20.Spieltag, VFL Wolfsburg - SV Werder Bremen

Wie wird´s in Golfsburg ausgehen?


  • Umfrageteilnehmer
    13
  • Umfrage geschlossen .

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Norben

Weltenbummler
Sonntag , 06.02.05 , 17:30 , Wolfsburg

bl10.gif
Vs.
bl06.gif


Wie immer , alles zum Spiel hier hinein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Norben

Weltenbummler
Die Statitik:

Bilanz Spiele Siege Tore Remis

Gesamtbilanz 15 6 : 7 29 : 24 2
Heimbilanz 8 3 : 4 14 : 13 1
Auswäertsbilanz 7 3 : 3 15 : 11 1



Die letzten 10 Begegnungen beider Teams gegeneinander in der Bundesliga





Datum Uhrzeit Heim
Gast Ergebnis

29.08.04 17:30 Werder Bremen : VfL Wolfsburg 1:2 (0:0)
21.03.04 17:30 VfL Wolfsburg : Werder Bremen 0:2 (0:0)
05.10.03 17:30 Werder Bremen : VfL Wolfsburg 5:3 (3:1)
19.04.03 15:30 Werder Bremen : VfL Wolfsburg 0:1 (0:0)
09.11.02 15:30 VfL Wolfsburg : Werder Bremen 3:1 (1:0)
24.03.02 17:30 VfL Wolfsburg : Werder Bremen 2:0 (0:0)
27.10.01 15:30 Werder Bremen : VfL Wolfsburg 1:0 (0:0)
21.04.01 15:30 Werder Bremen : VfL Wolfsburg 2:3 (1:2)
18.11.00 15:30 VfL Wolfsburg : Werder Bremen 1:1 (0:1)
26.02.00 15:30 Werder Bremen : VfL Wolfsburg 2:2 (1:1)
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
tja momentan ist es so, das wir vorne immer für ein Tor gut sind, der klasse wegen auch wenn wir nicht doll spielen, die Einzelleistungen der IV werden besser, das gesamte Defensivsystem passt aber nicht, Schulz schießt jedes Spiel derzeit Böcke die nicht sein dürfen, nächstes Spiel muß da mal wer anderes spielen.

Stalteri, Nery, Magnin - sind ja genug da. Auf rechts wäre wenn Stalteri links spielen würde ja immer noch Davala und Pasanen da.

Ismael wird uns fehlen, muß Baumann oder Pasanen wohl den iV neben Fahrenhorst mimen, wahrscheinlich eher Baumann.

Letztlich passieren usn derzeit aber viel zu viele Fehler Ballverluste in der Vorwärtsbewegung. In dem Spiel in WOB ist alles drin, aber auch in beide Richtungen, hoffentlich spielen die weiterhin ohne d´Allessandro & Klimowicz,
dann siehts nicht schlecht aus. WOB ohne den Argentinier ist wie Werder ohne Micoud - fast nur noch die Hälfte wert.
 

Il Phenomeno

Fußballgott
Tja, es läuft für beide Mannschaften zur Zeit nicht gut. WOB ist nur noch am Punkteabgeben und Werders Abwehr ist desolat. Jetzt fällt auch noch Ismael aus! ICh hab schonwieder so ne Ahnung, das TS Baumi in die Abwehr beordert! :(
Fakt ist, das wird ein schweres Spiel, ich hoffe aber, Werder ist sich des Ernsts der Lage bewusst und schickt die Wölfe ohne Punkte nach Hause!
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Cheftrainer Thomas Schaaf ließ die Mannschaft bereits mit dem Spielball der Partie trainieren. In der Wolfsburger Volkswagen-Arena kommt wieder die bei den Werder-Profis ungeliebte gelb-blaue Kugel von Wolfsburgs Ausrüster zum Einsatz.

75_2.JPG


Ich glaub der meint den....
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Mattlok schrieb:
Cheftrainer Thomas Schaaf ließ die Mannschaft bereits mit dem Spielball der Partie trainieren. In der Wolfsburger Volkswagen-Arena kommt wieder die bei den Werder-Profis ungeliebte gelb-blaue Kugel von Wolfsburgs Ausrüster zum Einsatz.

75_2.JPG


Ich glaub der meint den....


