Alles verloren!!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Zum X-ten male höre ich bei einem Bericht um heimkehrend Thailand-Touristen "Sie haben alles verloren!" :suspekt:

Ja,watt denn??

Die Badelatschen?
Den Kulturbeutel?
Die Digital-Kamera?

Und zu Hause wartet das Einfamilienhäuschen mit dem BMW in der Garage!! :frown:
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Ich glaub nicht das es sehr angenehm ist wenn man Nackt unter der Dusche teht und Plötzlich MUSS man NACKT die Flucht ergreifen weil das Wasser kommt .
Was regst Du dich so künstlich auf ?
Die Leute haben wesentlich mehr mitgemacht als du dir überhaupt nur vorstellen kannst .
Nu komm mir nicht mit - Die armen Leute die dort wohnen ect . - das weiß Jeder und ein Tourist der Ohne was Heimkehrt läßt sich beser verkaufen als ein Thai der vorher wenig hatte und nun gar nichts mehr .
Sorry ist pervers aber so isset - leider - .
 

GladbacherSuperstar

Vollblut-FCCler
Wander doch in ein armes Land aus.Dann kannst du sogar zu Recht Mitleid mit dir selbst und deinen Genossen haben.
Sei doch mal froh,dass es uns so gut geht.
 

Goleo

nackiger Löwe
GladbacherSuperstar schrieb:
Wander doch in ein armes Land aus.Dann kannst du sogar zu Recht Mitleid mit dir selbst und deinen Genossen haben.
Sei doch mal froh,dass es uns so gut geht.
der Stan kritisiert doch nur die Mitleidstour!!
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Stan-Kowa schrieb:
Zum X-ten male höre ich bei einem Bericht um heimkehrend Thailand-Touristen "Sie haben alles verloren!" :suspekt:

Ja,watt denn??

Die Badelatschen?
Den Kulturbeutel?
Die Digital-Kamera?

Und zu Hause wartet das Einfamilienhäuschen mit dem BMW in der Garage!! :frown:

Auch wenn wir nicht oft einer Meinung sind, dieses ist exakt genau das was ich seit Tagen sage.....auf diese Mitleidstour kann ich persönlich überhaupt nicht...

Die Leute sollten dem lieben Herr Gott danken, dass sie nicht ihr Leben verloren haben... Alles andere kann man ersetzen....
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Moonracker schrieb:
Ich glaub nicht das es sehr angenehm ist wenn man Nackt unter der Dusche teht und Plötzlich MUSS man NACKT die Flucht ergreifen weil das Wasser kommt .
Was regst Du dich so künstlich auf ?
Die Leute haben wesentlich mehr mitgemacht als du dir überhaupt nur vorstellen kannst .
Nu komm mir nicht mit - Die armen Leute die dort wohnen ect . - das weiß Jeder und ein Tourist der Ohne was Heimkehrt läßt sich beser verkaufen als ein Thai der vorher wenig hatte und nun gar nichts mehr .
Sorry ist pervers aber so isset - leider - .

manche Sprüche von Touristen sind aber trotzdem sehr merkwürdig. Aber die meisten denken wohl zum Glück nicht so.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Moonracker schrieb:
Ich glaub nicht das es sehr angenehm ist wenn man Nackt unter der Dusche teht und Plötzlich MUSS man NACKT die Flucht ergreifen weil das Wasser kommt .
Was regst Du dich so künstlich auf ?
Die Leute haben wesentlich mehr mitgemacht als du dir überhaupt nur vorstellen kannst .
Nu komm mir nicht mit - Die armen Leute die dort wohnen ect . - das weiß Jeder und ein Tourist der Ohne was Heimkehrt läßt sich beser verkaufen als ein Thai der vorher wenig hatte und nun gar nichts mehr .
Sorry ist pervers aber so isset - leider - .


Moonracker!!
Das letzte mal das ich mich aufgeregt habe,war,als mir eine femde Dame im weißen Kittel,grundlos den Arsch versohlte,und auch noch behauptete das gehört so,damit ich anfange zu atmen!! :zwinker3:
Ungefähr zu gleichen Zeit habe ich mir das Gefühl das man im Volksmund "Mitleid" nennt abgewöhnt.
Ob es sich nun um mittellose Thais oder nackte,duschende Wohlstans-Deutsche geht!! :floet:
 

Norben

Weltenbummler
Mich kotzt bei der ganzen Geschichte eigentlich viel mehr an das es doch tatsächlich noch Touris gibt , die ihren Urlaub fortsetzen als wäre nix geschehen.
Sich zu allem Überfluß in den noch intakten Hotels von Mitarbeitern von vorne bis hinten bedienen lassen die u.U. gerade ihre Angehörigen verloren haben.

