• WICHTIG! BITTE! Liebe Lageristi, wir haben ein neues Musik Forum🎵 🎧! Leider ist mir, beim Verschieben der Band-Duelle-Threads ein Fehler unterlaufen. Deshalb bitte ich Euch ALLE, noch einmal an den Umfragen in den entsprechenden Threads teilzunehmen und abzustimmen. DANKE!

2022/23: Ziel Klassenerhalt 3.0

borible

Bekanntes Mitglied
Und jetzt zoffen sich Vogt und riehtmüller. Scheinbar verscherzt sich es Vogt mit allen und jedem.

da klingt sein “vom-ich-zum-wir” wie blanker hohn
 
Bruno Labbadia beschäftigt sich nach eigener Aussage nicht mit einem möglichen Winter-Wechsel von Konstantinos Mavropanos (25). "Wir sind froh, dass er bei uns ist. Er ist ein wichtiger Bestandteil", sagte der Fußballtrainer des VfB Stuttgart am Donnerstag über den Abwehrspieler. Immer mal wieder hatte es Gerüchte gegeben, Mavropanos werde den schwäbischen Bundesligisten verlassen. "Ich beschäftige mich mit nichts anderem als damit, ob er am Wochenende spielen kann", sagte Labbadia.
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
Bruno Labbadia beschäftigt sich nach eigener Aussage nicht mit einem möglichen Winter-Wechsel von Konstantinos Mavropanos (25). "Wir sind froh, dass er bei uns ist. Er ist ein wichtiger Bestandteil", sagte der Fußballtrainer des VfB Stuttgart am Donnerstag über den Abwehrspieler. Immer mal wieder hatte es Gerüchte gegeben, Mavropanos werde den schwäbischen Bundesligisten verlassen. "Ich beschäftige mich mit nichts anderem als damit, ob er am Wochenende spielen kann", sagte Labbadia.
Wäre ein Mega Verlust
 

VfBler

Mitglied
Kassiert der VfB mit einem England-Deal schon wieder dicke Kohle?

Wie das französische Portal „Foot Mercato“ berichtet, steht Mittelfeld-Talent Naouirou Ahamada (20/Vertrag bis 2025) vor einem Wechsel zu Crystal Palace in die Premier League. Ablöse laut des Berichts: 10 Mio. Euro. Ein Angebot, das der VfB nicht ablehnen könnte.

Ahamada hat beim VfB noch Vertrag bis 2025. Sein Marktwert beträgt laut „transfermarkt.de“ allerdings nur 5,5 Mio. Euro. Eine Ablöse im Bereich des doppelten wäre ganz schön üppig.

Quelle: Bild

Abgeben oder nicht?
 

borible

Bekanntes Mitglied
Kassiert der VfB mit einem England-Deal schon wieder dicke Kohle?

Wie das französische Portal „Foot Mercato“ berichtet, steht Mittelfeld-Talent Naouirou Ahamada (20/Vertrag bis 2025) vor einem Wechsel zu Crystal Palace in die Premier League. Ablöse laut des Berichts: 10 Mio. Euro. Ein Angebot, das der VfB nicht ablehnen könnte.

Ahamada hat beim VfB noch Vertrag bis 2025. Sein Marktwert beträgt laut „transfermarkt.de“ allerdings nur 5,5 Mio. Euro. Eine Ablöse im Bereich des doppelten wäre ganz schön üppig.

Quelle: Bild

Abgeben oder nicht?
also für 10 melonen definitiv. kann ich mir aber nicht vorstellen.
 
Oben