Ja den meint er! Ich finde es völlig Bescheuert das es nicht feste Spielbälle für die Liga gibt! der hat den und der den das doch Beknackt! :frown:
 

Norben

Weltenbummler
Das war eine große Dummheit" Valerien Ismael in Wolfsburg gesperrt / Allofs: "So etwas darf nicht passieren"

BREMEN (flü) · Valerien Ismael war auch gestern Morgen noch niedergeschlagen - vor allem aber sauer auf sich selbst. "Ich ärgere mich wahnsinnig. Das war doof von mir, eine große Dummheit. Ich habe fahrlässig gehandelt und dabei sowohl mir als auch der Mannschaft geschadet", sagte der Franzose. Werders Abwehrspieler hatte sich im Heimspiel gegen Hansa Rostock unnötig die fünfte Gelbe Karte eingehandelt und ist nun am kommenden Sonntag im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg gesperrt. In der 84. Minute hatte Ismael weitergespielt und den Ball anschließend noch ins Tor geschossen, obwohl Schiedsrichter Lutz Wagner (Hofheim) die Partie längst unterbrochen hatte. "Das war ein Blackout, so etwas darf mir nicht passieren", räumte Ismael ein: "Ich habe mir das ganze Spiel über gesagt, bleib ruhig, spiel' sauber, denn du bist gefährdet. Wenn ich die Karte dann doch nach einem Zweikampf bekommen hätte, wäre das zwar schlimm, aber noch vertretbar gewesen. So aber ist das nicht zu entschuldigen." Eine Einschätzung, die Sportdirektor Klaus Allofs teilt. Noch unmittelbar nach dem Abpfiff nahm sich der 48-Jährige seinen Vorzeige-Profi zur Brust. "Ich habe ihm gesagt, dass so etwas nicht vorkommen darf. Da muss er sich besser im Griff haben. Wenn ich ein Topspieler sein will, muss ich mein Fehlverhalten minimieren. Das müssen wir verlangen, da dürfen wir nicht nachsichtig sein", meinte Allofs gestern. Sicherlich gebe es für alle unnötigen Aktionen in einem Spiel auch eine Erklärung und "niemand wird bei uns für derartige Aussetzer an die Wand gestellt. Doch es nützt nichts, wenn es bei Erklärungen bleibt. Sie müssen künftig abgestellt werden, und der Spieler muss daraus lernen. Das habe ich Valerien erläutert", so Allofs. Der Bremer Sportdirektor ist sich sicher: "Die Mannschaft, die während einer Saison die wenigsten Fehler dieser Art macht, setzt sich am Ende durch. Wir müssen immer die Kontrolle über uns behalten und dürfen uns zudem nicht provozieren lassen. Diese Disziplin hat uns in der vergangenen Saison stark gemacht. Da müssen wir wieder hinfinden."
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
HMMMM KOMISCH!!!

Da hat eienr wohl eine kleine Bewustseinstörung oder ist etwas "zwei"geteilt :lachtot:

MSGKnicks schrieb:
Die Spiele des 20. Spieltags

VfL Wolfsburg - Werder Bremen 2:2


Aber hiert tippr er auf eine Niederlage von Werder :lachtot:

Ach ja stimmt ja er kann hier ja immer nur das Negative Tippen weil er diese Komische Krankheit hat bei der er die Maus nicht richtig bewegen kann SORRY MSG hatte ich Vergessen! Über schwere Erkrankungen soll man sich ja nicht Lustig machen. :zwinker3:
 

