3:1! Amsterdam vom 1.FCC weggeschnupft!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
Champions League, Vorrunde, 6. Spieltag, 08.12.2004, 20 Uhr 30, Amsterdam
Ajax Amsterdam – 1.FCC Sport Community 02 1:3 (1:1)

Ajax Amsterdam: Vonk (3,5) - Trabelsi (3), Grygera (4), Escudé (4), Maxwell (3) - Galasek (3,5) - de Jong (3), Sneijder (2) - Rosales (4), Babel (3,5), Mitea (2,5) - Trainer: Koeman

1.FCC Sport Community 02: MSGKnicks (3,5) – Drunken Bruno (1), Icke (4), Mel (2), Gladbacher Superstar (4) – Martin Schröder (3), Spielmaker (3,5), Flint Freibeuter (2,5) – BvMarcio09 (2), Celtic Championees (3,5), HSV-Girl (5) -Trainer: Fernando dos Santos

Tore: 0:1 BvMarcio09 (9., Linksschuss, Celtic Championees), 1:1 Galasek (38., Linksschuss), 1:2 Martin Schröder (78., Kopfball, BvMarcio09), 1:3 Drunken Bruno (85., Kopfball, Flint Freibeuter)

Eingewechselt: 72. Boukhari für Mitea, 75. van der Vaart für Sneijder, 75. Obodai für Grygera – 70. Eisenfuß (4) für Icke

Chancenverhältnis: 10:4
Eckenverhältnis: 6:2
Schiedsrichter: Cardoso Cortez Batista (Portugal), Note 2 - behielt auch in der hektischen Phase den Überblick, entschied bei Babels und Spielmakers (52., 55.) zu Recht auf Gelb.
Zuschauer: 50019 (ausverkauft)
Gelbe Karten: Babel, de Jong – Spielmaker, Drunken Bruno, Eisenfuß
Spielnote: 3,5
Spieler des Spiels: Drunken Bruno – Der alte Haudegen räumte hinten (fast) alles ab, zeigte hervorragendes Stellungsspiel und eine glänzende Spieleröffnung; krönte das Ganze mit einem tollen Flugkopfball, den man ihm gar nicht zugetraut hätte.

Trainer FDS/ Marcio (2): Das Team war wirklich top eingestellt, es wurden die richtigen Ansprachen getroffen. Obwohl man bereits für das Achtelfinale qualifiziert war, gab man alles und holte die drei Punkte, auch wenn Ajay in der zweiten Halbzeit viel Druckt machte. Der 1.FCC konterte eiskalt und beweist, dass er zur Zeit lieber auswärts als vor heimischen Publikum aufläuft.

Statement Flint Freibeuter: „Das war heute eine gute Reaktion auf die dämliche Heimniederlage gegen Mainz. In der Champions League gelingt uns zur Zeit alles. Hoffen wir, dass es so weiter geht. Ich rechne mit einem schweren Brocken in der Runde der letzten 16.“

Hieran bitte eure Statements und Interviews! Da müssen einige Kandidaten mal wieder die Feder auspacken.

Diejenigen, deren Mannschaften (inkl. Spieler) ausgeschieden sind (keine Ahnung, bei wem das der Fall war), schauen bitte nach Lesen dieses Threads gleich im Listenthread nach und suchen sich eine neue Mannschaft plus Spieler. Macht es gleich, sonst vergisst es wieder die Hälfte.

Flint Freibeuter
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Sehr schön, von meiner eigenen Leistung mal abgesehen
Als erste dt. Mannschaft haben wir es geschafft bei Ajax zu gewinnen :spitze:


@Flint: Wie siehts denn jetzt aus? Als Gruppenerster müssten wir ja eigetnlich einen zweiten zugelost bekommen, wenn wir aber weiter die Spiele der Bayern nehmen, bekämen wir einen ersten. Lassen wir jetzt Setzliste Setzliste sein und bleiben beim Bayern-Gegner oder übernehmen wir den von Juve, die in der Gruppe erster wurden (könnten dann aber gegen Bremen spielen) oder übernehmen wir Leverkusen, ist immerhin eine deutsche MAnnschaft, die auch erster wurde? Fragen über Fragen :zahn:
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Alles klar, damit sind das unsere möglichen Achtelfinalgegner:
  • FC Liverpool
  • Manchester United
  • PSV Eindhoven
  • FC Barcelona
  • FC Porto
Da sind doch schon einige Kracher dabei. Ich wäre ja für Porto, dann könnten wir uns gleich mal für die Finalniederlage aus der letzten Saison rächen :hammer:
 

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
Ich rechne mit Eindhoven oder Liverpool. Die wären machbar, die anderen drei sind schon gewaltige Kracher, die im Achtelfinale vielleicht noch zu früh kämen.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Naja Porto würde auch noch gehen, die haben ja die besten Spieler der letzten Saison abgegeben und auch nur recht glücklich weitergekommen. Im vergleich zur Vorsaison sind sie jedenfalls deutlich schwächer geworden. Unterschätzen dürfte man sie aber bei einem mögl. Aufeinandertreffen natürlich auf keinen Fall. Aber ich geb dir recht, ManU und vorallem Barca wären wirklich viel zu früh. Gerade die Catalenen würde ich mir sehr gerne fürs Finale aufheben :fress:
 

