@alle Serie A Kenner - Hilfe

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aimar

Frauensportbeauftragter
MONTELLA VINCENZO ROMA 19
GILARDINO ALBERTO PARMA 16
ADRIANO L. LEITE RIBEIRO INTER 15
ESPOSITO MAURO CAGLIARI 14
SHEVCHENKO ANDRIY MILAN 14
TONI LUCA PALERMO 13
BOJINOV VALERI EMILOV FIORENTINA 12
LUCARELLI C. CRISTIANO LIVORNO 12
TOTTI FRANCESCO ROMA 12
DEL PIERO ALESSANDRO JUVENTUS 11
DI MICHELE DAVID UDINESE 11
FLACHI FRANCESCO SAMPDORIA 11
VUCINIC MIRKO LECCE 11
CARACCIOLO ANDREA BRESCIA 10
IBRAHIMOVIC ZLATAN JUVENTUS 10
MICCOLI FABRIZIO FIORENTINA 10

Quelle: www.datasport.it
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
spielmaker schrieb:
186410wenn schätzt du stärker ein Bonjiov odr Toni Luca!

Achja Danke

Die Antwort überlasse ich den wahren kennern hier. Dazu sehe ich zuwenig Spiele und kümmere mich auch nicht so darum. :zwinker3:
 
spielmaker schrieb:
wenn schätzt du stärker ein Bonjiov odr Toni Luca!

Achja Danke

Wird Zeit für eine Antwort, die auf Argumentationen basiert. :mahnen:
Luca Toni ist der zur Zeit bessere Spieler:
Aus einem einzigen Grund.............
Toni ist der viel reifere Spieler............
Der US Palermo ist abhängig von ihm auf Grund seiner Routine.
Zudem hat er es auch gesschafft in der Nationalmannschaft eine feste JOker-Größe zu sein.

Bojinov ist so zusagen die Teeniestar, der sich noch finden muss.
Bei Lecce hat er geboomt durch konstantes Treffen............
Für viel Geld wechselte er zur Fiorentina zur zweiten Sasionhälfte und muss noch einiges zeigen..............Zur Zeit ist er verletzt.
Ob er das Zeug für einen groß0en Club hat, wird sich zeigen.

Wenn ich ein Bundesliga-Manager-Stärkenverfasser sein würde, dann sehe
die Stärke dieser Spieler so aus

Luca Toni 12,5
Bojinov 11,5

Saluti aus Dortmund

Presidente
 

Benjamin

Super Lee McCulloch!
Pasculli schrieb:
:lachtot:

Wie oft hast du Valeri Bojinov denn überhaupt spielen sehen?

ein oder gar zweimal?? :lachtot:

Nein, bisschen mehr war es schon :mahnen: Allerdings halte ich Toni momentan für den besseren Spieler. Den Tabellenplatz verdankt Palermo zu einem Großteil Luca Toni und er ist nicht umsonst in der Nationalelf :zwinker3:
 
spielmaker schrieb:
wenn schätzt du stärker ein Bonjiov odr Toni Luca!

Achja Danke
Toni spielt, meiner Meinung nach, einer sehr starke Saison. Bojinov ist aber das kommende bulgarische Talent. So eine Art neuer Stoichkov :spitze: . Momentan würde ich Toni als Stärker einschätzen, aber die Zeit spricht für Bojinov :zwinker3:
 
Im Moment sind die beiden nicht vergleichbar. Toni ist fester Bestandteil von Palermo. Boijnov ist erst seit kurzem bei der Fiorentina und schon verletzt. Würde Boijnov noch bei Lecce spielen, wäre es unumgänglich ihn als den besseren Spieler zu bezeichnen.
 
codino divino schrieb:
Im Moment sind die beiden nicht vergleichbar. Toni ist fester Bestandteil von Palermo. Boijnov ist erst seit kurzem bei der Fiorentina und schon verletzt. Würde Boijnov noch bei Lecce spielen, wäre es unumgänglich ihn als den besseren Spieler zu bezeichnen.

Unumgänglich????
Naja..........Du unterschätzt Lica Toni........
ich denke er würde sein Palermo weiter bringen als Bojinov sein US Lecce damals.
Die beiden haben eine ganz andere Spielart..............
Er ist ohne Frage ein großes Talent....aber zu der Zeit als der Bojinov-Boom war, war auch Toni der kompaktere Spieler bei Palermo!!!

Saluti aus Dortmund

Presidente
 
Presidente schrieb:
Unumgänglich????
Naja..........Du unterschätzt Lica Toni........
ich denke er würde sein Palermo weiter bringen als Bojinov sein US Lecce damals.
Die beiden haben eine ganz andere Spielart..............
Er ist ohne Frage ein großes Talent....aber zu der Zeit als der Bojinov-Boom war, war auch Toni der kompaktere Spieler bei Palermo!!!

Saluti aus Dortmund

Presidente

Ich unterschätze keineswegs Toni. Man darf auch nicht Bojinov unterschätzen. Toni hat in Bojinovs Alter noch nicht mal in der Serie A gespielt, wenn ich mich nicht irre. Aber wie bereits erwähnt, ist ein derzeitiger Vergleich nicht objektiv. Wir sollten Bojinov und Toni dann vergleichen, wenn Bojinov wieder genesen und in den Mechanismen der Fiorentina integriert ist. Dafür werden wir wohl die nächste Saison abwarten müssen.
 
DisasterArea schrieb:
Ich hoffe doch für Bojinov, daß er etwas mehr im Hirn hat als Hristo Stoichkov...
Als Geisteskranker in die Geschichte einzugehen (wie HS) wünsche ich niemanden....

:lachtot:

Saludos...

Naja, Hristo Stoichkov war das typische Genie mit dem Knall.

Saluti

PS: Ist er immer noch so bekloppt?
 
Oben