15. FFL Spieltag der Saison 2004/2005

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Allstars.jpg
:
logo_29.gif

Schiedsrichter: Marcel Dohrn
Zuschauer: 73.400



FFT Allstars:
derMoralapostel – Bosborus, schlappe, Domstadtfreak, neo1968 – mars85, Aimar, muffy1971 (60.Kurz-de-Borussia) – Kerpinho (77.Bayer_No.1), Dän-de-Borussia (60.Hoffene), Icke

Hertha BSC:
Kirlay - Rehmer, Friedrich, van Burik, Hartmann - Kovac - Marcelinho, Dardai - Reina, Bobic, Goor


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Allstars:




Statistiken zum Spiel:

Statistik.jpg



kicker Artikel zum Spiel:

kicker.jpg




ComU.jpg
:
logo_12.gif

Schiedsrichter: Gerhard Heinschink
Zuschauer: 65.802



Community United:
mimi0815 – Destroyer, Flash, Mr.Fair, Alta Tensione – Emma, XRICKX, beriberto (63.Tricoli) – flenders (80.Norben) – Hlebs Aleks, White York (46.downie)

Hamburger SV:
Pieckenhagen - Wicky, Ujfalusi, Reinhardt, Hollerbach - Ledesma - Benjamin, Cardoso, Mahdavikia - Romeo, Barbarez


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Uniteds:




Statistiken zum Spiel:

Statistik.jpg



kicker Artikel zum Spiel:

kicker.jpg



Pirates.jpg
:
logo_8.gif


Schiedsrichter: Matthias Kristek
Zuschauer: 53.936



Fanlager Pirates:
andreas171 – Webchiller, Hotte, mel – Schabbab, bluelion, drunkenbruno – Mattlok (89.Freibeuter) – hans-wurst (46.Cabal), BOH-Boy (63.baerwurz), spielmaker

Vfl Bochum:
van Duijnhoven – Colding, Kalla, Fahrenhorst, Meichelbeck - Zdebel - Freier, Wosz - Buckley - Madsen, Hashemian


Die Mannschaftsaufstellungen:




Das Spiel der Pirates:




Statistiken zum Spiel:

Statistik.jpg



kicker Artikel zum Spiel:

kicker.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Der 15. Spieltag:




Ergebnisse und Tabelle nach dem 15. Spieltag:

Tabelle.jpg



Torjägerliste:

Scorer.jpg



Elf des Tages:




Die Verletzten am Spieltag:

Verletzungen.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Live-Ticker I:



Spielbeginn bei Allstars - Hertha:
Der 15. Spieltag kann beginnen.
Die Allstars eröffnen das Spiel mit dem Anstoß, während die Herthaner in Durchgang Eins von rechts nach links agieren.

Spielbeginn bei ComU - Hamburg:
Es geht los. Community United beginnt das Spiel im ersten Durchgang mit dem Anstoß.
Die Hamburger spielen derweil von rechts nach links.

Spielbeginn bei Pirates - Bochum:
Nun geht es auch hier in der Pirates Arena los. Die Gäste gewinnen die Seitenwahl in Durchgang Eins und entscheiden sich für das Spiel auf die linke Spielhälfte.
Die Pirates beginnen das Spiel somit durch den Anstoß.

03. Minute:
Erste Großchance für die Gastgeber!
Mattlok fängt einen Steilpass der Gäste an der Mittellinie ab, leitet umgehend weiter in die Spitze zu BOH-Boy. Der kann das Leder gegen zwei Mann behaupten, leitet weiter in die Spitze auf den freigelaufenen hans-wurst, der aus 14 m frei vor van Duijnhoven auftaucht, doch die Chance leichtfertig vergibt und dem Torhüter in die Arme schießt.

04. Minute:
Früh draufgehen und den Gegner unter Druck setzen – so scheint die Devise bei ComU am heutigen Abend zu lauten.
Alekz erzwingt so einen Fehler von Hollerbach, spielt weiter zu flenders, der noch einmal schön für White York ablegt, so dass dieser aus 18 m abziehen kann. Doch keine Problem für Pieckenhagen, der sicher zupackt.

