Adidas neuer Ausrüster von Chelsea !

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Ab 2006 für 18 Mio. € pro Jahr.

Chelsea agree partnership with adidas
Saturday, Jan 29, 2005

Chelsea is delighted to announce that it has agreed a new kit sponsor partnership with adidas. The deal will begin on July 1, 2006.

The main facts are:

- 8 year partnership

- Chelsea retain retail and non-team licensing rights

- circa £12m per year for Chelsea

- commitment to develop the Chelsea brand internationally

Chelsea chief executive Peter Kenyon said: “This partnership is great news for Chelsea and we look forward to working with adidas, whose vision we share.

“We believe a global partnership with adidas will be a huge step in helping the club achieve its long term strategic goals. Together we can become a formidable team.”

Der Deal ist m.M. sehr gut, im Gegensatz zu ManUre behält man noch Kontrolle über sein eigenes Merchandising.
On the other hand sollte man sich fragen ob der Bayern-adidas-Deal sich nicht immer mehr zum trojanischen Pferd entwickelt... so weit ich weiß kassiert man deutlich unter 10 Mio. € von den Herzogenaurachern und hat bei potentiellen Neuverhandlungen eine eher delikate Verhandlungsposition.
:frown:
 

UltrasLecce1908

ZEMANLANDIA
Oh...achja..soll ich noch herzlichst zum adidas-vertrag gratulieren?....ich mein..das wäre ja wohl das mindeste..bei einem solchen "großen" ereignis..
 
@ UltrasLecce...
Colega...Halt doch bitte mal Deine Tastatur...
Langsam erscheint es mir sogar als dämlich (und ich kann Dir sagen daß ich eine Menge Spaß verstehe) wie manche User versuchen, mit gezieltem "Thread-Zumüllen"...Andere User an einer Diskussion über Themen die diese interessieren...zu hindern...

Ich bitte Dich...in freundschaftlicher Weise...doch bitte ein wenig "kürzer zu treten"...Mille Grazie im voraus....

@ RA...
Wahrlich ein interessanter Deal, da man ja bekanntlicherweise die Ausrüster auch mit den "Transferinteressen" der Verein in Verbindung bringt.
Wenn man bisher schon allmögliche Transfers im Zusammenhang mit Chelsea hörte...gehe ich mal davon aus daß es wohl noch schlimmer werden wird...
..nun werden auch Adidas-Ikonen (zB ein Beckham), gezielt angegangen werden....


...Saludos...
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
@DA: weisst du wieviel REAL bekommt???
Ich weiss nämlich zum Beispiel auch nicht wieviel Milan von adidas bekommt ...

Die 18MIO € von Chelsea sind aber sicher schonmal sehr hoch!
 

Baldrick

Póg mo thóin
DisasterArea schrieb:
@ RA...
Wahrlich ein interessanter Deal, da man ja bekanntlicherweise die Ausrüster auch mit den "Transferinteressen" der Verein in Verbindung bringt.
Wenn man bisher schon allmögliche Transfers im Zusammenhang mit Chelsea hörte...gehe ich mal davon aus daß es wohl noch schlimmer werden wird...
..nun werden auch Adidas-Ikonen (zB ein Beckham), gezielt angegangen werden....


...Saludos...
Hmm, bin ich mir nicht so sicher, ob das auch bei Chelsea der Fall ist. Mourinho macht mir nicht den Anschein, seine Verpflichtungen in irgendeiner Weise von außen bestimmen zu lassen.
 

UltrasLecce1908

ZEMANLANDIA
ok..in zukunft werde ich mich zurückhalten..wenn es mal wieder um diverse spannende sponsorenverträge geht..sehr viel interessanter und deprimierend zugleich ist doch die tatsache das chelsea 12 millionen €...für einen Valeri Bojinov ausgeben moechte/kann...
 
Baldrick schrieb:
Hmm, bin ich mir nicht so sicher, ob das auch bei Chelsea der Fall ist. Mourinho macht mir nicht den Anschein, seine Verpflichtungen in irgendeiner Weise von außen bestimmen zu lassen.

Im Prinzip sehe ich TRansferinteresen-Dementis seitens der Vereine fast immer als eine Absichtserklärung.

Mourinho hat in dieser Woche gesagt daß Beckham nicht gut für Chelsea wÄre (wer wollte dies eigentlich wissen wenn er sowieso jetzt bei Real ist?)....

...und Real hat sein Interesse an Adriano vehement dementiert (genau der gleiche Text wie bei Beckham damals)....

...Man wird sehen....aber der Adidas-Deal kommt mir verdammt zufällig vor...vor allem im Zusammenhang mit dem Namen David B....die Adidas Ikone schlechthin...

...Saludos...
 
Tricoli schrieb:
@DA: weisst du wieviel REAL bekommt???
Ich weiss nämlich zum Beispiel auch nicht wieviel Milan von adidas bekommt ...

Die 18MIO € von Chelsea sind aber sicher schonmal sehr hoch!

Ein wenig mehr ist es dann bei Real doch noch.
Obwohl keine offiziellen Angaben zum Vertrag zwischen Real und Adidas gemacht wurden (Stillschweigen)....kam der brutale Betrag von....480 Millionen Euro für 8 Jahre (sprich...60 Millionen Jahr) an die Medien...


...Saludos...
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
DisasterArea schrieb:
Ein wenig mehr ist es dann bei Real doch noch.
Obwohl keine offiziellen Angaben zum Vertrag zwischen Real und Adidas gemacht wurden (Stillschweigen)....kam der brutale Betrag von....480 Millionen Euro für 8 Jahre (sprich...60 Millionen Jahr) an die Medien...


