2004 - 2005

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Liebe BVB Fans und somit liebe Leidensgenossen !!!

Es ist also fast vollbracht. In ca 29 Stunden verlassen wir das Jahr 2004. :dancealt:

Na ein Glück. Was liegt da für ein Jahr hinter uns und unserer Borussia :frown:

Jetzt kann man nur hoffen,dass das nächste Jahr ein besseres wird.

Ich wünsche Euch allen einen GUTEN RUTSCH, auf das Jahr 2005 :trink6:


ABER EINS; ABER EINS ; DAS BLEIBT BESTEHEN; BORUSSIA DORTMUND WIRD NIE UNTERGEHN


PC170028.jpg
 

AIRwin

The boss keeps rockin´
Allen schwarz-gelben Freunden und somit auch Leidensgenossen einen ebenso guten Start ins neue Jahr.

Na gut... jeder andere der sich hierhin verirrt, darf sich auch angesprochen fühlen... :suspekt:
 

Teddy

Huck Finn
Jo, von mir auch nen guten Rutsch in ein in allen Belangen hoffentlich besseres 2005!

In diesem Sinne, ab in die Rinne! Oder wie war das? :floet:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Wie war das noch?

04?

Ich denke die nächsten 99 Jahre werden uns auch wieder Freude bereiten. Dieses Jahr konnte das ja von Vornherein nicht klappen ;)

Wünsche auch allen einen guten Rutsch und auf ein erfolgreiches Fußballjahr 2005!
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
ahoi kameraden

wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ne flanke her - oder ein jahreswechsel. hipp hipp hurra endlich ist dies verfluchte seuchenjahr vorbei. in spätestens fünf jahren setzen wir uns wieder ne krone auf :spitze:

ein guten rutsch wünscht euch und dem bvb

der kurz
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Da erlaube ich mir doch gleich mal einen Finger in eine offene Wunde zu legen:

Laut Videotext hat die BVB-Aktie im Jahr 2004 über 40% an Wert verloren.

Ob es wirklich besser wird, wage ich insofern zu bezweifeln.
 

Bayer_No.1

ES LEBE DER EVL
neo1968 schrieb:
Da erlaube ich mir doch gleich mal einen Finger in eine offene Wunde zu legen:

Laut Videotext hat die BVB-Aktie im Jahr 2004 über 40% an Wert verloren.

Ob es wirklich besser wird, wage ich insofern zu bezweifeln.

Sieh es positiv?So richtig absinken kann die Aktie gar nicht mehr. Zuvor wird sie aus dem Markt genommen. :hammer:

Wuensch euch trotzdem ein gutes Jahr und viel Erfolg...koennt meinetwegen alles Spiele gewinnen...aber uns koennt ihr schon siegen lassen:).

MfG
 

OBERKIRSCHE

Tradition-Religion-Kult
Nein!

neo1968 schrieb:
Da erlaube ich mir doch gleich mal einen Finger in eine offene Wunde zu legen: Laut Videotext hat die BVB-Aktie im Jahr 2004 über 40% an Wert verloren. Ob es wirklich besser wird, wage ich insofern zu bezweifeln.

Soso, wagst Du.... Da möchte man doch zurückrufen: Na und?
Was hat denn der Aktienkurs mit der Verbesserung des "Gesamtbildes" von Borussia Dortmund in 2005 zu tun? :schmoll2:

Wir haben drei wichtige Betätigungsfelder zu schultern:

1.) sportliche Situation!!
2.) finanzielle Situation!!
3.) öffentliches Ansehen!!

Der Aktienkurs mit aktuell 1,99 € ist für mich dabei zunächst eher unwichtig, weil sich das durch Verbesserungen in Punkt 1-3 (plus Aktivitäten Rauball/Homm in Transmissionsriemenfunktion) automatisch einstellt.

Frohes Neues! :spitze:
 
D

downie

Guest
Krieg_der_Knöpfe schrieb:
...und auf zu neuen schandtaten!


In der Tat, Schandtaten sind in 2005 von der Borussenführung und ihren staatlichen und kommunalen (Zwangs)Partnern wohl zu Hauf zu erwarten.

Wenn nicht, dann nützen auch eure gesammelten Hoffnungen nix mehr. c.a. 68493€ täglich mehr an Verbindlichkeiten, nach wie vor tickt die Uhr nicht vorwärts, nur damit man es nicht vergisst...


BWRG

downie
 

OBERKIRSCHE

Tradition-Religion-Kult
downie schrieb:
In der Tat, Schandtaten sind in 2005 von der Borussenführung und ihren staatlichen und kommunalen (Zwangs)Partnern wohl zu Hauf zu erwarten.Wenn nicht, dann nützen auch eure gesammelten Hoffnungen nix mehr. c.a. 68493€ täglich mehr an Verbindlichkeiten, nach wie vor tickt die Uhr nicht vorwärts, nur damit man es nicht vergisst...

