• Ankündigung: am Sonntag, den 05.12.2021, findet um 20 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter, DO4EVER und FCK-Fan-Simone, freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

12.421 Zuschauer in der 11.Liga (3. Kreisklasse)!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
http://www.lok-leipzig.com

Wahnsinn - Tolles Fußballfest vor 12.421 Zuschauern: Der 1.FC Lok schlug im neuen Zentralstadion Eintracht Großdeuben II deutlich mit 8:0 (3:0) - Tolles Wetter, tolle Fans, tolle Tore und ein Hammer Rahmenprogramm - Torjäger Heusel traf gleich dreifach - Comebacker Heiko Scholz schoss den ersten Treffer - Fotos und Videos in der Galerie - Alle Ergebnisse der 3. Kreisklasse!

bild90.jpg


Einmalig, unvergesslich, einfach geil ... nach diesem Fußballfest (organisiert von der BILD Zeitung) gab es keinen Superlativ, der nicht auf diesen tollen Fußball-Nachmittag im neuen Zentralstadion gepasst hätte. Von Hollywood ("Gladiator" Darsteller Ralf Moeller kickte in einem Vorspiel sogar selbst mit) bis zur 11. Liga - alles war vor Ort. Am Ende gewann der 1.FC Lok Leipzig an der Stätte der größten Triumphe vor sensationellen 12.421 Zuschauern (dies wäre wirklich reif für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde!) in der 3. Kreisklasse, Staffel 2, deutlich mit 8:0 (3:0) gegen die zweite Vertretung des SC Eintracht 09 Großdeuben (verstärkt mit sechs Kickern aus der Ersten). Dazu spielte der Wettergott den Kickern aus Probstheida noch in die Hand, mit Sonnenschein und ganz angenehmen Fußball-Temperaturen Anfang Oktober. Gigantisch auch die Stimmung in den Blöcken C und D in der "Schüssel" - und auf dem Platz glänzten die Lok-Kicker mit tollen Treffern. Den Anfang machte Comebacker Heiko Scholz - der natürlich einen Sonder-Applaus bekam. Neben den Bundesligareifen Fans, verbreitete vor (verursacht durch einige Verkehrsunfälle) und nach dem Spiel Mega-Staus rund ums Sportforum große Fußballatmosphäre.

Das ist echt mal geil. Lok.Leipzig gg. Eintracht Großdeuben II (11.Liga) schauen mehr als Bayern vs. Moskau vor paar Jahrem (Champions-League)
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Das ist schon tierisch geil in der 11 Liga so viele Fans ins Stadion zu locken:spitze: . Bleibt nur die Frage ob es auch in den nächsten Jahre immer annähernd so viele Kommen werden, da sie ja so wie es aussieht noch ein paar Jahre in den untersten Ligen Deutschland rumdümpeln müssen.
 

muffy1971

RodalBär
und ich komm gerade vom stadtderby in der untersten klasse zurück bei fast 8.000 einwohner waren gerade mal 70 leutchen anwesend
aber das spiel hatte alles was so ein c-klasse derby braucht
in der halbzeit drei glaskare torchancen des favoriten aber eine sehr ruhig geführte erste halbzeit
in der 2. halbzeit bekam das spiel dann doch noch typische derby qualitäten :spitze:

der schiri hatt bewiesen das nich nur frauen probleme mit der abseitsregel haben, was zur aufregungen bei den zuschauern (auch bei mir am spielfeldrand) führten. mit drei mann standen wir allein vorm tor, der ball wir mindestens 3 meter zum freistehenden spieler nach hinten gespielt, der geht aufs leere zu schiebt ein, ein gegenspieler ruft abseits, und der schiri pfeift abseits :024: :schimpf:

auch wie nicht anders zu erwarten wurde ein gegenspieler (der öfter vom platz gestellt wird) mit gelb rot vom platz geschickt

der joker der gegner hatte auch nich gestochen auch er hatte 2 100%ige chancen kläglich vergeben trotzdem wurde das spiel nach ner 0:2 führung nochmal spannend als er dann doch das 1:2 erzielte und wir manch chance ausließen :schimpf: doch ein konter kurz vorm spielende wurde dann erfolgreich zum 1:3 abgeschlossen......