Norben

Weltenbummler
Bahn setzt für Fans Zusatz-Zug nach Wolfsburg ein

Der deutsche Meister und Pokalsieger Werder Bremen kann sich auf seine Fans verlassen. Beim bevorstehenden Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg reisen voraussichtlich 2.500 grün-weiße Anhänger an, um die Werderaner zu unterstützen. Die Bahn wird deswegen einen Entlastungszug einsetzen, der die Bremer Anhänger direkt von Bremen nach Wolfsburg bringt und wieder zurück. Werders Fan-Beauftragter Dieter Zeiffer sagte dazu: "Diese Aktion der Bahn kommt bei uns sehr gut an. Wir freuen uns, dass unsere Zusammenarbeit weiterhin Früchte trägt. Gerade an einem Sonntagabend hilft diese zusätzliche Verbindung sehr vielen Fans weiter." Der Sonderzug fährt am Sonntag, 06.02.2005, um 11.45 Uhr am Gleis 6 des Bremer Hauptbahnhofs ab und kommt um 13.59 Uhr in Wolfsburg an. Zurück geht es um 20.32 Uhr von Gleis 201 des Wolfsburger Bahnhofs. Die Ankunft soll um 22.48 Uhr in Bremen erfolgen. Sowohl Hin- als auch Rückfahrt erfolgen ohne Zwischenstopp. Für diesen Sonderzug gelten alle Fahrkarten nach Wolfsburg. Eine Anreise nach Wolfsburg lohnt sich aber auch für alle Fans, die sich spontan entschließen, das Spiel live zu erleben. Es wird noch Gäste-Tickets an der Tageskasse direkt an der Volkswagen-Arena zu kaufen geben.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Wenn sich Werder auf die Fans verlassen könnte würde es gar keine Karten in Wolfsburg für den Gästeblock mehr geben :lachtot:
 

Norben

Weltenbummler
Im Gegensatz zu Schalke haben wir halt nicht soviele Arbeitslose Fans , die meisten müssen halt Montags wieder arbeiten.:lachtot:
Für diese Fans ist ein Spiel am Sonntag Abend halt recht ungünstig.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Norben schrieb:
Im Gegensatz zu Schalke haben wir halt nicht soviele Arbeitslose Fans , die meisten müssen halt Montags wieder arbeiten.:lachtot:
Für diese Fans ist ein Spiel am Sonntag Abend halt recht ungünstig.
Eine bessere Ausrede fiel dir nicht ein? Wie hoch ar die Qoute noch in Bremen? :lachtot::lachtot:
 

Norben

Weltenbummler
Hätte ich sagen sollen der Weg nach Wolfsburg ist zu weit?:zwinker3:

Also , ich denke mal das 2500 Fans aus Bremen doch etwas untertrieben ist.
Die mischen sich mit Sicherheit alle unter die zwangsverpflichteten VW Mitarbeiter.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Norben schrieb:
Hätte ich sagen sollen der Weg nach Wolfsburg ist zu weit?:zwinker3:

Also , ich denke mal das 2500 Fans aus Bremen doch etwas untertrieben ist.
Die mischen sich mit Sicherheit alle unter die zwangsverpflichteten VW Mitarbeiter.

:laola: Wie habe ich darauf gewartet :lachtot:
 

Norben

Weltenbummler
Kannste mal sehen , wenigstens meine Abneigung gegen Werksmannschaften und Schalke ist konstant :zwinker3:

Abgesehen davon sind die Wolfsburger die ich kenne meist alle Hannover oder Braunschweig Fans.
Ich hab mir auch sagen lassen das alle Neueinsteiger bei VW in Wolfsburg Gratis ne Dauerkarte bekommen.:lachtot:
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Habe ich auch gehört! :zwinker3:

genau wie alle Arbeitslosen im Pott sich zwischen einer Dauerkarte von Dortmund und Schalke entscheiden dürfen :lachtot:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Wir sind die 12 schrieb:
Habe ich auch gehört! :zwinker3:

genau wie alle Arbeitslosen im Pott sich zwischen einer Dauerkarte von Dortmund und Schalke entscheiden dürfen :lachtot:

Man vergleiche die Zahlen von Januar 2004 und Januar 2005. Wo ist wohl die größere Steigerung der Arbeitslosenzahlen?
:floet:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Wir sind die 12 schrieb:
HMMMM KOMISCH!!!

Da hat eienr wohl eine kleine Bewustseinstörung oder ist etwas "zwei"geteilt :lachtot:




Aber hiert tippr er auf eine Niederlage von Werder :lachtot:

Ach ja stimmt ja er kann hier ja immer nur das Negative Tippen weil er diese Komische Krankheit hat bei der er die Maus nicht richtig bewegen kann SORRY MSG hatte ich Vergessen! Über schwere Erkrankungen soll man sich ja nicht Lustig machen. :zwinker3:
Ich schein ja ganz schön wichtig zu sein... :zwinker3:
 
Oben