Hey Downie,

dafür brauchen WIR sicher keine Bayernfans, um das zu erkennen.
Deshalb starten wir dennoch einigermaßen zuversichtlich in 2005. Es sind etliche Dinge in der Mache (nimm mir das doch einfach mal so ab), die uns diese Sicht erlauben, auch wenn es der Vielzahl der passionierten Schwarzmaler nicht ganz so gegenwärtig zu sein scheint! :zwinker3: :hand:

2005 ist das Jahr der Wende zum Guten!
Schöne Grüße an alle Freunde dieses großartigen Sportes und ein frohes neues Jahr!
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
OBERKIRSCHE schrieb:
Hey Downie,

dafür brauchen WIR sicher keine Bayernfans, um das zu erkennen.
Deshalb starten wir dennoch einigermaßen zuversichtlich in 2005. Es sind etliche Dinge in der Mache (nimm mir das doch einfach mal so ab), die uns diese Sicht erlauben, auch wenn es der Vielzahl der passionierten Schwarzmaler nicht ganz so gegenwärtig zu sein scheint! :zwinker3: :hand:

2005 ist das Jahr der Wende zum Guten!
Schöne Grüße an alle Freunde dieses großartigen Sportes und ein frohes neues Jahr!

Welchen großartigen Sport (aus der Sicht des BvB-Fans)meinst Du, Oberkirschgeist? :floet:
Ein glückliches 2005 und ein
herzliches Halleluja für Dich, vom
Engel_Aloisius
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Kurz-de-Borussia schrieb:
ahoi kameraden

wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ne flanke her - oder ein jahreswechsel. hipp hipp hurra endlich ist dies verfluchte seuchenjahr vorbei. in spätestens fünf jahren setzen wir uns wieder ne krone auf :spitze:

ein guten rutsch wünscht euch und dem bvb

der kurz




...in spätestens fünf jahren setzen wir uns wieder ne krone auf
:lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Ein glückliches 2005 :spitze: , Kurzer, vom

Engel_Ernst
 

drunkenbruno

Keyser Söze
OBERKIRSCHE schrieb:
Deshalb starten wir dennoch einigermaßen zuversichtlich in 2005. Es sind etliche Dinge in der Mache (nimm mir das doch einfach mal so ab), die uns diese Sicht erlauben, auch wenn es der Vielzahl der passionierten Schwarzmaler nicht ganz so gegenwärtig zu sein scheint! :zwinker3: :hand:

2005 ist das Jahr der Wende zum Guten!QUOTE]

- seit November hat die Aktie, die sowieso schon im Laufe des letzten Jahres verloren hatte, nochmal annähernd 20% an Wert verloren

- in Sachen Stadionrückkauf hört man bisweilen nur NACHTEILIGE Äußerungen und seien wir mal ehrlich, ohne Stadionrückkauf wird es die BVB KGaA im nächsten Jahr nicht mehr geben.....

- ohne Anleihe hat der BVB KEINE CHANCE mehr, aber wer gibt den dem BVB Geld? Und das zu halbwegs vernünftigen Zinsen?

Woher nimmst du? Woher nehmt ihr die Zuversicht? Welche Dinge sind in der Mache?

Ich bitte doch um Aufklärung...... :zwinker3:
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
Engel_Aloisius schrieb:
:lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Ein glückliches 2005 :spitze: , Kurzer, vom

Engel_Ernst

danke Ernst. Aber du wirst schon sehen. Am 19.Dezember 2009 werde ich dir höchstpersönlich die aktuelle Bundesligatabelle übergeben - golden eingerahmt - und du wirst den Namen Borussia Dortmund wieder oben finden.

Das hoffe ich zumindest :zwinker3:

Gruß und ein Frohes Neues aus dem schönen Dortmund.
Kurz
 
D

downie

Guest
OBERKIRSCHE schrieb:
Hey Downie,

dafür brauchen WIR sicher keine Bayernfans, um das zu erkennen.
Deshalb starten wir dennoch einigermaßen zuversichtlich in 2005. Es sind etliche Dinge in der Mache (nimm mir das doch einfach mal so ab), die uns diese Sicht erlauben, auch wenn es der Vielzahl der passionierten Schwarzmaler nicht ganz so gegenwärtig zu sein scheint! :zwinker3: :hand:

2005 ist das Jahr der Wende zum Guten!
Schöne Grüße an alle Freunde dieses großartigen Sportes und ein frohes neues Jahr!


Was ich in den letzten Jahren so alles hätte glauben sollen.... :floet: Wenn du allerdings unter "in der Mache" verstehen solltest, dass die Landesregierung, die Stadt Dortmund und die West LB in Treue fest zum BVB stehen werden, bestätigt dies doch nur mein post. Ohne Klüngel geht nix mehr. Nimm mir das doch einfach mal so ab. :zwinker3:

Natürlich wünsche ich euch nur das Beste, weils schlimmer eh fast schon nimmer geht. Rechnungen machen wir dann wieder im Februar auf, z.B. die, wie hoch der Unsatzrückgang ausfällt und in wieweit dies dazu führen wird, die Sparbemühungen schgon im Keim zu ersticken.

Wenns wenigstens sportlich nicht ganz so düster aussähe.....


BWRG

downie
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Emmas_linke_Klebe schrieb:
hey ihr bayern- und gladbachsäcke... :zwinker3: ...
verschandelt nicht unsern silvester-thread...
...danke...
...sry,aber verschandeln tun wir ihn nicht...ich stelle nur Fragen...und ich wollte nur wissen woher die Zuversicht rührt?
Mehr nicht.... :zwinker3:
 
Oben