Wie pervers kann der Mensch eigentlich sein?
Aber das ist wieder typisch deutsch , " ich habe schließlich dafür bezahlt , also wischt mir gefälligst auch den Ar... ab, was interessiert mich euer persönliches Leid"
 
Norben schrieb:
Wie pervers kann der Mensch eigentlich sein?
Aber das ist wieder typisch deutsch , " ich habe schließlich dafür bezahlt , also wischt mir gefälligst auch den Ar... ab, was interessiert mich euer persönliches Leid"


Genau, zum kotzen!

Solche Leute sind so arm und so peinlich den müsste man mal richtig eine auf die Fresse hauen, was anderes hilft da eh nicht mehr....

Bekomme direkt Aggressionen wenn ich an solche Assis denke.. :schimpf:
 
Assis hin oder her, die gibts haufenweise, aber Herr Kowalkoski, ich glaube Dir ja vieles, aber nicht dass Du seit 50 Jahren :zwinker3: gefühllos in der Gegend rumrennst :frown: :suspekt:
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Jo, manche beschweren sich dass der Strand nicht sauber gemacht wird, weil sie doch schwimmen gehen wollen :nachdenk: Als ob die im Moment keine anderen Sorgen hätten :frown:
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Junker schrieb:
Assis hin oder her, die gibts haufenweise, aber Herr Kowalkoski, ich glaube Dir ja vieles, aber nicht dass Du seit 50 Jahren :zwinker3: gefühllos in der Gegend rumrennst :frown: :suspekt:


Mitleid und Wut sind ja nur zwei Gefühle von vielen!!
Da bleiben ja noch éin paar übrig! :zwinker3:
 
S

s04rheinland

Guest
Norben schrieb:
Mich kotzt bei der ganzen Geschichte eigentlich viel mehr an das es doch tatsächlich noch Touris gibt , die ihren Urlaub fortsetzen als wäre nix geschehen.

Diese, deine, Reaktion ist wohl verständlich. Es fällt wirklich schwer, ein solches Verhalten nachzuvollziehen, wenn man tausende Kilometer entfernt von der Katastrophe zuhause im warmen Heim sitzt und mit den Bildern der Tragödie zugeschüttet wird, die von bemüht ergriffenen "Journalisten" angekündigt werden.

Allerdings würde ich zu Bedenken geben, dass
1. das, was wir da vorgesetzt bekommen, nur ein minimaler Ausschnitt der Realität vor Ort ist - und der wird natürlich gezielt so manipuliert wie immer, damit wir, die TV-Konsumenten, auch ordentlich ärgerlich werden (wie immer. Diesmal halt nicht über Politiker sondern über Urlauber).
2. Wir keine Ahnung haben, was denn diese Urlauber am Strand vorher erlebt haben, wie's in ihnen drinnen aussieht, was sie in den anderen 23.9 Stunden des Tages machen, die uns "RTL&Co" nicht zeigen.
3. In den grossen Blog-Foren Einheimische geradezu darum betteln, dafür beten, dass ihr grösster Industriezweig, der Tourismus, möglichst rasch wieder auf die Beine kommt.
4. bei persönlichen Katastrophen nicht nur Platz für Trauer sein muss, sondern auch für Normalität und Hoffnung.

Ich bin sicher auch erstaunt über manche Bilder, die man da zu sehen bekommt, aber ich glaube nicht, dass ich ernsthaft beurteilen kann, welche Signifikanz das hat.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Norben schrieb:
Mich kotzt bei der ganzen Geschichte eigentlich viel mehr an das es doch tatsächlich noch Touris gibt , die ihren Urlaub fortsetzen als wäre nix geschehen.
Sich zu allem Überfluß in den noch intakten Hotels von Mitarbeitern von vorne bis hinten bedienen lassen die u.U. gerade ihre Angehörigen verloren haben.

