7.000-16.200 zuschauer???....

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Glavovic

Bekanntes Mitglied
anlässlich des gestrigen spiels 60:aue im grünwalder stadion hab ich mich wiedermal über die angaben der zuschauerzahl bei verschiedenen medien gewundert .

offizielle zuschauerzahl:16.200

die münchner zeitungen von heute schätzen zwischen 10.000 und 12.000

kicker und dsf:7.000

wie kommt sowas zustande?

am einfachsten ist die offizielle zahl zu erklären.es handelt sich schlicht um die anzahl der verkauften tickets(ca.12.000 jahreskarten+vorverkauf und abendkasse).

die schätzungen der münchner zeitungen sind wohl das ergebnis der optischen beurteilung im stadion(etwa zur hälfte,vielleicht `n bisschen mehr,gefüllt).

was sich jedoch deutschlands "fußballfachmagazin" und deutschlands "1.sportsender" bei der zahl von 7.000 denken,wird wohl immer deren geheimnis bleiben...völlig gaga!!

ich persönlich kenne das grünwalder seit über 40 jahren,und habe es in allen "füllungszuständen" zwischen 84 und 45.000 zuschauern erlebt,deswegen nehme ich mir die freiheit,hiermit die absolute,ultimative,als einzig richtig zu geltende zuschauerzahl des gestrigen knüllers bekanntzugeben:

es waren exakt 12.609 fans im stadion :zwinker3:
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
Emmas_linke_Klebe schrieb:
danke... nun wissen wir bescheid :D ...

...aber wie haste die fans erfasst, die grad auf klo waren, sich ne wurscht gekauft haben oder bier geholt haben? :zucken: :zwinker3:


bitte,bitte, keine ursache......
freut mich ,dir die drängendste,wichtigste frage dieses fußballwochenendes beantwortet zu haben :zwinker3: :lachtot:

zu meinen statistischen erfassungsmethoden:

die sind natürlich geheim(sonst könnt`s ja jeder),aber wie gesagt:mehr als 40 jahre erfahrung......da hat man`s einfach drauf :mahnen:
 

gary

Bekanntes Mitglied
Ich habe mich schon gewundert, als ich heute morgen von nur 7.000 Zuschauern las.

Die nicht anwesenden Dauerkartenbesitzer wegzulassen ist natürlich auch interessante Zählmethode.
Wäre mal interessant, diese Zahlen von Dauerkarten-intensiven Clubs zu haben. Ihre Traumschnitte könnten sie dann auch nicht mehr halten.

Auch der FC St. Pauli müßte häufig eine deutliche geringere Zuschauerzahl veröffentlichen, da längst nicht alle Dauerkartenbesitzer regelmäßig erscheinen.
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
garylineker schrieb:
Ich habe mich schon gewundert, als ich heute morgen von nur 7.000 Zuschauern las.

Die nicht anwesenden Dauerkartenbesitzer wegzulassen ist natürlich auch interessante Zählmethode.
Wäre mal interessant, diese Zahlen von Dauerkarten-intensiven Clubs zu haben. Ihre Traumschnitte könnten sie dann auch nicht mehr halten.

Auch der FC St. Pauli müßte häufig eine deutliche geringere Zuschauerzahl veröffentlichen, da längst nicht alle Dauerkartenbesitzer regelmäßig erscheinen.

natürlich sind von den jahreskartenbesitzern immer einige ,aus welchen gründen auch immer,nicht anwesend.

warum dieser anteil beim gestrigen spiel größer war ,als sonst,kann ich garnicht so recht verstehen.

ich meine ,was wollen die leute?

-1860 schwimmt auf einer erfolgswelle sondersgleichen.sie spielen begeisternden fußball und stehen kurz vor dem ,praktisch schon sicheren, wiederaufstieg.

