89. Kopfball ... Flanke kommt gut ... zum Ball ... das Ding ist drin ... Toooooooor!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
3. Spieltag, Champions League, 21.10.2004, 20 Uhr 30
Juventus Turin – 1.FCC Sport1 Community 02 1:2 (0:0)

Juventus Turin:
Buffon (3) - Zebina (3,5), Thuram (3), F. Cannavaro (2,5), Zambrotta (3) - Camoranesi (3,5), Emerson (3), Blasi (2,5) - Nedved (3) - Ibrahimovic (3), Del Piero (4,5) - Trainer: Capello

Bayern München:
MSGKnicks (2) – Drunken Bruno (2), Mel (2), Icke (3,5), Gladbacher Superstar (3,5) – Martin Schröder (3), Roneumio (4,5), Spielmaker (3) – BvMarcio09 (3), Celtic Championees (4,5), Flint Freibeuter (3) -Trainer: Icke

Tore: 1:0 Nedved (75., Linksschuss, Vorarbeit Ibrahimovic), 1:1 Spielmaker (81., Rechtsschuss, BvMarcio09), 1:2 Mel (89. Kopfball, Martin Schröder)

Eingewechselt: 60. Zalayeta (3,5) für Del Piero - 60. Mosellady (4) für Drunken Bruno, 80. HSV-Girl (3,5) für Celtic Championnes, 80. GunnarW (4) für Flint Freibeuter

Chancenverhältnis: 5:4
Eckenverhältnis: 5:3

Schiedsrichter: Mejuto Gonzales (Spanien), Note 2 - hatte mit dem fairen Spiel keine Probleme.
Zuschauer: 18100
Gelbe Karten: Zebina -

Spielnote: 4,5
Spieler des Spiels: Cannavaro, Fabio - Der italienische Innenverteidiger verriet keinerlei Schwächen und rettete reaktionsschnell bei Celtic Championees’ einziger Chance (24.).

Trainer FDS (3): Und wieder einmal hat er das richtige Rezept gefunden. Der 1.FCC biegt beim italienischen Rekordmeister ein 0:1 noch zu einem Sieg. Respekt für diese Moral! Trotzdem zeigen sich beim Team im Aufbau einige Schwächen, in den letzten Tagen wurde nur sehr unregelmäßig und nicht gerade gut trainiert. Das muss sich ändern! Mit drei Siegen aus drei Spielen steht der 1.FCC mit einem Bein im Achtelfinale. In der Liga muss man nun zweimal auf Flint Freibeuter verzichten.

Statement Flint Freibeuter: „Kein gutes Spiel von mir, konnte nicht gerade glänzen. Ich hatte diese Woche zu viel um die Ohren: Das Handspiel und das Blätterrauschen im Pressewald sowie mein Rücktritt aus der Nationalmannschaft. Na, ja, ich lehne mich jetzt mal zurück und drücke den Mädels und Jungs am Wochenende die Daumen. Die werden das auch ohne mich packen, ich hoffe nur, dass sie sich voll reinhängen.“

Hieran bitte eure Statements, Interviews ...

Leute, ein bißchen mehr Einsatz wieder. Manche bringen volle Leistungen, andere gar nix. Wo ist eigentlich Roneumio? U.a. Gunnar und Spielmaker sollten sich ein bißchen öfter blicken lassen.

Viele Grüße
Flint
 

mel

Mitglied
Interview am Spielfeldrand

Reporter: Sie haben mit ihrem Tor, den Siegtreffer markiert, wie fühlen sie sich?

Mel: ich bin zufrieden. Nachdem wir in Rückstand gerieten, haben wir nicht aufgegeben, weiter gekämpft und wurden belohnt. Daß ich dann noch das entscheidende Tor schoss, is natürlich doppelt schön.

Reporter: Das war jetzt ihr 4. Pflichtspieltreffer in dieser Saison, und das als Verteidigerin. Das kann sich sehen lassen.

Mel: Mal sehen, vielleicht mach ich unseren Stürmern ja bald Konkurrenz :zwinker3:
Spaß beiseite, es läuft zur Zeit einfach.

Reporter: Sie haben sich im Vergleich zur letzten Saison noch einmal gesteigert, woran liegt es?

Mel: Nunja, ich kam letzte Saison ja erst kurz vor der Winterpause und brauchte eine ganze Weile, bis ich mich eingewöhnt habe. Aber ich weiß, was ich kann, und arbeite ständig daran, mich noch weiter zu verbessern. Man lernt nunmal nie aus. Obendrein sind wir ein eingeschworener Haufen, wir verstehen uns alle. Das ist wichtig.

