29.Spieltag: FC St.Pauli - Borussia Dortmund Ama.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

fcstpauli.gif
FC St.Pauli - Borussia Dortmund Ama.
borussiadortmund.gif



so, weiter geht es. Leider haben oben fast alle gepunktet, auch ziemlich souverän. aber egal, einfach weiter gewinnen und schauen was rauskommt.
 
nüscht los hier ? :zucken:

Gegen Dortmund gilt es, das Saisonziel zu untermauern, nämlich beste Rückrundenmannschaft zu werden ! :spitze:
Also weitere drei Punkte frest einplanen !
Sind die Verletzten wieder an Bord ?

Dortmund ist das krasse Gegenteil zu St. Pauli: heimschwach, viele Gegentreffer, aber auch gutes Offensivspiel (u.a. ein 6:0 gg. Paderborn !) und auswärts ein äußerst unbequemer Gegner.
Die Dortmund Amas sind nichtdestotrotz zweitschlechteste Rückrundenmannschaft, vielleicht können wir diese Schwächephase nutzen.

Unsere Aufstiegschance ist gestern von 0.5% auf 2% geklettert. Das ist immer noch ein geringer Wert, den es gilt in den nächsten beiden Herimspielen in den zweistelligen Prozentbereich zu katapultieren.
Dass die anderen Teams alle gewonnen haben, ist kein Weltuntergang, denn sie hatten bis auf Osna einfache Aufgaben zuhause zu bewältigen, während wir auswärts ran mussten. Nächstes Spiel ist das umgekehrt.
 
ja die rückrunde is bis jetzt schon super gewesen, und ich träum auch wieder. aber obs wirklich wars wird :nachdenk: werden wir sehn
 
da das Forum unter Frühjahrsmüdigkeit leidet (keine Reaktionen seit 24 Stunden, man sagte mir, das Fanlager wär doch so toll im Gegensatz zu Sport1....) mach ich an dieser Stelle weiter.

Ein Endergebnis von heute nachmittag:

SC Paderborn - Union Berlin 2:0
kein schönes Ergebnis für uns St. Paulianer, aber wer hatte denn damit gerechnet, dass der Tabellenletzte dem Zweiten ein Bein stellt ?

Nach oben sind es noch immer furchtbar viele 9 Punkte.

Was mir aufgefallen ist:
wir haben die Spitzenteams zuhause und spielen auswärts nur gegen Kellerkinder. Bei Paderborn und Braunschweig ist es genau um gekehrt. Überhaupt spielen viele Mannschaften, die oben stehen, noch gegeneinander. Hoffen wir mal, dass die sich die Punkte gegenseitig abnehmen.

St. Pauli ist jetzt gefordert. Zuhause müssen wir beweisen, dass wir ein Spitzenteam sind und Lübeck, HSV sowie Braunschweig mit 0 Punkten nach Hause schicken.
Auswärts müssen wir zeigen, dass wir unseren Stiefel abgezockt runterspielen können und auch mal schlechte Spiele gewinnen.
Die schwierigsten Aufgaben wird u.a. das Heimspiel gegen die auswärts bärenstarken HSV Amas sein. Auswärts warten mit Münster (unberechenbar, liegt uns nicht !), den wiedererstarkten Düsseldorfern (sind wesentlich stärker als ihr Tabellenstand aussagt) und den fightenden Chemnitzern (z.Z. das beste Team der unteren Tabellenhälfte, ungemein defensivstark) weitere schwere Aufgaben auf uns.
Lübeck und Braunschweig sollten wir schlagen, die reissen auswärts keine Bäume auf, vor allem erstere.
Braunschweig werden wir aber nicht mehr einholen.
Die Mannschaft ist qualitativ und auch was die Konstanz betrifft, die beste der Regionalliga. BS hat sich diese Saison noch keine Schwächephase erlaubt und wird das auch bis zum Ende der Saison lässig runterspielen.

Dann eher Paderborn. Die haben zweimal in Folge verloren. Ich hoffe, dass das Spuren hinterlassen hat.

Fakt ist, wie bereits erwähnt, eine Mannschaft da oben muß jetzt ziemlich einbrechen.

Aber wie gesagt, ein Ausrutscher von uns und wir werden jäh von der Realität eingeholt.
Deshalb glaube ich nicht an den Aufstieg. Ich hoffe aber, dass die Mannschaft den Rest der Saison ordentlich zuendespielt, das beste Team bleibt und vielleicht am Ende Platz 4 erreicht. Vielleicht kann man etwas von dieser Euphorie in die neue Saison mitnehmen.

Denn 2007 will ich wieder Profifussball am Millerntor sehen !!! :mahnen:
 
Rinchinlhumbe schrieb:
Aber wie gesagt, ein Ausrutscher von uns und wir werden jäh von der Realität eingeholt.
Deshalb glaube ich nicht an den Aufstieg. Ich hoffe aber, dass die Mannschaft den Rest der Saison ordentlich zuendespielt, das beste Team bleibt und vielleicht am Ende Platz 4 erreicht. Vielleicht kann man etwas von dieser Euphorie in die neue Saison mitnehmen.

und dieser Ausrutscher wird kommen, gerade bei den von dir angesprochenen Auswärtsspielen wie Münster und Düsseldorf.

und mit 2007, wenn wir bis dahin nicht aufsteigen meinte ja selbst ein Corny vor der Saison, das St.Pauli dann (erst) vor einem finazielen Chaos steht, da wir über unsere Verhältnisse leben

ach ja, du bemängelst die ruhe hier zu Ostern :gruebel:
erstens freut es mich das du dich jetzt so aktiv zeigst, war im alten FL nicht so, und das andere wird schon

habe gary auch schon lange nicht mehr on gesehen.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Garry ist sicher mit seiner besseren Hälfte über Ostern weggefahren. Er meinte ja schon das er von dem WM Qualispielen wohl nix sehen wird. :floet:

Beim Thema Aufstiegs sind wir wohl alle - ich wiederhole alle - der Meinung das es schon ein kleines Fussballwunder geben müsste damit Sankt Pauli auch nur den Hauch einer Chance haben dürfte.

War es nicht so das der Etat gekürzt werden soll? Aber träumt mal ruhig weiter vom Aufstieg nächste Saison
 
ich finde, die Unterteilung des Fanlagers in mehrere Unterforen ist etwas unglücklich, da ich wg. Zeitmangel kaum über den HH - Bereich hinauskomme. Aber das nur am Rande.

Ontopic:
Ich habe wirklich Angst, dass der Verein in der Bedeutungslosigkeit versinkt. :schmoll2:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Rinchinlhumbe schrieb:
188227ich finde, die Unterteilung des Fanlagers in mehrere Unterforen ist etwas unglücklich, da ich wg. Zeitmangel kaum über den HH - Bereich hinauskomme. Aber das nur am Rande.

Ontopic:
Ich habe wirklich Angst, dass der Verein in der Bedeutungslosigkeit versinkt. :schmoll2:

Also die Unterteilung finde ich gut. Und in der Bedeutungslosigkeit werdet ihr schon nicht versinken. Vielleicht sportlich aber sonst nicht :floet:
 
Öhrnie schrieb:
und dieser Ausrutscher wird kommen, gerade bei den von dir angesprochenen Auswärtsspielen wie Münster und Düsseldorf.
Na hoffentlich ... :zwinker3:
bin gegen einen Aufstieg von St. Pipi, will doch eure Trümmertruppe nächste Saison in jena "bewundern" ... :lachtot:
 
Aimar schrieb:
Dazu kenne ich weder Jena noch den möglichen gegner. :hand:
Gegner um den Staffelsieg: VFC Plauen (same procedure as every year ... :zucken:)

Gegner um den Aufstieg: wahrscheinlich SV Babelsberg (da Hansa Amateure wohl verzichten soweit ich gehört habe)
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
mst8576 schrieb:
188528Gegner um den Staffelsieg: VFC Plauen (same procedure as every year ... :zucken:)

Gegner um den Aufstieg: wahrscheinlich SV Babelsberg (da Hansa Amateure wohl verzichten soweit ich gehört habe)

Von den Namen her wäre Jena sicherlich das reizvollste. Aber die haben sicher auch ne menge "Problemfans" oder? :eek:
 
Aimar schrieb:
Von den Namen her wäre Jena sicherlich das reizvollste. Aber die haben sicher auch ne menge "Problemfans" oder? :eek:
Ich gehöre nicht dazu! :hand:
Im Block A gibt es schon einige Spacken, aber so viele sind es eigentlich nicht ...
War diese Saison eigentlich alles ruhig, auch bei den "problemspielen" gegen den HFC, Leipsch, Plauen und Magdeburg.

Denke auch nicht das sich das nächste Saison groß ändern wird, dazu sind regional bedingt zu viele "unattraktive" Gegner in Sicht. Interessant wird es wenn EF absteigt.
 

calle1887

42 Jahre Bundesliga
Erfurt gegen Jena wäre wirklich nochmal ein interessantes Spiel...
Schönes Derby, ähnlich wie Zwickau gegen Aue. Aber das dauert, bis es das wieder gibt :frown:
 
calle1887 schrieb:
Erfurt gegen Jena wäre wirklich nochmal ein interessantes Spiel...
Schönes Derby, ähnlich wie Zwickau gegen Aue. Aber das dauert, bis es das wieder gibt :frown:
Erfurt - Jena gibt es schon nächste Saison ... :zwinker3:
Aue - Zwickau auf absehbare Zeit nimmer da sich der FSV in die Verbandsliga verabschiedet! :frown:
 

mendiculus

MODEFAN
Ich stelle fest, dass sich mir - der den Aufstieg schon die gesamte Saison predigt - immer mehr anschliessen. Brav so..... :zwinker3:

Nachdem die letzten Spiel schon fast zu gut gelaufen sind, befürchte ich fast, dass es gegen Dortmund ziemlich ernüchternd werden kann.

Sei´s drum, ich will hier mal keine schlechte Laune verbreiten, dafür ist aimar zuständig. :hand:

Also :

Gebt dem Volke wonach es verlangt ! Sieg und Aufstieg !
 

gary

Bekanntes Mitglied
mendiculus schrieb:
Gebt dem Volke wonach es verlangt ! Sieg und Aufstieg !


:spitze:


Möglich ist der Aufstieg auf jeden Fall noch und man sollte sich wirklich nicht auf den "Planaufstieg 2006" verlassen.
Paderborn hat jetzt spielfrei, d.h. der Rückstand könnte auf 8 Punkte (bei gleicher Spiele-Anzahl) verkürzt werden.
Wenn denn dieser Pflichtsieg gegen BVB (A) eingefahren wird, was ja keinesfalls sicher ist :floet:

Paderborn, Braunschweig, Lübeck oder Osnabrück sind auch nicht zweitligatauglicher als St. Pauli, vermutlich werden hier die ersten Zweitligaabsteiger der Saison 05/06 ausgespielt :eek:
Paderborn hat ein fast identisches Restprogramm wie St. Pauli, Lübeck und Braunschweig müssen jeweils noch nach Osnabrück, Paderborn und St. Pauli.

Also:
„nur“ alle Heimspiele gewinnen und noch 10 Auswärtspunkte schaffen (es geht noch nach Düsseldorf, Chemnitz, Hertha (A), Wolfsburg (A) und Münster) und der Aufstieg wäre mit hoher Wahrscheinlichkeit geschafft :zahn:
 

mendiculus

MODEFAN
garylineker schrieb:
:spitze:
Also:
„nur“ alle Heimspiele gewinnen und noch 10 Auswärtspunkte schaffen (es geht noch nach Düsseldorf, Chemnitz, Hertha (A), Wolfsburg (A) und Münster) und der Aufstieg wäre mit hoher Wahrscheinlichkeit geschafft :zahn:
Es wäre ja wirklich zu schön um wahr zu sein. Aber egal wie es ausgeht, ich durfte endlich mal wieder eine Saison voller Siege, voller Hoffnungen, voller schöner Gefühle erleben. An das letzte mal - 2001 - kann man sich nach diesen Chaos- Jahren ja kaum noch erinnern.

.....

Am Freitagabend können die BergMannen also nach dem 4:1-Auswärtserfolg in Bielefeld einen weiteren großen Schritt tun. Das Wort mit "A..." nehmen wir deshalb noch lange nicht in den Mund, - aber dass "da noch was geht" sollte nicht nur Rechengenies inzwischen aufgefallen sein. KickOff am Millerntor ist um 19.30 Uhr.

www.fcstpauli.de

VIVA Sankt Pauli ! Wiederaufstieg sofort !
 
Oben