Aktualisierte Vereinsdaten

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
Allgemeine Daten und Fakten

ALLGEMEINES:


Vereinsname: 1.FCC (FUSSBALL-CHAOS-CLUB) SPORT-COMMUNITY 02

Vereinskürzel: Der 1.EffZehZeh

Vereinswappen:
club.gif


Gründungsdatum: 26.08.2002

Mitglieder: 68

Vereinsfarben: orange und schwarz

Anschrift: www.fanlager.de

Vereinshymne: Unser EffZehZeh (komponiert von Marcio)

Vereinssatzung (ausgearbeitet von Alles Gefaked)

Telefon: 0190 – 007 – jeweiliger Anschluss

Telefax: 040-44506190

Spielkleidung: orange-schwarz längsgestreiftes Trikot mit schönem Vereinslogo; schwarze Hose; orange Stutzen mit schwarzen Querstreifen

Sportarten: Fussball forever

Vereinsseiten: www.borussen-freibeuter.de.vu /// www.1.fcc.de.vu /// www.1.fcc-skandalblatt.de.vu/// /// www.bvmarcio09.de.vu /// www.roetsch.de.vu /// www.tomer.de.vu


STADION:

Name: "Dem Freibeuter seiner Freundin ihr"-Stadion

Zuschauerplätze: 200.000

Form: Das 8.Weltwunder (gigantische Ausmaße, auf einem hohen Berg gelegen, aller Komfort)

Geraden mit jeweils 60.000 Plätzen, Kurven mit 40.000 (Stehplätze: 30.000 Westgerade, 20.000 Nordkurve); alle Plätze überdacht; Dach und Rasen können weggefahren werden; größter Videowürfel der Welt; tolle Unterbringung für den Kader; auf den orange-schwarzen Sitzen: Vereinslogo; eigene Stadionwährung: orange Chaoten und schwarze Skandale

Anfahrt: eigene Daten-Autobahnausfahrt; Anfahrt dann auf einem gigantischen virtuellen roten Teppich auf den riesigen imaginären Stadionberg

Hallenstadion: riesige Tasse => Platz für 50.000 Zuschauer
Zweitstadion: riesige Meisterschale => Platz für 60.000 Zuschauer


BILANZ 2003/04
Bundesliga: 21 Siege/ 1 Unentschieden/ 12 Niederlagen => Platz 3
DFB-Pokalsieger
Champions League: 6 Siege, Platz 1 => Finalist
Halbfinale im Liga-Pokal gegen Hamburger SV => ausgeschieden

BILANZ 2002/03
Bundesliga 27 Siege/ 1 Unentschieden/ 6 Niederlagen => Platz 1
DFB-Pokalsieger
2 Siege/ 4 Niederlagen in der Champions League => ausgeschieden;
1 Sieg/ 1 Niederlage im Uefa-Cup => ausgeschieden
 
Zuletzt bearbeitet:

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
FUNKTIONÄRSSTAB:


Vereinsgründer: FLINT FREIBEUTER

Präsident: FLINT FREIBEUTER
Vize-Präsident: RONEUMIO

Vorstand: FLINT FREIBEUTER, RONEUMIO
Aufsichtsrat: DRUNKEN BRUNO, PFOSTRADAMUS
Schatzmeister: ROETSCH

Manager: FLINT FREIBEUTER
Sportdirektor: RONEUMIO

Chef-Trainer: FERNANDO DOS SANTOS
Co-Trainer: BVMARCIO 09
Trainer der Amateure: CEEEG

Marketing-Managerin: MOSELLADY
Vereinsarchivar: PFOSTRADAMUS
Vereinsjurist: ALLES GEFAKED

Vereinsarzt: KOOLSAVAS 21
Physiotherapeutin/ Masseurin: PAOLA MALDINI
Vereinspsychologe/ Imageberater: PFOSTRADAMUS

Pressechef/ Medienreferent: THE RAIN 78
Zeugwart: ALLES GEFAKED
Mannschaftsbetreuer: CHECKER VOM NECKAR/ FUSSEK 04
Platzwart: FCH POWER/ FUSSEK 04
Busfahrer und Disponent Fuhrpark: RAMMSTEIN
Sanitär-Funktionär: TAFKAD

Scouts: FLINT FREIBEUTER, MOSELLADY

Vereinskomponist: BV MARCIO 09
Vereinsdolmetscher: TOMER 16

1.FCC-NEWS (offizielle Stadionzeitung): RONEUMIO, MOSELLADY
Vereinszeitung: Chef + Drucker TOMATO, Redakteure: alle Mitglieder