06. Minute:
Die Pirates machen hier richtig Dampf!
Spielmaker mit einem Einwurf, nahe der rechten Eckfahne, bis weit in den 16er. Mattlok kommt vor van Duijnhoven an den Ball, umspielt den Keeper und schiebt locker an diesem vorbei in Richtung Tor, doch Kalla kann das Rund gerade noch vor der Torlinie kratzen und klären.

08. Minute:
Chancen im Minutentakt!
Spielmaker mit einem scharfen Querpass vor dem gegnerischen 16er, Mattlok nimmt den Ball direkt und befördert ihn mit voller Wucht an den linken Torpfosten. Der Keeper wäre chancenlos gewesen.

10. Minute:
hans-wurst mit wunderschönem Lupfer in den 16er zu BOH-Boy, der sich geschickt um seinen Gegenspieler dreht und den Ball mit voller Wucht volley auf Torhüter van Duijnhoven zieht. Der Keeper bleibt jedoch erneut Sieger und pariert mit beiden Fäusten zur Ecke.

12. Minute: 1-0 White York (flenders)
flenders an der Mittellinie mit einem irren Pass aus dem Fußgelenk über 35 m, millimetergenau zu White York, der den Ball annimmt, in den 16er zieht und Pieckenhagen mit seinem Torschuss keine Chance lässt.
Das dürfte den Hamburgern nun aber gar nicht schmecken.

13. Minute:
Erster Torschuss nach 13 Minuten!
Muffy1971 mit einem harten Ball auf den rechten Flügel hinaus. Dän erläuft sich diesen wunderbar, zieht von rechts in den 16er und probiert sich mit einem trockenen, harten Schuss. Der Ball geht jedoch an den linken Innenpfosten und von dort in die Arme des Keepers.

13. Minute:
Hier ist vielleicht was los!
Befreiungsschlag der Bochumer aus der eigenen Hälfte. Buckley nimmt den Ball auf, überläuft die weit aufgerückte Hintermannschaft der Gastgeber und geht alleine auf andreas171 zu, der jedoch im 1:1 Duell die Oberhand behält und durch einen glänzenden Reflex zur Ecke parieren kann.

22. Minute:
beriberto mit einem schönen Steilpass auf Alekz, der das Leder im Laufen mitnimmt, dann flach in die Strafraummitte zieht, wo flenders als Erster am Ball ist und diesen gefährlich aufs Tor spitzelt. Doch Pieckenhagen steht goldrichtig und kann abwehren.

28. Minute:
Kerpinho mit einem schönen Vorstoß über den linken Flügel, läuft bis zur Grundlinie, um den Ball dann scharf in die Mitte zu schlagen. Dän kommt zwar an den Ball, spitzelt diesen jedoch knapp am rechten Torpfosten vorbei.

32. Minute: 1-0 Mattlok (hans-wurst)
Da ist es endlich, das überfällige Führungstor für die Hausherren!
hans-wurst erwischt einen Abpraller am gegnerischen 16er, täuscht zunächst einen Schuss an, doch legt dann ab für den allein gelassenen hans-wurst, der ganz frei vor van Duijnhoven ohne große Mühe ins Tor einschieben kann. Hochverdiente Führung!

33. Minute: 2-0 White York (Alekz)
Toll vorgetragener Angriff der Gastgeber mit wunderschönem Abschluss!
Destroyer überbrückt mit einem langen Ball das gesamte Mittelfeld der Gäste, so dass die gesamte Zuordnung der Hamburger durcheinander ist. Flenders legt ab für Alekz, der kurz schaut, dann den scharfen Querpass durch den 16er spielt, wo White York wieder einmal genau richtig steht und den Ball, vorbei an Pieckenhagen, ins Tor spitzelt. 2-0!