ein schönes spiel das mich trotzdem wieder jede menge nerven kostete und meine lungen mit ca 6 zigaretten (zur beruhigung) belastete :frown:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kurz-de-Borussia schrieb:
http://www.lok-leipzig.com

Wahnsinn - Tolles Fußballfest vor 12.421 Zuschauern: Der 1.FC Lok schlug im neuen Zentralstadion Eintracht Großdeuben II deutlich mit 8:0 (3:0) - Tolles Wetter, tolle Fans, tolle Tore und ein Hammer Rahmenprogramm - Torjäger Heusel traf gleich dreifach - Comebacker Heiko Scholz schoss den ersten Treffer - Fotos und Videos in der Galerie - Alle Ergebnisse der 3. Kreisklasse!


Einmalig, unvergesslich, einfach geil ... nach diesem Fußballfest (organisiert von der BILD Zeitung) gab es keinen Superlativ, der nicht auf diesen tollen Fußball-Nachmittag im neuen Zentralstadion gepasst hätte. Von Hollywood ("Gladiator" Darsteller Ralf Moeller kickte in einem Vorspiel sogar selbst mit) bis zur 11. Liga - alles war vor Ort. Am Ende gewann der 1.FC Lok Leipzig an der Stätte der größten Triumphe vor sensationellen 12.421 Zuschauern (dies wäre wirklich reif für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde!) in der 3. Kreisklasse, Staffel 2, deutlich mit 8:0 (3:0) gegen die zweite Vertretung des SC Eintracht 09 Großdeuben (verstärkt mit sechs Kickern aus der Ersten). Dazu spielte der Wettergott den Kickern aus Probstheida noch in die Hand, mit Sonnenschein und ganz angenehmen Fußball-Temperaturen Anfang Oktober. Gigantisch auch die Stimmung in den Blöcken C und D in der "Schüssel" - und auf dem Platz glänzten die Lok-Kicker mit tollen Treffern. Den Anfang machte Comebacker Heiko Scholz - der natürlich einen Sonder-Applaus bekam. Neben den Bundesligareifen Fans, verbreitete vor (verursacht durch einige Verkehrsunfälle) und nach dem Spiel Mega-Staus rund ums Sportforum große Fußballatmosphäre.

Das ist echt mal geil. Lok.Leipzig gg. Eintracht Großdeuben II (11.Liga) schauen mehr als Bayern vs. Moskau vor paar Jahrem (Champions-League)

In diesem Zusammenhang wäre es passened rückwirkend noch einmal das DFB-Pokal-Spiel zwischen dem FC Bayern München und dem Hamburger SV zu erwähnen, bei dem sich 5.000 Menschen im Olympia-Stadion "Tempel des Todes" einfanden.
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
muffy1971 schrieb:
und ich komm gerade vom stadtderby in der untersten klasse zurück bei fast 8.000 einwohner waren gerade mal 70 leutchen anwesend
aber das spiel hatte alles was so ein c-klasse derby braucht
in der halbzeit drei glaskare torchancen des favoriten aber eine sehr ruhig geführte erste halbzeit
in der 2. halbzeit bekam das spiel dann doch noch typische derby qualitäten :spitze:

auf solch Spitzenfußball freue ich mich auch schon. Sobald wir ins das neue Haus eingezogen sind, habe ich von meinem Balkon aus eine wunderschöne Sicht auf das "Pappelstadion" von Westfalia Wickede.

