3:1-Sieg in "Dem Freibeuter seiner Freundin ihr"-Stadion!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
11. Spieltag, Bundesliga, 31.10.2004, 17 Uhr 30, „Dem Freibeuter seiner Freundin ihr“-Stadion
1.FCC Sport-Community 02 – Arminia Bielefeld 3:1 (0:0)


1. FCC Sport-Community 02:
MSGKnicks (1) – Drunken Bruno (3), Mel (3), Icke (2,5), Gladbacher Superstar (3,5) - Spielmaker (4), Flint Freibeuter (3,5), Roneumio (3,5) – BvMarcio09 (3), Celtic Championees (5), HSV-Girl (4) -Trainer: Icke

Arminia Bielefeld: Hain (3,5) - Owomoyela (4), Langkamp (3,5), Gabriel (3), Schuler (3) - Kauf (3), Dammeier (3,5) - Duro (3,5), Skela (2), Buckley (3,5) - Vata (3) -Trainer: Rapolder

Tore: 0:1 Buckley (59., Linksschuss, Vorarbeit Skela), 1:1 BvMarcio09 (71., Kopfball, GunnarW), 2:1 Flint Freibeuter (80., Rechtsschuss, HSV-Girl), 3:1 Icke (88., Kopfball, Flint Freibeuter)

Eingewechselt: 50. Mosellady (4) für Drunken Bruno, 70. Gunnar (4) für Spielmaker, 70. Martin Schröder (4,5) für Roneumio - 54. Lense (4) für Duro, 86. Raducanu für Vata, 89. Fink für Skela

Chancenverhältnis: 9:6
Eckenverhältnis: 8:3

Schiedsrichter: Brych, Dr. (München), Note 2 - immer Herr der Lage; Drunken Brunos Ballberührung mit dem Ellenbogen nicht als Elfmeter zu werten, war korrekt (23.)

Zuschauer: 82.351
Gelbe Karten: Icke, Gunnar, HSV-Girl, Drunken Bruno / - Duro, Vata

Spielnote: 3
Spieler des Spiels: MSGKnicks – Der neue Keeper schlägt voll ein, machte insgesamt 6 Großchancen der Arminen zunichte.

Trainer Icke (2): Er findet momentan die richtige Mischung, zwar fällt regelmäßig ein Gegentor, aber die Moral der Mannschaft macht das stets wett und das Team kämpft sich bravourös ins Spiel zurück. Endlich mal ein Heimsieg, der 1.FCC ist wieder auf Meisterkurs.

Statement Flint Freibeuter: „Ich habe derzeit einen Lauf. 8 Tore in 9 Spielen, so gut war ich noch nie. Ich hoffe, ich treffe weiter so. Mit Juve lauert ein ganz schwerer Gegner im nächsten Spiel.“

Hieran bitte eure Interviews und Statements. Bitte Listen Aktualisieren!

F.F.
 

Hsv-Girl

Da BöSe BademanTeL-TeuFeL
Klingt zwar blöd aba hab ich nich noch ein Tor gut? ^^ Sag es nur, weil es diesmal nicht vermerkt is..
 
Reporter: Herr Schroeder, ein Sieg zuhause, wie zufrieden sind sie mit diesem Spiel?

Martin_Schroeder: Ich bin der Meinung wir haben verdient gewonnen. Das Problem war, dass wir lange einfach kein Tor gemacht haben. Aber unser Glück war, dass Bielefeld dann getroffen hat, so sind wir aufgewacht und haben nochmal richtig aufgedreht.


Reporter: Sie selbst kamen wieder nur zu einem Kurzeinsatz und haben nicht richtig ins Spiel gefunden. Wie geht es mit Ihnen nun weiter, werden Sie in der Hinrunde wieder richtig fit?

Martin_Schroeder: So schlimm ist es ja nicht. Ich war eigentlich schon fit, aber wir wollten vor dem sehr wichtigen Spiel am Mittwoch kein Risiko eingehen, deshalb habe ich erstmal auf der Bank Platz genommen. Mittwoch werde ich wieder spielen können.
 

Celtic_Championees

Mayor of Pussytown
Interview am Spielfeldrand:

Premiere: Glückwunsch zum Sieg. Langsam scheints ja wieder zu laufen.

Celtic: Naja, mit unserer Leistung können wir nicht ganz zufrieden sein. Ich im Speziellen. Bei mir klappt im Moment sehr wenig. Ich kann ackern wie ich will. Aber nichts klappt so recht. Ich hab ja schon Ihren Kollegen vom Kicker gesagt, woran das liegt. Es ist aber wichtig, dass wir solche Spiele trotzdem gewinnen.

