4 Spieler degradiert, 1 Spieler rückt nach.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

mendiculus

MODEFAN
Fest der Freude? Vier fliegen raus!
STEFAN KRAUSE

Quartett degradiert / Auch Agu soll folgen

2:0 zum Jahresabschluss in Kiel, gestern noch ein lockeres Spaß-Turnier in der Öjendorfer "Soccer Welt" von Ex-Profi Carsten Pröpper - für die Kicker des FC St. Pauli könnte nun ein besinnlicher Winterurlaub beginnen. Doch bei vier Spielern werden die Feiertage alles andere als ein Fest der Freude. Sie bekamen gestern gesteckt, dass sie per sofort zum Aufgebot des Oberliga-Teams zählen.

Trainer Andreas Bergmann hatte bereits in der MOPO geäußert, dass er den seiner Meinung nach zu großen Kader reduzieren wolle. Nun wurden Nägel mit Köpfen gemacht. Es erwischte zunächst Willem Hupkes. Der symphatische Niederländer ist in 18 Monaten am Millerntor nie übers Reservistendasein hinaus gekommen. "Seine Zeit hier steht unter keinem so glücklichen Stern", erklärt Bergmann. Gleiches treffe auch auf Cosmin Uilacan zu, der dementsprechend ebenfalls zum Quartett zählt - und dem es "echt beschissen geht. Damit hab ich wirklich nicht gerechnet".

Zu den "Opfern" zählt neben Daniel Ahrens, der erst im Laufe der Hinrunde in den Kader hoch geholt worden war, noch Mathias Hinzmann. Der Youngster hat noch Vertrag bis 2006 und soll laut Bergmann "in der Oberliga Selbstbewusstsein sammeln. Daniel und er bleiben auf jeden Fall im Fokus".

Möglich, dass auch Festus Agu (bereits in Nigeria im Urlaub) noch gestrichen wird. "Mit ihm", bestätigt Bergmann, "werden wir noch das ein oder andere Gespräch führen". Im Gegenzug wird Olufemi Smith auf jeden Fall mit ins Trainingslager nach Kuba reisen. "Er hat seine Chance genutzt", freut sich der Coach.

http://www.mopo.de/nachrichten/147_fcstpauli_70844.html

Und jetzt Stürmer in der Winterpause kaufen, aufsteigen und gut is......... :mahnen:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Und jetzt Stürmer in der Winterpause kaufen, aufsteigen und gut is...

Am besten einen der nichts kostet oder Retteraktion 1572 startet? Der dauernd trifft und am besten sich die Bälle auch noch selber auflegt.

Ich dachte du bist realistischer :zwinker3:
 

gary

Bekanntes Mitglied
mendiculus schrieb:
Im Gegenzug wird Olufemi Smith auf jeden Fall mit ins Trainingslager nach Kuba reisen. "Er hat seine Chance genutzt", freut sich der Coach.


Ich habe mich ja auch immer gefragt, warum der nicht zumindest bei der Reserve etwas besser zum Zuge gekommen ist.
Letztes Jahr bei Meiendorf war er immerhin noch einer der Toptorjäger der Oberliga, in der Hinserie lief es noch nicht wirklich gut.

Vielleicht ist Smith ja schon eine der erhofften Sturmergänzungen für die Rückrunde, viel schlechter als die jetzigen Stürmer kann auch auch nicht sein.

Wer weiß, vielleicht macht irgendein Sponsor auch noch seine Geldbörse auf und bezahlt einen neuen Billigstürmer oder vielleicht ist ein Leihgeschäft mit einem Proficlub möglich :gruebel:

Für ganz ausgeschlossen halte ich einen Transfer in der Winterpause auf jeden Fall nicht.
Und auch den Aufstieg sollte man noch nicht völlig aus den Augen verlieren, möglich ist noch alles :floet:
 
habe mich auch am Samstag gefragt, wer den dieser Spieler im Sturm ist. bis mir endlich einfiel das smith mitgefahren ist. er hat sehr positiv überzeugt. tolles spiel gamcht.

nachwuchsarbeit???? mmmhhh, ja war mal ganz gut, mit dem neuen trainingsgelände, was jetzt ja nicht mehr in unserem besitz ist. Bajramovic und Klasnic kommen ja von unserem Nachwuchs. Philipp Albrect hat es bisher leider noch nicht ganz geschafft. Die Abteilung Fördernder Mitglieder achtet im Verein sehr auf die Nachwuchsarbeit. Ob sie nu besser oder schlechter als in anderen Vereinen ist kann ich nicht beurteilen
 

mendiculus

MODEFAN
garylineker schrieb:
Wer weiß, vielleicht macht irgendein Sponsor auch noch seine Geldbörse auf und bezahlt einen neuen Billigstürmer oder vielleicht ist ein Leihgeschäft mit einem Proficlub möglich :gruebel:

Für ganz ausgeschlossen halte ich einen Transfer in der Winterpause auf jeden Fall nicht.
Und auch den Aufstieg sollte man noch nicht völlig aus den Augen verlieren, möglich ist noch alles :floet:
Das der FC Sankt Pauli genug Geldgeber hat, wissen wir beide. Das der Aufstieg nächstes Jahr nicht realistisch ist, wissen viele. Das eine Verstärkung zur Winterpause nicht ausgeschlossen wurde, daran können sich auch noch einige erinnern.

Es wird passieren !

Und wir steigen auf. Dieses Jahr !!!!!!!!!







Oder lange nie wieder.........
 
Oben