Stadion-Sprecher: TOMATO
Chef der Security: FLASH

Fan-Beauftragte: MOSELLADY
Maskottchen: URMEL AUS DEM EIS
1.Fan-Club-Boss: SANDMANN KO

Vereinsköche: ALLES GEFAKED/ TOMATO
Vereinswirt: HELLES
Chef des McDonalds-Ladens: FLASH
Chef des Burger King-Ladens: ALLES GEFAKED
Chef des Pizza-Huts: PFOSTRADAMUS
 

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
MITGLIEDERLISTE:

+1 Flint Freibeuter (Borussia Mönchengladbach)
2 Helles (neutral)
3 Julez 2006 (Borussia Dortmund)
4 Schalli Schambrowski (Borussia Dortmund)
5 Nummer 19 (VFB Stuttgart)
6 Alles Gefaked (FC Schalke 04)
7 Fussek 04 (FC Schalke 04)
8 Raptor (Borussia Dortmund)
9 Rammstein (Hamburger SV)
10 Frank 79 (Hamburger SV)
11 Bluetigger (?)
+12 Celtic Championees (Bayern München)
13 Koolsavas 21 (Bayern München)
+14 Checker-vom-Neckar (Bayern München)
+15 Drunken Bruno (Borussia Mönchengladbach)
+16 Roneumio (Borussia Dortmund)
+17 Martin Schröder (Bayern München)
18 Galatasaray 2.0.0.2 (Bayer Leverkusen)
+19 Fernando Dos Santos (Hertha BSC Berlin)
20 Schrammel (Hamburger SV)
21 Mars15 (1.FC Kaiserslautern)
22 Urmel aus dem Eis (VFB Stuttgart)
23 Nazario Sebastinho (FC Schalke 04)
24 Der Kalich (Bayern München)
25 Tomato (1.FC Kaiserslautern)
26 Paola Maldini (Hamburger SV)
27 E. Happel (Hamburger SV)
28 TAFKAD (Hamburger SV)
+29 Bv Marcio 09 (Borussia Dortmund)
30 CB (neutral)
31 Ceeeg (Hertha BSC Berlin)
32 Traumligaverehrer (Borussia Dortmund)
33 Pfostradamus (Borussia Dortmund)
34 Beribert Fasbender (VFB Stuttgart)
35 Siggli (1.FC Kaiserslautern)
36 Stan-Kowa (Borussia Mönchengladbach)
37 Roetsch (1.FC Kaiserslautern)
[38 Liberate (Borussia Dortmund) ausgeschlossen am 30.09.2002]
39 FCH Power (Hansa Rostock)
40 Schnitzl 3 (Borussia Dortmund)
41 FLASH (Bayern München)
42 Joker 80 (Bayern München)
43 Mario B. (Bayern München)
44 Sandmann KO (Bayern München)
45 Scholl 01 (Bayern München)
+46 Tomer 16 (1.FC Kaiserslautern)
+47 Mosellady (1.FC Kaiserslautern)
48 Ghetto Superstar (Bayer Leverkusen)
49 BMG-Angel (Borussia Mönchengladbach)
50 Blackman1 (Bayern München)
+51 MSGKnicks (Bayern München)
52 Oli1234567 (Bayern München)
53 TheRain78 (Bayern München)
54 BvBaumoroso (Borussia Dortmund)
55 Bundesligaspieler (Borussia Dortmund)
56 Bart1987 (Bayern München)
57 Zizou (Bayern München)
58 Bosko Balaban (FC Schalke 04)
+59 HSVandPauliFan (Hamburger SV)
60 SGFanForever (Eintracht Frankfurt bzw. VFL Bochum)
61 Betzegeher (1.FC Kaiserslautern)
62 Kaulo (Borussia Mönchengladbach)
63 Bulliparade (Borussia Dortmund)
64 Mr. Trooper (Borussia Dortmund)
65 Akoa (Borussia Mönchengladbach)
+66 GladbacherSuperstar (Borussia M´Gladbach)
67 Schlaftabletten-Joe (Borussia M´Gladbach)
68 GunnarW (Borussia Dortmund)
+69 HSV-Girl (Hamburger SV)
+70 Mel (VfB Stuttgart)
+71 Soccerking (Werder Bremen)
+72 Lucio04 (Bayer Leverkusen)
+73 Spielmaker (Borussia Mönchengladbach)


Pluszeichen für aktive Mitglieder

Laufende Aktualisierung!
 