Premiere: Sie stellen Ihre Spielweise um. Wie sieht das genau aus?

Celtic: (ungeduldig) nochmal: Ich will mich mehr ins Spiel einbringen. Ich will nicht mehr nur die letzte Anspielstation vorm Abschluss sein, sondern mich auch mehr am Herausspielen der Chancen beteiligen. Da fehlt es noch an Abstimmung. Das wird aber kommen - keine Angst. Vielleicht ja schon gegen Juve.

Premiere: Sie haben das wichtige Spiel am kommenden Mittwoch bereits angesprochen. Eigentlich kann der 1.FCC ganz relaxed ins Spiel gehen. Selbst mit einer Niederlage könnten Sie ja gut leben.

Celtic: Blödsinn. Ich kann nie mit einer Niederlage leben. Wir wollen gewinnen und wir wollen unseren Fans ein tolles Spiel bieten. Wir werden alles geben um unsere gute Ausgansposition in der Gruppe auszubauen.

Premiere: Dafür wünsche ich viel Glück.

Celtic: Danke. ciao
 

mel

Mitglied
endlich wieder einmal ein Heimsieg! :dancealt:

Jetzt starten wir eine neue Serie! :spitze:


Aber müssen wir eigentlich immer in Rückstand geraten, um das spiel noch zu gewinnen? :zwinker3:

Meine Leistung war nich optimal, aber besser, als beim letzten Spiel. Ich weiß nich, woran es liegt, vielleicht brauch ich einfach mal ne Auszeit, habe bisher schließlich jedes Spiel durchgespielt. Werde diese Woche jedenfalls verstärkt an mir arbeiten, vielleicht klappt es dann ja auch wieder.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Ich hab mein erstes Tor geschossen :dancealt:
naja, nach mels Sturmlauf war ich ja auch in Zugzwang :floet: :zwinker3:

Ansonsten endlich mal wieder ein Heimsieg, das war wichtig! Allerdings müssen wir hinten noch sicherer stehen. Das Gegentor darf eigentlich nicht fallen. Naja, es ist ja heute nochmal gut gegangen, aber in den nächsten Spielen müssen wir da wieder sicherer werden, vorallem am Mittwoch gegen Juve :mahnen:
 

BvMarcio09

Der mit dem Ball tanzt
Endlich ist mir mal wieder einer gelungen. Wusste schon garnicht mehr wie das ist, ein Tor zu schiessen ! Aber verlernt habe ich es wohl doch nicht - und das es ein Heimtor war, freut es mich ganz besonders !Endlich mal wieder ein Heimsieg......! Das gönne ich unseren Fans richtig !


mfg
marcio09
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Celtic_Championees schrieb:
Interview am Spielfeldrand:

Premiere: Glückwunsch zum Sieg. Langsam scheints ja wieder zu laufen.

Celtic: Naja, mit unserer Leistung können wir nicht ganz zufrieden sein. Ich im Speziellen. Bei mir klappt im Moment sehr wenig. Ich kann ackern wie ich will. Aber nichts klappt so recht. Ich hab ja schon Ihren Kollegen vom Kicker gesagt, woran das liegt. Es ist aber wichtig, dass wir solche Spiele trotzdem gewinnen.

Premiere: Sie stellen Ihre Spielweise um. Wie sieht das genau aus?

Celtic: (ungeduldig) nochmal: Ich will mich mehr ins Spiel einbringen. Ich will nicht mehr nur die letzte Anspielstation vorm Abschluss sein, sondern mich auch mehr am Herausspielen der Chancen beteiligen. Da fehlt es noch an Abstimmung. Das wird aber kommen - keine Angst. Vielleicht ja schon gegen Juve.

Premiere: Sie haben das wichtige Spiel am kommenden Mittwoch bereits angesprochen. Eigentlich kann der 1.FCC ganz relaxed ins Spiel gehen. Selbst mit einer Niederlage könnten Sie ja gut leben.

Celtic: Blödsinn. Ich kann nie mit einer Niederlage leben. Wir wollen gewinnen und wir wollen unseren Fans ein tolles Spiel bieten. Wir werden alles geben um unsere gute Ausgansposition in der Gruppe auszubauen.

Premiere: Dafür wünsche ich viel Glück.

Celtic: Danke. ciao




Das EINZIGE was Dir läuft ist doch die Nase. :024:
Langsam scheints ja wieder zu laufen.
 
Oben