-es herrschten gestern perfekte bedingungen für fans und spieler:
kuschlige -11grad im stadion,perfekte loipe,die selbst einen axel teichmann begeistert hätte,und zu allem überfluss...

-ein absoluter knaller-gegner...der fc erzgebirge aue....der zuschauermagnet der liga,das "real" des ostens...

nee,neee,neeeee,ich versteh die leute nicht!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Glavovic schrieb:
ich meine ,was wollen die leute?

1860 schwimmt auf einer erfolgswelle sondersgleichen.sie spielen begeisternden fußball und stehen kurz vor dem ,praktisch schon sicheren, wiederaufstieg.
es herrschten gestern perfekte bedingungen für fans und spieler:
kuschlige -11grad im stadion,perfekte loipe,die selbst einen axel teichmann begeistert hätte,und zu allem überfluss ein absoluter knaller-gegner...der fc erzgebirge aue....der zuschauermagnet der liga,das "real" des ostens...

nee,neee,neeeee,ich versteh die leute nicht!!!

:lachtot: :spitze: Sehr nett! Einen wunderschönen guten Morgen!

Seh´s positiv, ihr seid der amtierende Stadtmeister... ach nee, gegen Haching wurde ja wieder nicht gewonnen... :zahn:

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

Glavovic

Bekanntes Mitglied
whiteman schrieb:
:lachtot: :spitze: Sehr nett! Einen wunderschönen guten Morgen!

Seh´s positiv, ihr seit der amtierende Stadtmeister... ach nee, gegen Haching wurde ja wieder nicht gewonnen... :zahn:

Gruss

ebenso guten morgen!

wir SIND stadtmeister!!! :mahnen:

haching ist ein dorf in oberbayern,das nichts mit der stadt münchen zu tun hat!
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
whiteman schrieb:
:lachtot: :spitze: Sehr nett! Einen wunderschönen guten Morgen!

Seh´s positiv, ihr seid der amtierende Stadtmeister... ach nee, gegen Haching wurde ja wieder nicht gewonnen... :zahn:

Gruss

Ist ja nicht sooo schlimm, daß wir gegen die Bobfahrer nicht gewonnen haben.

Hauptsache, in der Vorbereitung haben wir die rosa-roten Deppen mit der T-com - Werbung verhauen! :zwinker3: :lachtot: :lachtot: :lachtot:
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Glavovic schrieb:
ebenso guten morgen!

wir SIND stadtmeister!!! :mahnen:

haching ist ein dorf in oberbayern,das nichts mit der stadt münchen zu tun hat!


Was babbelt eigentlich Whity über München? Kommt aus Deutsch Kongo und wohnt in Bayerisch Sibirien. :suspekt:
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
Glavovic schrieb:
deswegen nehme ich mir die freiheit,hiermit die absolute,ultimative,als einzig richtig zu geltende zuschauerzahl des gestrigen knüllers bekanntzugeben:

es waren exakt 12.609 fans im stadion :zwinker3:
soviel wären beim training der bayern als minusrekord zu verbuchen! :lachtot:
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
txty schrieb:
soviel wären beim training der bayern als minusrekord zu verbuchen! :lachtot:


wow!!!...was für ein brüller!!!...ein echter ankommer!!!...wirklich krass!!!

wo man doch weiß,mit welch fanatischer hingabe die bäh-"fans" ihre mannschaft,unabhängig von wetter und gegner,geradezu bis zur selbstaufgabe,in einem natürlich immer ausverkauften stadion,unterstützen.
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Glavovic schrieb:
wow!!!...was für ein brüller!!!...ein echter ankommer!!!...wirklich krass!!!

wo man doch weiß,mit welch fanatischer hingabe die bäh-"fans" ihre mannschaft,unabhängig von wetter und gegner,geradezu bis zur selbstaufgabe,in einem natürlich immer ausverkauften stadion,unterstützen.

wo man doch weiß,mit welch fanatischer hingabe die bäh-"fans" ihre mannschaft,unabhängig von wetter und gegner,geradezu bis zur selbstaufgabe,in einem natürlich immer ausverkauften stadion,unterstützen


So ist es, genau so!! :spitze:
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
Engel_Aloisius schrieb:
So ist es, genau so!! :spitze:

ja,ja,alter spezi,ich weiß schon,dein durchblick ist diesbezüglich MINDESTENS so groß,wie meiner,gell?

und,darf man schon zur ???ten meisterschaft gratulieren?

eure beiden "mitkonkurenten"( :lachtot: ) hams ja heut wiedermal so richtig krachen lassen!!!

ich mein,da scheint die möglichkeit,dass der fcb morgen in berlin einen punktverlust erleidet jedenfalls nicht ganz außerhalb des vorstellbaren zu sein,und was machen die schönspielenden stuttgarter weicheier und die schalker großmäuler????

sie beweisen eindrücklich wiedermal,dass sie alles gewinnen können..............nur halt die wirklich entscheidenden spiele nicht!

ich wär sooooooooo gern fcb-fan!!!!!.......wenn nur dieser brechreiz nicht wäre...! :zwinker3:
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Glavovic schrieb:
ja,ja,alter spezi,ich weiß schon,dein durchblick ist diesbezüglich MINDESTENS so groß,wie meiner,gell?

und,darf man schon zur ???ten meisterschaft gratulieren?

eure beiden "mitkonkurenten"( :lachtot: ) hams ja heut wiedermal so richtig krachen lassen!!!

ich mein,da scheint die möglichkeit,dass der fcb morgen in berlin einen punktverlust erleidet jedenfalls nicht ganz außerhalb des vorstellbaren zu sein,und was machen die schönspielenden stuttgarter weicheier und die schalker großmäuler????

sie beweisen eindrücklich wiedermal,dass sie alles gewinnen können..............nur halt die wirklich entscheidenden spiele nicht!

ich wär sooooooooo gern fcb-fan!!!!!.......wenn nur dieser brechreiz nicht wäre...! :zwinker3:


Der Meister der Schmerzen und Sammers junge Blinde werden halt wie immer am Saisonende mit leerem Beutel dastehen, denn der wahre Meister wird seine Fans mit einer Meisterschaft entzücken. Seine Fans haben das längst wieder verdient, denn dafür müssen sie wieder mal auf schönen Fußball verzichten.

PS: Trink doch mal ein anderes Bier, vielleicht bleibt dann der Brechreiz weg. :mahnen:
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
[
Glavovic schrieb:
anlässlich des gestrigen spiels 60:aue im grünwalder stadion hab ich mich wiedermal über die angaben der zuschauerzahl bei verschiedenen medien gewundert .

offizielle zuschauerzahl:16.200

die münchner zeitungen von heute schätzen zwischen 10.000 und 12.000

kicker und dsf:7.000

wie kommt sowas zustande?

am einfachsten ist die offizielle zahl zu erklären.es handelt sich schlicht um die anzahl der verkauften tickets(ca.12.000 jahreskarten+vorverkauf und abendkasse).

die schätzungen der münchner zeitungen sind wohl das ergebnis der optischen beurteilung im stadion(etwa zur hälfte,vielleicht `n bisschen mehr,gefüllt).

was sich jedoch deutschlands "fußballfachmagazin" und deutschlands "1.sportsender" bei der zahl von 7.000 denken,wird wohl immer deren geheimnis bleiben...völlig gaga!!

ich persönlich kenne das grünwalder seit über 40 jahren,und habe es in allen "füllungszuständen" zwischen 84 und 45.000 zuschauern erlebt,deswegen nehme ich mir die freiheit,hiermit die absolute,ultimative,als einzig richtig zu geltende zuschauerzahl des gestrigen knüllers bekanntzugeben:

es waren exakt 12.609 fans im stadion :zwinker3:
 
Oben