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
VEREINSCHRONIK:

Am 26.08.2002 gründete Flint Freibeuter den 1. Virtuellen Verein der Welt gegründet. Weil der 1.FC Kaiserslautern in dieser Zeit besonders chaotische Verhältnisse vermeldete, beschloss er mit einem eigenen Verein als Ersatz für Lautern anzutreten und deren Platz in der Bundesliga einzunehmen. Allerdings bewältigte der 1.FCK seine Finanzprobleme und blieb weiter erstklassig. Da der 1.FCC aber schon Gewehr bei Fuß stand, konnte vor sämtlichen DFB-Instanzen die Teilnahme an der 1.Bundesliga erfochten werden. Somit hat diese fortan 19 Vereine aufzuweisen statt der seit Jahrzehnten üblichen 18.

Die Resonanz für den Verein war schon in den ersten drei Tagen enorm (weit über 1000 Reaktionen). Da man nicht mit dem Fußball-Forum in Konflikt geraten wollte, beschloss man umzuziehen. Bei www.sport1.de, der größten deutschen Sport-Seite wurde ein eigenes Forum beantragt => Aus dem ehemaligen WM-Forum wurde das Club-Forum.

Wenig später folgte die 1.Vereinswahl mit der Namensgebung: 1.Fussball-Chaos-Club Sport1 Community 02, den Vereinsfarben orange und schwarz, der Spielkleidung, der Stadionentscheidung (200.000 Mann-Arena) und weiteren Grundstrukturen.

Der 1.FCC expandierte: Es wurde ein eigenes Vereinswappen und zahlreiche weitere Emoticons durchgesetzt. Der 1.FCC zählt derzeit 68 Mitglieder.
Nachdem in der ersten Saison des 1.FCC alle Kinderkrankheiten beseitigt wurden, sind jetzt die Strukturen verankert. Das große Fan-Projekt ist unumstößlich am Laufen und wird immer größer, besser, professioneller. Es gibt inzwischen eine eigene Vereinszeitung und viele tolle Info-Pages.

Das Spiel ist natürlich kostenlos und wird es auch bleiben.
Die große Vision ist ein Verein von Fans für Fans, ein rein von Fans geführter Verein, der in allen wichtigen fussballorientierten Medien seine Resonanz findet.

Wenige Wochen nach der Teilnahme in der Bundesliga (und damit natürlich auch im DFB-Pokal), konnte auch die Beteiligung an der Champions League durchgesetzt werdenen. Dieses Mal allerdings weniger legal, denn mit ausreichend Schmiergeldern bei der UEFA.

Viele 1.FCC-Spielergrößen sind selbstverständlich auch Länderspieler ihrer Heimatländer.

In der Bundesliga konnte gleich in der 1.Saison der Titel eingefahren werden. Auch im DFB-Pokal startete der Nobody voll durch und holte sich den Pott.
Die Champions League-Vorrunde wurde allerdings nicht überstanden; ebenso schied man in der 3.Runde des Uefa-Cups unrühmlich aus.
Die zweite saison lief national zwar weniger erfolgreich, als die erste und so konnte der 1.FCC lediglich seinen DFB-Pokal-Sieg wiederholen. In der Bundesliga jagte während der Hinrunde ein Tiefpunkt den nächsten, so reichte es trotz erfolgreicher Rückrunde nur zu Platz 3.
Dafür lief es in der Championsleague umso erfolgreicher und nach einem Durchmarsch konnte der 1.FCC erst im Finale von Überraschungssieger FC Porto ganz knapp geschlagen werden.

Die knappe Sommerpause nutzte der 1.FCC, um seine Zukunft zu sichern, indem er sich eine neue Heimat, nämlich das Fanlager suchte, was auch eine kleine Namensänderung mit sich zog - Aber sofort heißt unser Verein: 1.FCC Sport Community 02.

Die Spieler des FCC sind auch in der dritten Saison hochmotiviert und wollen diese Saison zu der erfolgreichsten ihrer noch jungen Vereinsgeschichte machen.

Mit dem 1.FCC ist quasi ein echter, eigenen Bundesligaverein am Start. Nur, dass hier alles virtuell gemacht wird: Training, Spiele, Sitzungen usw. Hier kann man das machen, was sich der eine oder andere bestimmt schon mal erträumt hat: Selbst gegen Ballack, Lucio, Ailton und Rosicky spielen, fleißig trainieren, Funktionärsjobs ausüben und die „virtuelle Kohle“ einstreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben