adidas: erster FIFA-Partner für 2007 bis 2014

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
adidas: erster FIFA-Partner für 2007 bis 2014

Mit der Fortsetzung der Partnerschaft mit adidas, die weit über das Mass und den Umfang bestehender Partnerverträge hinausgeht, hat die FIFA in ihrer über 100-jährigen Geschichte einen weiteren Meilenstein gesetzt.

Aus der Ausschreibung, bei der auch andere Firmen ihr Interesse angemeldet haben, ist adidas als offizieller Sportartikellieferant für die Periode 2007–2014 und erster FIFA-Partner mit einer Vereinbarung im Wert von USD 351 Millionen, wovon USD 215 Million bar und USD 136 Millionen in Sachleistungen erbracht werden, hervorgegangen. Die Ausschreibung von Rechten ist ein wichtiger Bestandteil der Geschäftsstrategie der FIFA für den Zeitraum 2007–2014, für deren Umsetzung die FIFA-Division Marketing & TV verantwortlich zeichnet. Neu werden die FIFA-Marketingpartner in drei Kategorien eingeteilt: FIFA-Partner (sechs), Sponsoren der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ (sechs bis acht) und Nationale Förderer (vier bis sechs).

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter und adidas-CEO Herbert Hainer unterzeichneten heute am FIFA-Sitz in Zürich die entsprechende Vereinbarung. Weitere Vereinbarungen stehen kurz vor dem Abschluss und werden in Kürze bekannt gegeben.

Die Geschäftsstrategie der FIFA zielt mit der Verpflichtung und engen Anbindung von Partnern auf eine weltweite Förderung des Sports und dessen Verankerung im täglichen Leben ab. Eine Partnerschaft mit der FIFA geht weit über das Veranstaltungssponsoring hinaus. So ist ein FIFA-Partner im Besitz von Rechten an allen FIFA-Veranstaltungen und exklusiver Marketingrechte. Eine stärkere Medienpräsenz und die Beteiligung an den Sonderveranstaltungen und Entwicklungsprogrammen der FIFA sind weitere Vorteile dieses Engagements.

„Ich freue mich, dass die FIFA und adidas ihre Zusammenarbeit im Hinblick auf die Förderung des Fussballs fortsetzen“, erklärte Blatter. „Es ist für uns Herausforderung und Verantwortung zugleich, die Welt mithilfe unserer gemeinsamen Leidenschaft für den Fussball und seiner Entwicklung zu verbessern. Diese Partnerschaft dient allen.“

Als FIFA-Partner ist adidas im Besitz von Hauptsponsoringrechten an allen FIFA-Veranstaltungen, einschliesslich der FIFA Fussball-Weltmeisterschaften™ 2010 und 2014, und wird bei allen FIFA-Veranstaltungen Lieferant der ganzen Sportausrüstung, wie offizielle Spielbälle und offizielle Ausrüstung für Schiedsrichter und Delegationen, sein.

„adidas ist die Nummer eins im globalen Fussball. Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ ist für uns deshalb eine perfekte Bühne“, erklärte Herbert Hainer, CEO der adidas-Salomon AG. „adidas wird sich in den kommenden Jahren weiterhin auf allen Ebenen des Fussballs intensiv engagieren und so wesentlich zu seiner weiteren Entwicklung beitragen.“

Anfragen an:
FIFA Medienbüro
Tel: +41-43/222 72 72
Fax: +41-43/222 73 73

FIFA-Division KOMMUNIKATION
 
Oben