35. Minute: Gelbe Karte Hashemian
Erste Tumulte auf dem Spielfeld. Nach einem leichtfertigen Ballverlust an Mattlok verliert Hashemian die Nerven und steigt diesem übel von hinten in die Hacken. Daraufhin gehen sämtliche Spieler in nächster Nähe aufeinander los und können kaum noch vom Unparteiischen getrennt werden.
Als sich die Situation wieder beruhigt zeigt er Hashemian völlig zu Recht die gelbe Karte.

36. Minute:
Aimar mit schönem Zuspiel auf Dän, der sich am Elfmeterpunkt irgendwie durchwurstelt, doch mit seinem halbherzigen Schuss an Kiraly scheitert, der ganz sicher aufnimmt.

41. Minute: Gelbe Karte Mattlok
Eben noch der Gefoulte, nun bereits selbst der Übeltäter. Mattlok revanchiert sich bei einem Bochumer – diesmal Zdebel – für das selbst erlittene Foul und streckt diesen übel von hinten nieder.
Dunkelgelb!

42. Minute: 1-0 Icke (Aimar)
Ein Glück, dass sie bei den Allstars nicht alle soviele Torgelegenheiten wie ein Dän-de-Borussia brauchen.
Aimar mit toller Ablage für Icke, der am rechten Strafraumeck an den Ball kommt und diesen wunderschön mit dem linken Fuß ins linke untere Toreck schlenzt. Keine Abwehrmöglichkeit für Kiraly – 1:0!

44. Minute: 3-0 White York (Emma)
Der dritte Treffer von White York sorgt noch vor der Pause für die frühzeitige Vorentscheidung.
Emma mit rasantem Vorstoß am linken Flügel, schickt White York steil, der sich auf und davon in Richtung Tor macht und schließlich gekonnt aus 16 m abzieht. Trockener Schuss ins rechte, untere Toreck – keine Chance für Pieckenhagen!

45. Minute: Gelbe Karte Schabbab
Inzwischen erleben wir hier ein nur noch von Härte geprägtes Spiel – Fußball findet kaum noch statt.
Schabbab kommt gegen Madsen viel zu spät und weiß sich nur noch durch ein rüdes Foul zu helfen. Klare gelbe Karte.

Halbzeit bei Allstars - Hertha:
In einem eher durchwachsenen Fußballspiel gehen die Allstars mit einer 1-0 Pausenführung in die Kabine.
Gerade in der ersten halben Stunde taten sich beide Mannschaften äußerst schwer, dem Gegner das eigene Spiel aufzuzwingen. So entstand eine sehr zerfahrene Anfangsphase, in der Spielfluß kaum zustande kam. Erst eine Viertelstunde vor der Pause lief der Allstars Motor etwas runder und führte dann doch noch zu der ein oder anderen Torgelegenheit, von denen schließlich auch eine zum Führungstreffer führte.
Dennoch muss nun von beiden Seiten deutlich mehr kommen – vor allem von den Herthanern, die bislang in der gegnerischen Hälfte noch gar nicht in Erscheinung treten konnten.

Halbzeit bei ComU - Hamburg:
Eine torreiche erste Hälfte geht mit einer verdienten 3-0 Halbzeitführung in die Pause.
Überragender Mann war selbstverständlich der Hattrick-Torschütze White York, dem heute nahezu alles gelingt. Erstaunlich auch, dass ComU heute aus 4 Torchancen bereits 3 Tore machen konnte – eine sagenhafte Quote, gerade wenn man bedenkt, wie uneffektiv das Team sonst zumeist spielt und für jedes Tor etwa 3 Torgelegenheiten benötigt.
Das ist heute alles anders, so dass man wohl bereits zu diesem Zeitpunkt die 3 Punkte fest einplanen kann.
Die Hamburger hingegen müssen aufpassen, in der zweiten Halbzeit nicht noch völlig unter die Räder zu kommen.
Halbzeit bei Pirates - Bochum:
Eine turbulente erste Halbzeit geht nun in die Pause, die keine Minute zu früh kommt. Vielleicht beruhigen sich nun die Gemüter wieder etwas, denn was die letzten 15 Minuten hier geschah, war kaum mehr zu ertragen.
Nachdem die Gastgeber von der ersten Minute an durch spektakulären Offensivfußball auffielen und die Fans durch Chancen im Minutentakt verzückten, verlor man nach dem Führungstreffer vollends den Faden und suchte einzig in übertriebener Härte den Weg, die Gäste möglichst weit vom eigenen Tor entfernt zu halten.
Auf der anderen Seite spielt hier mit Bochum ein Team, dass diese Art des Spiels voll annimmt und selbst nur durch unnötige Unsportlichkeiten zu bestechen weiß.
Hoffen wir, dass beide Teams wieder etwas zur Besinnung kommen und in der zweiten Hälfte das zeigen, wofür 53.000 Zuschauer hier in die Pirates Arena gependelt sind, nämlich um uns mit gutem Fußball zu unterhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Live-Ticker II:



Wiederbeginn bei Allstars - Hertha:
Ohne personelle Veränderungen beginnen beide Teams die zweite Halbzeit.
Die Allstars nun von rechts nach links. Hertha mit dem Anstoß.

Wiederbeginn bei ComU - Hamburg:
Es gibt einen überraschenden Wechsel, der wohl nur so zu begründen ist, dass Trainer SandmannKO seinen besten Mann frühzeitig schonen möchte.
White York bleibt in der Kabine und wird im zweiten Durchgang durch downie ersetzt.
ComU nun von rechts nach links, während die Hamburger die zweite Hälfte durch den Anstoß einläuten.

Wiederbeginn bei Pirates - Bochum:
Es gibt einen Wechsel zu vermelden. Bei den Gastgebern kommt für hans-wurst mit Cabal erneut ein Angreifer in die Begegnung.
Die Pirates nun von rechts nach links, Bochum mit dem Anstoß.

48. Minute:
Goor setzt sich am linken Flügel durch, flankt auf den Elfmeterpunkt, wo Bobic Domstadtfreak zuvor kommt und den Ball ins linke untere Eck schieben kann. Doch derMoralapostel ist zur Stelle und kann mit der Fußspitze abwehren.

51. Minute:
Das war gleich mal wieder eine herrliche Szene: Cabal legt den Ball etwa 20 m vorm gegnerischen Gehäuse wunderschön mit der Brust für BOH-Boy auf, der das Leder direkt volley in Richtung Tor jagt. Van Duijnhoven greift an dem Ball vorbei, der zu seinem Glück jedoch nur an den linken Außenpfosten knallt.

52. Minute: 3-1 Barbarez
Völlig unerwartet der Anschlusstreffer für die Gäste.
Barbarez gelangt an den Ball, startet ein schönes Solo, lässt gleich mal die beiden Innenverteidiger der Gastgeber stehen und überwindet Torhüterin mimi0815 mit einem schönen Schuss.
Geht da doch noch etwas?

54. Minute:
Jetzt geht das schon wieder los.
Mattlok mit einem herrlichen Lupfer über die Viererkette der Bochumer hinweg. BOH-Boy erläuft sich das Rund, geht auf den Keeper zu und schiebt den Ball nur knapp am linken Torpfosten vorbei. Eine 100 %ige!

57. Minute:
Und munter geht es so weiter.
BOH-Boy zieht von links in den 16er, verliert jedoch den Ball an Zdebel, der völlig unbedrängt einen Querpass im eigenen 16er spielt, den Mattlok abfängt und ohne Umweg aufs Tor hält, doch leider auch über das Gehäuse.
Wenn sich diese verschwenderische Chancenverwertung mal nicht rächt.

59. Minute:
Icke mit einer scharfen Hereingabe von rechts in die Mitte, doch Dän kann den Ball erneut nicht richtig platzieren und scheitert an Kiraly.

59. Minute:
ComU scheint im Moment völlig von der Rolle zu sein.
Barbarez mit einem harten Ball in den 16er, Cardoso kommt Mr.Fair zuvor und spitzelt den Ball aufs Tor. Mimi0815 mit einer glänzenden Fußparade zur Ecke.