BvMarcio09

Der mit dem Ball tanzt
Icke schrieb:
Alles klar, damit sind das unsere möglichen Achtelfinalgegner:
  • FC Liverpool
  • Manchester United
  • PSV Eindhoven
  • FC Barcelona
  • FC Porto
Da sind doch schon einige Kracher dabei. Ich wäre ja für Porto, dann könnten wir uns gleich mal für die Finalniederlage aus der letzten Saison rächen :hammer:

Ob Manchester oder Barca, vollkommen egal. Wir wollen die Champions League gewinnen, also müssen wir alle Gegner die wir vorgesetzt bekommen schlagen. Und wir sind auch in der Lage jedes Team zu schlagen! So wie wir Ajax geputzt haben, obwohl für uns um nichts mehr ging, dass war schon sehr beeindruckend! So muss es jetzt gegen Bremen und vor allem gegen die Allstars weitergehen !

Mit meiner eigenen Leistung kann ich heute endlich mal wieder zufrieden sein. Endlich wieder ein Tor in der CL....dass hab ich mir unter der Woche auch erarbeitet :zwinker3: Aber heute wollte einfach das ganze Team den Sieg und wollten unseren mitgereisten Fans zeigen, dass wir für SIE gewinnen wollen. Dass ist uns gelungen und wir können alle zufrieden sein...

...auf nach Bremen !


mfg
marcio09
 

BvMarcio09

Der mit dem Ball tanzt
Kicker-Interview nach dem Spiel mit Marcio

Kicker-Interview nach dem Spiel mit Marcio


Kicker: 3:1 gegen Ajax Amsterdam, das Achtelfinale der Champions League souverän erreicht und die Versöhnung mit den Fans. Wie sieht ihr Fazit für heute aus ?

Marcio: Die gesamte Mannschaft kann zufrieden sein. Wir haben es geschafft, in diesen zwei Tage die Anspannung und den Druck hoch zu halten, obwohl wir schon qualifiziert waren. Wir wollten einfach nochmal allen zeigen, wer diese Saison die Champions League gewinnt und zudem unseren zahlreich mitgereisten Fans eine kleine Freude machen. Beides ist uns gelungen, darüber bin ich sehr stolz.

Kicker: Sie haben heute auch endlich wieder getroffen. Steigt nun ihre Formkurve wieder nach oben ?

Marcio: Das hoffe ich natürlich. Ich war in der Vergangenheit leider auch im Training ziemlich schwach , durfte dann aber doch spielen, weil der Trainer meinte, irgendwann würde ich dann wieder treffen. In der letzten Woche bin ich dann auch im Training wieder aufgetaut und dsass wurde gleich mit einem Tor belohnt. So muss es weiter gehen.

Kicker: Sie haben jetzt Werder Bremen in der Bundesliga vor sich. Ein paar Worte zum kommende Gegner ....

Marcio: Wir alle wollen natürlich gegen den Meister Bremen gewinnen. Dazu brauch es eine Mannschaftsleistung wie die heute. Und die Motivation ist natürlich da, weil Bremen letztes Jahr Meister geworden ist und wir nicht. Man darf aber auch nicht vergessen, dass Bremen, gerade in der Champions League bisher sehr gute Leistungen gezeigt hat. Das wird nicht einfach für uns aber für Bremen auch nicht, das verspreche ich....

Kicker: Was ist den ihr Tipp ?

Marcio: Ich denke es wird ein 3:1 für uns, wir werden Herbstmeister und können beruhigt in die Winterpause fahren....

Kicker: Das klingt sehr selbstbewusst...

Marcio: Naja, soll ich sagen, wir verlieren und werden Vierter...das wäre nicht realistisch *lacht*

Kicker: Sie haben mit Dante nun einen neuen Mannschaftskameraden gekriegt. Ihre ersten Eindrücke ?

Marcio: Er hat sind in den ersten Trainingstagen wirklich reingehängt und gute Leistungen gezeigt. Ich würde nicht ausschließen, dass er am Samstag spielt, bzw. wenigstens auf der Bank sitzt. Dante ist ein guter Fussballer und kann unglaubliche Pässe geben. Leider ist er noch nicht 100% ig fit, aber das wird schon....

Kicker: Eine letzte Frage: Das Spiel gegen die Allstars....

Marcio: Dazu möchte ich heute keine Frage beantworten. Unsere ganze Konzentration muss Bremen gelten und DANN den Allstars. Ausserdem muss ich da keine Worte verlieren, denn die Allstars reden schon genug. Ich werde mich bei der offiziellen PK zum Allstar Spiel äußern.

Kicker: Na gut, dann viel Glück für die nächsten Wochen, Danke für das Interview und bis zum nächsten Mal...

Marcio: Gern geschehen.
 
Oben