...Saludos...

also das ist gigantisch ... :eek:
Ich hab bei Milan keine Ahnung ... da wurde auch Stillschweigen vereinbart, und an die Medien kam nichts ...
 

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Ausrüsterverträge sind mittlerweile hochkompliziert geworden, da geht es nicht mehr nur noch um irgendwelche 3 Streifen auf den Trikots sondern um Marketingrechte, Lizenzen, Merchandising, Vorfinanzierung...
Deshalb fällt ein Vergleich zwischen den einzelnen Deals ohne Detailkenntnis meist schwer.
Wobei ich die bei Real kolportierte Zahl auch unter Berücksichtigung aller Varianten des "Pakets" zumindest für diskussionswürdig halte.

Neuer Trikotsponsor bei Chelsea soll übrigens Siemens-Mobile (9-10 Mio. €) werden.
 

Baldrick

Póg mo thóin
DisasterArea schrieb:
Im Prinzip sehe ich TRansferinteresen-Dementis seitens der Vereine fast immer als eine Absichtserklärung.

Mourinho hat in dieser Woche gesagt daß Beckham nicht gut für Chelsea wÄre (wer wollte dies eigentlich wissen wenn er sowieso jetzt bei Real ist?)....
Wissen will das alle zwei Tage die englische Schundpresse, nach deren Auskunft Beckham ohnehin schon ca. 25 Verträge mit Chelsea unterschrieben hat. So wie ca 532,78 andere Spieler. Wenn da jedes Dementi eine eigentliche Bestätigung wäre...

Die Ablösung von FlyEmirates ist logisch, bedenkt man vor allem den Namen des neu entstehenden Stadions in einem anderen Stadtteil. Und daß Chelsea den Sponsor wechselt, um sich einen Spieler zu angeln halte ich dann doch etwas sehr weit hergeholt, denn noch muß für Adidas aufgrund des Bekanntheitsgrades von Real die Positionierung des Unterwäsche- und Rasierschaummodels in Madrid bei globaler Betrachtung wesentlich lukrativer sein...
 

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Der FlyEmirates-Abgang hat was mit Siemens(-Mobile) zu tun, nicht mit Adidas. Übrigens hat man ca. 40 Mio. Ablöse an Umbro gezahlt um den Vertrag vorzeitig zu lösen.

denn noch muß für Adidas aufgrund des Bekanntheitsgrades von Real die Positionierung des Unterwäsche- und Rasierschaummodels in Madrid bei globaler Betrachtung wesentlich lukrativer sein...

Das mag durchaus richtig sein, aber Beckham muß ja nicht ewig bei Madrid bleiben... und dann ist es praktisch wenn ein alternativer "Slot" für ihn schon bereitsteht

Sagen wir es mal so: es erleichert die Sache nicht unbeträchtlich, falls Chelsea bzw. Mourinho den Spieler wirklich will, und das ist ja die Grundvoraussetzung.... es geht aber nicht so weit, daß Herzogenaurach bestimmen kann, welche Spieler nach London kommen.
 

Baldrick

Póg mo thóin
Natürlich bezog sich die Ablösung der fliegenden Araber auf den Siemens-Deal, hätte ich natürlich dazusetzen müssen.

Ansonsten dürfte in diesem Zusammenhang folgendes interessant sein:

http://news.bbc.co.uk/1/hi/business/4219397.stm

Das Verhältnis Lohn/Umsatz liegt demnach bei megagesunden 76%. Daß sich Chelsea daher langfristig Gedanken machen muß, dürfte offensichtlich sein. Daher macht der Adidas Deal mit Sicherheit Sinn, aber ich glaube, daß die eventuelle Verpflichtung etwaiger Ikonen dabei nur nebensächlich ist und gegebenenfalls einmal als Abfallprodukt in Frage kommen kann.
 
RomanAbramovich schrieb:
Ausrüsterverträge sind mittlerweile hochkompliziert geworden, da geht es nicht mehr nur noch um irgendwelche 3 Streifen auf den Trikots sondern um Marketingrechte, Lizenzen, Merchandising, Vorfinanzierung...
Deshalb fällt ein Vergleich zwischen den einzelnen Deals ohne Detailkenntnis meist schwer.
Wobei ich die bei Real kolportierte Zahl auch unter Berücksichtigung aller Varianten des "Pakets" zumindest für diskussionswürdig halte.

Neuer Trikotsponsor bei Chelsea soll übrigens Siemens-Mobile (9-10 Mio. €) werden.

Zur Zahl...habe ich die (wie schon ursprünglich gesagt) aus den MEdien...kann daher net beurteilen ob sie wahr, zu hoch oder zu niedrig ist...
Lass sie einfach mal so stehen, und wenn ich etwas genaueres (verlässlicheres) mitbekomme werde ich dies mitteilen.
Mich würde aber ein Vertrag in dieser Größenordnung nicht wundern, da es mit dem bei Real üblichen "Gigantismus" übereinstimmt (man bedenke auch, daß sich mehr wie einer der Real-Galaktischen inzwischen in der Kategorie Adidas-Ikone befindet)

Lustig auch zu sehen, daß Siemens Mobile ebenso bei Chelsea einsteigt (ist ja jetzt schon bei Real dabei)....
Irgendwie kommt da einem das Gefühl auf, daß die beiden Firmen anscheinden "gemeinsame Wege" gehen.

Saludos...
 
Oben