Adidas F50 adizero

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

otti W

Stolperkönig
Soeben haben Lionel Messi und David Villa im namen von Adidas den brandneuen F50 adizero präsenteirt. Nach Hersteller angaben entthront dieser 160g leichte und hochmoderne schuh die 210g schweren nike mercurial superfly und den 235g wiegenden puma v1.10 in thema leichtigkeit und geschwindigkeit. Der schuh, der von Villa, Messi, Arjen Robben usw. bei der WM 2010 getragen wird in gelb, schwarz und "chameleon purple" erhältlich sein. Die Spieler haben außerdem die wahl swischen herkömmlchen Leder und adidas sprintskin obermaterial (10g. leichter), das laut adidas dünner und leichter ist als herkömmliche synthetische materialien, und außerdem für besseres ballgefühl sorgt. In der Außensohle des schuhs ist adidas "sprint frame" technologie zu finden, die gleichzeitig leicht und stabil ist. Eine brandneue stollenform soll außerdem auch zum Antritt des Spielers beitragen.
adizero.jpg
Adizero-football-boots.jpg
blk_5F00_syn_5F00_fg_5F00_pair.jpg

(quelle: footy boots)
 
Spiele seit kurzem mit diesem Schuh, nach dem ich jahrelang nichts anderes als den 'Mundial' getragen habe. Fazit: Fortschritt lohnt sich, sensationeller Schuh.
 

Ultraslanlar

Neues Mitglied
Ich habe den Schuh auch. Muss schon sagen der ist wirklich hightech. Super leicht, passt perfekt. Aber die UVP ist total überzogen. Zum Glück habe ich einen Händler an der Hand bei dem ich ihn um einiges günstiger bekommen habe.
 
Oben