Algerien entlässt Nationaltrainer!!!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Waseige entlassen

München - Algerien muss sich nach einem neuen Nationaltrainer umsehen. Laut der Nachrichtenagentur APS soll sich der nationale Verband (FAF) am Dienstag von Robert Waseige getrennt haben.

Am vergangenen Sonntag hatte das algerische Team gegen Gabun mit 0:3 verloren

Waseige hatte den Posten erst nach der Afrika-Meisteschaft im vergangenen Jahr von Rabah Saadane übernommen. Zuvor hatte der Coach sein Heimatland Belgien bei der WM 2002 in Japan und Südkorea ins Achtelfinale geführt.

Quelle:http://www.fussball.de/


Früher eins der führenden afrikansichen Fussballänder, nun aber schon seit vielen Jahren erfolglos und ohne Qualifikation für eine WM! Dies wird für 2006 auch sehr, sehr schwierig werden!
Mal ganz davon abgesehen halte ich Waseige eigentlich für einen sehr guten Trainer! :hammer:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
MSGKnicks schrieb:

Früher eins der führenden afrikansichen Fussballänder, nun aber schon seit vielen Jahren erfolglos und ohne Qualifikation für eine WM! Dies wird für 2006 auch sehr, sehr schwierig werden!


Kein wunder wenn alle guten Fußballer von Frankreich eingebürgert werden :zwinker3:
 
Oben