2. Bundesliga Live-Ticker 20/21

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

  • Prof.Dr.Spock

    Vulkanier
    Von den Top 4 spielen also nur Bochum und Fürth an diesem Wochenende, wenn da nicht auch noch was dazwischen kommt. Man kann nicht mehr abstreiten, dass der Wettbewerb verzerrt wird.
     

    StrolchoDulle

    Never Too Old To Rock!
    Fürth lässt Punkte in Darmstadt. Gut für die anderen. Aktuell

    Bochum 28 Spiele 54 Punkte

    Fürth 28 Spiele 51 Punkte

    HSV 28 Spiele 50 Punkte

    Kiel 26 Spiele 46 Punkte

    Gut für Kiel.
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Prof.Dr.Spock

    Vulkanier
    Fürth lässt Punkte in Darmstadt. Gut für die anderen. Aktuell

    Bochum 28 Spiele 54 Punkte

    Fürth 28 Spiele 52 Punkte

    HSV 28 Spiele 50 Punkte

    Kiel 26 Spiele 46 Punkte

    Gut für Kiel.
    Ob die Tatsache, dass Kiel am Sonntag drei Spiele hinterherhinkt wirklich gut für Holzbein ist, sei mal dahingestellt. Gut wäre allerdings ein Sieg der Bochumer zu Hause gegen Hannover, denn dann haben die anderen den Druck.
     

    Rotweintrinker

    Bekanntes Mitglied
    Ob die Tatsache, dass Kiel am Sonntag drei Spiele hinterherhinkt wirklich gut für Holzbein ist, sei mal dahingestellt. Gut wäre allerdings ein Sieg der Bochumer zu Hause gegen Hannover, denn dann haben die anderen den Druck.
    Zur zeit ist es sehr schwer, die richtigen Ergebnisse vorherzusagen!
    Wir müssen mit allem rechnen!

    Bochum spielt noch nach dem ursprünglichem Spielplan. Ich denke, das ist ein Vorteil!

    zum Wohl
     

    Rotweintrinker

    Bekanntes Mitglied

    gary

    Bekanntes Mitglied
    Die schiefe Tabelle nervt aber schon. Kiel teils halt 3 Spiele weniger. Im Keller Sandhausen auch mit 2 Spielen weniger.
     
    Oben