• Ankündigung: am Sonntag, den 05.12.2021, findet um 20 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter, DO4EVER und FCK-Fan-Simone, freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

3 Liga Liveticker Saison 20/21

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
Über eine Halbzeit in Unterzahl, aber nach dem Pokalsieg gegen den HSV nun auch ein prima Einstieg für DD in Liga 3, mit dem 1-0 beim FCK! :spitze:

Soooooo, darf es weitergehen - spieltechnisch und ergebnisorientiert gedacht :spitze:
Unterzahl sollte immer vermieden werden!


Gute Einstand, noch dazu bei einem möglichen Mitkonkurrenten um den Aufstieg!
 

gary

Bekanntes Mitglied
Der FCK ist mit Sicherheit kein Mitkonkurrenten

Für die Süddeutsche gehört der FCK auch zu den Mitfavoriten.

Und Geschmäckle gibt es (genau wie beim KSC) halt auch, da der FCK die wegen Corona ausgesetzen Insolvenzregelungen ausnutzte und dann gleich aufrüstete.
"Financial Fairplay" Mahner müssten sich eigentlich auch dort empören. Aber das scheint für die große Masse ja völlig in Ordnung zu sein.

.....
Obwohl der FCK vergangene Saison wegen 20 Millionen Euro Schulden Insolvenz angemeldet hatte, gab es manchen Zugang. Tim Rieder (Augsburg), Marvin Pourie (Braunschweig), Nicolas Sessa (Aue) oder Marlon Ritter (Paderborn) waren zwar größtenteils ablösefrei, doch die Gehälter solcher Spieler kann sich nicht jeder Drittligist leisten, was die Konkurrenz auch befremdet: "Sie sind unter diesen besonderen Vorzeichen überraschend aktiv auf dem Markt, da kann ich schon mal die Frage nach der sportlichen Fairness stellen. Das ist eine ganz spezielle Geschichte in Corona-Zeiten", sagte Dynamo Dresdens Sportchef Ralf Becker dem Kicker.

Eine Corona-Sonderregelung ermöglichte Kaiserslautern eine quasi straffreie Planinsolvenz - zudem nahm man acht Millionen Euro von neuen Investoren ein. Vor allem finanzstarke Vereine wie Dresden, Lautern, Ingolstadt, Viktoria Köln und Wehen dürften wohl in dieser Saison dominieren. Viele Klubs leiden hingegen sehr unter den Folgen der Pandemie.

Plötzlich Favorit
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
Und Geschmäckle gibt es (genau wie beim KSC) halt auch, da der FCK die wegen Corona ausgesetzen Insolvenzregelungen ausnutzte und dann gleich aufrüstete.
"Financial Fairplay" Mahner müssten sich eigentlich auch dort empören. Aber das scheint für die große Masse ja völlig in Ordnung zu sein.
nur der Form halber: der KSC hat sich mit seinen Gläubigern außerhalb eines Insolvenzverfahrens auf einen "freiwilligen" Schuldenschnitt geeinigt.
 

gary

Bekanntes Mitglied
nur der Form halber: der KSC hat sich mit seinen Gläubigern außerhalb eines Insolvenzverfahrens auf einen "freiwilligen" Schuldenschnitt geeinigt.

OK, nicht ganz so wie bei Lautern.
Freiwillig hast du aber ja auch selbst in Anführungszeichen gesetzt.
Ohne das Aussetzen der Insolvenzvorschriften (natürlich incl. der eigentlichen Folgen im Fußballbereich) hätte der KSC seinen Gläubigern nicht derart das Messer an die Kehle setzen können.
 

Crazyyyy

SechzigOida
Teammitglied
Seeechzig siegt in Zwickau. Die Dominanz genutzt, clever gespielt und ein bisschen Glück bei nem potentiellen Elfmeter für Zwickau.

Gelungener Saisonstart in jedem Fall
 

Crazyyyy

SechzigOida
Teammitglied
Sechzig heute gegen den Aufsteiger aus Lübeck..nach starkem Auftakt eigentlich ein Spiel prädestiniert für eine 0-2 Niederlage :floet:
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Dynamo Dresden geht daheim gegen Magdeburg in Führung

1-0
Gut so! Ich will Dynamo mittefristig endlich wieder in der Beletage
68.gif
sehen!
 
Oben