Ich bastel gard schon den ersten Doppelhalter und lade das Megaphon auf. Suppführer Kurz allez :lachtot: :zwinker3:

Leider Gottes muss dieser ehrwürdige Fußballplatz in zwei Jahren einem Park, inkl. Seniorenbegegnungszentrum weichen. :frown:
 

muffy1971

RodalBär
Kurz-de-Borussia schrieb:
Leider Gottes muss dieser ehrwürdige Fußballplatz in zwei Jahren einem Park, inkl. Seniorenbegegnungszentrum weichen. :frown:
ich geh sehr gern auf solche spiele manche sagen ich trete auf wie ein hool :floet: wobei sich das meistens in beschimpfungen des schiris (aber nur bei grober fehlleistung) und gegnerische Spieler wegen überharten Einstiegs äußert
auch unser ehrwürdiger hartplatz musste einem einkaufszentrum weichen und nun spielen beide vereine auf dem städtischen fußballplatz

ich kann mich noch gut an früher an spiele aufem alten hartplatz erinnern, mein dad seine kumpels und meine wenigkeit hatten die angewohnheit uns dort hinzustellen wo die gegnerischen anhänger standen. es gab manch lustige heftige auseinandersetzungen was immer wieder geil war.....

leider ist die neue heimstätte ein weitläufigeres sportgelände sodaß es äußert selten zu begegnungen mit "auswärtigen" kommt


wobei ich leider feststellen muss das die zuschauerresonanz immer mehr abgenommen hat :eek: :frown:
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
muffy1971 schrieb:
leider ist die neue heimstätte ein weitläufigeres sportgelände sodaß es äußert selten zu begegnungen mit "auswärtigen" kommt

Lass mich raten: Anordnung vom DFB?!

- Zäune
- Fangnetze
- Videoüberwachung
- Eigener Bahnsteig für auswärtige Fans
... :zwinker3:
 

Reddinga

Vorzeige-Papa
Als ich noch aktiv gespielt habe, war die max. Zuschauerzahl ca. 250.... und das in der Kreisliga A bei einem Derby. Zu erwähnen ist noch, dass das nur die zahlende Menge war. Frauen und Kinder zahlen nix... Wir schätzten so ca. 300-350 Zuschauer...
Aber das in Leipzig ist schon phänomenal (oder heißt das jetzt fenomenal???)
 

Turbo

Thorsten
also wir haben diese saison in siegen den zuschauerrekord was regionalliag spiele angeht geknackt. allerdings waren das im vergleich nur 9800 zuschauer und das regionalliga spitzenreiter. und ich denke, dass mnach 2. liga klub sich über 10.000 zuschauer freut.
also da bleibt mir nur eins zu sagen :respekt:
 

muffy1971

RodalBär
Kurz-de-Borussia schrieb:
Lass mich raten: Anordnung vom DFB?!

- Zäune
- Fangnetze
- Videoüberwachung
- Eigener Bahnsteig für auswärtige Fans
... :zwinker3:

ne ne das ganze is ein ziemliches gut sportgelände

allerdings wird das stadion eben auch von leichtathleten usw. genutzt dementsprechend gibt es natürlich eine tartanbahn rund um den rasenplatz, was den platz eben weitläufiger macht und auch den "abstand" zwischen den kurven und ränge eben größer

aber weil du gerade vom dfb sprichst da hab ich was für dich
der verein hat sich entschlossen ein kleinfeld für die bambinis anzulegen, jetzt stellt sich raus das einige quadratmeter fehlen allerdings nur nach den richtlinien des südwestdeutschenfußballverbands, nach den richtlinien des dfb wär der plaz groß genug was nun dazu führt das der platz für spiele der bambinis nicht genutzt werden darf :schimpf:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Turbo schrieb:
also wir haben diese saison in siegen den zuschauerrekord was regionalliag spiele angeht geknackt. allerdings waren das im vergleich nur 9800 zuschauer

Was soll denn das für ein Rekord sein??? :suspekt:
Ich glaub nicht mal, dass das für die RL Süd Rekord ist... :hammer:
 

Turbo

Thorsten
MSGKnicks schrieb:
Was soll denn das für ein Rekord sein??? :suspekt:
Ich glaub nicht mal, dass das für die RL Süd Rekord ist... :hammer:

habe mich vielleicht nicht ganz klar ausgedrückt. ich meinte nur für den verein siegen in regionalliga spielen, also pokal nicht mitgerechnet.
 
Oben