60. Minute: Doppelwechsel bei den Allstars
Für muffy1971 und Dän-de-Borussia kommen Kurz-de-Borussia und Hoffene in die Begegnung.

61. Minute:
Man könnte fast meinen, hier läuft noch einmal die Anfangsphase der ersten Halbzeit auf Wiederholung.
Drunkenbruno mit energischem Vorstoß in die gegnerische Hälfte. Abspiel zu Cabal, der noch einmal zu BOH-Boy weiterleitet. Der umspielt 3 Mann im gegnerischen Strafraum, taucht zum xten Mal frei vor van Duijnhoven auf und verzieht den Ball zum xten Mal völlig.
Bochum bleibt so weiter im Rennen.

63. Minute: Wechsel bei ComU
Für beriberto kommt Tricoli in die Begegnung.

63. Minute: Wechsel bei den Pirates
Trainer Waschbaerbauch bringt für den völlig glücklosen Angreifer BOH-Boy baerwurz in die Begegnung.

65. Minute:
Eckball von der linken Seite durch Emma. Auf den langen Pfosten gezogen, wo sich XRICKX gegen 2 Hamburger im Kopfballduell durchsetzt, den Ball über Pieckenhagen in Richtung Tor köpft, doch Uijfalusi auf der Linie mit dem Kopf klären kann.

66. Minute: Elfmeter für ComU
Nach einem offensichtlichen Foul von Reinhardt im 16er an flenders gibt es Elfmeter für die Hausherren.
Der eingewechselte downie schnappt sich den Ball sofort und geht entschlossen auf den Punkt zu.

67. Minute: downie verschießt Elfmeter an Pieckenhagen
Hätte er da mal nicht so darauf bestanden, diesen Elfmeter zu schießen.
Kurzer Anlauf, schwacher, wenn auch platzierter, Schuss ins rechte untere Toreck, den Pieckenhagen ohne große Mühe um den Pfosten lenkt. Ecke.

68. Minute:
Marcelinho mit einem Steilpass zu Bobic, der den Ball aus dem Lauf mit voller Wucht in Richtung Tor hält, doch genau auf derMoralapostel, der sicher zupackt.

68. Minute: 2-0 Mattlok
Wie gesagt – es scheint eine Kopie der ersten Hälfte zu sein.
Gerade als sich Bochum zu erholen scheint, fängt Mattlok einen Querpass in der Hälfte der Bochumer ab, geht alleine aufs gegnerische Tor zu und zieht trocken aus 16 m ab. Der Keeper ist chancenlos und muss sich nun zum zweiten Mal geschlagen geben.
Die Vorentscheidung?

72. Minute:
Aimar mit einem wundervollen Lupfer an den Elfmeterpunkt, wo sich Kurz-de-Borussia gegen van Burik durchsetzen kann und einen platzierten Schuss ablässt, doch Kiraly reagiert herausragend und wehrt noch mit der Fußspitze ab.

73. Minute:
Leichtfertiger Ballverlust von Schabbab am eigenen 16er, den Buckley zu nutzen weiß und aus 18 m kurzentschlossen abzieht. Der Ball donnert an den Pfosten, doch auch den Abpraller weiß Hashemian nur über das Gehäuse zu schießen.

76. Minute:
Hoffene legt den Ball wunderschön auf links hinaus zu Icke, der die gesamte rechte Abwehrseite der Herthaner überläuft, nach innen zieht und trocken abschließt. An den Innenpfosten, doch der Ball prallt erneut zurück, vor die Füße von Icke, der den Ball jedoch vor lauter Überraschung über das Tor stolpert. Unglaublich!

76. Minute:
Die Mattlok-Show setzt sich fort.
Drunkenbruno mit einem weiten Ball in die Spitze, Mattlok ist als erster am Ball und zieht aus 18 m mit voller Wucht ab. Erneut prallt der Ball vom Aluminium ab und geht anschließend ins Toraus.

