14. Spieltag

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
Samstag, 20.11.2004 15:30 Uhr:
FSV Mainz 05 - VfL Bochum
FC Bayern München - 1. FC Kaiserslautern
Borussia Dortmund - SC Freiburg
Arminia Bielefeld - Werder Bremen
Bayer Leverkusen - FC Schalke 04
Hertha BSC Berlin - Hansa Rostock
VfB Stuttgart - Bor. Mönchengladbach

Sonntag, 21.11.2004 17:30 Uhr:
Hamburger SV - VfL Wolfsburg
1. FC Nürnberg - Hannover 96
 
Meine Tipps zum Spieltag:


FSV Mainz 05 - VfL Bochum

Mainz in dieser Saison daheim noch ungeschlagen, das wird auch heute so bleiben. Vermutlich werden sie es mit sehr defensiv stehenden Bochumern zu tun bekommen. Tipp 2:1

FC Bayern München - 1. FC Kaiserslautern

Nach dem ach so tollen Spiel in Bochum gibts heute 3 weitere Punkte für immer noch nicht überzeugende Bayern. Die pfälzer sind einfach zu schwach und werden wohl zu ängstlich agieren. Tipp 3:0

Borussia Dortmund - SC Freiburg

Richtungsweisendes Spiel für beide Teams, die es in dieser Saison alles andere als leicht haben. Vom potential her klare Sache für den BVB, man sollte sich dort mal zur Abwechslung auf Fußball konzentrieren. Jedes Ergebnis scheint möglich. Tipp 1:1

Arminia Bielefeld - Werder Bremen

Wer hätte vor der Saison gedacht, dass sich hier Tabellennachbarn treffen? Die Arminia zur Zeit mit einem Lauf, Werden muss aufpassen, sich nicht frühzeitig von der Spitze zu verabschieden. Ich traue den Gästen zu, sich hier Selbstvertrauen für das wichtige CL-Spiel gegen Inter zu holen.
Tipp 1:2

Bayer Leverkusen - FC Schalke 04

Interessantes Spiel in der BayArena. Haben die Schalker ihre erste Niederlage unter Rangnick verdaut?Man sah ja hier in letzten Jahren nicht unbedingt schlecht aus. Die Werkskicker sind die große Unbekannte diese Saison. Glanzvollen Siegen folgen oft dilletantische Auftritte. Daheim konnte man aber meist überzeugen. Tipp 3:1

Hertha BSC Berlin - Hansa Rostock

Hertha diese Saison weder Fisch noch Fleisch, Rostock auswärts deutlich stärker als daheim. Da sie mit ihrem neuen "Besen" Berger anreisen, werden sie wohl einen Punkt mitnehmen. Tipp 0:0

VfB Stuttgart - Bor. Mönchengladbach

Schwierige Phase für den VfB. Die Dreifachbelastung macht sich bemerkbar, da Sammer wenig rotieren lässt. Man braucht einen Sieg um oben dranzubleiben. Der wird auch gelingen, da es in Borussia's Offensive wegen der formschwachen Broich und Heinz zu sehr hakt. Neuville allein wirds nicht richten. Tipp 3:2

Hamburger SV - VfL Wolfsburg

Interessantes Spiel in der AOL-Arena. Der wiedererstarkte HSV trifft auf den Tabellenführer. Die Wölfe zuletzt mit 3 Auswärtspleiten in Folge, die Hamburger mit dem Rückenwind des Kantersiegs bei Hansa. So werden die Gastgeber ihrem ehemaligen Dauerrivalen FC Bayern zur ersten? Tabellenführung dieser Saison verhelfen. Tipp 4:2

1. FC Nürnberg - Hannover 96

Vermutlicher Heimsieg für den Club, der sich damit einen komfortablen Vorsprung auf die Abstiegsplätze verschafft. 96 bleibt aber weiter im Rennen um den UEFA-Cup. Tipp 2:0
 
Nach knapp 10 Minuten, führt...

...Dortmund mit 1:0 gg. Freiburg, Brzenska mit seinem ersten Bundesligator in seinem fünften Spiel.

Außerdem führt K´lautern mit 1:0 bei den Bauern, nach dem Kahn einen Schuss von Zandi abklatschte, staubte der Ex-Sechzger Riedl ab.


EDIT: Da haben die Bayern schon ausgeglichen, 13. Minute 1:1, Torschütze Pizarro! Dicker Patzer der Lautrer Abwehr!
 
Zuletzt bearbeitet:
Was Rapolder in Bielefeld abzieht is absolut genial--das war schon in der letzten Saison in Liga 2 so.Der weiss wie man mit Spielern umgehen muss und passt sein System den Fähigkeiten der Spieler an,und versucht nich irgendein System den Spielern einzutrichtern.....erinnert mich irgendwie an Otto und die Griechen:Maximal Ausbeute mit begrenzten Möglichkeiten! :spitze: Wenn dieser Geldfuzzi der den BVB gerettet hat Rapolder haben will,scheint er doch schonmal nen Fussball aus der Nähe gesehen zu habn............. :floet:

Das ostwestfälische Wunder geht weiter..................
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Das Rapolder ein guter Trainer ist , da waren wir uns ja schon vor einem Jahr einig. Aber das was da abgeht übertrifft wohl die kühnsten Erwartungen :spitze:
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Kann mir mal wer die Fußballwelt erklären?
Da gewinnt Hertha bei Schalke mit 3:1, die gerade einen Lauf haben, und eine Woche später erkämpft man sich gerade noch so ein 1:1 zu Hause gegen Hansa Rostock, die gerade eine absolute Negativ-Serie haben... :suspekt:

ps: ich bedanke mich recht herzlich beim Erfinder der Nachspielzeit :fress:
 
Oben