Wie pervers kann der Mensch eigentlich sein?
Aber das ist wieder typisch deutsch , " ich habe schließlich dafür bezahlt , also wischt mir gefälligst auch den Ar... ab, was interessiert mich euer persönliches Leid"
Und genau solche Reacts wie Deiner Kotzen mICH an !!
Was ist daran Bitte Typisch Deutsch ???
Da machen auch noch Engländer , Franzosen , Schweden , Australier und viele andere Nationen Urlaub . Du glaubst doch wohl nicht im Ernst das es NUR die Deutschen sind die dort ihren Urlaub fortsetzen ?
Ich könnte kotzen . Ist doch wohl logisch das daß Deutsche TV über die Deutschen Touris berichtet . Komm mal wieder von Deiner AntiDeutschHaltung runter oder wander aus .
Es kotzt mich an - Das eigene Volk bei jeder Gelegenheit schlecht machen , immer nur über das eigene Volk meckern - Gehts noch mieser ??? :schimpf: :schimpf: :schimpf:
 

Norben

Weltenbummler
Moonracker schrieb:
Und genau solche Reacts wie Deiner Kotzen mICH an !!
Was ist daran Bitte Typisch Deutsch ???
Da machen auch noch Engländer , Franzosen , Schweden , Australier und viele andere Nationen Urlaub . Du glaubst doch wohl nicht im Ernst das es NUR die Deutschen sind die dort ihren Urlaub fortsetzen ?
Ich könnte kotzen . Ist doch wohl logisch das daß Deutsche TV über die Deutschen Touris berichtet . Komm mal wieder von Deiner AntiDeutschHaltung runter oder wander aus .
Es kotzt mich an - Das eigene Volk bei jeder Gelegenheit schlecht machen , immer nur über das eigene Volk meckern - Gehts noch mieser ??? :schimpf: :schimpf: :schimpf:

Klar Moon , ich kann noch viel viel mieser, will ich aber nicht :zwinker3:, noch nicht.

Wo bitte mach ich uns deutsche denn ständig schlecht?
Ich stelle lediglich fest , das es typisch deutsch ist Grundsätzlich ständig zu meckern.
Lauf doch mal mit offenen Augen durch die Welt , da siehste sehr wahrscheinlich jede Menge griesgrämig rummeckernde deutsche.
Was glaubst Du eigentlich warum deutsche Urlauber in fast allen Gegenden nicht wirklich sehr beliebt sind?
Stimmt , weil wir uns einbilden der Nabel der Welt zu sein , ständig nur fordern , und kein bisßchen bereit sind mal einen kleinen Kompromiß einzugehen.
"Schließlich bin ich ja im recht , und das will ich auch haben"
 
Norben schrieb:
Klar Moon , ich kann noch viel viel mieser, will ich aber nicht :zwinker3:, noch nicht.

Wo bitte mach ich uns deutsche denn ständig schlecht?
Ich stelle lediglich fest , das es typisch deutsch ist Grundsätzlich ständig zu meckern.
Lauf doch mal mit offenen Augen durch die Welt , da siehste sehr wahrscheinlich jede Menge griesgrämig rummeckernde deutsche.
Was glaubst Du eigentlich warum deutsche Urlauber in fast allen Gegenden nicht wirklich sehr beliebt sind?
Stimmt , weil wir uns einbilden der Nabel der Welt zu sein , ständig nur fordern , und kein bisßchen bereit sind mal einen kleinen Kompromiß einzugehen.
"Schließlich bin ich ja im recht , und das will ich auch haben"

Die von Dir geschilderte Eigenschaft ist aber net nur "deutsch"...sondern auf sehr viele Urlauber-Nationen anpassbar...
Es kommt eigentlich eher darauf an "von wo die Person kommt..und in welchem Land er seinen Urlaub macht"....

...Desweiteren geht es mir wesentlich mehr auf den Sack...wenn da einer ständig auf die "Verlogenheit der Meiden" und auf sein egozentrisches "Ich habe kein Mitlied.." pocht...

Ersteres Problem...kann er lösen indem er bei solchen Sendungen wegschaltet...und Zweiteres...in dem er seinen Kopf 100.000mal gegen eine Betonwand haut...da habe ich übrigens auch kein Mitleid...soll aber heilsam (für manche) sein...

Saludos aus Guadalajara...
 
Oben