Reporter: Dann wollen wir sie mal nicht weiter aufhalten. Vielen Dank für das Interview.

Mel: Gern geschehen und schönen Abend noch.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Na bitte, da haben wir wohl gerade noch mal Glück gehabt :schwitzen und diesmal sogar ganz ohne Handtor :zwinker3:

Aber mel wird mir langsam aber sicher ein wenig unheimlich. Man könnte glatt meinen, dass sie heimlich Torschüsse trainiert bzw. mal Stürmerin war (oder sich als solche bewerben möchte) :suspekt:

Hoffen wir mal, dass es in der BuLi jetzt auch so weiterläuft und wir da mal wieder ein Heimspiel gewinnen können :spitze:

ps: hab diese Woche leider nicht so viel Zeit, daher werde ich meine Listen und das Börsenspiel auch erst nächste Woche aktualisieren - sorry
 

Celtic_Championees

Mayor of Pussytown
Wunderbar. Unsere Taktik ging perfekt auf. Wir sind nach dem Gegentor nicht nervös geworden, sondern haben auf unser Können vertraut. Die Moral ist bestens.
So gewinnt man die CL
 

Hsv-Girl

Da BöSe BademanTeL-TeuFeL
war ya klar *lol* ich werd eingewechselt und die Partie dreht sich *g*
Könnt in der Liga auch mal so sein ^^ Naja, meine leistungen trotzdem nicht wirklich gut, aber ich versuche mich ya zu steigern.

Ähm...hatte zum letzten Spiel au n interview geschrieben, nur...hat mein i-net bissl rumgespackt und dann hat der das natürlich nich abgeschickt...>.< Werd's denn gleich nochmal schreiben (müssen).
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Yeah, ein Sieg bei Juve, das ist doch mal was richtig cooles!

Ich muss wirklich dem Team ein Kompliment für seine Abwehrarbeit machen, das war wirklich klasse und ihr habt es mir recht einfach gemacht!
Jetzt haben wir ne ganz gute Ausgangsposition und sollten doch den Einzug in die nächste Runde schaffen! :spitze:
 

Hsv-Girl

Da BöSe BademanTeL-TeuFeL
*aufreg* Mein pc kackt immer ab wenn ich bei dem alten Spiel was psoten will... also muss da wohl hier hin ...

Reporter: Dürfte ich ein paar Fragen stellen?

Moi: Nur wennse nich zum Spiel sind, k?

Reporter: Okay. Ähm, was sagen sie zur Neuverpflichtung des FCC?

Moi: Wieso Neuverpflichtung? Ist doch schon das 3. mal, dass er kommt. Als er mir es erzählt hat, fand ich es zwar toll, aber beim Training hab ich ihn noch nie gesehen. Glaub im Moment, dass das mit Gunnar keine Perpektive hat.

R: Sehen ihre Teamkollegen das genau so?

Moi: Keine Ahnung. Denk aber schon. Man kennt ihn hier ya schon so'n bissl.

R: Andere Frage: Was sagen sie zu folgendem Kommentar?

CELTIC schrieb:
Was soll ich dazu sagen? Ich hab in vielen der letzten Spielen gezeigt was ich kann und das eine oder andere Tor geschossen. Mir ist klar, dass rotiert wer denn muss. Da es aber immer mich als ersten trifft, geht mit ehrlich gesagt nicht ein. Es kann nicht sein, dass ich auf der Bank sitzen muss, weil ich im letzten Spiel vielleicht nicht getroffen hab, denn drei Tage zuvor hab ich gegen Ajax einer meiner besten Leitungen gezeigt.
Moi: Was genau wollen sie hören?

R: Was sagen sie zu dieser Aussage?

Moi: Ich werde dazu keine großartige Stellungnehmen, weil darauf sonst wieder ein Skandal wird, dafür is unser Club zwar bekannt, aber warum sollte ich sowas nu mit Absicht provozieren?

R: Wie meinen sie das wiederum?

Moi: Ich werde nur sagen, was allgemein bekannt ist. Ich mag ihn halt weder als Spieler noch als Mensch. Das ist eine Tatsache, die ich nich ändern kann. Schönen Tag noch. *geht*
 
Zuletzt bearbeitet:

BvMarcio09

Der mit dem Ball tanzt
Jawohl , so muss es laufen, in der CL und in der BuLi ...wirklich eine tadelose Leistung meine Damen und Herren :) ! So gewinnen wir die Champions League ! Turin mit einer solchen Moral zu besiegen ....das zeigt doch die wahre Größe unserer Mannschaft ! Diese Moral müssen wir jetzt auch wieder in der Bundesliga zeigen.
Aber man sieht es schon und alle merken es - der Weg des FCC zeigt weiter nach oben.... das Triple ruft wieder nach uns !

mfg
marcio09
 

GladbacherSuperstar

Vollblut-FCCler
R:Etwas glücklich,aber letztlich haben sie gewonnen .

GS:Eben und eigentlich ist es Schwachsinn von Glück zu reden,denn schließlich ist es egal,ob wir 2 Tore in den letzten 10 oder letzten 30 Minuten schießen.Solange wir gewinnen,ist doch alles ok. :spitze:

R:Gegen Gladbach haben sie nichz gewonnen :zucken: .

GS:Ja,wir haben uns wohl gedacht,das wird ein Selbstläufer.

R:Den Fehler machen viele große Vereine.

GS:Aber Meister werden viele von ihnen trotzdem :zwinker3: .Denn gegen ihre direkten Konkurrenten geben sie meist alles.

R:Ja und Teams wie Leverkusen sind vor allem in der CL top und in der Bundesliga flop.


GS:Stimmt,wir müssen gucken,dass wir konstante Leistungen bringen.

R:OK,danke.
 
Oli Welke: Herr Schroeder, herzlichen Glückwunsch zu diesem Sieg in Turin. In ein paar Monaten wird sich auch keiner mehr dafür interessieren was für ein unattraktives Spiel das war oder?

Martin_Schroeder: Danke erstmal, aber das wußte man natürlich auch schon vorher. So spielt Juve schon seit Jahren. Für den Zuschauer natürlich sehr ärgerlich, da braucht man sich auch nicht wundern, dass hier nur ein paar Tausend Zuschauer sind.


Oli Welke: Sie waren feldüberlegen, aber es lief irgendwie nicht viel zusammen. Bis zum Tor von Nedved, dann hat Ihre Mannschaft das Spiel noch gedreht. Warum ging der Ball vorher nicht rein?

Martin_Schroeder: Ich glaube das Tor von Juventus kam für uns genau richtig. Wie gesagt, die stellen sich wenn's geht 90 Minuten hinten rein. Und so sind wir die ganze Zeit nicht zu Chancen gekommen. Als Turin dann das Tor gemacht hat haben sie gemerkt, dass sie ja jetzt gewinnen können. Ich glaube da haben sie angefangen zu flattern und wir haben natürlich dann alles nach vorne geworfen. Uns war es ja dann egal, ob wir jetzt 0:1 oder 0:2 verlieren.


Oli Welke: Das Siegtor fiel wieder einmal durch Verteidigerin Mel. Entwickelt sie sich so langsam zur Torjägerin? Mal ungeachtet dessen, dass ich Ihre wunderbare Flanke wahrscheinlich auch noch verwertet hätte?

Martin_Schroeder: *lach* da wäre ich mir nicht so sicher. Aber Spaß beiseite, Mel hägt sich voll rein und bekommt jetzt ihren Lohn. Sie hat die Luft um 90 Minuten volle Pulle zu geben. So kann sie eben in den Schlussminuten auch noch mitstürmen. Ich freu mich für sie!


Oli Welke: Ihre Kollegin HSV-Girl hat eben bei unseren Kollegen einen ziemlich bitterbösen Kommentar zu Celtic_Championees abgegeben. Sind sie da jetzt als Mannschaftskapitän gefragt? Die gute Stimmung sollte in der jetzigen Situation doch bestimmt beibehalten werden oder?

Martin_Schroeder: Ich weiß bis jetzt noch nichts davon und kann deshalb auch noch nichts dazu sagen.


Oli Welke: Ok, ich nehme stark an, man wird darüber in den nächsten Wochen noch einiges lesen und hören. Erstmal danke ich Ihnen schön und geben Sie der Mannschaft unsere Glückwünsche weiter, jetzt können Sie noch etwas mit Ihrem "Vorgesetzten" Oliver Bierhoff reden, wir machen eine kurze Werbung und sind gleich wieder für sie da.....
 

mel

Mitglied
Icke schrieb:
Aber mel wird mir langsam aber sicher ein wenig unheimlich. Man könnte glatt meinen, dass sie heimlich Torschüsse trainiert bzw. mal Stürmerin war (oder sich als solche bewerben möchte) :suspekt:

:lachtot: :lachtot:

Tja, wer weiß :zwinker3:
 
Oben