2-1

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
bild02.jpg


That is all.
 
Badener schrieb:
Oh, hat man wieder Schals gezogen und auf dem Zaun zur Schau gestellt?
ja, die sind da alle richtig toll im Osten... die Rostocker genauso. Klatschen vor dem Spiel Zwölfjährige und zocken deren Schals und denken sie wären die Oberhools
 
DEVILINRED schrieb:
ja, die sind da alle richtig toll im Osten... die Rostocker genauso. Klatschen vor dem Spiel Zwölfjährige und zocken deren Schals und denken sie wären die Oberhools
Was im Westen noch nie passiert ist ... huch so ein Käse, ist mir in HH sogar passiert und das liegt nicht im Osten ... :zwinker3:
 
mst8576 schrieb:
Was im Westen noch nie passiert ist ... huch so ein Käse, ist mir in HH sogar passiert und das liegt nicht im Osten ... :zwinker3:
ich höre das nur von Rostockern und Dresdnern in dem Ausmaß (gut, da sind ja auch große und gewaltbereite Gruppen untereinander befreundet) und ich fahre fast jedes WE zum Fußball. Da kannst du deine Fahnen direkt vor Gladbacher und Hamburger Fans spannen, die Wahrscheinlichkeit, dass da jemand klaut ist tausendmal geringer! :mahnen:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Ach ... Gerade mit den Fans sollte man von Seiten der Dresdener nicht unbedingt werben ...

Auf der einen Seite die arme unschuldige Mannschaft in den Vordergrund stellen, wenn die Fans randalieren, auf der anderen Seite bei nem Sieg des Teams mit den Fans werben :nachdenk: ...
 

gary

Bekanntes Mitglied
DEVILINRED schrieb:
ich höre das nur von Rostockern und Dresdnern in dem Ausmaß ...

Dresden ja, aber Rostock? Das war vielleicht mal. :gruebel:

Ich bin zwar in keinen Fanblocks oder -mobs unterwegs gewesen, habe in Rostock aber überwiegend positive Eindrücke gewonnen. Ebenso bei Auswärtsspielen, die ich von Hansa mal in Gladbach (wo ich damals eher zufällig war), Bremen und Hamburg erlebt habe.
Und das obwohl ich vor Jahren auch mal Vorurteile gegenüber Rostock hatte.
 
garylineker schrieb:
Dresden ja, aber Rostock? Das war vielleicht mal. :gruebel:

Ich bin zwar in keinen Fanblocks oder -mobs unterwegs gewesen, habe in Rostock aber überwiegend positive Eindrücke gewonnen. Ebenso bei Auswärtsspielen, die ich von Hansa mal in Gladbach (wo ich damals eher zufällig war), Bremen und Hamburg erlebt habe.
Und das obwohl ich vor Jahren auch mal Vorurteile gegenüber Rostock hatte.
in Kaiserslautern war es zumindest so. Und dann haben sie sich damit noch in fremden Gästebüchern damit gerühmt - Fotos inklusive.

Die Rostocker gehören zwar stimmungsmäßig zu den besten Auswärtsfans (waren in KL mit 500 Mann doppelt so gut wie Gladbach mit knapp 4000), aber die Kinder von Suptras & Co. sind richtig arm, treten auch nur in Gruppen zusammen auf!
 
mal ganz davon abgesehen... sieht so 'ne gute Kuve aus? Die Fahnen sehen ja aus wie von der ARD oder T-Online gesponsort und ansonsten?

Okay...
 
Oben