77. Minute: Wechsel bei den Allstars
Für Kerpinho kommt Bayer_No.1 in die Begegnung.

80. Minute: Wechsel bei ComU
Trainer SandmannKO setzt nun auf Sicherheit und bringt für flenders Norben in die Begegnung.

83. Minute: Gelbe Karte mars85
Nach einem Foul von mars85 an van Burik im gegnerischen Strafraum bekommt der Mittelfeldspieler der Allstars die gelbe Karte.

87. Minute:
Cabal setzt scih energisch am rechten Flügel durch, zieht den Ball in die Mitte, wo baerwurz am höchsten steigt und das Leder gegen den linken Pfosten drückt. Bochum erneut im Glück!

88. Minute: 3-0 Cabal
Stockfehler von Fahrenhorst im eigenen 16er, Cabal reagiert am schnellsten und schlenzt das Rund ins lange Eck. Schönes Tor!

89. Minute: Wechsel bei den Pirates
Doppeltorschütze Mattlok wird unter frenetischem Applaus verabschiedet. Für ihn kommt Flint Freibeuter in die Begegnung.

90. Minute: 2-0 Hoffene (Kurz-de-Borussia)
Na es geht ja doch noch. Icke mit einer schönen Flanke in die Mitte des 16ers, an die Kurz-de-Borussia als Erster herankommt, den Ball auch schön mit dem Kopf drückt, doch an Kiraly scheitert. Den Nachschuss kann Hoffene jedoch mühelos im leeren Tor unterbringen – 2:0!

Spielende bei Allstars - Hertha:
In einer eher durchschnittlichen FFL-Begegnung gewinnen die Allstars verdient mit 2-0 und festigen damit weiterhin den ersten Platz und untermauern zudem die eigenen Titelansprüche.
Auch wenn es einmal spielerisch nicht so glänzend läuft, wie Beispielsweise letzte Woche, ist das Team dennoch im Stande die nötigen Tore zu erzielen und dadurch wichtige 3 Punkte einzufahren.
Wenn dann auch noch ein Gegner ins eigene Stadion kommt, der selbst nicht bereit ist, nur einen Bruchteil mehr, als das Allernötigste zu tun, fällt dies natürlich umso leichter.
Die Allstars bleiben weiterhin der Spitzenreiter der FFL, auch wenn ein spielerischer Verfall in den letzten Wochen unübersehbar ist.

Spielende bei ComU - HSV:
Ein – bis auf die Tore von White York – wenig spektakuläres Spiel geht mit einem eindeutigen Ergebnis von 3-1 zu Ende.
Über die zweite Halbzeit gibt es kaum etwas zu schreiben. ComU schaltete mindestens 2 Gänge zurück, wollte das Ergebnis lediglich verwahren und wirkte bei den wenigen Chancen in Durchgang Zwei doch sehr unkonzentriert. In der eigenen Defensive taten sich zudem etliche Schwächen auf, die von den indisponierten Hamburgern glücklicherweise nicht mehr effektiv in Tore ummünzen ließen.
Trotz des eindeutigen Ergebnisses ein Sieg, der eher zur Besorgnis veranlasst, als zu übermäßiger Selbstzufriedenheit.

Spielende bei Pirates - Bochum:
Das wars. Ein sehr einseitiges Spiel geht mit einer, auch in dieser Höhe, absolut verdienten Führung zu Ende und lässt die Gewinner weiterhin von der Meisterschaft träumen.
Nach dem Erfolg im Pokal, nun auch der souveräne Erfolg in der Meisterschaft – die Pirates sind ohne Frage auf dem Vormarsch.
Ob man dieses Niveau auf die gesamte Distanz halten kann, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen, doch die Mannschaft von Trainer Waschbaerbauch ist definitv auf einem sehr gutem Weg!
 
Zuletzt bearbeitet:

Webchiller

Bekanntes Mitglied
FFT Allstars - Hertha BSC Berlin:



Die Teams laufen ein, das Stadion bebt, hoffentlich erleben wir heute auch ein tolles Spiel!


