einen kurzen Blick ins St. Pauli Forum:

http://www.stpauli-supporters.de/viewtopic.php?p=854695#854695


Die Dortmund-Fahrer haben einen mächtig dicken Hals, da der BVB wohl noch bis eine Minute vor dem planmäßigen Anpfiff munter Tickets verkauft hat und anschließend nicht das Geld erstattete, weil die Kassenhäuschen in Windeseile geschlossen wurden und das ergaunerte Geld in Sicherheit gebracht wurde :schimpf:
Und das an Leute, die mitten in der Woche aus Hamburg angereist sind und nicht zwangsläufig zu einem erneuten Versuch nach Dortmund kommen.

Auch der Umstand, das es im Westfalenstadion keine Wasserschieber o.ä. gibt sorgt für -milde ausgedrückt- großes Unverständnis.

Mit dem Wort peinlich sind die Umstände der beiden Absagen (wieso kann eine Stadt wie Dortmund keinen alternativen Spielort für ein Regionalligaspiel vor 800 Leuten anbieten...) schon gar nicht mehr zu umschreiben.

Es ist nicht so das man keinerlei Ansprüche auf Ersatz hat? :floet:
 

gary

Bekanntes Mitglied
Aimar schrieb:
Es ist nicht so das man keinerlei Ansprüche auf Ersatz hat?

Dazu das Schreiben eines mitgereisten St. Paulianers:


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch Berichte in den Medien ist mir klar, daß es Ihrem Verein finanziell schlecht geht. Dies rechtfertigt aber nicht Ihr Gebaren anläßlich des abgesagten Spiels gegen den FC St. Pauli. Es stellt eine unglaubliche Unverfrorenheit dar, trotz offensichtlicher Spielabsage bis zur letzten Minute Eintrittskarten zu verkaufen und dann nach der Absage unverzüglich die Kassen wieder zu schließen. Etwas derartig Dreistes habe ich bisher noch nicht erlebt. Mal ganz abgesehen davon, daß trotz verbindlicher DFB Statuten nicht einmal der Versuch unternommen wurde, den Rasen spieltauglich zu gestalten.
"Bespielbarkeit
1. Die Vereine mit vereinseigenen Plätzen sind verpflichtet, das Spielfeld mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln auch bei schlechter Witterung bespielbar zu machen . Vereine ohne vereinseigene Plätze sind verpflichtet, beim Platzeigentümer für die Bespielbarkeit des Spielfeldes zu sorgen."

Aus diesem Grunde fordere ich unverzüglich die Rücküberweisung der 6 Euro Eintrittsgeld und der entstandenen Fahrtkosten in Höhe von 6,5 Euro.

XX

Konto: XX
BLZ XX
 
Oben