2020/21: Zurück in Liga Eins

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

zariz

Bekanntes Mitglied
Heute gegen Union... rückblickend betrachtet konnte man selten einem anderen Club hinsichtlich der eigenen Entwicklung im Verein so dankbar sein wie diesen Berlinern...
 

duplo

Bekanntes Mitglied
Heute gegen Union... rückblickend betrachtet konnte man selten einem anderen Club hinsichtlich der eigenen Entwicklung im Verein so dankbar sein wie diesen Berlinern...

Union ist mit Freiburg eh für mich die sympathischste Mannschaft der Liga. Bei euch macht es derzeit aber auch Spaß bei der Entwicklung zu zu schauen (mich freuts vor allem für einem Verantwortlichen bei euch, zeigt es doch, dass er den Job richtig gut kann).

Aber wieso bist du Union dankbar?
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Aber wieso bist du Union dankbar?

Wäre man nicht abgestiegen, hätte man sich den Umbruch, der paar harte Entscheidungen beinhaltet hat, wohl nicht in diesem Umfang zugetraut. Zudem ist er für junge Spieler und Ihre Entwicklung evtl. auch nicht verkehrt, wenn sie in Liga 2 auf die Herausforderung Bundesliga vorbereitet werden. :zucken:

Sind aber nur Mutmaßungen meinerseits.
 

duplo

Bekanntes Mitglied
Wäre man nicht abgestiegen, hätte man sich den Umbruch, der paar harte Entscheidungen beinhaltet hat, wohl nicht in diesem Umfang zugetraut. Zudem ist er für junge Spieler und Ihre Entwicklung evtl. auch nicht verkehrt, wenn sie in Liga 2 auf die Herausforderung Bundesliga vorbereitet werden. :zucken:

Sind aber nur Mutmaßungen meinerseits.

Jetzt versteh ich.
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
Wäre man nicht abgestiegen, hätte man sich den Umbruch, der paar harte Entscheidungen beinhaltet hat, wohl nicht in diesem Umfang zugetraut. Zudem ist er für junge Spieler und Ihre Entwicklung evtl. auch nicht verkehrt, wenn sie in Liga 2 auf die Herausforderung Bundesliga vorbereitet werden. :zucken:

Sind aber nur Mutmaßungen meinerseits.

Ich will den Tag nicht vor dem Abend loben, aber es scheint tatsächlich einiges gut zu laufen beim VfB, schade dass man nicht schon zuvor, also ohne Abstieg in die 2. Liga, reagiert hat. Nichtsdestotrotz wollen wir alle in Die Champions League, nur sagt das halt keiner ausser ich. Zum Glück habe ich beim VfB aber nichts zu melden. :floet:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Wieso nur du? Ich doch auch :hammer:

Der erste Abstieg galt als Unfall, deshalb ist da nichts bis wenig passiert. Beim zweiten Abstieg hat man zuvor struckturel leider zu spät reagiert. Es werden sicherlich Rückschläge kommen, aber auf die sollte man dieses mal anders vorbereitet sein.
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
Wieso nur du? Ich doch auch :hammer:

Der erste Abstieg galt als Unfall, deshalb ist da nichts bis wenig passiert. Beim zweiten Abstieg hat man zuvor struckturel leider zu spät reagiert. Es werden sicherlich Rückschläge kommen, aber auf die sollte man dieses mal anders vorbereitet sein.

Schottland oder Irland biste aber dabei, oder?
Gibt doch diese neue Conference League oder wie das heisst.....wann kommt der Scheiss?
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Was soll der bringen? Man verdient ja schon in der EL kaum Geld...

EL wird auf 32 Mannschaften reduziert. Alle unter Rang 15 in der 5 Jahres-Wertung dürfen nur noch Conference League spielen, bis auf die Mannschaften die es durch die CL-Quali schaffen. Was das bringen soll? Wahrscheinlich alles Vorbereitung für die Superleague. CL = 1. Liga, EL = 2. Liga, Conference = 3. Liga. Los geht das übrigens ab Saison 2021/22
 
Oben