Beginn.jpg




Die Gastgeber gehen in Führung:


1-0.jpg




Icke freut sich über das so wichtige Tor vor der Pause:


Icke.jpg




Foul von mars85:


Foul.jpg




Dafür gibts Gelb:


Gelb.jpg




Alles entschieden - das 2-0 in der Nachspielzeit:


2-0.jpg




Der eingewechselte Hoffene bejubelt seinen Treffer:


Hoffene.jpg




Jubel bei den Spielern des Tabellenführers (hier mars85 und neo1968):


Ende.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Community United - Hamburger SV:



Die Teams sind da, gleich gehts los:


Beginn.jpg




White York bejubelt seinen Treffer zum 1-0:


York.jpg




Die Gastgeber legen noch einen nach:


2-0.jpg




Wieder jubelt White York:


York1.jpg




Und weiter geht das muntere Toreschießen:


3-0.jpg




Who else? Lupenreiner Hattrick:


York2.jpg




Anschlusstreffer für den HSV:


3-1.jpg




Barbarez der glückliche Torschütze:


Barbarez.jpg




Elfmeter für ComU nach diesem Foul:


Foul.jpg




Pieckenhagen kann parieren:


Elfmeter.jpg




Die Spieler können zufrieden sein:


Ende.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Fanlager Pirates - Vfl Bochum:



Einfach ein toller Anblick, die Teams in diesem Stadion vor dieser Kulisse einlaufen zu sehen:


Beginn.jpg




Die Pirates gehen in Führung:


1-0.jpg




Mattlok bejubelt sein Führungstor frenetisch:


Mattlok.jpg




Böses Foul von Hashemian:


Foul.jpg




Dafür gibts Gelb:


Gelb.jpg




Rüdes Foul vom Torschützen Mattlok:


Foul1.jpg




Dafür gibts Gelb:


Gelb1.jpg




Schabbab mit dem Foul:


Foul2.jpg




Und wieder gibt es Gelb:


Gelb2.jpg




2-0 für die Pirates:


2-0.jpg




Wieder war es Mattlok:


Mattlok1.jpg




Die Pirates setzen noch einen drauf - 3-0:


3-0.jpg




Der eingewechselte Cabal ist auch gleich erfolgreich:


Cabal.jpg




Gewonnen, die Siegesserie setzt sich fort:


Ende.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Flash

Bienenkönigin
Waschbaerbauch schrieb:
bochum? :lachtot:

alles andere wie ein sieg mit 3 toren unterschied wäre ne enttäuschung...
ich glaub nicht, dass die Bochumer enttäuscht werden :ätsch:

Weíß eigentlich jemand was von Cabal ? Der ist seit Wochen nicht mehr im Fanlager gewesen und somit ist auch das Tippspiel derzeit nicht vorhanden :hammer:

Wenn keiner was weiß, werd ich die nächsten Tage mal alle Tipps mit dem Tippspielprogramm vom arter einlesen und das Tippspiel (vorübergehend) übernehmen. Außér es möchte jemand anderes machen :hand:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Flash schrieb:
ich glaub nicht, dass die Bochumer enttäuscht werden :ätsch:

Weíß eigentlich jemand was von Cabal ? Der ist seit Wochen nicht mehr im Fanlager gewesen und somit ist auch das Tippspiel derzeit nicht vorhanden :hammer:

Wenn keiner was weiß, werd ich die nächsten Tage mal alle Tipps mit dem Tippspielprogramm vom arter einlesen und das Tippspiel (vorübergehend) übernehmen. Außér es möchte jemand anderes machen :hand:
Das wäre natürlich ne super Sache, wollte das nämlich letzte Woche schon fast mal "von Hand" auswerten ...
Wenn du das machen könntest, wäre das echt klasse, :spitze: sobald ich wieder was von Cabal höre, wärste natürlich auch schon wieder erlöst :zwinker3: ...
 

Icke

Bekanntes Mitglied
So, bin nun auch wieder on. Auch wenns mir schwerfallen wird, verspreche ich einfach mal ein Tor von mir heute :spitze:
 
Oben